„Läuft. – Dein Weg in den Beruf“

„Läuft.“ heißt die IHK-Ausbildungsbroschüre der IHK Ostwürttemberg mit allen Infos rund um den Start in die Berufswelt.
  • 2ab36497-c4a3-4501-ac05-37396d4f8d25.jpg
    Der Titel von „Läuft.“ aus dem Jahr 2016.
Heidenheim. Im Mittelpunkt der Broschüre „Läuft.“ steht die duale Ausbildung. Die IHK Ostwürttemberg möchte die duale Ausbildung in vielfältiger Weise vorstellen und so die zukünftigen Fachkräfte für ihren perfekten Beruf zu begeistern.

Dabei stellen prominente Beispiele ihren individuellen Karriereweg vor. Neben Sternekoch Benjamin Maerz hat der Personalvorstand von Stihl, Dr. Michael Prochaska, seine ganz persönlichen Karriere-Tipps verraten. In der „Läuft.“ porträtiert die IHK Ostwürttemberg viele verschiedene IHK-Ausbildungsberufe und informiert so junge Leser über deren Karrieremöglichkeiten auch abseits der akademischen Laufbahn.

Viele Bewerbungstipps und großer Lehrstellenatlas

Wenn der Wunschberuf gefunden wurde, finden die Leser eine Vielzahl von Bewerbungstipps. Wie gestaltet man die vom Unternehmen gewünschten „aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen“? Was erwartet einen in einem Vorstellungsgespräch? Das IHK-Ausbildungsmagazin gibt hierzu umfassende Antworten und zeigt die richtigen Anlaufstellen für die Ausbildungsberatung auf.

Besonders praktisch für die Berufssuchenden ist der IHK-Lehrstellenatlas: 740 Angebote für Ausbildungs- und Studienplätze von Unternehmen der Region sind in ihm gelistet. Diese Angebote umfassen über 90 verschiedene Ausbildungsberufe oder Bachelor-Studiengänge, wobei Letztere zum größten Teil in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim stattfinden. Monika Schmid-Ritz, Leiterin der IHK-Bildungsprojekte: „Für Schulabgänger und Berufseinsteiger ist dieser Leitfaden ein wichtiges und informatives Hilfsmittel im Berufswahlprozess.“

Das bestätigt auch die bisherige sehr große Nachfrage. Die Verteilung erfolgt über die Schulen. „Läuft.“ kann auch im Internet unter www.ostwuerttemberg.ihk.de im Bereich „Aus- und Weiterbildung“ heruntergeladen werden. Dazu einfach die Nummer 3326122 ins Suchfeld eintragen.

Partner in der Umsetzung der beliebten Broschüre ist die Medienwerkstatt Ostalb aus Aalen, ein Tochterunternehmen der Mediengruppe SDZ Druck und Medien. „Wir freuen uns, dieses Vorzeigeprodukt mit einem professionellen Partner aus der Region produziert zu haben“, so André Louis, Leiter des IHK-Geschäftsbereichs Ausbildung.

zurück
© Schwäbische Post 15.02.2017 15:03
Ist dieser Artikel lesenswert?
707 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.