Kranführer aus luftiger Höhe gerettet

Übung Die Höhenrettungsgruppe der Aalener Malteser meisterte das beeindruckende Notfall-Szenario an der Großbaustelle bei der Hochschule erfolgreich.

Aalen

Ein Spezialfall sicherlich, aber eine Notsituation, die sich jeden Tag irgendwann und irgendwie ergeben kann. Die Höhenretter, eine nicht ganz alltägliche Truppe, die sich im Januar dieses Jahres

weiter

Polizeimeldungen aus Aalen und Umgebung

Den Relegationsplatz eingebüßt

Fußball, Verbandsliga Die SF Dorfmerkingen verlieren vor heimischem Publikum knapp mit 1:2 (1:1) gegen den VfB Neckarrems und fallen auf Platz drei zurück.

Groß war die Anspannung bei den Sportfreunden vor Spielbeginn, nachdem der Verfolger FSV Hollenbach tags zuvor beim TSV Essingen einen glücklichen 1:0-Sieg eingefahren hat. Somit zählte bei den Mannen

weiter

Rekordspende löst Dilemma

Soziales Warum der Lions-Club Aalen-Ellwangen-Schwäbisch Gmünd besonders viel Geld zur Verfügung stellt und wer sich darüber freuen darf.

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen

Es ist die Jahrhundert-Aktivity – die Aktion, mit der der Lions-Club Aalen-Ellwangen-Schwäbisch Gmünd das 100-jährige Bestehen der Lionsbewegung feiert. Und dabei, wie

weiter

Beliebteste Artikel

Das große Baggern geht weiter

Naherholung Lauchheims Bürger können sich freuen. Endlich konnte mit den Arbeiten für den Stadtpark an der Jagst begonnen werden.

Lauchheim

Kaum, dass in der Schwäbischen Post von den groß angelegten Bauarbeiten rund um die Deutschorden-Schule zu lesen war, geht es für die Baggerfahrer in die nächste Offensive.

„Endlich“,

weiter

Aufhausen hat jetzt eine Dorfmitte

Dorfgemeinschaft Nach zehn Jahren der Überlegung und Planung wurde nun der schmucke Dorfplatz im Bopfinger Teilort Aufhausen eingeweiht.

Bopfingen-Aufhausen

Nach zehn Jahren der Überlegung und Planung wurde nun am Ende der Bauzeit der Dorfplatz im Bopfinger Teilort Aufhausen eingeweiht. Ortsvorsteher Helmut Stuber erinnerte n seiner Rede

weiter

Gmünder Volksfest will sich Namen machen

Unterhaltung Tolles Wetter zum Start im Schießtal. Planungen für das Aloisle-Fest als Volksfest-Auftakt laufen. Mehr kulinarische Angebote.

Schwäbisch Gmünd

Die Entscheidung heißt an diesem Wochenende nicht Freibad und Volksfest auf dem Schießtalplatz, sondern Freibad und Volksfest. Viele Besucher kommen nach einer Abkühlung im Wasser zur

weiter

Tödlicher Motorradunfall bei Jagstzell

Traktorfahrer übersieht Harley-Fahrer

Jagstzell. Am Samstag, gegen 11.40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Motorradunfall.  Ein 50-Jähriger war mit seinem Traktor auf der K 3322 aus Rechenberg kommend in Richtung Jagstzell unterwegs.

weiter
  • 4
  • 14790 Leser

Mit dem Goggomobil in die Kirche

Tradition Oldtimertreffen rund ums Heimatmuseum Waldstetten. Manche Fahrzeuge haben eine ganz besondere Geschichte. Viele Besucher.

Waldstetten

Ein Gewitter ist es nicht, das für fernes Donnergrollen verantwortlich ist. Das Geräusch ist Ergebnis monströser Mechanik. Ein Lanz-Traktor aus dem Jahr 1940 fährt beim Waldstetter Heimatmuseum

weiter

Warum es am Galgenberg stockt

Schule SchwäPo-Leser fragt: Was ist da los an der Baustelle der Realschule? – Wie es nun weitergehen soll mit der Gestaltung der Außenanlagen.

Aalen

Still ruht der See. - Im übertragenen Sinne, natürlich. „Seit einem halben Jahr passiert nichts auf der Baustelle an der Galgenbergrealschule. Was ist da los?“ Mit dieser Frage wendet

weiter

Speisen wie Cäsar bei den alten Römern

Vortrag Michael Kuhn referiert in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen über das alte Weltreich.

Aalen-Wasseralfingen. Wer einmal speisen wollte wie die alten Römer, hatte am Freitag die Chance dazu. Um den Geschmack des alten Weltreichs der Römer ging es in einem Vortrag von Michael Kuhn in der

weiter

Unfall mit vier Verletzten

Aalen.  Freitagabend, gegen 20.20 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger mit seinem

Skoda die Auffahrt zur B19 von der Robert-Bosch-Straße kommend undwollte nach links auf die B19 in Richtung Unterkochen

weiter
  • 5
  • 2116 Leser

Dieb betrügt 87-Jährige

Mann verschafft sich in Alfdorf unter einem Vorwand Zutritt zum Haus

Alfdorf. Ein unbekannter Mann verwickelte am Freitag gegen 15 Uhr im Bereich Erlenwinkel eine vor dem Hauseingang auf einer Bank sitzende 87-jährige Dame in ein Verkaufsgespräch über Gebäudezufahrtsreparaturen.

weiter
  • 5
  • 2682 Leser

Bauplatzpreis für Kerkingen

Gemeinderat Quadratmeterpreis im Gebiet „Hofstatt“ liegt bei 89,50 Euro.

Bopfingen. Um das Baugebiet „Hofstatt“ in Kerkingen ging es im Gemeinderat. Das Gremium hat die Tiefbauarbeiten für die Erschließung vergeben. Vier Angebote waren eingegangen, alle

weiter

Auftakt in die Slalomsaison

Der MSC Frickenhofer Höhe ruft am Sonntag, von 10 bis 17 Uhr, zur Neuauflage des Automobil-Straßenslaloms zwischen Schechingen und Hohenstadt und läutet mit dem ersten Rennen die Ostalbsprengelmeisterschaft

weiter

Quad begräbt Fahrer unter sich

Blaubeuren. Schwere Verletzungen erlitt ein Quadfahrer, als er gegen einen Bauzaun fuhrund dabei unter sein Fahrzeug geriet.

 Durch Hilferufe machte am Freitagabend gegen 22.05 Uhrein 46-Jähriger

weiter
  • 1422 Leser

Unfall mit vier Verletzten

Aalen. Zu einem Unfall mit vier Verletzten kam es am Freitagabend gegen 20.20 Uhr an der "Aalener Brezel“. Das berichtet die Polizei. Ein 39-Jähriger wollte mit seinem Skoda von der Robert-Bosch-Straße

weiter
  • 2119 Leser

Baum stürzt auf 62-Jährigen

Laichingen. Ein 62-jähriger Mann arbeitete am Freitagnachmittag gegen

15.10 Uhr mit seinem 17 Jahre alten Enkel in einem Wald im GewannRötebüchle. Sie fällten dort mehrere kleine

weiter
  • 5
  • 1272 Leser

Die Müll-Sauerei hört nicht auf

Wilde Müllkippen Wegräumen allein löst das Problem nicht: Man muss die Müllferkel in flagranti erwischen. Einer der übelsten Tatorte liegt in der Straße An der Jagst.

Ellwangen. Die Schweinerei nimmt kein Ende. Vor, neben und hinter den Wertsoffcontainern an der Straße An der Jagst liegt Müll: Restmüll, Gelbe Säcke, Mobiliar, was man sich nur denken kann. Und mehr.

weiter

Leserbeiträge

Masken auf, Handschuhe an

Graffiti-Workshop Jugendliche aus dem Treffpunkt Rötenberg und Stuttgarter Sprayer nehmen sich Fassade des alten Hauses in der Ulmer Straße 65 vor.

Aalen

Schutzmasken auf, Handschuhe an und los geht’s. Vergangenen Donnerstag und Freitag haben sich Jugendliche aus dem Treffpunkt Rötenberg gemeinsam mit dem Stuttgarter Sprayer Michael „Mike“

weiter

Die große Integrationsdebatte

Aalen 2050 Im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post diskutieren sieben Impulsgeber mit dem Publikum.

Aalen

In Aalen leben Menschen aus mehr als 120 Nationen. Inzwischen haben mehr als ein Viertel der Aalener ausländische Wurzeln. Der Migrationsanteil an den Grundschulen ist auf 40 Prozent gestiegen.

weiter
  • 5
  • 1208 Leser
Neues vom Spion

Schnaps bei Pferdeallergie

Unterkochens Ortsbürgermeisterin Heidi Matzik kann gut heiraten. Sehr gut sogar. Das hat sie am vergangenen Samstag im ortseigenen Trausaal bewiesen. Nein, nein. Ihren Dieter, mit dem sie viele und gute

weiter
  • 165 Leser

Themenwelten aktuell

Los geht’s, Marie!

Porträt Für die 18-jährige Aalener Saxophonistin Marie Humburger wurde ein eigenes Stück komponiert mit dem indonesischen Titel „Mari Marie“. Sie ist Solistin in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg.
weiter
  • 4
  • 120 Leser

Wort zum Sonntag

Aalen. Mit Hochdruck wird das Projekt „Künstliche Intelligenz“ vorangetrieben. In wenigen Jahren schon sollen kühnste Visionen von lernenden, intelligenten Gerätschaften im Alltag, auf der

weiter

Das „Rössle“ wiederbeleben

Gastronomie Die Gemeinde will die Tradition des Gasthofs „Rössle“ nicht sterben lassen. Es gibt vier Kaufinteressenten.

Jagstzell

Bereits seit August 2009 steht der Gasthof „Rössle“ in Jagstzell leer. Zwar wurde das Traditionswirtshaus 2014 an einen ehemaligen Ellwanger Gastronomen verkauft, zu einer Wiedereröffnung

weiter
  • 110 Leser

Ostalb-Newsticker

„Meisterbäcker“-Filialen werden übernommen

Insolvenz Nach dem Niedergang der „Eggenroter Meisterbäckerei“ gibt es Interesse an deren „Nachlass“.

Ellwangen. Der Schreck dürfte allen Beteiligten noch in den Gliedern sitzen, vor allem das Betreiberehepaar Thomas Kronika und Gabi Köninger sind die großen leidtragenden der Insolvenz: Die „Eggenroter

weiter
  • 177 Leser

Gmünds älteste Synagoge als „Perle“ sichtbar machen

Stadtgeschichte Stadtarchivar Dr. David Schnur erzählt von seinen ersten Eindrücken von Gmünd und betont die Bedeutung des jüdischen Viertels.

Schwäbisch Gmünd

Seine ersten Wochen in Gmünd sind um. Er ist hineingetaucht ins Gmünder Archiv. Und in Gmünds Geschichte. Dabei hat sich für Dr. David Schnur, Gmünds neuen Stadtarchivar, bestätigt, was

weiter
  • 5

Freibad öffnet am Samstag wieder

Unwetter Nach starken Regenfällen und Hagelschauern drohte am Donnerstagabend eine Überflutung des Freibades Kösingen. Feuerwehren und THW haben größeren Schaden abgewendet.

Neresheim-Kösingen

Starke Regenfälle und Hagelschauer gegen 18.30 Uhr haben am Donnerstagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr am Kösinger Freibad geführt.

Ebenfalls alarmiert worden ist gegen 21 Uhr

weiter

Helferinnen von Beginn an

Deutsches Rotes Kreuz Marta Starz und Lene Schmadlak sind seit der ersten Blutspendeaktion beim DRK Essingen.

Essingen

Kichernd blättern Marta Starz und Lene Schmadlak in einem alten Fotoalbum. Mit jeder Seite werden Erinnerungen geweckt: „Das dort hinten bin ich“, sagt Lene Schmadlak und tippt auf

weiter
  • 100 Leser

Die Planungen fürs 100-Jährige beginnen

Vereine Der Sängerkranz Unterriffingen setzt den Fokus aufs Jubiläum 2019.

Bopfingen-Unterriffingen. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Sängerkranz Unterriffingen bei seiner Hauptversammlung zurück. Mit einem neuen Beirat und einigen Änderungen im Vorstand steht jetzt die

weiter
  • 112 Leser