Aus dem Gemeinderat

Elektra-Gebäude

Oberkochen. Martin Balle wollte des Weiteren wissen, ob im ehemaligen Elektra-Gebäude noch gewerbliche Flächen frei seien. Das Gebäude sei vermietet und es gebe keine nutzbaren Flächen mehr, antwortete der Bürgermeister, der hinzusetzte: „Es handelt sich um befristete Mietverträge.“ ls

© Schwäbische Post 01.02.2018 16:43
1142 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.