Kulturbahnhof: Ausschuss gibt grünes Licht

Aalen. Der Technische Ausschuss hat soeben den Bau des Kulturbahnhofs empfohlen. Das letzte Wort hat kommende Woche der Gemeinderat. Für rund 24 Millionen Euro werden städtisches Theater, Musikschule und Kino am Kocher auf dem Stadtoval konzentriert. Baubeginn soll im März 2018 sein.
Nur die Grünen weiter
  • 105 Leser

Kocher-Kino will Identität nicht verlieren

Kinostreit Die Genossen vom Programmkino erklären, warum sie das Angebot vom Chef des Kinoparks nicht annehmen.
Aalen. Mit dem Kinopark wollen die Genossen keinen Streit. „Wir streben eine friedliche Koexistenz an“, sagt Hofmann. Schweizer habe in seinem Kinopark auch das Recht, alle Filme als Erster zu zeigen. So soll es auch bleiben, finden die Genossen. Sie betonen, dass man sich ihrer weiter
  • 130 Leser

Danke für 53 000 Euro!

Advent der guten Tat Die Spendenkurve für die SchwäPo-Aktion geht steil nach oben. Helfen Sie mit, den letztjährigen Rekord von 136 480 Euro zu knacken!

Aalen

Die Spendenkurve für die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat geht steil nach oben. Dank Ihnen, liebe Leserinnen und

weiter

Großbaustelle Kronengässle

Stadtwerke Mit dem Wohnbauprojekt „Mühlestraße-Kronengässle“ entstehen 26 Wohneinheiten und zwei Arztpraxen.

Oberkochen

Die Innenentwicklung schreitet in Oberkochen voran. Sichtbares Zeichen ist das erste Objekt der Stadtwerke, die ins Immobiliengeschäft eingestiegen sind. Da die Schaffung von Bauplätzen auf der grünen Wiese aus vielerlei Gründen nicht ohne Weiteres möglich weiter

71 Abschlüsse an der Kaufmännischen Schule Aalen

Abschlussprüfung An der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern, Steuerkammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 71 Auszubildende und 41 externe Prüflinge teilgenommen. Die Prüflinge kamen aus den weiter

Vogelgrippe kein Hindernis

Kleintierzucht Im Rahmen der Lokalschau der Kleintierzüchter werden 287 Tiere ausgestellt.

Ellwangen-Pfahlheim. Bei der jüngsten Lokalschau des Kleintierzüchtervereins Pfahlheim in der Kastellhalle präsentierten elf Züchter insgesamt 77 Kaninchen und 90

weiter

Stadt ehrt langjährig Beschäftigte

Stadtverwaltung Arbeitsjubilare und Ruheständler feierten gemeinsam und ernteten Lob vom Oberbürgermeister.
Ellwangen. Bei der Stadt Ellwangen, einschließlich ihrer Eigenbetriebe, konnten in diesem Jahr mehrere Beschäftigte ein Arbeitsjubiläum feiern. Neun langjährig beschäftigte Mitarbeiter gingen im Laufe des Jahres in den Ruhestand. Die Stadtverwaltung lud nun beide Gruppen zu einer Feier in den weiter

Jahrzehntelang aktiv im Chorgesang

Ehrungsnachmittag Chorgemeinschaft Kirchheim-Goldburghausen würdigt Mitglieder.
Kirchheim-Goldburghausen. Im festlich geschmückten Saal des neuen Bürgerhauses in Goldburghausen ehrte die Chorgemeinschaft treue Mitglieder.

Die Ehrungen für die Chorgemeinschaft Kirchheim 1842 nahmen deren Vorsitzende Marianne Wagner und Edith Maier vor. Geehrt wurden für zehn Jahre weiter

Kreispolitiker schlägt Alarm: „Wir kriegen keine Leute mehr“

Pflegeberufe Den Altenheimen fehlt der Nachwuchs. Doch die Personalengpässe in den Kliniken sind für Landrat Pavel eher hausgemacht.

Aalen

Politischer Streit im Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit. Landrat Klaus Pavel und Sigrid Heusel (SPD) waren sich ziemlich uneins in der Frage, woher der Mangel an Pflegekräften rührt. Zuvor hatte der Aalener CDU-Kreisrat Dr. Eberhard Schwerdtner weiter

Kulturbahnhof wird gebaut

Stadtoval Für 25 Millionen Euro ziehen Theater, Musikschule und Kino am Kocher unter ein Dach. Technischer Ausschuss stellt Weichen für Gemeinderat. r

Aalen

Kein Kulturpalast soll es werden. Sondern ein Kulturbahnhof. Deshalb passt ein Genossenschaftskino gut hinein. So sieht es der Technische Ausschuss. Er steht sowohl zum Kino am Kocher als auch zum Kulturbahnhof insgesamt. Deshalb hat er dem Aalener Gemeinderat weiter

Den Mitarbeitern herzlich gedankt

Dankeschönfest Evangelische Kirchengemeinde schätzt ihre Ehrenamtlichen.
Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde in Aalen hat den Internationalen Tag des Ehrenamtes zum Anlass genommen, um alle Mitarbeiter zu einem Dankeschönfest einzuladen. Pfarrer Bernhard Richter hieß im Foyer des Gemeindezentrums auf der Heide alle herzlich willkommen und dankte allen – von weiter

Feier für verdiente Mitarbeiter und Professoren

Hochschule Aalen Jubilarehrungen und Verabschiedungen der Langgedienten.
Aalen. Feierlich und sehr persönlich hat Rektor Gerhard Schneider die Jubilare der Hochschule Aalen geehrt und langjährige Mitarbeiter verabschiedet und eigens kreierte Ehrennadeln überreicht. „Good job!“ Geehrt wurden die langjährigen Professorinnen und Professoren Herbert weiter

Stadt spendet für die Dritte Welt

Spende 8000 Euro spendete die Stadt Oberkochen an den katholischen Pfarrer Andreas Macho und Pfarrer Ulrich Marstaller von der evangelischen Kirchengemeinde. 4000 Euro von der Spende gehen an die Organisation „indicamino“, die Straßenkindern in Lima hilft. Die anderen 4000 Euro weiter
  • 285 Leser

Europa-Kalender 2017 jetzt erhältlich

Wettbewerb Die schönsten Motive von Baustilen in Europa war ein Fotowettbewerb des Landratsamts überschrieben. Die besten sind jetzt in einem Kalender abgedruckt. Das Foto zeigt die Preisträger. Der Europa-Kalender ist, solange der Vorrat reicht, kostenlos in den Landratsämtern erhältlich. weiter
  • 354 Leser
Guten Morgen

Bewusstsein und Hüften

Jürgen Steck über Bhagwan und Backwahn und Bredla-Jünger.
In den 70er-Jahren waren sie zu sehen bei uns in den Straßen. Rot, orange und rot-orange gekleidete Menschen, die von grenzenloser Selbstentfaltung sprachen. Und von freier Liebe. Bhagwan war das Treibmittel, der Chef. Hatte wohl am meisten freie Liebe. Mittlerweile ist der Meister tot. Aus seiner weiter

4000 Euro für Kirchensanierung

Projekt 4000 Euro hat die Talentaktion „Aus wenig wird viel“ für die Sanierung der Versöhnungskirche eingenommen. Angefangen hat alles mit zehn Euro. Die haben Gemeindeglieder mit nach Hause genommen und vermehrt. Angelika Marstaller, Gerd Reisinger und Doris Graef berichteten im weiter
  • 286 Leser

Bald Bremsinsel im Mühlweg

Straßenbau Die Verbindung zwischen Hofen und der Heimatsmühle wird saniert, parallel wird ein Gehweg gebaut. Noch dieses Jahr soll’s losgehen.

Aalen-Hofen

Der Ortschaftsrat Hofen bekommt seinen Willen: Beim Ausbau des Mühlweges wird aus Richtung Heimatsmühle kurz vor dem Ortseingang die Fahrbahn verschwenkt, um Raser zu bremsen. Das hat der Technische Ausschuss des Gemeinderats am Mittwoch einstimmig weiter

„Heidenheim ist unsere Stadt“

Landgericht Ellwangen Im Prozess um den „Heidenheimer Rockermord“ sagen Mitglieder der verfeindeten Gruppen als Tatzeugen aus.

Ellwangen

Was treibt die Mitglieder der Rockergruppierungen um? Was verstehen sie unter Ehre? Was bedeutet es, wenn sie „eine Sache ein für allemal klären“? Mit diesen und ähnlichen Fragen wird das Gericht um den Vorsitzenden Richter Gerhard Ilg schon weiter

  • 104 Leser

Ehrung für Josef Weber

Adventsfeier KAB würdigt 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Ortsgruppe.
Aalen-Unterkochen. Bei der traditionellen Adventsfeier der Katholischen Arbeitnehmerbewegung, kurz KAB, wurde Josef Weber für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Ortsgruppe Unterkochen geehrt.

Vor der Ehrung versammelten sich die Mitglieder für eine Adventsfeier im Bischof-Hefele-Haus mit weiter

  • 279 Leser

Fünf Spenden aus Basargewinn

Katholischer Frauenbund Adventsfeier in Westhausen mit Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedern. Die Organisation schüttet 2700 Euro aus.

Westhausen

Der Frauenbund stellte seine Adventsfeier unter den Titel „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Teamsprecherin Helga Granitzer und einem gemeinsamen Lied wurde ein kurzer Rückblick auf das vergangene weiter

B-29-Baustart in zehn Jahren?

B-29-Trasse Die Planung für die B 29-Trasse Röttinger Höhe - Nördlingen kann sofort starten. Trassengegner wollen aber alle Mittel ausschöpfen.

Berlin/Bopfingen

Die neue B-29-Trasse, die von der Röttinger Höhe nach Nördlingen führen soll, hat die letzte Hürde genommen. Das Projekt ist nach der jüngsten Sitzung des Bundestags zum Thema im „Vordringlichen Bedarf“ des Bundesverkehrswegeplans 2030 weiter

Kilometer laufen fürs Kirchendach

Benefizaktion „Lauterburger Dabber“ sammeln beim „Nordic-Walkend und Laufend“ 1850 Euro.
Essingen-Lauterburg. Um Spenden für die Sanierung ihres Kirchendachs zu sammeln, haben sich die „Lauterburger Dabber“ etwas Besonderes ausgedacht: „Nordic-Walkend und Laufend“.

Beim Adventsbasarsonntag der Lauterburger Kirchengemeinde vor einem Jahr hatte Pfarrerin weiter

Insgesamt 344 Jahre treue Dienste

Wälzholz In der Jubilarfeier werden elf langjährige Mitarbeiter geehrt – wichtige Adresse beim Thema Bandstahl.
Oberkochen. Bei der traditionellen Jubilarehrung des Oberkochener Kaltwalzwerkes Wälzholz wurden acht langjährige Mitarbeiter des Standorts geehrt. Dazu stand die Verabschiedung von drei angehenden Rentnern auf dem Programm. Neben Wolfgang Apprich, Roland Brack, Jan Schieferdecker, Lutz Ruff und weiter