Hochkaräter zum 50-jährigen Seefest

Jubiläums-Feuerwerk und namhafte Bands: Vom 3. bis 6. August wird am Sonnenbach- Stausee in toller Atmosphäre gefeiert.
  • Die „Original Südtiroler Spitzbuam“ bestreiten bereits seit 2005 den Auftakt des Seefestes. Foto: rat

Ellwangen-Pfahlheim. Für das Jubiläums-Seefest seien – bei freiem Eintritt – „hochkarätige Kapellen“ verpflichtet worden, kündigt der Vorsitzende der veranstaltenden Seefestfreunde Pfahlheim, Rainer Sekler, an. Das 51. Seefest beginnt am Freitag, 3. August, um 20 Uhr mit einem Auftritt der „Original Südtiroler Spitzbuam“, die bereits seit dem Jahr 2005 und somit zum 14. Mal in Folge den Auftakt beim Seefest bestreiten.
     Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim will am Samstag, 4. August, ab 20 Uhr beim „Großen Seefestabend“ aufspielen. Die heutige Trachtenkapelle, die bereits beim ersten Seefest als Abordnung des Sportvereins aufspielte, habe für den großen Seefestabend eine Revue mit den Highlights der vergangenen 50 Jahren zusammengestellt, weiß Sekler.
     Das Programm am Sonntag, 5. August, beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen und Mittagstisch der Kirchengemeinde Pfahlheim und der Jugendkapelle Pfahlheim/Röhlingen. Ab 14 Uhr will die Trachtenkapelle beim Familiennachmittag aufspielen, um 19 Uhr startet der Unterhaltungsabend mit der Stimmungskapelle „Lausbuam“.
     Am Montag, 6. August, wollen die „Almdudler“ um 18.30 Uhr das Bühnenprogramm eröffnen. Ab 20.30 Uhr wollen die „Isartaler Hexen“ für Stimmung sorgen. Zum Abschluss soll das große „Jubiläums-Brillant-Feuerwerk“ abgebrannt werden, bei dem die Besucher sehen sollen, dass dieses Jahr ein Jubiläum gefeiert werde.     

© Schwäbische Post 01.08.2018 09:00
940 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.