Hier schreibt der Volleyballclub Spraitbach

Trikotsspende des VCS für Afrika

Ein Koffer mit ausgedienten Trikots des Volleyball Clubs Spraitbach brachte Spaß und Freude in das "LeboneHouse" nach Bloemfontein - ein AIDS-Waisenhaus in Südafrika.

Während ihres Auslandssemesters in Südafrika besuchte Volleyballerin Lena das Waisenhaus und überreichte den Kindern alte Volleybälle, sowie rund 30 tolle gelbe Trikots. Das VCS-Mitglied verbrachte einen ganzen Tag mit den Kindern, Sie spielten Volleyball und vor allem Fußball, außerdem half Lena beim Hausaufgaben machen fleißig mit.
Schnell war klar, dass die Bälle und die Trikots, welche ursprünglich von der Fahrschule Weiss und der Apotheke Spraitbach gesponsert wurden, dort sehr gut aufgehoben sind. Die strahlenden Kinder bedankten sich mit einem großen, herzlichen Lächeln beim Volleyball Club Spraitbach und fühlten sich wie kleine Profis.

zurück
© Volleyballclub Spraitbach 19.12.2012 23:08
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
nach oben
Kommentare
Volleyballclub Spraitbach

15.01.2013 | 23:02 Uhr

Trikotsspende des VCS für Afrika

Wann kommt dieser Artikel in die gedruckten Zeitungen?!

Antworten