Wilder Müll am Vierwegzeiger

Umwelt Wilder Müll und kein Ende: SchwäPo-Leser Carl-Heinz Rieger hat den abgebildeten Unrat beim Wanderparkplatz Vierwegzeiger zwischen Aalen und Waldhausen entdeckt. Als BUND-Mitglied rät er: sich nach Möglichkeit die Autonummer des Schmutzfinken notieren und an die Stadt melden. Foto: privat

© Schwäbische Post 28.02.2018 22:23
1393 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.