Ein wolkenreicher und teils nasser Start in die neue Woche

Ab der Wochenmitte gibt es bis zu 25 Grad.
  • Foto: tim

Die neue Woche startet mit vielen Wolken, teilweise kann es auch etwas regnen. Mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Die Höchstwerte gehen wieder zurück und liegen bei maximal 15 bis 18 Grad. Die 15 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 16 Grad in Elchingen, 17 werden es in Ellwangen und Bopfingen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts maximal 18 Grad. Gleichzeitig wird der Montag auch der kühlste und wolkenreichste Tag in dieser Woche. Am Dienstag gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Die Temperaturen steigen wieder an und liegen bei über 20 Grad. Am Mittwoch wird es noch freundlicher und wärmer, bis 24 Grad. Der weitere Wochenverlauf ist schnell zusammengefast: Es wird sonnig und mit bis zu 25, örtlich auch 26 Grad sommerlich warm. Der Sommer stattet der Ostalb in dieser Woche einen ersten Besuch ab!

© Schwäbische Post 15.04.2018 23:58
2243 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.