Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser

So wird das Wetter am Samstag/Januar-Rückblick

VON LESER TIM ABRAMOWSKI
  • 1486760172_phpMFdnHD.jpg
  • 1486760172_phphjduz1.jpg
  • 1486760173_phpYAK3Yf.jpg

Wettervorhersage für Samstag, den 11.02.2017
Am Samstag dominieren den Tag über wieder die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 4 Grad.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:
Am Sonntag wird das Wetter ähnlich. In der neuen Woche stehen die Chancen auf Sonne etwas besser. Außerhalb vom Hochnebel wird es freundlich.

Der Januar 2017 legte einen wahren Kaltstart hin und war so eisig wie seit 30 Jahren nicht mehr
Das neue Jahr begann so, wie das alte aufgehört hatte. Es gab viel Sonnenschein bei rund 2°C. Die Neujahrsnacht war mit -10 Grad eisig. Nur einen Tag später klopfte der Winter an unsere Tür. Es schneite den Tag über leicht und die Werte lagen im Dauerfrostbereich. Auch danach schneite es häufig. Nach dem Schneefall machte sich ein Hochdruckgebiet über uns breit. Tagsüber lagen die Werte bei -6 bis -2 Grad. In den Nächten wurde es bitterkalt. In der Nacht zum Dreikönigstag sank das Thermometer auf -17,4 Grad. Eine Nacht später war es sogar noch eisiger, -18,5 Grad. Dies war gleichzeitig auch die kälteste Nacht seit fünf Jahren. Das winterliche Wetter hielt bis zum Ende der ersten Dekade. Anschließend brachte uns das Tief Egon erst Tauwetter und in der Nacht zu Freitag (13.01.) sogar schweren Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis 95 Kilometer pro Stunde. Das Sturmtief brachte uns aber auch den Winter zurück. Am Wochenende schneite es teilweise kräftig und die Schneedecke stieg auf rund 12 Zentimeter. Bis zum 25.01. gab es bestes Winterwetter mit viel Sonnenschein. Tagsüber lagen die Werte bei -5 bis 0 Grad und in den Nächten gab es wieder zweistellige Minusgrade. Ab dem 27.01. stiegen die Temperaturen wieder an und es gab Tauwetter.

Insgesamt war der Januar rund 4,5 Grad zu kalt und zu trocken. Nur rund Dreiviertel des Niederschlagsolls wurde erreicht.

zurück
© Tim Abramowski 10.02.2017 21:56
Ist dieser Artikel lesenswert?
2430 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.