Mülltonne brennt - Feuerwehr löscht

Heiße Asche entzündet sich und greift auf Altreifen über.
  • 1515744154_phpuYKf5C.jpg
Ellwangen. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen rückte am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann in die Fayencestraße aus, nachdem dort eine Mülltonne in Brand geraten war. Die Hausbesitzerin hatte am Morgen wohl heiße Asche eingebracht, die sich im Laufe des Vormittags entzündete und auf daneben liegende Altreifen übergriff. Weil die Tonne an der Hauswand abgestellt war, wurde diese durch starke Rußentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wurde vorläufig vor Ort auf rund 1000 Euro beziffert.
zurück
© Schwäbische Post 12.01.2018 09:02
Ist dieser Artikel lesenswert?
2083 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.