Hier schreibt die KAB Unterkochen

Adventsfeier der Unterkochener KAB

Die Unterkochener KAB lud zur einer besinnlichen Stunde im Advent ein. Wie gewohnt, war der große Saal im Bischof Hefele Haus bis auf den letzten Platz gefüllt.

Das Programm bestand aus nachdenklichen Texte und adventlichen Liedern, dargeboten durch den KAB Dreigesang mit Wolfgang Baur an der Zither. Adalbert Hirsch zeigte sich verantwortlich für die Gestaltung der gelungenen Feier.

Im Anschluss an den besinnlichen Teil wurden langjährige Mitglieder geehrt: Karl Brenner, Anton Feil und Josef Hyneck für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft. Letzterem überbrachte der Vorstand zusätzlich die Glückwünsche für seinen kürzlich begangenen 70. Geburtstag.

Bei der vorausgegangenen Roratemesse in der Marienwallfahrtskirche wurden über 400€ für die Missionsarbeit der KAB Ortsgruppe gesammelt.

© KAB Unterkochen 09.12.2014 21:57
1731 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.