30 Meter hoher Büroturm mit Weltklasse-Bar auf dem Dach

Neubauprojekt Direkt neben dem Burgstallkreisel wird bis Ende 2018 die neue Firmenzentrale der Aalener Firma „i Live“ entstehen.
1490632141-sp-1567226-1-1528122564.jpeg

Aalen

Das sogenannte Quartier Aalen-Süd bekommt ein neues Gesicht: einen 30,5 Meter hohen Büroturm mit acht Geschossen. Die Aalener Firma „i Live“ will nach den Sommerferien mit dem Bau beginnen. Möglichst schon zu weiter

  • 460 Leser

Motorrad gegen Pkw

1490639762-sp-1567349-2-73784925.jpeg
Essingen. Gegen 20.20 Uhr kam es am Montagabend zu einem Unfall auf der B 29 zwischen Essingen und Mögglingen - auf Höhe der Gärtnerei Welzel.  Bis zum Redaktionsschluss gegen 23 Uhr ist bekannt,  dass es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto kam.  Nach dem weiter
  • 6636 Leser

Der Bischof feiert mit den Ellwangern

Priesterjubiläum Vor 40 Jahren wurde Dr. Gebhard Fürst in der Basilika zum Priester geweiht. Jetzt wurde ihm die goldene Philipp-Jeningen-Medaille verliehen.
d84300ee-963d-4591-b5f8-6015c7f06e4e.jpg

Ellwangen

Es ist ein besonderes Ereignis, wenn der Bischof der Diözese nach Ellwangen kommt, um dort sein 40. Priesterjubiläum zu feiern, wo er geweiht wurde, in der Basilika St. Vitus.

Zahlreiche Priester und viele Gläubige feierten mit Gebhard Fürst. Nicht weiter

Rat will, was der Architekt nicht will

Friedhof Nach langem Hin und Her hat sich der Gemeinderat Rosenberg am Montagabend für einen Standort für die neue Urnenmauer entschieden.
f602551b-22eb-4beb-8dfe-943025db6105.jpg

Rosenberg

Er konnte einem fast ein wenig leid tun. Bernhard Lange, freier Garten- und Landschaftsarchitekt, hatte sich mehrfach gegen die Erweiterung der Urnenmauer auf dem Rosenberger Friedhof ausgesprochen. Alternativ schlug er mehrere Standorte vor, an denen neue weiter

Gemeinsames Werk ist für alle ein Gewinn

Brauchtum 15 Jahre Osterbrunnen ermöglichten viele Anschaffungen. Großer Empfang für alle Helfer vor der Eröffnung am Samstag.
35b6d373-83ff-4416-812d-83af1660f6a2.jpg

Schechingen

Der Wind bläst empfindlich kalt an diesem sonnigen Morgen auf dem Marktplatz. Trotzdem herrscht geschäftiges Treiben rund um den werdenden Osterbrunnen. Ein ums andere Mal kommt das Bauhofteam, den Kleinlaster beladen mit verzierten Bögen, die im Zentrum weiter

Hinter der Oberfläche geht das Design erst richtig los

Interview Designexperte Joachim Kobuss zu Gast an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. Das müssen Gestalter der Zukunft wissen.
9003d3ed-c1c8-4822-9b7f-47c1ff056fdf.jpg

Schwäbisch Gmünd

Joachim Kobuss ist Autor, Coach, Dozent und Publizist. Er betreibt ein Büro für designökonomische und ein Institut für designpolitische Entwicklung. Er ist regelmäßiger Gast an der Hochschule für Gestaltung in weiter

„Keine Punkte für diese Leistung“

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen zeigt beim 1:2 (1:1) bei Preußen Münster zu wenig Gegenwehr. „Wir waren zu unentschlossen und haben das Spiel unterschätzt“, kritisiert Peter Vollmann.
7eeb69bf-6c98-4048-9d45-fe624d6c8976.jpg
Dass die Serie irgendwann reißt, war allen bewusst. „Und es ist auch nicht tragisch, dass wir mal wieder verloren haben“, sagt Peter Vollmann. Was den Trainer des VfR Aalen aber ärgert, ist die Art und Weise, wie seine Profis die Punkte weggeschenkt haben. Denn: „Das war nicht gut weiter

Ellenberger Feuerwehr meistert acht Einsätze

Lebensretter In den nächsten Jahren soll ein neues Löschfahrzeug angeschafft werden.
tbr0000007170160_125954.jpg
Ellenberg. Die Feuerwehr Ellenberg wurde im Vorjahr zu zwei Bränden und sechs technischen Hilfeleistungen gerufen. Dies erklärte Kommandant Reinhold Rief in seinem Bericht bei der Jahreshauptversammlung. Einer der Einsätze wurde auf der Gemarkung Wört absolviert. Im dortigen Gerätehaus wurde weiter

Julian Krach trainiert Union

Fußball, Kreisliga A Ein neues Trainergesicht taucht im Bezirk auf.
ffeb64e8-7569-4223-9b99-0b7fd8e3c39f.jpg
Mit Julian Krach wird laut Union Wasseralfingens Sportkoordinator Joachim Paluch ein im Ostalbkreis unbekanntes Gesicht neuer Fußballtrainer beim A-Ligisten Union 1 im kommenden Spieljahr 2017/18. Der 32-Jährige ist derzeit noch Spielertrainer in der Heidenheimer A-Liga bei der SG Heldenfingen/ Heuchlingen. Er ist Inhaber der B- Lizenz, hat 2011 weiter

Damit sich Senioren sicher fühlen

SPD-Ortsverein Polizei und Kreisseniorenrat referieren am 31. März, 17 Uhr.
a5f8bfa0-c2ba-43b0-ab3b-e4fdc31f626d.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Der SPD-Ortsverein Wasseralfingen greift die Themen Sicherheit und Senioren auf, will konkrete Problemstellungen aufgreifen und über Fehlentwicklungen diskutieren. Und dabei Lösungen parat haben und Experten zu Wort kommen lassen. Dieses Konzept setzt der SPD-Ortsverein weiter

Krach im Schlafzimmer

Vortrag Schnarchen ist nicht nur lästig. HNO-Arzt Dr. Josef Zech erläutert, wann Schlafstörungen ein Anzeichen für Atemstörungen sein können.
7c8cbdbe-67aa-461d-8075-2e65370bf1c6.jpg

Aalen

Schnarchstörungen sind am Mittwoch, 29. März, das Thema eines Vortrags von Dr. Josef Zech, Hals-Nasen-Ohren-Arzt aus Wasseralfingen. Vorab beantwortet er einige Fragen zu dem Thema.

Herr Zech, schnarchen Sie weiter

Nuber verzaubert sein Publikum

Konzert Der Gmünder Pianist Michael Nuber konzertierte in der Aalener Musikschule.
3261e27b-347c-495e-b5a5-56e5320edbb1.jpg
Aalen. Zwei Konzerte hat der Schwäbisch Gmünder Konzertpianist Michael Nuber am Wochenende gegeben. Er gestaltete sie mit Werken des Komponisten Franz Liszt, den er nach eigenen Worten zu einem seiner Favoriten zählt. Liszt habe viele Werke anderer Komponisten bearbeitet und für das Klavier weiter

Der Nachwuchs der Chorfreunde reist ins Nimmerland

Musical Die Kindersinggruppen des Hüttlinger Gesangvereins führen „Peter Pan“ auf.
a9364d93-4c9a-48c4-a6b3-63c7add422c8.jpg
Hüttlingen. In der voll besetzten Limeshalle brachte das Kindermusical „Peter Pan“ nicht nur die Augen der Kinder zum Leuchten. Die Kindersinggruppen der Chorfreunde Hüttlingen nahmen die Zuschauer mit ins Nimmerland.

Die Geschichte beginnt im Kinderzimmer der Familie Darling. weiter

Abtsgmünd feiert sein Frühlingsfest

Gewerbe- und Handel Am Sonntag, 2. April, lockt der „Abtsgmünder Frühling“ von 12 bis 17 Uhr mit einer Hocketse, Reifenkunst, Attraktionen für Kinder, einem verkaufsoffenen Sonntag und einer Garten- und Autoschau.
eaf6d0c7-62b9-41ba-aff4-e7ee0d218b79.jpg

Abtsgmünd

Längst schon ist es Tradition, das Abtsgmünder Frühlingsfest mit seiner Leistungsschau entlang der Hauptstraße und auf dem Rathausplatz, mit seinen Gartenschauen in Neubronn und im Gewerbegebiet Dettenried und mit der Sonderausstellung im Gewerbegebiet weiter

Was Luther nach Bopfingen brachte

Historischer Stadtspaziergang Der evangelische Pfarrer Michael Rau hat rund 70 Interessierte mit auf eine Tour durch Bopfingen auf den Spuren des Reformators Martin Luthers genommen.
4980c286-7f16-4ce1-b84f-891d4bae4f56.jpg

Bopfingen

Interessante Details, die Reformation heute und wo deren Zeichen in Bopfingen zu entdecken sind – das sind die Zutaten, aus denen Pfarrer Michael Rau eine Führung durch Bopfingen gestaltet hat.

In seiner Begrüßung erinnerte Jörg Dolmetsch von weiter

Berthold Sigle steht seit 50 Jahren an der DRK-Spitze

Hauptversammlung DRK Riesbürg-Pflaumloch findet keinen Nachfolger für den langjährigen Vorsitzenden.
13da81fa-360c-4365-b9fd-e5baaca601bf.jpg
Pflaumloch. Keinen Nachfolger für den Vorsitzenden Berthold Sigle hat der DRK-Ortsverein Pflaumloch-Goldburghausen bei seiner Hauptversammlung gefunden. Sigle, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde, leitet die Geschäfte nun kommissarisch bis zur nächsten Hauptversammlung weiter.

In weiter

Der Pop-Art-Künstler ganz persönlich

Ausstellung James Francis Gill, einer der letzten noch lebenden Vertreter der amerikanischen Pop-Art, stellt im Museum Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd aus.
5037b4e6-b1de-4136-a2fe-2fceee74114f.jpg
Für viele Besucher der Ausstellungseröffnung im Museum Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd ist es eine kleine Sensation, den Künstler persönlich anzutreffen. James Francis Gill, einer der letzten noch lebenden Vertreter der amerikanischen Pop-Art, zeigt sich gut gelaunt inmitten seiner Bilder und der weiter

Gläserne Kunstwerke im Kloster Lorch

Vernissage Über 200 Besucher erleben die Eröffnung der vierten Internationalen Glaskunst
070670e9-0d1b-4694-a400-8ffa7deb3468.jpg
Über 200 Besucher interessierten sich am Sonntagabend für die Eröffnung der 4. Internationalen „Glaskunst“ im Kloster Lorch. Hermann Ritterswürden erinnerte sich gut an das Jahr 2008. „Vor der Vernissage der ersten Glaskunst-Ausstellung haben wir gezittert, ob überhaupt Besucher kommen“, erzählte der Künstler in der weiter

Was tun, damit die Liebe bleibt?

Vortrag Die ökumenische psychologische Beratungsstelle wird 40. Ein Vortrag beleuchtet Paare und Familien.
cb3d1665-b7e6-4a2d-b066-c384bb6ee97e.jpg
Aalen. Die ökumenische psychologische Beratungsstelle in Aalen hat in diesem Jahr 40-jähriges Bestehen. Seit vier Jahrzehnten helfen psychologische Berater und Psychotherapeuten verschiedener Fachrichtungen Menschen in seelischer Not: Paaren, Familien, Einzelpersonen und Gruppen – weiter
  • 107 Leser

Polizei sucht Zeugen: Fuhr der Roller ohne Licht?

Neue Erkenntnisse zum schweren Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen in Aalen
1490618030_php6CdoCS.jpg
Neue Details zum schweren Verkehrsunfall mit einem Motorroller und einem Auto am Montagmorgen, kurz nach 5 Uhr: Die Motorrollerfahrerin ist schwer, vermutlich lebensbedrohlich verletzt. Sie wurde inzwischen in eine Klinik nach Ulm verlegt. Die Polizei hat auch den Sachschaden nach oben korrigiert. weiter
  • 9039 Leser

Projekt am Kappelberg wächst

Wohnbau Die Kreisbau beginnt nach dem Abbruch eines Bestandsgebäudes jetzt mit dem zweiten Bauabschnitt von „Wohnen im Park.“
39e1050a-c532-49b2-8530-c882aca780b1.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Das alte Mehrfamilienhaus am Fuße des Kappelbergs, gegenüber des Friedhofs, ist abgebrochen, der Schutt weggeräumt. Jetzt will die Kreisbau in den nächsten Wochen mit dem Bau von zwei weiteren Gebäuden mit insgesamt 22 Eigentumswohnungen weiter

Headbangen bis zum Hexenschuss

Laientheater Mit der Komödie „Leberkäs‘ und rote Strapse“ traf die Theatergruppe des Liederkranz Pfahlheim den Geschmack des Publikums.
576ebf94-f24a-430c-9ee1-1d5710efa8a4.jpg

Ellwangen-Pfahlheim

Der Liederkranz Pfahlheim präsentiert in diesem Jahr „Leberkäs‘ und rote Strapse“ in der Kastellhalle. Das Stück von Regina Rösch kann man als Klassiker des Laientheaters bezeichnen. Die Theatergruppe um Regisseur Hugo Sekler gab weiter