Autos stecken fest - Straße zwischen Gmünd und Großdeinbach zu

Umgestürzte Bäume: Rettungskräfte sind unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Die Straße zwischen Schwäbisch Gmünd und Großdeinbach ist derzeit nicht befahrbar. Schuld sind umgestürzte Bäume, die die Fahrbahn blockieren. Laut Polizei stecken auch zwischen den umgestürzten Bäumen Fahrzeuge fest. Eingeklemmt und verletzt sei aber niemand. Aktuell sind die Rettungskräfte unterwegs dort hin. me

© Schwäbische Post 12.11.2017 14:34
8459 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.