Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

Aalen-Wasseralfingen. Eine 58-Jährige verursachte am Dienstagmorgen kurz vor 8 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von rund 10 000 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilt, hatte die 58-Jährige beim Einfahren in den Kreisverkehr Wilhelmstraße/ Willy-Brandt-Straße die Vorfahrt eines 18 Jahre alten Opel-Fahrers missachtet. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

© Schwäbische Post 10.01.2018 09:53
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.