Hier schreibt der Böhmerwaldbund Aalen

Trachtennähwoche der Böhmerwäldler im Vereinsheim Aalen

  • Stozl präsentieren die Näherinnen die neuen Trachten
  • neue Landltrachten mit aufwändiger Stickerei
  • Spaß gemacht hat der Fototermin auch

Bereits zum 21. Mal trafen sich im Mai 2014 Frauen der Heimatgruppe Aalen in dem zur "Nähstube" umfunktionierten Vereinsheim, die schon traditionelle Trachtennähwoche durchzuführen. Dabei wurden wieder, unter der fachlichen Anleitung von Erika Weinert, der Landesfrauenreferentin aus München, neue Trachten nach Original-Vorlagen gefertigt.

Im Rahmen der Brauchtumspflege übernehmen diese Frauen der Heimatgruppe eine wichtige und wertvolle Aufgabe und leisten damit auch für die nachfolgenden Generationen einen bedeutenden Beitrag für die Wahrung des Kulturgutes des Böhmerwaldes.

Insgesamt 12 Frauen fanden sich in diesem Jahr zusammen, um in mühevoller Handarbeit verschiedene Trachten und Trachtenbestandteile zu fertigen. So entstanden in diesem Jahr unter anderem für die Festtagstracht ein Leiblkittl, Festtagsblusen wurden gesmokt, bestickt und mit Hohlsaumstickerei verziert, Blusen nach unterschiedlichen Schnittmustern gefertigt und an der Landltracht Stickereien fertiggestellt.

Nicht ohne Stolz präsentierten die Teilnehmerinnen zum Abschluss der Nähwoche die gefertigten Arbeiten in ihrer ganzen Vielfalt und Farbenpracht.

Ein wichtiger Bestandteil dieser Nähwoche bildet auch ein gut organisiertes Rahmenprogramm. In diesem Jahr wurde das Schlossgut Horn bei Heuchlingen besucht. Dieser landwirtschaftliche Betrieb ist bekannt für seine Biogasanlage und seinen ca. 6000 Hühner umfassenden Legebetrieb. Tief beeindruckt waren die Besucherinnen von der ausgereiften Logistik, von der Prüfung der Eier, über deren Sortierung und der Verpackung bis zum Versand. Nachhaltigen Eindruck hat auch die Funktion der Biogasanlage zur Stromgewinnung hinterlassen.

Der Leiterin dieser Nähwoche, der Referentin Erika Weinert, gebührt wieder ein aufrichtiger Dank, ebenso allen teilnehmenden Frauen, die mit Freude und Idealismus für diese Nähwoche wertvolle Zeit und ihren Urlaub geopfert haben. Ein herzlicher Dank auch allen, die um das leibliche Wohl der Näherinnen bemüht waren.

© Böhmerwaldbund Aalen 30.05.2014 20:08
2176 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.