Buchenbergschule begrüßt Neubau mit Schwung

Festakt Zum Abschluss der Neubauarbeiten gab es ein ebenso festliches wie jugendlich-buntes Programm.
  • 5d3e63d9-64bd-4af9-a4c5-e98e1991608f.jpg
    Mit „Rockin’ Buchenberg“ brachte diese Tanzperformance den Neubau gleich mal etwas zum Beben. Fotos: privat
  • 6c3344d4-7423-494d-aa0e-c10157fbbe56.jpg
    Der Grundschulchor der Buchenbergschule unterhielt unter anderem als „singende Baustelle“.
Ellwangen. Die Buchenbergschule wurde in großem Umfang ausgebaut. Der Festakt zum Abschluss der Neubauarbeiten am Freitagabend wurde mit Darbietungen von Lehrern und Schülern bereichert. Die Beiträge zeigten, dass die mittlerweile 85 Jahre alte Schule mehr denn je vor Leben sprüht. Am darauffolgenden Samstag folgte das öffentliche Einweihungsfest des Neubaus. Neben diversen Ausstellungen, Vorführungen und Mitmachaktionen gab es für die Besucher auch detaillierte Informationen zur Gemeinschaftsschule und Ganztagsschule.
zurück
© Schwäbische Post 20.03.2017 20:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
280 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.