Polizeibericht

Leicht verletzt bei Unfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 35-Jährige hat sich bei einem Auffahrunfall am Mittwoch leichte Verletzungen zugezogen. Die Frau musste gegen 7.45 Uhr in der Goethestraße mit ihrem VW-Bus anhalten. Dies erkannte ein 48-jähriger Fahrer eines Linienbusses laut Polizei zu spät und fuhr auf. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Schaden: rund 8000 Euro.
zurück
© Schwäbische Post 13.09.2017 21:54
Ist dieser Artikel lesenswert?
793 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.