Hier schreibt die Modellfluggruppe Ostalb

The race is on!

  • Das Fliegen mit Videobrile erfordert höchste Konzentration
  • Schüler der Drohnen-AG und Mitglieder der MFG Ostalb e.V.
  • Nur mit Präzision gelingen perfekte Flüge

Samstag, 9.00 Uhr morgens und 13 gut gelaunte Schüler in der Sporthalle – was war da los? Nun, für einen großen Andrang sorgte der zweite Wettkampf der Drohnen-Racing AG, ausgerichtet vom Max-Planck-Gymnasium Heidenheim und Schubart Gymnasium Aalen. Schüler der Klassen 5 bis 9 lernen in der Arbeitsgemeinschaft der MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik den Umgang mit der komplexen Technik. Am vergangenen Samstag traten sie zum zweiten Mal gegeneinander an, um den besten Drohnen-Piloten zu ermitteln. Interessiert beobachtet von Freunden und Familien, ging es darum, die ferngesteuerten Quadrocopter möglichst fehlerfrei und schnell durch einen Parcours zu fliegen.

Ausgerüstet mit Kameras, die das Bild in Echtzeit per Funk auf die Videobrillen der jungen Piloten übertragen, sausten die nur wenige Gramm schweren Fluggeräte durch die Luft. Das Surren der vier kleinen Propeller wurde immer wieder mal durch ein leichtes Krachgeräusch unterbrochen – wenn es der Pilot übertrieben hatte und seinen Quadrocopter gegen das Tor aus Nylon flog. So wie Tobias, der selbstkritisch meint: „Ich muss noch zu oft nachdenken, mir fehlt die Routine.“ Höchste Konzentration und blitzschnelle Reaktionen sind gefragt, will man am Ende ganz vorn liegen.

Das gelang Julian Wankmiller am besten, er siegte vor Leonard Kinzler und Nicolas Maiwald. Lina Oltrogge aus der 6b war heute das einzige Mädchen am Start: „Meine Freundinnen haben leider keine Zeit.“ Matthias Möbius, Lehrer am MPG, und seine Frau Angelika, Lehrerin am SG in Aalen, sind beide auch Mitglied in der Modellfluggruppe Ostalb e.V. Sie haben die Aktion ins Leben gerufen und die Quadrocopter organisiert. Matthias Möbius am Ende der Veranstaltung: „Alle reden von den MINT-Schulfächern, wir machen das hier live!

© Modellfluggruppe Ostalb 05.03.2018 15:49
627 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.