1:3-Niederlage für DJK Aalen

Volleyball, 3. Liga Herren

Die Serie ist gerissen: Im dirtten Heimspiel in Serie im neuen Jahr mussten sich die Volleyballer der DJK Aalen erstamls geschlagen geben. In der heimischen Karl-Weiland-Halle verlor das Team von Trainer Fireder Henne mit 1:3 (20:25, 22:25, 25:22, 22:25; 91 min) gegen den TV Waldgirmes. Die Henne-Truppe bleibt damit Tabellensechster.

Ist dieser Artikel lesenswert? Stern leerStern leerStern leerStern leerStern leer

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.