Hier schreibt der AWO-Ortsverein Aalen

Kinder aus dem AWO-Kinderhaus erobern die Herzen der Seniorinnen und Senioren

  • Jubilare vordere Reihe v.li.n.re.: Marianne Wiedmann,Klara Götting,Imail Demirtas,Waltraud Kiwitt,Heidi Matzik,Maria Lübcke,Erna Steinacker,Hedwig Krutsch, hintere Reihe v.li.n.re: Manfred Lietzenmayer,Horst Möginger,Gudrun Schicketanz,Vorsitzende Heidi Schroedter,Christl Heyse,Edith Möbius
  • Flötentrio
  • AWO-Kinder mit Nikolaus

Mit einem vorweihnachtlichen Programm stimmte die AWO bei der Nikolausfeier am 3. Dez. 2016 im DRK-Rettungszentrum die zahlreichen Besucherinnen und Besucher auf die nahenden Festtage ein.

Nach der Begrüßung und Stärkung mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen vom ehrenamtlichen AWO-Backteam spielte das Flötentrio mit Regina Krause-Fronober, Elvira Schäfer und Hiromi Mori bekannte Weihnachtslieder zum stimmungsvollen Auftakt des Programms und zum Empfang der Kinder aus dem AWO-Kinderhaus mit ihren Erzieherinnen Silke Seyboldt, Franzi Mack, Julia Bieg und Emily Brockhoff. Guido Bayer begleitete den musikalischen Auftritt der Kinder mit seiner Gitarre.
Im Sturm eroberten die AWO-Kinder die Herzen der Seniorinnen und Senioren. Sie erreichten damit auch den Nikolaus (Albrecht Schmid), der flugs ins Rettungszentrum eilte. Er freute sich über die Kinder, lobte sie und bedankte sich bei ihnen mit einem gebackenen Weihnachtsmann.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bei den Seniorenveranstaltungen, deren Arbeit für die AWO unverzichtbar ist, bekamen vom Nikolaus nicht nur Dankesworte, sondern auch ein Geschenk.

„Es war einmal vor langer Zeit“ begann die Geschichte über St. Nikolaus, die Anne Klöcker vom Theater der Stadt Aalen mit ihrer wohlklingenden Stimme vorlas. Bis zum Ende der Geschichte war es mucksmäuschenstill im Saal.

Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war die Ehrung der Jubilare.
„Ich bin stolz auf Sie und danke Ihnen, dass Sie mit Ihrer jahrzehntelangen Mitgliedschaft und auch ehrenamtlichen Tätigkeit die sozialen Grundwerte der AWO verkörpern und mit Leben erfüllen“ betonte die Vorsitzende Heidi Schroedter.

Geehrt wurden:
Für 20jährige ehrenamtliche Tätigkeit Erna Steinacker und Gisela Dietenmaier
Für 10jährige Mitgliedschaft Christl Heyse, Maria Lübcke, Klara Götting, Marianne Wiedmann, Heidi Matzik, Gudrun Schicketanz
Für 15jährige Mitgliedschaft Martina Feil, Marc Ruppert
Für 20jährige Mitgliedschaft Hermine Beck, Horst Möginger, Dr. Annemarie Buser, Waltraud Kiwitt
Für 25jährige Mitgliedschaft Maik Radt, Hedwig Krutsch, Christiane Weber
Für 30jährige Mitgliedschaft Willi Seidl
Für 40jährige Mitgliedschaft Manfred Lietzenmayer, Ute Hommel, Edith Möbius
Für 45jährige Mitgliedschaft Irmgard Macioszyk, Ismail Demirtas.

Den Geburtstagskindern vom 2. Oktober bis 3. Dezember gratulierte Heidi Schroedter und wünschte ihnen Gesundheit, Glück und Freude im neuen Lebensjahr.

Das Flötentrio verabschiedete die Gäste mit dem Lied „Alle Jahre wieder“.

 

© AWO-Ortsverein Aalen 05.12.2016 10:15
2210 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.