Hier schreibt der ADFC Aalen

Im Kino am Kocher: Das große Rennen von Belleville

Am Mittwoch, 18. Juli um 20 Uhr, wird im Kino am Kocher ein wunderbar skurriler Zeichentrickfilm aufgeführt.

Er handelt von Champion, einem einsamen Jungen, der wohl auf diesen Namen getauft wurde, weil er es später einmal werden soll. Während ihn seine Großmutter für die Tour de France trainiert, darf er nur Rad fahren, essen und schlafen. Die Tour, an der er dann wirklich teilnimmt, nimmt für ihn aber einen unerwarteten Verlauf.

Der Film war 2004 in den Kategorien animierte Filme und Filmmusik für den Oscar nominiert.

Er wird aus Anlass des 200. Geburtstages des Fahrrads in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Aalen (ADFC) aufgeführt. Deshalb übernimmt der ADFC den Eintritt für die ersten 20 Zuschauer.

Dauer 81 Minuten, frei ab 6 Jahre.

© Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Aalen 18.07.2017 11:56
1290 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.