Hier schreibt der Skiclub Heubach-Bartholomä

Traumwochenende in Steibis

Mit rund 60 Teilnehmern von 4 bis 75 Jahren hat der Skiclub Heubach-Bartholomä in diesem Jahr ein neues Ziel in Steibis ausprobiert. Bei traumhaften Pistenverhältnissen und überwiegend Kaiserwetter konnten zahlreiche Ski- und Snowboard-Kurse für Kinder und Jugendliche abgehalten werden. Auch für versiertere Snowboarder war im Funpark mit Boxen und Rails einiges geboten. Als Quartier hatte der Skischulleiter Wolfgang Kmoch erstmals die Vordere-Fluh-Hütte ausgesucht. Nach zwei Übernachtungen wurde die Hütte, nach ausgedehnten Hüttenabenden für sehr gut befunden; Hütte und Verpflegung ließen keine Wünsche offen. Daher war schnell entschieden, dass die Hütte auch wieder für das nächste Jahr gebucht wird.

Für den Skiclub Heubach-Bartholomä ist der Winter aber noch nicht vorbei. Bei entsprechender Schneelage finden auch weiterhin Ski- und Snowboardkurse im heimischen Gelände im "Wintersportzentrum Wirtsberg" in Bartholomä statt. Schließlich stehen noch eine Wochenendausfahrt nach Reutte zur Cilli-Hütte am 23. - 24. Februar, sowie eine Tagesausfahrt mit dem Bus nach St. Anton mit Apres-Ski am 2. März statt. Es sind jeweils noch Plätze verfügbar.

Ist dieser Artikel lesenswert? Stern leerStern leerStern leerStern leerStern leer
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.