Polizeibericht

Auffahrunfall am Busbahnhof

Aalen. Ebenfalls geflohen ist ein 41-jähriger Mazda-Fahrer, der am Samstag, gegen 12.45 Uhr, am Busbahnhof einen Unfall verursachte. Als vor ihm ein 51-jähriger Autofahrer anhalten musste, fuhr er auf dessen Toyota auf. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der 41-Jährige weiter. Die Polizei ermittelte auch diesen Fahrer. Es entstand ein Sachschaden von 2500 Euro.

© Schwäbische Post 04.03.2018 22:34
599 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.