Hier schreibt der Böhmerwaldbund Aalen

Trachtennähwoche bei den Böhmerwäldlern

  • Stolz zeigen die Böhmerwäldlerinnen die überarbeiteten Trachten

Ein wesentliches Kulturgut des Böhmerwaldes ist die Böhmerwäldler Tracht in ihren vielfältigen und bunten Facetten. Das Tragen der Böhmerwaldtracht anlässlich der verschiedenen kulturellen Veranstaltungen ist ein öffentliches Bekenntnis zu seinen Wurzeln, zu seiner Heimat oder der Heimat seiner Vorfahren.
Um den Erhalt und die Pflege dieses Kulturguts haben sich seit vielen Jahren zahlreiche Frauen unserer Heimatgruppe verdient gemacht. Für viele von ihnen ist die Trachtennähwoche in der vereinseigenen Nähstube, unserem Vereinsheim, ein Höhepunkt im Jahresprogramm. So auch in diesem Jahr, als sich vom 13. bis 20. April elf Frauen zusammengefunden haben, um unter der bewährten fachlichen Anleitung von Erika Weinert, der Landesfrauenreferentin aus München, in mühevoller Handarbeit neue Trachten nach Originalvorlagen zu fertigen.
In diesem Jahr wurden vor allem eine neue Sommertracht und eine Trachtenjacke genäht sowie Festtagsblusen gefertigt. Dabei kamen verschiedenste Nähtechniken zur Anwendung, wie Smoken, Weißstickerei und Hohlsaumstickerei (z.B. Mäusezähnchen).
Darüber hinaus wurden vererbte Trachten geändert, so dass diese von Nachfolgegenerationen wieder getragen werden können. Notwendige Ausbesserungen an bestehenden Trachten rundeten das Nähprogramm der Teilnehmerinnen ab.
Die Präsentation der gefertigten Werke in ihrer ganzen Vielfalt und Farbenpracht durch die Teilnehmerinnen ist dabei ein festes Ritual am Ende der Nähwoche.
In guter Tradition steht auch an einem Nachmittag ein organisiertes Rahmenprogramm. In diesem Jahr beeindruckte die Teilnehmerinnen eine Werksbesichtigung in einem global agierenden Unternehmen unserer Region.
Besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder Erika Weinert für ihre kompetente und professionelle Begleitung und allen Teilnehmerinnen, die ihre Freizeit und auch ihren Urlaub für diese kulturelle Arbeit opfern. Schließlich gilt ein Dank all den Frauen und Männern, die sich um das leibliche Wohl der Näherinnen gesorgt haben.

© Böhmerwaldbund Aalen 24.04.2018 19:28
1377 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.