Polizeibericht

Aufgefahren

Aalen. Ein 27-Jähriger Passat-Fahrer erkannte Dienstag zu spät, dass ein vor ihm fahrender 48-jähriger Opel-Fahrer verkehrsbedingt auf der B 29 bei Oberalfingen halten musste und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Bei dem Unfall, der sich kurz nach 19 Uhr ereignete, entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

© Schwäbische Post 11.07.2018 22:50
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.