70 Jahre SchwäPo

Rudolf Pfitzer, „Kaktus-Rudi“

Aalen. „Ich lese die SchwäPo, weil mich Aktuelles interessiert. Wenn ich die SchwäPo aufschlage, beginne ich aber immer erst bei den Todesanzeigen, um zu sehen, ob jemand gestorben ist, den ich kenne. Danach lese ich die aktuellen Nachrichten und schaue mir die Veranstaltungen an.“ ant/Foto: opo

© Schwäbische Post 18.07.2018 15:45
1327 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.