Gefährdung Gefährlicher Scherz wird teuer

Jagstzell. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der am Montagabend kurz vor Mitternacht entstand, als ein 20-Jähriger mit seinem Seat auf der Rechenbergstraße in einen Schacht fuhr, bei dem Unbekannte den Schachtdeckel ausgehoben hatten. Der Schachtdeckel wurde von Kräften der Feuerwehr, die zufällig vorbei kamen, wieder eingesetzt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

© Schwäbische Post 13.02.2018 20:57
697 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.