Große Braukunst in Heubach

Braukunst-Lounge Club-Atmosphäre in der Versandhalle der Brauerei am Samstag – 18.30 Uhr Maibaumprämierung.
Heubach. Die Versandhalle der Heubacher Brauerei verwandelt sich am Samstag, 7. Oktober, von 19 bis 24 Uhr zum dritten Mal in die Braukunst-Lounge. Einlass ist ab 17.30 Uhr, um 18.30 Uhr bekommen die Teilnehmer des diesjährigen Maibaumwettbewerbs ihre Urkunden verliehen.

Danach können die Gäste in Club-Atmosphäre eine große Vielfalt verschiedener Bierstile genießen, aber auch eine klassische Halbe trinken. Brauereichefs, Braumeister und Mitarbeiter stehen selbst hinter der Bar und bedienen die Gäste. Es werden vier neue Craftbier-Spezialitäten präsentiert. „Hier wird bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei sein“, ist sich Alexander Caliz, einer der beiden Geschäftsführer sicher und ergänzt: „Ein absolutes Highlight ist das neue Heubacher Irish Stout, das während der Lounge mit einem speziellen Stout-Zapfhahn direkt vom Fass ausgeschenkt wird.“

Im Lounge-Bereich auf der Fassrampe können es sich die Gäste auf Paletten-Möbeln bequem machen und das Geschehen von oben betrachten. Unten auf der Tanzfläche sorgt DJ Ulli für gute Stimmung. An der langen Kisten-Theke ist Zeit zum Genießen und Fachsimpeln bei über 30 verschiedenen Biersorten, darunter internationale Craftbiere und alkoholfreie Getränken. Passend zum Bier gibt es das All-American-BB.

zurück
© Schwäbische Post 06.10.2017 18:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
1135 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.