16-jähriger Zweiradfahrer wird von Auto überrollt

Schwer verletzt bei Auffahrfunfall

Ein 16-jähriger Fahrer ist am Montag in Schorndorf bei einem Auffahrunfall mit seinem Leichtkraftrad von einem Auto überrollt.

Schorndorf. Der 16-jährige Fahrer fuhr mit seinem Zweirad gegen 15.15 Uhr die Schorndorfer Grabenstraße stadtauswärts. An einem Fußgängerüberweg hielt er an, um einer Fußgängerin das Queren der Straße zu ermöglichen. Eine nachfolgende 18-jährige Autofahrerin erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf das Zweirad auf. Hierbei stürzte der 16-Jährige und wurde dabei von dem Auto überrollt. Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro.
zurück
© Schwäbische Post 22.03.2016 08:39
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.