Zahl des Tages

40
Autos soll vermutlich ein und deselbe Täter aufgebrochen haben - und zwar schwerpunktmäßig in der Aalener Innenstadt. Das vermutet zumindest die Polizei.
zurück
© Schwäbische Post 18.05.2017 22:02
Ist dieser Artikel lesenswert?
499 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.