Polizeibericht

Aufgefahren an Ampel

Essingen. Einen Auffahrunfall verursachte am Samstagmittag ein 68-jähriger Citroen-Fahrer, als er gegen 12 Uhr auf das Auto einer 45-jährigen VW-Lenkerin auffuhr, die die B 29 von Aalen in Richtung Stuttgart fuhr und auf Höhe der Abzweigung nach Essingen-Forst verkehrsbedingt an der Ampel dort anhalten musste. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 4000 Euro.

© Schwäbische Post 22.01.2018 20:57
715 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.