Bittere Pille: SHW CT erneut insolvent

Insolvenzantrag Ältestes Industrieunternehmen Deutschlands ist nach 2013 wieder zahlungsunfähig. Insolvenz in Eigenverwaltung ist beantragt. Michael Pluta hilft bei der Restrukturierung.

Aalen-Wasseralfingen

Der Schock bei den rund 330 Beschäftigten der SHW Casting Technologies (CT) sowie der Öffentlichkeit an den beiden Standorten Wasseralfingen und Königsbronn sitzt tief. Nach der Insolvenz

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

6.30 Uhr: Der morgendliche Bahn-Check: Momentan läuft alles planmäßig auf der Brenz- und Remsbahn.

6.25 Uhr: Natürlich herrscht auch auf den Straßen im Ostalbkreis Gefahr durch

weiter
  • 207 Leser

Revival-Seligkeit mit Sting in Künzelsau

Open Air Der Sänger begeistert das Publikum vor allem mit seinen alten Hits.

Back to the roots – nach Ausflügen ins Klassikfach ist das bei einigen, an Erfahrung reichen, Musikstars oft Programm. Auch Superstar Sting ist erneut unterwegs auf Wurzeltour. „57th &

weiter

Ulrich Baum tritt nicht mehr an

Spraitbacher Bürgermeister wird bei der Wahl im Dezember nicht mehr kandidieren.

Spraitbach. Amtsinhaber Ulrich Baum wird bei der nächsten Bürgermeisterwahl in Spraitbach nicht mehr kandidieren. Dies gab er in der Gemeinderatssitzung bekannt. Die Wahl ist für Dezember

weiter
  • 1720 Leser

Der Großkantine droht der Verfall

Gemeinderat Ellwangen Der Bericht zum Stand der Konversion löst eine Debatte über Immobilien aus, für die man bei der Stadt keine Nutzung sieht.

Ellwangen

Der städtische Konversionsbeauftragte Ulrich Nagl berichtete dem Gemeinderat am Dienstagabend, wie weit die Verträge und Verhandlungen der Stadt mit der Immobiliengesellschaft des Bundes (BImA)

weiter
  • 125 Leser

Im Ostalb-Wald wachsen jede Minute 1,24 Kubikmeter Holz

Wald- und Forstwirtschaft Gute Zahlen im vergangenen Jahr – Sorgen bei den Mitarbeitern wegen bevorstehender Strukturreform.

Aalen

Sehr gut“ habe die Wald- und Forstwirtschaft im vergangenen Jahr geschafft. So lautet das Fazit von Landrat Klaus Pavel zur Arbeit der Forstmitarbeiter. Sonderlob gab es auch: Mit dem Waldmobil

weiter
  • 100 Leser

Vom Schauspieler zum Autor

Leute heute Torsten Hoffmann aus Zöbingen hat mit seiner Kollegin Nicole Bender ein Theaterstück für Kinder entwickelt. Nun ist ein Buch daraus geworden.

Unterschneidheim-Zöbingen

Eine eigene Geschichte sollte es sein, die Schauspieler Torsten Hoffmann und seine Kollegin Nicole Bender bei einer szenischen Lesung vor ganz jungem Publikum vortragen wollten.

weiter

Alle freuen sich auf die Leipziger

DFB-Pokal SF Dorfmerkingen und Stadt Aalen schließen Vertrag.

Aalen. Die Sportfreunde Dorfmerkingen und die Stadt Aalen als Eigentümerin des Stadions haben am Dienstag einen Vertrag unterzeichnet. Mit diesem Vertrag wird die Überlassung des Stadions für das DFB-Pokalspiel

weiter
  • 231 Leser

Schock! SHW CT erneut insolvent

Ältestes Industrieunternehmen ist nach 2013 wieder zahlungsunfähig und hat Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt.
Der Schock bei den rund 300 Beschäftigten der SHW Casting Technologies sowie der Öffentlichkeit an den beiden Firmenstandorten Wasseralfingen und Königsbronn sitzt tief.
weiter
  • 7066 Leser

Einst war der Garten Ernährungsgrundlage

Sommerfest Am Wochenende feiern die Oberkochener Gartenfreunde das 70-Jährige.

Oberkochen. Der Verein der Gartenfreunde rüstet zum großen Jubiläumssommerfest in den „Unteren Wiesen.“ Im Gründungsjahr 1947 hatte die Bevölkerung unter den Folgen des Krieges zu leiden.

weiter

Kinderbetreuung wird teurer

Gemeinderat Die Elternbeiträge für die Neresheimer Kindergärten und Kindertagesstätten steigen um acht Prozent.

Neresheim

Die Kinderbetreuung in Neresheim wird teurer. Die Gemeinderäte haben mit großer Mehrheit beschlossen, die Beiträge der Eltern um etwa acht Prozent ab dem Kindergarten Jahr 2017/18 anzuheben.

weiter

Haft wegen Missbrauchs eines Kindes

Justiz Landgericht Ellwangen verurteilt Angeklagten zu zwei Jahren und zehn Monaten Freiheitsstrafe.

Ellangen/Aalen. Die 2. Jugendschutzkammer des Landgerichts Ellwangen unter Vorsitz von Richter am Landgericht Bernhard Fritsch sieht es als erwiesen an, dass ein Mann aus Aalen im Januar dieses Jahres

weiter

Pläne für neue Baugebiete in Neresheim

Gemeinderat Gremium legt in Ohmenheim und in der Kernstadt die Basis für neue Eigenheime. Neues gibt’s vom „Riegel“.

Neresheim. Der Bebauungsplan für das Baugebiet „Bennenberg West“ in Ohmenheim ist beschlossen. Der Neresheimer Gemeinderat hat für das Neubaugebiet mit 15 Bauplätzen einmütig votiert. Planer

weiter

Klares Signal: Bartholomäer wollen einen Dorfladen

Nahversorgung Die Gründung eines genossenschaftlich geführten Dorfladens in Bartholomä ist einen Schritt weiter.

Bartholomä

Nach der Schließung des „Nahkaufs“ der Familie Krauss im Frühjahr 2014 haben die Einzelhändler zwar ihr Sortiment erweitert, sagt Bürgermeister Thomas Kuhn. Sie wollten damit das

weiter
Naturschutz Die Familie von Anton und Anita Munz schützt Mehlschwalben.

Heuchlingen. In einer Anzeigenaktion suchte der Nabu-Baden-Württemberg Menschen, die Schwalbennester an oder in ihren Gebäuden erhalten und beschützen.

Die Familie von Anton und Anita Munz aus Heuchlingen

weiter

Lösung für Bopfinger Arzt-Problem in Sicht

Kreistag Mitglieder stimmen für ein medizinisches Versorgungszentrum unterm Ipf.

Aalen/Bopfingen. Die Kreistagsmitglieder taten sich schwer. Letztlich stimmten sie aber mit deutlicher Mehrheit dafür, dass in Bopfingen ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) unter dem Dach der Ostalbkliniken

weiter
  • 125 Leser
Namen und Nachrichten

Neu im Kreistag: Sarah Heide

Aalen/Spraitbach. Sarah Ingrid Heide aus Spraitbach wurde am Dienstag neues Mitglied des Kreistages. Sie gehört der Fraktion der Freien Wähler an und rückt nach für Julia Proks aus Lorch, die aus persönlichen

weiter
  • 110 Leser

Wie Inklusion gelingen kann

Bildung Im Gespräch mit Rektorin Anita Stark, Rektor Markus Zeller und Rektor Karl Frank. Die drei Aalener Schulleitungen sehen dringenden Personalbedarf.

Aalen

Mira weigert sich kategorisch, zu lernen. Max reagiert auf seine Mitschüler häufig äußerst aggressiv. Anna fällt es schwer, ihre Gedanken in Worte zu fassen. Alle drei Kinder (die Namen sind frei

weiter
  • 113 Leser

Riesbürg freut sich über Geldsegen

Gemeinderat Zahlen in der Jahresrechnung übertreffen die Erwartungen bei Weitem.

Riesbürg. In Riesbürg läuft es finanziell außerordentlich gut. Die Gemeinde kann sich Investitionen leisten, an die vor einigen Jahren noch nicht zu denken gewesen wäre. Die gute wirtschaftliche Konjunktur

weiter

Freikarten fürs erste Heimspiel

Die Premiere steht bevor: Der VfR Aalen spielt am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) erstmals in der umbenannten Ostalb-Arena. Im ersten Heimspiel der neuen Drittliga-Saison trifft die Elf von Trainer Peter Vollmann

weiter

Drei Säulen für das AWO-Kinderhaus

Mitgliederversammlung Ortsverein, Kreis- und Bezirksverband können gGmbH gründen.

Aalen. 209 Mitglieder hat der Ortsverein Aalen der AWO (Arbeiterwohlfahrt) laut seiner Vorsitzenden Heidi Schroedter inzwischen. 18 davon kamen zur Mitgliederversammlung am Montagabend ins AWO-Kinderhaus

weiter

Kirchheim feiert den neuen Sportplatz

Eintracht Kirchheim Drei Tage tolle Stimmung auf und um den Platz – Fußballspiele der Aktiven gegen Dorfmerkingen und Kerkingen, Jugendfußball und die Bürgermeisterauswahl locken viele Gäste.

Kirchheim

Die Eröffnung des generalsanierten Sportplatzes hat der Sportverein Eintracht Kirchheim am vergangenen Wochenende groß gefeiert. Drei Tage tolle Stimmung auf und rund um den Platz in Kirchheim

weiter

In der Freizeit löschen lernen

Jugendfeuerwehr Lauchheimer Nachwuchsorganisation feiert den 25. Geburtstag mit vielen Gästen, Lobesworten und spaßigen Aktionen.

Lauchheim

Ohne Nachwuchs keine Feuerwehr und ohne Feuerwehr keine Retter in Not. Das weiß man auch in Lauchheim und feierte den 25. Geburtstag der Jugendfeuerwehr. Eingefunden hat man sich beim Gerätehaus.

weiter

Lauchheim blickt auf die Kindergärten

Bedarfsplan Einrichtungen sind voll belegt – nur im Waldkindergarten „7 Zwerge“ besteht noch Luft nach oben.

Lauchheim. „Lauchheim hat mit zwölf Gruppen und 257 Plätzen ein ausreichendes Betreuungsangebot“, sagte Bürgermeisterin Andrea Schnele im Gemeinderat. Fünf Kindergärten wurden im Bedarfsplan

weiter