24-Stunden-Wanderung der FFW

Wanderung Einige Mitglieder der Abteilung Rehnenhof -Wetzgau der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd machten sich kürzlich auf zu einer 24-Stunden-Wanderung. Gut vorbereitet von Klaus Kucher ging es rund 75 Kilometer in einem großen Bogen durch das Remstal und über die Schwäbische Alb, Foto: privat

© Schwäbische Post 17.07.2017 19:50
591 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.