Almabtrieb in Essingen

Mit geschmückten Rindern am Samstag durch den Ort
  • Die Rinder waren festlich geschmückt. (Fotos: Oliver Giers)

Essingen. Familie Ulrich hat zusammen mit der Landjugend Aalen-Essingen am Samstag ihre festlich geschmückten Rinder von der Sommerweide am Prinzeck in den heimatlichen Stall getrieben. Im Anschluss hat die Landjugend zu einer Hocketse auf dem Schwegelhof eingeladen.

© Schwäbische Post 25.10.2014 17:54
11989 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Kolb

Klasse, wie traditionell und natürlich der Albabtrieb durchgeführt wurde.

Vielen Dank an Fam. Ulrich und die Landjugend

Ida u. Heinz Kolb