Autofirmen fördern sauberere Technik

Alle deutschen Hersteller und einige Importmarken bieten hohe Bonuszahlungen

Viele Hersteller wollen Besitzern alter Wagen mit einer Umweltprämie den Umstieg von einem alten Diesel auf ein neues Fahrzeug schmackhaft machen. Die Kaufanreize für neue Diesel bei Verschrottung eines alten sind Teil der Beschlüsse des Dieselgipfels mit der Bundesregierung. Dort hatten sich die deutschen Hersteller verpflichtet, Anreize zu finden, um ältere Wagen von der Straße zu holen.

Die sogenannten „Umweltprämien“ wurden von den Autoherstellern im Rahmen des Dieselgipfels Anfang August angekündigt. Die Idee ist, durch Erneuerung der Flotte die Luftbelastung in den Innenstädten zu reduzieren und so drohende Fahrverbote zu verhindern. An dem Treffen zwischen Industrie und Regierung nahmen von Herstellerseite VW, Porsche, Audi, Daimler, BMW, Opel und Ford teil – also ausschließlich deutsche Unternehmen.

Die genannten Firmen waren dann auch die ersten, die entsprechende Programme aufgelegt haben. Kurz darauf sind einige Importmarken nachgezogen, darunter Renault und Toyota. Jeder Hersteller kann die Prämie nach eigenem Gusto ausgestalten, entsprechend unterschiedlich sind Höhe und Randbedingungen.

Jüngere Diesel der Euro-Abgasnormen 5 und 6 sollen mit einem Software-Update nachgerüstet werden, um ihre Schadstoffemissionen zu reduzieren. Angesichts drohender Fahrverbote locken die Hersteller, darunter auch einige aus dem Ausland, mit einer Umstiegsprämie von bis zu 10.000 Euro.

Wer verschrottet die Altfahrzeuge? Das wird von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich gehandhabt.

Die meisten Autobauer, die die Umweltprämie zahlen wollen, verschrotten auch das Altfahrzeug. Audi beispielsweise übernimmt das aber nicht, sondern macht die Zahlung der Prämie davon abhängig, dass innerhalb eines Monats nach dem Kauf des Neuwagens ein offizieller Verschrottungsnachweis vorgelegt wird.

© Schwäbische Post 24.11.2017 14:17
312 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.