Kurz und bündig

Vortrag über Solwodi

Aalen. Dr. Annette Speidel informiert am Mittwoch, 21. Februar, 19 Uhr, im Torhaus über das von Sr. Dr. Lea Ackermann in Kenia gegründete Hilfsprojekt zum Ausstieg für Frauen aus der Armutsprostitution. Danach wird über Solwodi Deutschland und über die Arbeit der Kontaktstelle Solwodi Aalen/Ostalb berichtet. Der Eintritt ist frei.

© Schwäbische Post 18.02.2018 22:20
360 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.