Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Dezember 2016

Regional (23)

Musik zu den vier Elementen

Konzert Die Musikvereine aus Pommertsweiler und Abtsgmünd begeistern das Publikum in der voll besetzten Festhalle.

Abtsgmünd-Pommertsweiler

Das Jahreskonzert des Musikvereins Pommertsweiler gehört zu den wichtigsten kulturellen Ereignissen im Jahreslauf des Ortes. Wieder gelang es den Musikern, den Konzertbesuchern exzellente, konzertante Blasmusik zu Gehör zu bringen. Den weiter

Familie Sch. vom Pech verfolgt

Advent der guten Tat Erst kam das kleine Eigenheim unter den Hammer. Jetzt muss die Familie Matratzen und Sofa erneuern, weil die Haustiere der Nachbarin das Haus mit Parasiten verseucht haben.

Aalen. Sie sind seit Jahren die beiden unverzichtbaren Stützen der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat: Iris Wolf, Schuldnerberaterin der Diakonie und Inga

weiter

Musikverein Dorfweihnacht in Kösingen

Kösingen. An diesem Samstag, 10. Dezember, veranstaltet der Musikverein Kösingen seine traditionelle Dorfweihnacht beim Musikantenstadel. Es gibt Musik, Glühwein, Warmes und Kaltes. Mitgestaltet wird der Abend von dem „Jungen Musikverein“, den „Young weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Dorfweihnacht

Neresheim-Kösingen. Musik, Glühwein, Warmes und Kaltes wird am Samstag, 10. Dezember, ab 16 Uhr bei der Dorfweihnacht des Musikvereins Kösingen am Musikantenstadel geboten. Mitgestaltet wird der Abend vom „Jungen Musikverein“, den „Young Kids“ sowie der Kindertagesstätte St. Anna. weiter
Kurz und bündig

Kirchenkonzert zum Advent

Neresheim-Elchingen. Unter dem Titel „Advent ist ein Leuchten“ gestalten der Gemischte Chor, „Choralarm“ sowie „Elchorado“ des Liederkranzes Elchingen am Sonntag, 11. Dezember, um 15.30 Uhr ein Adventskonzert in der St.-Otmar-Kirche. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. weiter
Kurz und bündig

Waldweihnacht der Schalmeien

Neresheim. Zum 12. Mal veranstalten die Neresheimer Schalmeien am Sonntag, 11. Dezember, um 16 Uhr eine Waldweihnacht in Maria Buch. Besinnliche Lieder, eine Weihnachtsgeschichte, heiße Getränke und weihnachtliche Gebäcke warten auf die Besucher. Zum ersten Mal wirkt der Chor SingMix des Liederkranzes Neresheim mit. weiter
Kurz und bündig

Weihnachtsgarten

Neresheim-Ohmenheim. Am Samstag, 10. Dezember, laden die Stefaners ab 15 Uhr zum 2. Ohmenheimer Weihnachtsgarten an und in ihre beheizte Maschinenhalle, Steige 4/2, ein. Die Besucher erwarten unter anderem der Faschings- und Brauchtumsverein Ohmenheim, eine Weihnachtsdeko-Ausstellung und ein Stall mit Tieren. Der Nikolaus kommt

weiter

Hausfrau als Seriendiebin unterwegs

20 Diebstähle gehen vermutlich auf das Konto einer 46-Jährigen aus Aalen
Eine 46-jährige Frau aus einer Aalener Teilgemeinde steht im Verdacht ab Sommer dieses Jahres binnen drei Monaten zwanzig Diebstähle quer durch den Landkreis verübt zu haben. weiter
  • 1217 Leser

Viel Lob für die „Ideenflieger“

Ernst-Abbe-Gymnasium Drei Schüler haben Baden-Württemberg beim „Markt der Ideen“ im Technik-Museum in Berlin vertreten.
Oberkochen. Drei Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums haben Baden-Württemberg beim „Markt der Ideen“ im Technik-Museum in Berlin vertreten. Mit dabei: ihre Lehrerin Sonja Fick.

„Dass es nicht auf die Siegerplätze gereicht hat, ist egal, wir haben uns gut behauptet“, weiter

SHW-Bergkapelle ehrt treue Mitglieder

Weihnachtsfeier Die SHW Casting Technologies sagen dem Verein ihre weitere Unterstützung zu.
Aalen-Wasseralfingen. Langjährige Vereins- und Verbandsmitglieder sind während der Weihnachtsfeier der SHW-Bergkapelle im „Kellerhaus“ geehrt worden. Musikalisch bereicherte das Saxophonregister die Feier.

Vorsitzender Eugen Krämer betonte, wie wichtig es auch für Erwachsene weiter

Jubilarfeier für langjährige Gewerkschafter

Gewerkschaft Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat langjährige treue Mitglieder aus ihren Ortsverbänden Aalen/ Ellwangen und Bopfingen bei einer Feierstunde geehrt. Der GEW-Vorsitzende für Ostwürttemberg, Walter Nollenberger, dankte den Lehrkräften für die jahrzehntelange Treue weiter

Eine Million Euro für Hochwasserschutz

Wasserverband Kocher-Lein Staubecken Aichstrut steht zur Sanierung an
Alfdorf. Es ist ein großes Vorhaben, dass der Wasserverband Kocher-Lein 2017 und 2018 zu stemmen hat: Die Sanierungs- und Entlandungsarbeiten am Hochwasser-Rückhaltebecken Aichstrut, nördlich von Welzheim. „Das strapaziert unseren Haushalt schon sehr“, betonte Verbandsvorsteher Georg weiter

Advent in der Arche

Inklusion Weihnachtliche Stimmung mit Liedern, Texten und dem Nikolaus.
Dischingen. Wer sich gerne in familiärem Rahmen adventlich einstimmen möchte, ist am Sonntag, 11. Dezember, ab 14 Uhr in der integrativen Arche in Dischingen herzlich willkommen. Musikalisch und mit heiter-besinnlicher Moderation führt Wolfgang Klaschka am Keyboard und Akkordeon durch einen weiter

Wenn Regen in die Einfahrt läuft

Entwässerung Siegfried Häfele in Simmisweiler ärgert sich über Wasser, das von der Straße auf sein Grundstück läuft.

Aalen-Simmisweiler

Siegfried Häfele wohnt seit Jahrzehnten in der Ortsstraße von Simmisweiler; viele Jahre völlig problemlos. Doch nichts ist mehr wie es war. Es ist das Wasser, das von allen Seiten auf sein Grundstück läuft und Schäden verursacht. Das erzählt der weiter

  • 128 Leser

Klänge gehen unter die Haut

Benefizkonzert Herausragendes Weihnachtskonzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim in der evangelischen Stadtkirche.

Ellwangen

Eine erstklassige Vorstellung bot das Heeresmusikkorps Veitshöchheim, beim Weihnachtskonzert in der evangelischen Stadtkirche. Plätze waren Mangelware, wer zu spät kam, musste mit einem Stehplatz vorlieb nehmen.

Eine lange Tradition haben die weiter

Diebstahl durch falschen Polizeibeamten

Mehrere tausend Euro entwendet
In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Anrufen von falschen Polizeibeamten im Bereich des Polizeipräsidiums Aalen und angrenzenden Präsidien. Zwischenzeitlich kam es nach Angaben der Polizei nun auch zu einer vollendeten Straftat. weiter
  • 1733 Leser

In Bäckereifiliale eingebrochen

Täter ohne Beute geflohen
Die unbekannten Täter, die in eine Ellwanger Bäckereifiliale einbrachen, machten sich wohl ohne Beute davon. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. weiter
  • 1640 Leser

Betrug durch Bankmitarbeiter abgewendet

Falsche Gewinnversprechen am Telefon
Ein Unbekannter gaukelte einem 52-Jährigen mit, dass er bei einem Gewinnspiel 50 000 Euro gewonnen habe. Der Mann müsste jedoch vorher Geld überweisen, um den Gewinn erhalten zu können. Das machte einen Bankmitarbeiter stutzig und er warnte den Kunden. weiter
  • 2289 Leser

Unfallflucht nach Ausweichmanöver

Die Polizei sucht Zeugen
Ein Autofahrer musste einem Linienbus ausweichen, fuhr dabei gegen einen Randstein und prallte in eine Leitplanke. Der Busfahrer fuhr einfach davon, doch die Polizei konnte ihn ermitteln. Nun werden Zeugen zu dem Unfall gesucht. weiter
  • 2084 Leser

Zitat des Tages

Carsten Dehner, Pressesprecher des baden-württembergischen Innenministeriums auf die Frage, wie viele der algerischen Flüchtlinge in Baden-Württemberg zur Bearbeitung der Asylverfahren nach Ellwanger verlegt werden.

Der weit

weiter

Algerier kommen in die LEA Ellwangen

Flüchtlingsmanagement Baden-Württemberg legt alle algerischen Flüchtlinge für die Bearbeitung ihrer Asylverfahren zentral in Ellwangen zusammen.

Ellwangen/Stuttgart

In Sachen LEA gibt es eine neue Überraschung: Die Landeserstaufnahmestelle Ellwangen ist jetzt in Baden-Württemberg Hauptanlaufpunkt für Flüchtlinge aus Algerien. Ausgerechnet, möchte man sagen, denn es waren eine Reihe von algerischen weiter

Regionalsport (1)

Die Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

weiter
  • 189 Leser

Überregional (34)

Strategie: Angst machen

Drohen, filmen, erschrecken: Wie Rechtsradikale gegen unliebsame Bürgermeister und Gemeinderäte vorgehen.
Die Stadt Zwickau gab sich vor wenigen Tagen eine Besucherordnung während der Ratssitzungen im Bürgersaal. Diese verbietet fortan jegliche Ton- und Filmaufnahmen von Diskussionsreden der Abgeordneten und Gäste. Um die Maßgabe durchzusetzen, rüstete Sachsens viertgrößte Kommune ihr Ordnungsamt auf: Acht Bedienstete sorgen nun permanent dafür, dass weiter

„Sie brannte lichterloh“

Ein Mann hat in Kronshagen bei Kiel eine Frau mit Benzin übergossen und angezündet. Sie erlag gestern Abend ihren Brandverletzungen.
Grausige Szenen am Morgen vor einem Krankenhaus in Kronshagen bei Kiel: Auf einem Gehweg übergießt ein Mann eine Frau mit einer brennbaren Flüssigkeit. „Da war mir klar, da zündet jemand die Frau an“, sagt die Augenzeugin Angela Hauschild, und: „Die Frau hat lichterloh gebrannt.“

Sie sieht das Geschehen aus nächster weiter

„Waffen machen mich nervös“

Yvonne Catterfeld gibt in der ARD-Reihe „Wolfsland“ ihr Debüt als Krimi-Kommissarin.
Nun geht auch Yvonne Catterfeld unter die TV-Ermittler: Die Sängerin und Schauspielerin macht in der neuen ARD-Krimireihe „Wolfsland“ (heute, 20.15 Uhr) als Kommissarin Viola Delbrück mit Kollege Burkhard Schulz (Götz Schubert) in Görlitz Jagd auf böse Buben.

Wären Sie im echten Leben eine gute Kriminalistin?

weiter
Hintergrund

„Wir wissen, wo du wohnst“

Hassmails, zersprengte Briefkästen, eingeschlagene Scheiben, anonyme Anrufe, gar Morddrohungen gehören zum Alltag deutscher Kommunalpolitiker. Offizielle Zahlen dazu sind nicht allzu aussagestark, da viele Betroffene die Öffentlichkeit scheuen – aus Angst, das mache es schlimmer. So waren die 482 Angriffe, die das Bundesinnenministerium für weiter

Bezahlung wichtiger als Freizeit

Bei vielen Arbeitnehmern rückt die Work-Life-Balance bei der Jobauswahl in den Hintergrund.
Die Bezahlung ist vielen Arbeitnehmern in Deutschland nach wie vor wichtiger als Flexibilität im Job oder eine geringere Arbeitszeit. Könnten die Deutschen die Rahmenbedingungen neu verhandeln, würden sich fast die Hälfte (47 Prozent) am ehesten für mehr Geld entscheiden. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov weiter
  • 102 Leser

Britanniens Premier May will ihr Geheimnis lüften

Die Regierungschefin will das Parlament nun doch über ihren EU-Ausstiegsplan informieren, bevor sie mit Brüssel verhandelt. Abgeordnete erhöhen den Druck.
Bislang hatte die Regierungschefin sich standhaft geweigert, Einzelheiten ihrer Pläne zu enthüllen. Theresa May rechtfertigte dies mit dem Argument, dass sie ihre Verhandlungsstrategie nicht preisgeben wolle. Zum Sinneswandel wurde sie nun von der Labour-Opposition und Rebellen in ihrer eigenen Fraktion genötigt. Diese wollten sich nicht mehr mit weiter
Zur Person

Das letzte Aufgebot

Weil Manuel Valls als französischer Premierminister zurücktrat, um sich als Präsidentschaftskandidat in den Wahlkampf zu stürzen, sah sich Präsident François Hollande zu einer Regierungsumbildung gezwungen. Wie erwartet berief er seine „Allzweckwaffe“, den unerschütterlichen und sturmerprobten Innenminister Bernard Cazeneuve zum neuen weiter
Kommentar André Bochow zum CDU-Beschluss zur doppelten Staatsbürgerschaft

Doppelter Unsinn

Am Ende liegt Angela Merkel mit ihrer CDU nun doch ganz offiziell über Kreuz. Viele hatten es erwartet: Irgendwann würde auf dem CDU-Parteitag der Unmut großer Teile der Basis zum Ausdruck kommen. Man kann es als Denkzettel für die Kanzlerin und die Parteispitze werten, die sich nach Meinung vieler in der CDU immer noch nicht weit genug von ihrer weiter
Leitartikel Knut Pries zur EU nach den jüngsten Urnengängen

Erleichterung in Grau

Für dieses Jahr haben sie es hinter sich. Der potenziell tiefschwarze Sonntag mit dem Doppel-Votum in Österreich und Italien verlief besser als gedacht. Mittelgrau. Und das war's dann erstmal, dem Himmel sei Dank. Für die EU-Oberen ist ja der Bürger an der Stimmurne mittlerweile so erfreulich wie ein Termin beim Zahnarzt. Seit die Niederländer und weiter

Ideale Plattform für große Schritte

Für den Einen endet eine Profikarriere, für den Anderen fängt sie erst noch an. Bei den deutschen Meisterschaften in Biberach schlagen nächste Woche ein altes und viele neue Talente auf.
Die größte Heldentat von Michael Berrer liegt noch gar nicht so lange zurück. Vor zwei Jahren im Januar beim hochdotierten ATP-Turnier in Doha schlug der Stuttgarter zum ersten Mal einen Spieler aus den Top Fünf. In einem Match zwischen zwei Linkshändern bezwang er keinen anderen wie Spaniens Topstar Rafael Nadal. Als die Aufregung über diese weiter
Kommentar Caroline Strang zum Thema Spielzeug mit gutem Gewissen

Information als Schlüssel

Die gute Nachricht ist, dass die öffentliche Aufmerksamkeit inzwischen groß ist. Die Hersteller von Spielwaren müssen zeigen, dass sie sich auch um die Arbeitsbedingungen in China kümmern. Es liegt nicht vorrangig am Verbraucher, für Fairness zu sorgen. Aber auch er kann dazu beitragen – im eigenen Interesse.

Der Schlüssel ist weiter

Job-Killer Elektroantrieb

Vorstandschef Stefan Sommer rechnet mit dem Wegfall von bis zu 100 000 Stellen allein in der Getriebeproduktion. Der Zulieferer bereitet sich auf den Technologiewechsel vor.
Dichter und Musiker rühmen Paris seit Jahrhunderten als die schöne Stadt an der Seine. Derzeit dürften die Poeten aber verstummen: Die Seine ist kaum zu sehen. In der französischen Hauptstadt herrscht massiver Smog. Jedes zweite Auto muss stehenbleiben, hat die Verwaltung verfügt. Für Stefan Sommer ein Beispiel für kommende Zeiten. „Bald weiter
  • 121 Leser

Kontrollen in den Fabriken

Die Produktionsbedingungen in Asien haben sich verbessert. Probleme mit Arbeitszeiten und Kinderarbeit gibt es aber immer noch. Firmen aus Baden-Württemberg setzen auf Prüfungen.
Sie sei 17 Jahre alt und arbeite bereits seit drei Jahren in der Firma, sagt die junge Chinesin in die Kamera. Mehr als 12 Stunden bemale sie jeden Tag Kunststofftiere, sechs Tage die Woche. Sie sieht müde aus. Kinderarbeit für ein baden-württembergisches Unternehmen? Die Filmaufnahmen sind nicht neu. Vor einem Jahr war die Kamera in der weiter
  • 115 Leser

Merkels Partei schärft ihr konservatives Profil

Mit härteren Maßnahmen in der Flüchtlingspolitik stimmt sich die CDU auf den Wahlkampf ein. Er steht im Zeichen der Auseinandersetzung mit der AfD.
Einstimmig hat der CDU-Parteitag den Leitantrag „Orientierung in schwierigen Zeiten“ des Bundesvorstandes angenommen. Er erteilt Steuererhöhungen, einer Verschärfung der Erbschaftssteuer und der Vermögenssteuer eine klare Absage. Schrittweise aufgebaut werden soll ein Familiensplitting. Es soll das Ehegattensplitting ergänzen.

weiter

Mit den Mitteln der Musik

Daniel Barenboims Berliner Akademie für junge Menschen aus der arabischen Welt und aus Israel wird heute eröffnet. Sie soll einen geschützten Raum fernab von Krieg und Krisen bieten.
Ein „Experiment in Utopie“ nennt Daniel Barenboim das Projekt: Mitten in Berlin entsteht ein Haus, in dem junge Menschen aus der arabischen Welt und aus Israel gemeinsam musizieren sollen. Mit der Barenboim-Said Akademie geht ein Traum des 74-jährigen Dirigenten und Pianisten in Erfüllung. Schon seit Oktober lernen im früheren weiter

Monologe vor dem Verstummen

Der Exponent des Absurden, Wolfgang Hildesheimer, wurde vor 100 Jahren geboren.
Schlaflos liegt er im Bett, wie jede Nacht, lauscht aufs Knacken im Gebälk, hat Angst. Erinnerungen bedrängen ihn, er fabuliert, hält sich fest an Requisiten. Der namenlose Ich-Erzähler entfaltet sein Einschlafritual, blättert im Telefonbuch und stößt im Kursbuch der norwegischen Staatseisenbahnen auf Tynset. Der Ort am Ende der Welt ist zugleich weiter

OB: Freiburg bleibt hilfsbereit

Rathauschef Salomon beobachtet keinen Stimmungswandel. Ein Verein erhält aber Hassbotschaften.
Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit werde in weiten Teilen der Bevölkerung nicht grundsätzlich infrage gestellt, sagt der Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) nach dem Tod einer Studentin und dem Tatverdacht gegen einen 17-jährigen Flüchtling. „Erste Rückmeldungen zeigen, dass die Tat keine Auswirkungen auf das Engagement haben weiter

Plastik-Kuh hält für Azubis still

An einem Simulator üben angehende Landwirte aus dem ganzen Land Kälbergeburten.
Elfina ist ein braun-weißes Fleckvieh und steht im Stall des Landwirtschaftlichen Zentrums Baden-Württemberg (LAZBW) in Aulendorf (Kreis Ravensburg). Die Milchkuh zählt mit 100 000 Litern im Lauf ihres Lebens nicht nur zu den Stars im Kuhstall, sondern stand im vergangenen Jahr sogar Modell – für einen Geburtssimulator, der ihren Namen trägt. weiter

Schlaflos im Maximilianeum

Ein Dauer-Happening schwebt der SPD- und Grünen-Opposition heute und in der Nacht zum Freitag im bayerischen Landtag vor. Mit einer Marathondebatte soll die Verabschiedung des CSU-Integrationsgesetzes für den Freistaat verzögert werden – am besten bis ins Endlose. Wegen großen Beratungsbedarfs, droht SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher, weiter
Querpass

Schwalbe im Abseits

Die falsche Flugeinlage, die Timo Werner im Heimspiel gegen Schalke hingelegt hat, ist in den vergangenen Tagen hinlänglich diskutiert worden. Auch wenn er keine erkennbare Reue zeigte: Leipzigs Angreifer hat zugegeben, dass er sich absichtlich fallen ließ, um einen Elfmeter herauszuschinden. Er weiß, dass er fortan im Fokus steht, und er wird sich weiter

Streit um Mauerreste

In Freiburg wurden beim Bau einer Gedenkstätte Fundamente der alten Synagoge freigelegt. Was passiert mit den Zeugnissen aus Stein?
Nach fast 15 Jahren Planung begann in diesem Herbst die Umsetzung. Der Platz der Alten Synagoge mitten in Freiburg, zwischen Stadttheater und Uni, wird zu einem Ort des Gedenkens und Erinnerns für und an die Juden der Stadt umgestaltet. In die Planungen waren die zwei jüdischen Gemeinden Freiburgs eingebunden, und alle waren sich einig, dass es weiter

Tote und Vermisste nach Beben

Ein starker Erdstoß knapp unter der Erdoberfläche hat die Provinz Aceh erschüttert. Die Zahl der Opfer wächst.
Tote, zerstörte Häuser, aufgerissene Straßen: Ein Erdbeben der Stärke 6,4 vor der Nordküste der Insel Sumatra hat die indonesische Provinz Aceh heimgesucht. Etwa 100 Tote wurden bis gestern Abend gefunden, stündlich wurden es mehr. Zahlreiche Menschen wurden vermisst. 300 Einwohner sind verletzt zu Kliniken gebracht worden. Der Herd des Bebens lag weiter

Wo die Murmeltiere aufwachen

Das Trio Ganes entführt seine Fans in Stuttgart in die ladinische Sagenwelt und trägt dabei dick auf.
Bekannt wurden Ganes als die drei sympathischen Damen, die bei Hubert von Goiserns Donaureisen den Sound erst so richtig komplett machten, um später ihr ganz eigenes Trio-Ding aufzuziehen. Seitdem haben sie etliche Alben veröffentlicht und Wandel durchlebt. Nun kehren sie mit ihrem Werk „an cunta che“ gletschertief zu ihren alpinen weiter

Zurück auf den richtigen Weg

Mit seinen Häusern des Jugendrechts war Baden-Württemberg einst Vorreiter. Das Modell ist durchaus erfolgreich – aber nicht völlig unumstritten.
Schulschwänzer, Ladendiebe, Gewalttäter. In Pforzheim müssen jugendliche Delinquenten ab und zu gemeinsame Sache machen – und zwar beim Putzen, Müllsammeln, Graffiti wegschrubben. Rund 70 Jugendliche, vornehmlich Jungs und fast alle unter 18, haben sich an einem Samstag eingefunden, um in Pforzheim die ihnen aufgebrummten Arbeitsstunden weiter

„Wohn-Allianz“ will Bauvorschriften entrümpeln

Aus für Zwangsbegrünung und Fahrradstellplätze: Fachleute haben Vorschläge zur Ankurbelung des sozialen Wohnungsbaus im Land erarbeitet.
Um schnell mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, fordern Experten der Wohnungswirtschaft, Kommunen, Banken und Natur- und Umweltschutzverbände von der Landesregierung ein Bündel an Maßnahmen. So soll sozialer Wohnungsbau künftig auch im ländlichen Raum gefördert und die Sozialbindung auf 30 Jahre erweitert werden können. Die Einkommensgrenze für weiter

Angeklagter: Habe in den Wald gezielt

63-Jähriger Schütze bestreitet, auf eine Gruppe Silvester feiernder Jugendlicher geschossen zu haben.
Ein 63-jähriger Mann hat in der vergangenen Silvesternacht ein elfjähriges Mädchen erschossen. Vor Gericht bestreitet er, dass er bewusst auf die Gruppe von Jugendlichen geschossen habe, die vor seinem Haus Feuerwerk zündeten.

Draußen feiern die Menschen Silvester, in einem Haus in Bayern aber steigt ein Mann in seinen Keller. Er geht zu weiter

Grünes Licht für Microsoft

Softwareriese darf die Karriereplattform Linkedin schlucken.
Die EU-Kommission erlaubt dem US-Softwareriesen Microsoft die Übernahme von Linkedin unter Auflagen. Damit hat Microsoft alle wettbewerbsrechtlichen Hürden auch in anderen Weltregionen überwunden und will das Geschäft nun zum Abschluss bringen. Im Juni hatte Microsoft angekündigt, LinkedIn für 26,2 Mrd. US-Dollar (24,5 Mrd. EUR) schlucken zu weiter

Internationaler Appell für Waffenstillstand

Deutschland und weitere westliche Staaten fordern eine sofortige Waffenruhe in Aleppo.
Nach wochenlangen erbitterten Gefechten haben syrische Regierungstruppen die gesamte Altstadt Aleppos erobert. Im Ostteil der Stadt verloren die Rebellen damit seit Mitte November rund 80 Prozent ihres bisherigen Gebiets. In einer ungewöhnlich scharf formulierten Erklärung forderten die USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien weiter

Juristischer Punktsieg für Daimler

Ein US-Gericht hat die Klage von Autobesitzern gegen den Stuttgarter Hersteller zurückgewiesen.
Daimler hat in den USA einen Etappensieg im Rechtsstreit über angeblichen Abgas-Schwindel bei Dieselwagen erreicht. Das zuständige Gericht in Newark (Bundesstaat New Jersey) wies am Dienstag (Ortszeit) eine Sammelklage von Autobesitzern ab, die dem deutschen Hersteller und seiner Tochter Mercedes-Benz in den Vereinigten Staaten manipulierte Werte weiter

Lewandowskis Glücksgefühle

Der Münchner Stürmer wird Vater und bekommt wohl bald einen neuen Vertrag.
Umzingelt von gut zwei Dutzend Journalisten stand Robert Lewandowski mit einem breiten Grinsen in den Katakomben der Allianz-Arena. Die Frage nach seinem Gemütszustand erübrigte sich. Die Gründe dafür lagen auf der Hand. Der Top-Stürmer war mit seinem sensationellen Freistoßtreffer maßgeblich am 1:0-Erfolg seiner Bayern über Atlético Madrid, im weiter

Merkel stellt sich gegen Basis

Eklat in der CDU über Beschluss, doppelte Staatsbürgerschaft abzuschaffen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel riskiert in der Ausländerpolitik einen Konflikt mit dem konservativen Flügel ihrer CDU. Direkt nach einem Beschluss des Parteitags zur Aufkündigung des Kompromisses mit dem Koalitionspartner SPD bei der doppelten Staatsbürgerschaft sperrte sie sich gegen dessen Umsetzung. Damit bahnt sich auch neuer Streit mit der CSU weiter

Problem mit Datenschutz bei der AfD

Der Landesverband untersucht die Sicherheit sensibler Daten seiner Mitglieder.
Beim AfD-Landesverband Baden-Württemberg gab es offenbar Probleme mit der Sicherheit der gespeicherten Daten der Mitglieder. Ihm sei am 29. November 2016 „ein unrechtmäßiger Zugriff“ auf die Daten durch die Schriftführerin des Landesvorstands zur Kenntnis gelangt, heißt es in einem internen Schreiben des Datenschutzbeauftragten des weiter

Schlecker vor Gericht

Anklage gegen Ex-Drogeriemarktkönig ist zugelassen.
Der ehemalige Drogeriemarkt-König Anton Schlecker muss sich wegen vorsätzlichen Bankrotts vor Gericht verantworten. Das Stuttgarter Landgericht hat die Anklage gegen den 72-Jährigen zugelassen, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen erfuhr. Demnach soll der Mammutprozess am 6. März in Stuttgart beginnen.

Schlecker soll mit Frau und weiter

Zwischen Hühnerhof und Handballtor

Auf Clara Woltering ruhen heute gegen Polen wieder die Hoffnungen des deutschen Teams.
In Jogginghose und Turnschuhen schlurfte Clara Woltering durch die Lobby des Teamhotels und ließ sich in einen Sessel fallen. „Schlecht geschlafen“, nuschelte die deutsche Torhüterin am Mittag nach dem 20:22 gegen den Olympia-Zweiten Frankreich bei der EM in Schweden. Die unruhige Nacht musste sie schnell hinter sich lassen, die weiter

Hier schreibe ich (7)

Jahresfeier der Sportgemeinde Bettringen

Die Sportgemeinde lädt alle Mitglieder ganz herzlich ein zur traditionellen Jahresfeier am 18.12.2016, 18 Uhr, in die weihnachtlich geschmückte SG-Halle. Es werden die verdienten und die langjährigen Mitglieder geehrt. Ein attraktives Rahmenprogramm mit besinnlichen und sportlichen Elementen wird

weiter

Alle Turnerinnen der SG Bettringen unter den Top 10

Am Samstag, dem 03. Dezember richtete die SG Bettringen die Gaukunstturnmeisterschaften 2016 in den beiden Uhlandhallen aus.
Am Morgen fanden die Wettkämpfe der Turner und der Turnerinnen Juti E statt. In der Juti E8 gingen für die Sportgemeinde Adelina Tataru, Pia Nagel und Stina Schabel an den

weiter

Planwagenfahrt des AGV 1973

Altersgenossen treffen sich zum Familienausflug.

Zu einer gemütlichen Fahrt mit dem Planwagen trafen sich einige 73er mit Familie zum jährlichen Familienausflug. Nicht nur für die Kinder war es ein tolles Erlebnis mit den Pferden, auch die Erwachsenen konnten die

weiter
  • 437 Leser

Internationaler Spitzenkegelsport in Schwabsberg

Kegeln, Champions-League Männer: Vilmos Zavarko die Nr. 1 in Sachen Kegelsport zu Gast auf der Ostalb

Bereits im vergangenen Jahr haben Schwabsbergs Kegler einen Schnupperkurs in der Königsklasse des Kegelsports absolviert. Das Aus kam früh in der ersten Runde gegen den

weiter
  • 122 Leser

Die Deutschen Meeresschutzgebiete gibt es nur auf dem Papier

Wenn ihnen die Zukunft unserer Ozeane am Herzen liegt, geht es ihnen wie 77% der Deutschen. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage im Oktober.
Zwar ist Deutschland auf dem Papier ein Musterschüler beim Thema Meeresschutz. Doch die Realität sieht anders aus. Deutschland scheitert bisher

weiter
  • 125 Leser

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test

weiter

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

Test-Artikel! Bitte ignorieren! Umlaut-Test äöüß Sonderzeichen-Test €

weiter