Hier schreibt der LeichtAthletikClub Essingen

Sprinter überzeugend bei den Regionalmeisterschaften

Das „Miniteam“ der LG Rems-Welland mit Nathalie Heil (JG 99), Jacqueline Böhm (JG 99), Julian Koch (JG 98) und Philipp Vöhringer (JG 98) zeigte bei den Hallenregionalmeisterschaften des Jahrganges 1998 und 1999 in Schwäbisch Gmünd einen starken Wettkampf. Insgesamt konnten sich die Athleten und das Trainerteam mit Marion Wagner und Gerhard Genz über fünf Endkampfteilnahmen freuen. Einen starken Eindruck hinterließen die Sportler im Sprint über die 50m und die 50m Hürden. Bereits im Vorlauf zeigte Julian Koch mit der drittbesten Zeit in 7,00 sec, dass er mit zu den besten Sprintern in Württemberg zählt. Einen großen Schritt nach Vorne hat in diesem Jahr Philipp Vöhringer gemacht. Im Vorlauf lief er in 7,18 sec die fünftbeste Zeit. Im Finale konnten sich dann beide Sportler nochmals ihre Zeiten steigern. Julian Koch wurde in hier mit einer Bronzemedaille in sehr guten 6,98 sec belohnt. Gleich dahinter mit neuer persönlicher Bestleistung von 7,06 sec auf dem vierten Platz folgte Philipp Vöhringer. Jacqueline Böhm konnte über die 50m Hürden einen schönen Lauf zeigen und wurde in 10,25 sec mit dem achten Platz belohnt. Über die 50m verfehlte sie in 8,01 sec nur knapp das Finale. Einen weiteren Platz auf dem Podium sicherte sich Nathalie Heil mit 7,28m im Kugelstoßen. Hier wurde sie Sechste. Im Hochsprung verfehlte sie als Neunte mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,40m aufgrund der Fehlversuchsregel das Podest. Im Weitsprung konnte sich Nathalie mit 3,92m (12. Platz) knapp vor Jacqueline Böhm (3,91m) platzieren. Philipp Vöhringer beendete einen erfolgreichen Wettkampftag mit neuer persönlicher Bestleistung von 7,90m im Kugelstoßen auf dem neunten Platz.

Diesen Artikel bewerten: Stern leerStern leerStern leerStern leerStern leer   

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Vereinsinfos

LeichtAthletikClub Essingen

Wappen des Vereins LeichtAthletikClub Essingen

Anzeige

Termine

Bisher sind noch keine Termine des Vereins bekannt.