Ursache der Geisterfahrt ist offen

Unfall Die Polizei ermittelt den Hergang des Unfalls, bei dem am Sonntag zwei Menschen gestorben sind. Die Falschfahrerin ist wohl auf der Ausfahrt bei Lorch-Ost auf die B 29 gefahren.

Schwäbisch Gmünd/Lorch

Abgeschlossen ist die Untersuchung des tragischen Unfalls noch nicht, bei dem am Sonntag zwei Menschen ihr Leben verloren haben. Doch die Polizei geht davon aus, dass die 72-jährige Renault-Laguna-Fahrerin bei der Anschlussstelle Lorch-Ost als weiter

Was die Profis drunter tragen

Fußball, 3. Liga Stollen oder Nocken? Die Spieler des VfR Aalen setzen im Training auf Bequemlichkeit. Im Wettkampf aber kommen 11 bis 15 Millimeter lange Eisen zum Einsatz.
Sie sind die Lebensversicherung der Fußballer: die Schuhe. Vier bis weiter

Mit zwei Schichten im Kampf gegen Eis und Schnee

Schnee Die Mitarbeiter der Ellwanger Straßenmeisterei und des Baubetriebshofs erzählen von ihrem Alltag in diesen Tagen.

Ellwangen

Im Winterdienst-Dauereinsatz sind derzeit der Baubetriebshof und die Straßenmeisterei in Neunheim. War der Dezember praktisch niederschlagsfrei, ist immer wieder einsetzender Schneefall im Januar jetzt die Regel. Die Schneemassen hielten sich noch in

weiter
  • 197 Leser

12 000 Euro Schaden durch Überholmanöver

Unfall. Unverletzt blieben alle Beteiligten eines Überholunfalls, der sich am Montagabend auf der Kreisstraße 3319 ereignete.
Um zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge zu überholen, scherte ein 56-Jähriger mit seinem Wagen gegen 18 Uhr auf Höhe Waldkrankenhaus aus. Hierbei streifte er den vorausfahrendes Auto einer 42-jährigen Fahrerin, die zeitgleich nach links abbiegen wollte. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von ca. 12000 Euro. weiter
  • 494 Leser

Pöbelnder Betrunkener verletzt sich selbst und bedroht Polizeibeamte.

Selbstverletzung. Mehrere Polizeistreifen waren am Montagabend nötig, um einen betrunkenen und sich aggressiv verhaltenden Mann ins Krankenhaus zu bringen.
Schorndorf. Drei Streifenbesatzungen mussten am Montagabend in eine Gaststätte in der Innenstadt in ausrücken. Dort hatte ein stark alkoholisierter 47 Jahre alter Mann sich selbst Schnittverletzungen an einem Arm zugeführt. Er litt unter Stimmungsschwankungen und wurde zu den Beamten zunehmend aggressiv. Er weiter
  • 420 Leser

Mehrere Einbrüche in Aalen und Oberkochen. Polizei sucht Zeugen

Einbruch. Mehrere Täter durchwühlten Wohnungen, brachen eine Gartenlaube auf und erbeuteten Schmuck und Laptops.
Aalen. Gleich zwei Einbrüche ereigneten sich im Zuge des Montagnachmittags in Aalen und Oberkochen. Ob die beiden Einbrüche in Zusammenhang stehen, ist nicht bekannt.
Bei einem Einbruch in ein Wohngebäude an der östlichen Gemeindegrenze Oberkochen, der am Montag, in der Zeit zwischen 17.30 und 18.30 Uhr weiter
  • 112 Leser

Fahrer verliert Kontrolle in Linkskurve und wird schwer verletzt

Ein 64-Jähriger verlor Montag Nachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte eine Böschung hinab.
Essingen. Am Montag gegen 14.30 Uhr befuhr ein 64-Jähriger die L1165 von Lauterburg in Richtung Essingen. Auf Höhe der dortigen Forellenzucht kam das Fahrzeug, in einer Linkskurve, aus bislang nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überfuhr einen Baumstumpf, drehte sich dadurch weiter
  • 772 Leser

Genähte Fantasien

Ehrenamt Hinter den Kulissen des Musicals Aida vom Gmünder Kolpingmusiktheater wird nicht nur viel geprobt, sondern auch Kleider genäht. Ein Besuch.

Schwäbisch Gmünd

In den vergangenen Wochen ließ Gundi Mertens ihrer gesamten Kreativität freien

weiter

Ursache der Geisterfahrt offen

Unfall Die Polizei ermittelt den Hergang des tödlichen Unfalls am Sonntag. Die Fahrerin ist wohl auf der Ausfahrt bei Lorch-Ost auf die B 29 gefahren.

Schwäbisch Gmünd/Lorch

Abgeschlossen ist die Untersuchung des tragischen Unfalls noch nicht, bei dem am Sonntag zwei Menschen ihr Leben verloren haben. Doch die Polizei geht davon aus, dass die 72-jährige Renault-Laguna-Fahrerin bei der Anschlussstelle Lorch-Ost als weiter

Antretter zu Europas Krise

Vortrag Wertebasiertes Europa – ein Abend mit Robert Antretter.
Aalen. Kultur-Pessimisten sehen Europa in einer Krise. Um den Zusammenhalt in Europa zu stärken, ist eine Orientierung an Werten erforderlich, meinen die Soziologen. Der ehemalige Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Robert Antretter, widmet sich in einem Vortrag der weiter
  • 407 Leser

Eine Club-Legende in Neresheim

Fußball Die Aalener Schillerschule holt sich beim Grundschul-Hallenmasters 2017 in Neresheim den Sieg. Stargast war der ehemalige Nürnberger Stürmer und Nationalspieler Dieter Eckstein.
Zum mittlerweile 13. Mal wurde das Grundschul-Hallenmasters der GS Schloßberg und der Härtsfeldschule Neresheim ausgetragen. 13 Teams aus dem ostwürttembergischen Raum gingen dabei an den Start. Das Turnier startete gleich mit einer Überraschung: Vorjahressieger Nattheim verlor das Auftaktmatch 0:5. weiter

„Jugend musiziert“ startet

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Beim 54. Wettbewerb „Jugend musiziert“ haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen. Der Regionalwettbewerb Ostwürttemberg ist am 28. und 29. Januar in Schwäbisch Gmünd weiter

Kai Häfner: „Wir fangen ja gerade erst an“

Handball-Weltmeisterschaft Gmünds Nationalspieler zieht vor dem dritten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien eine erste Zwischenbilanz.
Kai Häfner kennt die Antwort ganz genau, er gibt sie, ohne nachzudenken: „Neun“. Neun Spiele sind es für die deutschen Handballer, wenn sie bei der WM in Frankreich bis ins Finale kommen. Nach dem Auftaktsieg gegen Ungarn (27:23) und dem 35:14-Erfolg gegen Chile zieht der Linkshänder und weiter

Nächster Halt Aalen-Süd?

Verkehr Auch bei der Erlau soll in naher Zukunft einmal die Bahn halten. Das und vieles mehr sieht der neue Verkehrsentwicklungsplan vor.

Aalen

Der Bahnhalt Aalen-West kommt. Der Bau beginnt voraussichtlich schon Mitte 2018, das Land beteiligt sich zur Hälfte an den Kosten von geschätzt 2 bis 2,5 Millionen Euro. Diese Nachricht war für OB Thilo Rentschler Mitte November ein „schönes vorgezogenes weiter

  • 173 Leser

Der Tod kam im Arztkittel

Lesung In „Nebel im August“ wird deutlich, wie die Nationalsozialisten in Psychiatrien gegen Außenseiter vorgingen, selbst wenn sie noch Kinder waren.

Ellwangen

In diesem Jahr bereitet die Mittelhofschule den „nationalen Gedenktag“ für die Opfer des Nationalsozialismus vor. Die 7. Klasse hat sich mit der Lehrerin Eva Gschwinder mit dem Thema „Jenische, eine verfolgte Bevölkerungsgruppe“ weiter

  • 105 Leser

Junge Syrerin als Praktikantin

Flüchtlinge Die 20-jährige Marwa Alwadi bereitet sich auf den Abschluss ihrer Deutschkurse vor und peilt ein Studium in Karlsruhe an.

Aalen

Seit diesem Montag hat die Redaktion der Schwäbischen Post eine neue Praktikantin. Das Besondere an der 20 Jahre jungen Frau: Sie ist mit ihrer Familie 2014 aus Syrien geflohen.

Nach einigem Hin- und Her landete sie zusammen mit ihrem Bruder und ihren weiter

  • 114 Leser

Kampf dem plötzlichen Herztod

DRK Kreisverband Aalen Kostenlose Defi- und Wiederbelebungskurse beginnen.
Aalen. Die Zahlen sind alarmierend: „Nur 18 Prozent der Deutschen helfen im Ernstfall“, sagt Sebastian Rufner, Bereichsleiter Ausbildung beim DRK-Kreisverband Aalen. Dabei sei Erste Hilfe leicht. Doch viele trauten sich nicht. Weil sie Angst haben, etwas falsch zu machen. Und weil der weiter

Reichlich Lob für den Radmanager

Verkehr Die Jahresbilanz zum Ausbau der Aalener Radinfrastruktur kommt im zuständigen Ausschuss gut an.
Aalen. Es geht voran. So kann man den Jahresbericht zum Ausbau der Radinfrastruktur zusammenfassen, den Aalens Baubürgermeister Wolfgang Steidle jetzt im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung gegeben hat. Er informierte unter anderem darüber, dass die Stadt eine neue Radwegekarte gedruckt hat weiter

Irischer Stepptanz

SP-Präsentation Die Tanzwütigen kommen in die Aalener Stadthalle.
Aalen. Die Schwäbische Post präsentiert die „Danceperados of Ireland“ am Sonntag, 22. Januar, in Aalen in der Stadthalle.

Der irische Stepptanz hat in den vergangenen Jahren die Welt erobert und Millionen von Menschen begeistert. Er hat Irland und seine Kultur international ins weiter

Restvermögen für sozialen Zweck

Spende Cäzilia Hettich, Else Stock und Gerda Strohm besuchten das Hospiz St. Anna in Ellwangen. Im Gepäck hatten die drei Vertreterinnen der „Frauengruppe Oberalfingen“ einen Scheck in Höhe von 850 Euro, den sie an Schwester Veronika Mätzler und Hospizleiter Bernhard Amma weiter
  • 539 Leser

Schwoba Gwidd’r: Da bebt die Halle

Fasching Die Oberkochener Guggen stellen sich im neuen Gewand vor und feiern mit befreundeten Gruppen. Da wird die Gwidd’r-Gaudi zu einem Fest der schräg-tollen Musik.

Oberkochen

Wenn Schwoba-Gwidd’r in Oberkochen auftritt, bebt die altehrwürdige Dreißentalhalle. Am Samstag war es nicht anders. Viele waren natürlich auch deswegen gekommen, weil die Guggamusiker sich in ihrem neuen Gewand vorstellten.

Etwas völlig Neues weiter

  • 141 Leser

Autofahrer schrammt Auto und begeht Unfallflucht

Polizei braucht Hinweise zu unfallflüchtigem Fahrer in Bopfingen.
Bopfingen. Ein unbekannter Fahrer beschädigte am Samstag in der Neresheimer Straße ein stehendes Auto beim Vorbeifahren. Bei dem Unfall, der sich laut Polizeiangaben zwischen 10.15 und 14.45 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen unter der Telefonnummer weiter
  • 519 Leser

Auto kommt von der Fahrbahn ab und geht in Flammen auf

Feuerwehreinsatz Am Montag, kurz vor 5 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Riesbürg und Bopfingen zu einem Autobrand gerufen, der sich zwischen Pflaumloch und Goldburghausen ereignet hat. Eine 51-jährige Autofahrerin war infolge von Schneeglätte auf der K 3304 von weiter
  • 4852 Leser