Immer mehr Autos im Schulhof

Talschulzentrum Nachmittags und abends wird der Schulhof zugeparkt. Zur Mittagszeit wird’s an der Bürglesteige brenzlig. Von Manfred Moll

Aalen-Wasseralfingen

Der Schulhof des Talschulzentrums werde zunehmend als Parkplatz missbraucht, hieß es in einer der jüngsten Sitzungen des Ortschaftsrates.

Ob die Schulen dies stört, hängt davon ab, welchen Teil des Schulhofes man meint. Gestört hingegen weiter

Echt oskarreife Leistungen

Hochschulpreis Sparkassenstiftung zeichnet herausragende Arbeiten Studierender der Hochschulen in Aalen und Schwäbisch Gmünd aus.

Schwäbisch Gmünd

Landrat Klaus Pavel ist begeistert. Talente und Patente von der Ostalb, die er bei

weiter

„La La Land“ läuft später

Kino Die Geschäftsführer aus der Region erklären, warum das Musical und andere Filme in den hiesigen Kinos manchmal mit Verzögerung anlaufen.
Natürlich rufen bei uns deswegen auch Leute an“, sagt Walter Deininger vom Turmtheater Gmünd. Deswegen – damit meint Deininger den Film „La la Land“ – ein weiter
  • 104 Leser

Die Gewinner des Drei-Königs-Poker-Turniers

Pokern Es hat Tradition: das Drei-Königs-Poker-Turnier des Neresheimer Pokerclubs ,,Ace of Spades Härtsfeld“. Es war mit 70 Teilnehmern auch in dieser Auflage nahezu vollständig belegt. „Ein riesiger Erfolg für ein derartiges Event ‘auf dem Lande’, das vor allem den immer weiter
  • 241 Leser

Ein vergessener Keller unter der Stadt

Immobilien Peter Kollat sucht für den Gewölbekeller, der als „Alte Sonne“ noch vielen ein Begriff ist, einen mutigen Gastronomen.

Ellwangen

Fast in jedem Haus der Innenstadt war einmal ein Lokal. Und hinter manchen Mauern stehen quasi die Gläser noch auf dem Tisch. So in der „Alten Sonne“, dem Gewölbekeller unter dem Gebäude Oberamtsstraße 13.

Von 1983 bis 2011 war hier ein weiter

Unfall mit heißem Aluminium

Polizei 23-jähriger Mann erleidet bei einem Unfall an einem Schmelzofen in einem Bettringer Betrieb schwere Verbrennungen.
Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen wurde am Dienstagnachmittag ein 23-jähriger Arbeiter eines Betriebes in der Güglingstraße in Bettringen mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es bei Arbeiten an weiter

Vorerst gibt’s keine gegrillten Göckele mit schöner Aussicht mehr

Gastronomie Das Panorama-Hotel „Honey-Do“ in Hohenstaufen hat vorläufig sein Aussichtslokal geschlossen. Schuld soll der akute Personalmangel sein.

Hohenstaufen

Die „Frische der köstlichen Speisen“ gehört mit zur Philosophie des Panorama-Hotels Honey-Do mit Café und Restaurant in Hohenstaufen. Doch seit kurzem zieht hier kein Duft von frischen Gerichten mehr durchs Restaurant. Schuld daran ist akuter Personalmangel. Der zwang die weiter

Toiletten: Noch ist nichts fix

Hauptbahnhof Stadt und Bahn verhandeln weiter über eine WC-Anlage. Man scheint sich in Aalen damit abzufinden, dass man wieder zur Kasse gebeten wird.

Aalen

Vollzug kann Wolfgang Steidle nicht melden. Zwar laufen, wie der Aalener Baubürgermeister am Mittwoch im Technischen Ausschuss sagte, seit Monaten intensive Gespräche mit der Bahn. Aber: „Verträge sind noch keine geschlossen.“ Also bleibt der weiter

Statt „Lido“ entstehen 32 Wohnungen

Stadtentwicklung Stadtspitze präsentiert Räten des Bauausschusses Projekt eines Investors für die südöstliche Altstadt. Räte begrüßen Vorhaben in ersten Stellungnahmen.

Schwäbisch Gmünd

Im Bauausschuss ist's fast immer der letzte Punkt auf der Tagesordnung: Ausblick auf künftige Vorhaben. Und fast immer wartet die Verwaltung mit einer Überraschung auf. So auch am Mittwoch. Baubürgermeister Julius weiter

„Bereit sein, im Ausland zu schauen“

Fußball, 3. Liga Trainer Peter Vollmann über seine Zukunft und die Suche nach einem Mittelstürmer.
Perfekte Trainingsbedingungen fast bis zum Schluss, ein altes Problem und der Verlust des Kapitäns: Nach acht ereignisreichen Tagen in Spanien fliegt der VfR Aalen zurück auf die verschneite Ostalb. Trainer Peter Vollmann zieht eine Bilanz.

Herr weiter

  • 127 Leser

Pflege auf Augenhöhe ist das Ziel

Altenpflege Als eines von nur zehn Häusern bundesweit setzt der Ipf-Hof auf die „Eden-Alternative“. „Eigenheiten respektieren – Selbstständigkeit fördern“ – so umreißt die Leitung die neue Pflegephilosophie.

Bopfingen

Im Alter möchte jeder gut gepflegt werden. Doch die Bedingungen in der Pflege sind schwierig: Kostendruck, Personalmangel und starre Vorschriften sorgen in vielen Pflegeheimen für Krankenhaus-Atmosphäre. So etwas wollen die Verantwortlichen im Bopfinger weiter

Der BH für die glückliche Brust

Braclub Heubacher Firma für Büstenhalter-Innovationen will größer werden. Eine Kooperation mit einem US-amerikanischen Hersteller wird für neues Produkt angepeilt.

Heubach

Sie waren vor sechs Jahren angetreten, den Markt für Miederwäsche aufzumischen. Dazu haben die Heubacher Karl-Heinz Barth und Reinhold Burr den „Braclub“ gegründet, der aber kein Club, kein Verein ist. Sondern eine Firma, die „mit neuen weiter

  • 114 Leser

Erste Tour des Fahrdienstes

Senioren Das neue Angebot der Gemeinde Abtsgmünd ist gestartet.
Abtsgmünd. Der neue Fahrdienst für Senioren in der Gemeinde Abtsgmünd hat am vergangenen Dienstag seine Jungfernfahrt unternommen. Anton Feile durfte den ersten Fahrgast aus Hohenstadt abholen und zum medizinischen Versorgungszentrum nach Aalen und wieder zurück fahren.

Bis jetzt gibt es weiter

Thorsten Schulz hat verlängert

Ein Außenverteidiger hat sich verabschiedet, der andere dagegen bleibt länger an Bord. Während es Markus Schwabl zu Fleetwood Town gezogen hat, hat Thorsten Schulz im Trainingslager in La Manga seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bis Sommer 2018 verlängert. „Ich fühle mich fit, und mir macht der Fußball noch großen Spaß“,

weiter
  • 146 Leser

Bennent, Bürger und Krause

Musikwinter Die Gschwender laden am Samstag, 21. Januar, zur Lesung „Der Neckar. Eine literarische Reise“.
An den Ufern des Neckars hat sich seit dem Mittelalter eine einzigartige Kulturlandschaft gebildet. Kaum eine Region hat für die intellektuelle Entwicklung Deutschlands eine vergleichbare Rolle gespielt – Hölderlin und Schiller, Schubart und Mörike, Kerner und Uhland stammen von hier, aber auch Hermann Lenz und Siegfried Unseld.

Der weiter

„Guter Etat für ländlichen Raum“

Aalen. Mit einem „sehr guten Ergebnis, insbesondere für den ländlichen Raum“, ist nach Ansicht von MdL Winfried Mack (CDU) die letzte Runde der Haushaltsgespräche für den Etat 2017 in Stuttgart zu Ende gebracht worden.

So habe die CDU weitere 50 weiter

Fußweg nur für Fahrzeuge gesperrt

Verkehrszeichen SchwäPo-Leserin sieht in der Sperrung eines Lauchheimer Weges eine „Lachnummer“. Von Manfred Moll
Lauchheim. „Mit großem Aufwand hat Lauchheim einen Fußweg vom Oberen Tor entlang der Lippacher Straße und dem Friedhofsgelände in Richtung Rotes Feld gesperrt“, teilt eine Leserin dieser Zeitung mit.

Stadtbaumeister Wolfgang Köpf bestätigt auf Anfrage, dies sei aus weiter

  • 200 Leser

Lob und Auszeichnung für Ehrenamtliche

Heilig-Kreuz-Kirchengemeinde Einsatz für die vielfältigen kirchlichen Dienste.
Hüttlingen. „Als Freunde Jesu sich auf den Weg machen.“ So hat Pfarrer Ludwig Heller die Ehrenamtlichen und ihr Tun für die Heilig-Kreuz-Gemeinde in Hüttlingen beschrieben. Beim Mitarbeitertreff im Gemeindehaus war auch Hellers evangelischer Kollege Uwe Quast dabei.

Das weiter

Samocca in Heidenheim

Heidenheim. Das Café Samocca kommt: Die Stadt und die Samariterstiftung haben einen Mietvertrag über den Betrieb eines Cafés in der neuen Stadtbibliothek geschlossen. Auf 200 Quadratmetern soll ab Herbst ein Lifestyle-Kaffeehaus öffnen. weiter
  • 605 Leser

Ins Bäderthema eingetaucht

Bäderdebatte Die Aalener SPD macht den Auftakt für eine breite Bürgerbeteiligung und zeigt sich offen für die Vorschläge der Schweizer Bäderexperten.

Aalen

Die Bäder gehören zur Daseinsvorsorge. Und die Bäderfrage geht alle an. Sie ist daher politisch zu entscheiden und darf nicht dem Aufsichtsrat der Stadtwerke überlassen werden, für den vor allem betriebswirtschaftliche Aspekte maßgeblich sind. Diesen Beschluss weiter

  • 133 Leser

Starke Schneefälle - Testspiel abgesagt

Fußball 3. Liga Unerwartete Niederschläge in Spanien: Alle Plätze in La Manga gesperrt
Das hat es im Süden Spaniens schon lange nicht mehr gegeben: Im Trainingslager des VfR Aalen schneit es seit Stunden. Alle Rasenplätze sind wegen Unbespielbarkeit gesperrt. Das letzte Testspiel am Nachmittag gegen die B-Elf von Guangzhou Evergrande muss ausfallen. weiter
  • 180 Leser

Visionär und strittig: Steg aufs Stadtoval

Verkehr Die Stadt sammelt von privaten Investoren fleißig Geld für die Fußgängerverbindung.
Aalen. Die einen sehen in ihm schon ein neues Aalener Markenzeichen, die anderen würden die Millionen lieber für sinnvollere Maßnahmen einsetzen. Die Rede ist vom Steg aufs Stadtoval – eine Freiluftbrücke für Fußgänger und Radfahrer mit Wendeln und Aufzügen auf beiden Seiten. Der Steg weiter

Keine Angst vor der Stille

Experiment Im Alltag sind wir ständig beschäftigt und oft mit dem Kopf anderswo. Um entspannen zu können, soll es helfen, zu schweigen. Ein Selbstversuch.

Heubach

Seit drei Jahren, an jedem zweiten Freitag im Monat, startet in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach „Sitzen in der Stille“. Ich frage mich, was das Schweigen bewirken soll und ob die Stille entspannend sein kann. Um mir ein Bild zu weiter