Leserbeiträge

Startschuss in die bislang wärmste Woche des Jahres

VON LESER TIM ABRAMOWSKI
War das ein klasse Wetter am Sonntag: Viel Sonnenschein und Temperaturen um 25 Grad. Und die gute Nachricht (für alle Sommerfans) gleich vorweg: Auch in der neuen Woche kann man die Sonne auf der Ostalb wieder ausgiebigst genießen. Allerdings steigen die Werte deutlich an und liegen im Schnitt bei 30 bis 34 Grad. Ganz so heiß wird es am Montag aber noch nicht: Es scheint den ganzen Tag über die Sonne bei schon hochsommerlichen 27 bis 30 Grad. Die 27 Grad gibts auf dem Härtsfeld (beispielsweise in Neresheim), 28 werden es in Ellwangen und Wasseralfingen, 29 Grad werden in Schwäbisch Gmünd erreicht. Noch etwas heißer wird es rund um Lorch, bis 30 Grad. Auch am Dienstag ist es erst sonnig, am Nachmittag tauchen immer mehr Wolken auf und abends sind lokal Hitzegewitter möglich. Der wohl „kühlste“ Tag der Woche wird der Mittwoch. Es wechseln sich Sonne und Wolken bei maximal 27 bis 28 Grad ab. Am Donnerstag liegen die Höchstwerte um 30 Grad. Noch etwas heißer wird es am Freitag: Es ist erst freundlich und sehr heiß, bis 34 Grad. In den Abendstunden sind dann lokal unwetterartige Gewitter möglich.
zurück
© Tim Abramowski 18.06.2017 22:24
Ist dieser Artikel lesenswert?
968 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.