Hier schreibt der YogaVerein Abtsgmünd

29. Jahreshauptversammlung des Yogavereins Abtsgmünd e.V.

49 Mitglieder des Yoga-Vereins fanden bei klirrender Kälte und tollem Sonnenschein am Samstag den 24. Febr. 2018 den Weg ins Dorfhaus in Abtsgmünd-Neubronn, wo sie von der ersten Vorsitzenden Michaela Ebert zur 29. Jahreshauptversammlung des Yoga-Vereins begrüßt wurden.

Der Jahresrückblick wurde vom neuen Schriftführer Andreas Lindner souverän mit einer Powerpoint - Präsentation vorgetragen, ebenso wie der Bericht der neuen Kassenführerin Anneli Früh. Ein Schwerpunkt des Jahresberichts war das Thema Datenschutz, zu welchem zeitnah weitere Informationen auf die Homepage gestellt werden. Es folgten die Kassenprüfung sowie die Entlastung des Vorstandes.

Ebenso einstimmig wie die Entlastung des Vorstandes erfolgte die Wiederwahl der ersten Vorsitzenden Michaela Ebert, sowie der zweiten Vorsitzenden Karin Plath. Beide ließen sich für zwei Jahre wiederwählen, so dass 2020 dann wieder der komplette Vorstand neu gewählt wird. Es folgte der Abschied der langjährigen Yoga-Lehrerin Monika Baumert, die den zwar Verein verlässt, dem Yoga aber hauptberuflich treu bleiben wird. Michaela Ebert dankte Monika für die langjährige Unterstützung.

Da ein Ende oftmals aber auch einen neuen Anfang bedeutet, konnte die erste Vorsitzende direkt Turgay Dündar vorstellen, einen Yoga-Meister, der die Montagsgruppe von Monika Baumert übernimmt und dort die Rishikesh-Reihe lehrt. Turgay Dündar bekam die Gelegenheit sich selbst den Anwesenden vorzustellen und seine Sicht auf Yoga, geprägt durch die gesamtheitlichen Betrachtung im Kontext Spiritualität, Atemübungen und Ernährung darzustellen. Die Dienstagsgruppe von Monika übernimmt Michaela Ebert selbst.

Es folgte der Ausblick auf die Aktivitäten in 2018. Auch dieses Jahr wird es wieder Kurse geben, einen Frühlingsspaziergang, das Sommerprogramm und einen Wohlfühltag.

Michaela Ebert wies darauf hin, dass nächstes Jahr das 30-jährige Bestehen des Yogavereins bevorsteht. Vorschläge, um das Jubiläum gebührend zu feiern werden vom Vorstand gerne entgegengenommen.

Für Treue zum Verein geehrt wurden:

Ehrungen für 20 Jahre Mitgliedschaft:

Frau Iris Holz,

Frau Helga Schwarz.

Ehrungen für 10 Jahre Mitgliedschaft:

Frau Gerlinde Finck- Bareis,

Frau Heike Eberhard ,

Frau Helene Kraus.

Mit einigen nachdenklichen Versen zum Thema Wachstum und einer fröhlichen Anekdote zu Thema Tradition beendete die erste Vorsitzende diese Jahreshauptversammlung.

© YogaVerein Abtsgmünd 28.02.2018 16:08
1526 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.