Hier schreibt der RKV Hofen

RKV Hofen Tabellenzweiter in der Oberliga

Mit ei­nem sehr gu­ten Ab­schnei­den hat die ers­te Ju­gend­mann­schaft des RKV-Ho­fen die Verb­ands­run­de der Ju­gend­ober­li­ga im Rad­ball am vergangenen Samstag, 26.01.13, be­en­det. Die seit die­ser Sai­son neu for­mier­te Mann­schaft mit Ju­li­an Schwar­zer und Si­mon Mach­nig konn­te sich den zwei­ten Ta­bel­len­platz hin­ter dem Fa­vo­ri­ten Karls­ru­he mit deut­li­chem Ab­stand vor dem Ta­bel­len­drit­ten Gär­trin­gen 1 si­chern. Gleich­zei­tig ha­ben sich die bei­den Ho­fe­ner da­mit die Teil­nah­me an der Ba­den-Würt­tem­ber­gi­schen Meister­schaft am 23./24.02.2013 in Karls­ru­he ge­si­chert.

Am letz­ten Spiel­tag in Gär­trin­gen stan­den für bei­de Ho­fe­ner Mann­schaf­ten noch Spie­le ge­gen die Mann­schaf­ten Öf­lin­gen 2 und 3 an. Wäh­rend die Spie­le für Ho­fen 1 kei­ne gro­ße He­raus­for­de­rung wa­ren und je­der­zeit von Mach­nig / Schwar­zer kon­trol­liert und mit 6:2 ge­gen Öf­lin­gen 2 und 7:2 ge­gen Öf­lin­gen 3 für Ho­fen 1 ent­schie­den wur­den, muss­te sich die zwei­te Mann­schaft mit Ra­pha­el Frö­be und Schü­ler A-Spie­ler Mag­nus Öh­lert, der für den er­krank­ten Pat­rick Bäu­er­le ein­ge­sprun­gen war, mit ei­nem 1:1 Un­ent­schie­den ge­gen Öf­lin­gen 3 zu­frie­den ge­ben. Ge­gen Öf­lin­gen 2 war trotz gro­ßem kämp­fe­ri­schem Ein­satz und star­ker Be­mü­hun­gen lei­der eine 6:2 Nie­der­la­ge zu ver­zeich­nen.

Ho­fen 2 hat aber trotz des zehn­ten Ta­bel­len­plat­zes noch die Chan­ce sich im am 16.02. in Ho­fen statt­fin­den­den Tur­nier für die Teil­nah­me an der Ba­den-Würt­tem­ber­gi­schen Meister­schaft zu qua­li­fi­zie­ren.

Diesen Artikel bewerten: Stern leerStern leerStern leerStern leerStern leer   

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Vereinsinfos

RKV Hofen

Wappen des Vereins RKV Hofen

Anzeige

Termine

Bisher sind noch keine Termine des Vereins bekannt.