Der Strand ist wieder sauber

Warum am Bucher Stausee in den vergangenen Tagen ein giftgrüner Teppich zu beobachten war

Ein SchwäPo-Leser aus Aalen geht am Bucher Stausee spazieren. Auf der Westseite, am Badestrand, fällt ihm ein giftgrüner Fleckenteppich auf dem Wasser auf. Dass es Algen sein sollen, glaubt er nicht, wegen des penetranten Geruchs nach Öl und Chemie. Er macht Fotos und schickt sie der SchwäPo. weiter
  • 141 Leser

Mittwochs ist der Markt mager

Warum auf Ellwanger Marktplatz mittwochs nicht gerade der Bär steppt

In den Sommerferien ist der Besuch des Wochenmarktes immer etwas dünner – sowohl Kunden als auch Händler machen ja mal Urlaub. Dass jetzt, Ende September, der Wochenmarkt am Mittwoch so dürftig daherkommt, ist allerdings seltsam. Wir haben nachgehakt, woran das liegt. weiter

Brandstiftung: noch keine Spur

Ellwangen. Brandstifter hatten in der Nacht auf Samstag, 3. September, in der Peutingerstraße in Ellwangen dort gelagerte Bitumenbahnen angezündet. Das mörderisch heiße Feuer hatte dann auch noch zwei Autos zerstört und die Rollländen benachbarter Häuser beschädigt. Der Gesamtschaden war auf rund 50 000 Euro weiter
  • 222 Leser

Mietpreise für den Mühlensaal

Multifunktionale Begegnungsstätte – Gemeinderat beschließt Entgeltrichtlinie

Die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes strebt ihrem Abschluss entgegen. Am ersten Adventswochenende ist die offizielle Einweihung. Im Gemeinderat ging es um die Nutzungsentgelte. weiter

Schwere Vorwürfe gegen Eisler

Der Leiter der Aalener Musikschule soll Mitarbeiterinnen belästigt haben

Während die Aalener Musikschule im hellen Sonnenlicht steht, brauen sich intern über deren Leiter Ralf Eisler dunkle Wolken zusammen. Teile der Lehrerschaft erheben schwerwiegende Vorwürfe gegen den Musikschuldirektor. Der ist seit Mitte September krankgeschrieben. weiter

Kostenlos am Freitag ins Kino gehen

Schnell eine E-Mail schreiben

Die Jugendredaktion der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost verlost sechs Plätze am Freitag, 30. September, für den Kinopark Aalen. Und drei freie Eintritte für das Turmtheater in Gmünd und das Kino am Kocher. weiter

Bauern wollen Entschädigung

Zweite Biberkonferenz in Ellwangen kreist um die Frage eines Schadensausgleichs für Landwirte

Die geringe Beteiligung von kaum zwei Dutzend Interessierten, die wenigsten davon waren von Biberschäden Betroffene, könnte andeuten, der Biber wäre gar kein Streitthema mehr. Das täuscht, im Ratssaal wurde heftig diskutiert. weiter

Musik und Tanz aus Irland

Freunde irischer Musik kamen in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld auf ihre Kosten. Das neue Projekt von Gudrun Walther, Frontfrau bei Cara, und Jürgen Treyz brachte zwei außergewöhnliche Musiker zusammen: den Geiger Oisin Mac Diarmada aus Irland und die Tänzerin und Musikerin Samantha Harvey aus den USA. Im Quartett – hier Gudrun Walther weiter
  • 229 Leser

Jetzt anmelden: Jugend musiziert

Vom 27. bis zum 29. Januar 2017 findet in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Auch beim 54. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Das alljährliche Konzert der weiter

Blick nach vorne und ein Fest

Wie und mit wem das Theater der Stadt Aalen im WiZ seinen 25. Geburtstag feierte

Es ist der Klang von „Übermorgen“, der die Gäste im WiZ begrüßt. Beim Festakt des Theaters der Stadt Aalen zum 25. Geburtstag ist offensichtlich sogar der Name der Band Teil des Festprogramms. Denn bei diesem ging es den Rednern und Gratulanten nicht nur um eine Rückschau auf die Geschichte des Aalener Theaterbetriebes, sondern vor weiter

Wasseralfinger Sechziger auf Tour

Höhlenbesichtigung und „Kultur pur“ auf den Spuren von Balthasar Neumann standen auf dem Programm des Altersgenossenvereins 1956 Wasseralfingen. Unter der Leitung von Gertrud Schmächtig ging es mit dem Bus in die Fränkische Schweiz, in die Teufelshöhle nach Pottenstein. Dort sorgten majestätisch große und zart-feingliedrige weiter
  • 300 Leser

Meiser und Klauck gehören nun zur Gemeinderatsfraktion der Grünen

Beide wollen ihr Gemeinderatsmandat weiter ausüben

Die internen Querelen bei der SPD haben personelle Konsequenzen. Die beiden Räte Ulrich Klauck und Ralf Meiser sind aus der Fraktion im Gemeinderat der Stadt Aalen ausgetreten und gehören ab sofort als parteilose Mitglieder der Fraktion der Grünen an. Das gaben Ulrich Klauck und Ralf Meiser in einer Pressemitteilung bekannt. weiter

Neue Parkregeln im Heimatwinkel

Eingeschränkte Nutzung des Parkplatzes bei VfR-Spielen und anderen Veranstaltungen im Waldstadion

Für Besucher der VfR-Spiele war er geschickt, der Parkplatz im Heimatwinkel. Der stand bislang bei den Spiel- und Veranstaltungstagen im städtischen Waldstadion und darüber hinaus für die Studierenden der Hochschule zur Verfügung. Ab jetzt ist dieses Parkrecht für Fußballfans eingeschränkt. Die sollen nun andere Möglichkeiten nutzen. weiter

Kammermusikalische Qualitäten eines großen Klangkörpers

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd präsentierte im gut besuchten Prediger-Festsaal Schwäbisch Gmünd vor heimischem Publikum unter der Leitung von Stephan Beck das Programm seiner Ungarn-Tournee. Der sonst auf die großen Formen abonnierte Chor zeigte hier mit „Liebeslieder-Walzern“ und der „Zigeunerliebe“ von Johannes weiter

Vorhang auf für Theater und Tanz

Musiktheater in Schwäbisch Gmünd

Das Gmünder Kulturbüro präsentiert von Oktober 2016 bis Mai 2017 fünf ausgewählte Musiktheater-Vorstellungen im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Im Abonnement sind die charmanten Opern-, Operetten- und Ballettabende am besten, einfachsten und günstigsten zu erleben. weiter

Herbstserenade „Very british“

Collegium musicum am 9. Oktober auf der Kapfenburg

Bilder englischer Landschaften, satt-grüner Hügel und steiler Klippen werden sich den Besuchern der Herbstserenade des Collegium musicums vor dem inneren Auge aufmachen. Am Sonntag, 9. Oktober musiziert das Kammerorchester im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg um 15 Uhr und um 17 Uhr.
Dirigent Gero Wittich blickt mit seinen Musici in die weiter

Suppenküche, Neubau und die Gebäudefassade

Freundeskreis für Wohnsitzlose diskutiert das neue Caritas-Haus und Zwangsräumung – 14 Ehrenamtliche für die Küche

Als einen „super Auftakt“ bezeichnete Wolfgang Lohner im Freundeskreis für Wohnsitzlose das erste Treffen von 14 Ehrenamtlichen. Die haben sich für den Einsatz bei der Suppenküche im Haus der Wohnsitzlosen gemeldet. weiter

Von Sattelzug abgedrängt

Unfall auf der A 7

Ein 32-jähriger Autofahrer wurde nach eigenen Angaben von einem Sattelzug auf der A 7 abgedrängt. Der Wagen krachte in der Folge in die Mittelleitplanken. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. weiter
  • 927 Leser

Zwei Fahrzeugdiebstähle und ein ausgebautes Türschloss

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

In drei Aalener Teilorten wurden am frühen Morgen zwei Autos gestohlen und an einem weiteren das Schloss ausgebaut. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe im letzten Fall unverrichteter Dinge flohen. weiter
  • 1932 Leser

Furchtbarer Unfall bei Welzheim - Zwei junge Männer tot

Ein furchtbarer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen auf der Landesstraße 1150 bei Welzheim. Dabei zogen sich acht junge Leute im Alter von 17 und 18 Jahren Verletzungen zu, zwei von ihnen wurden so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starben. weiter
  • 7296 Leser

Cembalo im Doppelpack

Zwei Tastenkünstler zu Gast in der Aalener Stadtkirche

Das Cembalo ist eher selten zu hören. Die Stunde der Kirchenmusik bot nun die Gelegenheit, das Tasteninstrument gleich im virtuosen Duo zu erleben. Carsten Lorenz und Stephan Leuthold brillierten auf ihren Cembali mit Musik der Barockzeit. weiter

Dr. Dieter Brucklacher ist tot

Der frühere Leitz-Chef und VDMA-Präsident verstarb am Dienstag im Alter von 77 Jahren

Am Dienstagmorgen verstarb unerwartet nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt Dr. Dieter Brucklacher im Alter von 77 Jahren. Der frühere Vorsitzende der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG und ehemalige Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) war eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit in der Region und weiter
  • 161 Leser

Gmünd setzt E-Mobilitätsgesetz um

Großes Publikumsinteresse am „4. Gmünder Forum Elektromobilität“ – Minister Winfried Hermann sagt erkrankt ab

Die Bevölkerung denkt um, die Akzeptanz für nachhaltige Mobilität wächst – die große Zahl von Besuchern, die OB Richard Arnold am Dienstag im Leutze-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten zum „4. Gmünder Forum Elektromobilität“ begrüßen durfte, war dafür der augenscheinliche Beweis. weiter
  • 128 Leser