Polizeibericht

Wildunfall

Essingen. Ein 22-jähriger Autofahrer hat am Sonntag gegen 18 Uhr auf der Landesstraße 1165 zwischen Lauterburg und Essingen ein die Fahrbahn querendes Reh erfasst. Nach dem Anprall rannte das Tier in den angrenzenden Wald, teilt die Polizei mit.

© Schwäbische Post 12.02.2018 21:05
685 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.