Hier schreibt der FC Röhlingen

Team 17 steigt in der Premierensaison sensationell auf und feiert ein gelungenes Mitternachtsturnier

  • Mannschaftsfoto Team 17

Die 1. Herrenmannschaft der TA des FC Röhlingen konnte nach 4 begeisternden Spielen den Aufstieg in Ihrer Staffel feiern. Nachdem bereits Hengstfeld-Wallhausen sowie Braunsbach souverän geschlagen werden konnten, wurde der Aufstieg im letzten Spiel auswärts gegen den großen Favoriten TSV Crailsheim 2 mit einem 6:3 Sieg errungen.
Für das neugründete Team waren folgende Spieler im Einsatz:

Nr.1 Bergmann, Michael
Nr.2 Rup, Jannik
Nr.3 Kling, Tobias
Nr.4 Vaas, Alexander
Nr.5 Rup, Heiko
Nr.6 Vaas, Thilo
Nr.7 Abele, Simon
Nr.8 Grabert, Jochen
Nr.9 Schlotter, Alexander
Nr.10 Hadek, Max
Nr.11 Baumann, Christoph
Nr.12 Seibold, Armin
Nr.13 Rup, Johannes

Trainer: Frank Weiser

Die Einzelergebnisse:

So. 25.06.2017 TA SpVgg Hengstfeld-Wallh. 2 vs. FC Röhlingen 1948 e.V.1 (3:6)
So. 02.07.2017 FC Röhlingen 1948 e.V.1 vs. TA SSV Stimpfach 1 (4:5)
So. 16.07.2017 FC Röhlingen 1948 e.V.1 vs. Braunsbauch 2 (9:0)
So. 23.07.2017 TA TSV Crailsheim vs. FC Röhlingen 1948 e.V.1 (3:6)

Der FC Röhlingen gratuliert zum großartigen Erfolg.

Nach dem Saisonabschluss organisierte das Team 17 ein Jedermannturnier unter Flutlicht.

Dieses fand am Samstag, den 5. August auf der Tennisanlage des FC Röhlingen statt. 20 Mannschaften - 12 Mixed - und 8 Herrendoppel - spielten in vier Gruppen ihre Vorrundenspiele aus. Anschließend spielten die Gruppenersten und –zweiten die Endspielpaare aus. Die Halbfinal- und Finalspiele erfreuten sich, unter Flutlicht, einem sehr großen Zuschauerinteresse. Nach 54 spannenden und interessanten Begegnungen konnten kurz vor Mitternacht die Sieger von den Veranstaltern des Turniers geehrt werden. In den Mixed Doppeln konnten sich Ines Lechner / Tobias Kling im Endspiel gegen Larissa Gösele und Johannes Rup durchsetzen.
Im Herrendoppel besiegten Barenthin/Wünsch in einem unterhaltsamen Finale P. Grimm und Marco Bühler.

Die Veranstalter, das neu gegründete Team 17 der Tennisabteilung, sorgten während des ganzen Turniers für Unterhaltung und Verpflegung. Ein Partyzelt mit Bierstand, Cocktails und reichhaltigem Grillangebot verwandelte die Tennisanlage in einen richtigen Festplatz.
Das perfekte Zusammenspiel zwischen Sommernachtsfest und sportlicher Veranstaltung verliehen der Veranstaltung ein besonderes Flair. Den Organisatoren und Sponsoren gilt ein herzlicher Dank.

 

© FC Röhlingen 14.08.2017 22:16
1274 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.