Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

Thermikwettbewerb bei spätsommerlichen Bedingungen

Bereits zum 3.mal fand am Samstag, 26.09.2015 ein Wettbewerbsfliegen "Thermik" auf dem Modellflugplatz Essingen - Erlenbach statt.
Bei schönem spätsommerlichem Wetter stellten sich 7 Mitglieder der Herausforderung. Es galt 3 Durchgänge zu durchfliegen bei einem Zeitfenster von 10 Uhr bis 12 Uhr, 14 Uhr bis 16 Uhr und 16 Uhr bis 18 Uhr. Zwischendurch stärkte man sich mit Würstchen vom Grill.
Jeder Pilot versuchte, den bestmöglichen Start für seinen Wertungsflug zu finden, was wie immer, nicht ganz einfach war.
Die Modellflugzeuge mit Spannweiten von 180 cm bis 300 cm wurden vom Vorsitzenden Walter Grupp und unserem Vereinsmitglied aus China Guici Yang im "Huckepack-Verfahren" auf 300 Meter Höhe geschleppt und dann über Funk ausgeklinkt.
Bei drei Durchgängen galt es möglichst 15 Minuten lang in der Luft zu bleiben, sowie eine Ziellandung in 3 ausgewiesenen Landefeldern zu absolvieren. Der schlechteste Flug diente als Streichdurchgang.
Landungen im mittleren Hauptlandefeld erbrachten 200 Punkte, in den beiden äußeren Feldern nur 100 Punkte. Landungen außerhalb der 3 Felder wurden natürlich mit null Punkten bewertet.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
1. Platz Hartmut Blesch 3300 Punkte 2. Platz Uwe Brucker 2700 Punkte 3. Platz Robin Heißler 2534 Punkte 4. Platz Mario Waldenmaier 2522 Punkte
Nach der Siegerehrung ließ man den Tag im gemütlichem Beisammensein ausklingen.

© Modellfluggruppe Essingen 06.10.2015 16:27
1550 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.