Grußwort von Bürgermeister Günter Ensle,

Attraktives Programm für alle Besucher

der sich alljährlich, wie alle Hüttlinger, wieder auf den

bunten Mix aus Sport, Einkaufserlebnis und Unterhaltung freut.

  • Für die kleinsten Besucher wird ein bunter Vergnügungspark in der Ortsmitte aufgebaut. Foto: BW

Am Wochenende ist Hüttlingens Dorfmitte wieder großer Treffpunkt für Jung und Alt. Mit den Muffigel-Festtagen wird alljährlich ein bunter Mix aus Sport, Einkaufserlebnis, Unterhaltung, Bühnenprogramm und Open-Air-Partys geboten. Damit auch diese Muffigel-Festtage ein Erfolg werden, haben sich die Verantwortlichen große Mühe gegeben, den Besuchern ein attraktives Programm zu bieten.

Es ist schwierig, unter den vielen Höhepunkten einen hervorzuheben, so vielfältig sind die Aktivitäten. Zum Start der Festtage wird am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr die Ausstellung „Rettenmaier & Rettenmaier“ eröffnet. Christa und Marlies Rettenmaier präsentieren ihre Kunstwerke. Die Ausstellung ist auch am Samstag von 17 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr zu sehen.

Am Freitagabend steigt das erste von zwei kostenlosen Open-Air-Konzerten unter dem Motto „Der rockig-krachende Freitag“, Kochertal Connection & friends sind angesagt.

Hervorzuheben ist am Samstagnachmittag der vom TSV Hüttlingen veranstaltete Muffigellauf, welcher einer der wenigen Läufe im Umkreis im Rahmen eines Festes ist. Der 780 Meter lange flache und dadurch schnelle Rundkurs verläuft mitten durch die Ortsmitte und verspricht eine besondere Atmosphäre, da gewöhnlich sehr viele Zuschauer applaudierend die Strecke flankieren. „Der party-singende Samstag“ auf der Bühne in der Ortsmitte wird in Angriff genommen ab 20 Uhr von „Gerda und ihre strahlende Crew“.

Am Sonntag geht es nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche auf der Bühne an der Pfitze rund. Von 11 bis 14 Uhr spielt der Musikverein Hüttlingen zum Frühschoppen auf. Ab 14 Uhr geht es Schlag auf Schlag mit den verschiedenen Bühnenakteuren. Im 10-Minuten-Takt wechseln sich die Darbietungen auf der Festbühne am Kreisel ab und zeigen allesamt ein unterhaltsames, vielseitiges Programm.

Am verkaufsoffenen Sonntag werden die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen und mit Muffigel-Tage-Schnäppchen für ein günstiges Einkaufserlebnis sorgen.

Hüttlingen selbst und seine reizvolle Umgebung laden zum Besuch und Verweilen bei den 16. Muffigel-Festtagen ein.

Mein Dank gilt allen Verantwortlichen und den Mitwirkenden, die sich in besonderer Weise für dieses Fest engagieren. Möge der Erfolg Dank und Ansporn sein, auch im nächsten Jahr dieses beliebte Fest in Hüttlingen wieder abzuhalten.

Den Muffigel-Festtagen wünsche ich einen harmonischen und fröhlichen Verlauf.

Günter Ensle
Bürgermeister

© Schwäbische Post 14.06.2018 15:00
695 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.