Polizeibericht

Ölwanne aufgerissen

Oberkochen. Beim Ausparken übersah eine Autofahrerin am Montag gegen 22 Uhr einen in der Aalener Straße stehenden Begrenzungsstein. Sie fuhr mit ihrem Volvo dagegen, an dem Fahrzeug wurde dabei die Ölwanne aufgerissen. Zum Reinigen der Fahrbahn rückte die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen an. Der Sachschaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro.

© Schwäbische Post 24.10.2017 17:55
1220 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.