Artikel-Übersicht vom Samstag, 27. August 2016

Regional (9)

Die letzte Gutenachtgeschichte

Das erlebten 200 Zuhörer zum Abschluss der Vorlese-Reihe beim „Sommer in der Stadt“

Blütenträume – eine dramatische Komödie von Lutz Hübner lasen die Ellwanger Buchstützer zum Abschluss der Reihe Geschichten zur guten Nacht vor 300 Zuhörern im Garten des Palais Adelmann. Damit endet die Reihe in der Reihe „Sommer in der Stadt“. weiter

Der Watzmann ruft bis Leinroden

Gelungene Aufführung sorgte für ausgelassene Stimmung und Alpenflair

Wie schallt´s von der Höh? - Richtig! Hollareiduliöh! Das wusste auch am Wochenende das Publikum, das nach Leinroden zum Watzmann-Spektakel gekommen war. Die dortigen Aufführungen, streng nach dem „Rustikal“ von Ambros, Tauchen und Prokopetz, hatte viele Fans angelockt. weiter

POLIZEIBERICHT

Die Vorfahrt genommen

Heubach. Am Freitag um 11.20 Uhr nahm ein 34-jähriger Skodafahrer einer 45-jährige Passat-Fahrerin im Kreisverkehr am Postplatz in Heubach die Vorfahrt. Die Frau war von der Gmünder Straße in Richtung Mögglingen unterwegs, der Mann kam von der Poststraße in den Kreisverkehr, wo es zum Zusammenstoß kam. Den weiter
  • 347 Leser

POLIZEIBERICHT

Radfahrer haut einfach ab

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei erst jetzt meldet, war am Donnerstag um 19.30 Uhr eine 28-jährige Fußgängerin von einem Radfahrer angefahren worden. Die Frau war vom Biergarten Zeiselberg in Richtung Untere Zeiselbergstraße unterwegs. Der vermutlich aus der Oberen Zeiselbergstraße her kommende Radfahrer fuhr in weiter
  • 855 Leser

Gefährlich hohe Ozonwerte

Das sollte man am Nachmittag beachten

Am heutigen Samstagnachmittag werden in Baden-Württemberg Ozonwerte über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter erwartet. Das teilt die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz mit. weiter
  • 6376 Leser

Brandherde gerade rechtzeitig entdeckt

Gmünder Feuerwehren waren in der Nacht in Bettringen im Einsatz – waren Brandstifter am Werk?

„Zehn Minuten später, und das Haus wäre im Vollbrand gestanden“, erzählt Gmünds Feuerwehrkommandant Ralf Schamberger vom nächtlichen Einsatz der Floriansjünger an einem Anwesen in der Laube in Bettringen. Dank eines Brandmelders hatte der Bewohner das Feuer rechtzeitig entdeckt. weiter
  • 109 Leser

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Auf der Landesstraße zwischen Hohenberg und Eggenrot kommt es zum Unfall

Zwei Autofahrer sind schwer verletzt worden, als sie am Freitagabend bei Rosenberg frontal zusammenstießen. Die Ursache ist noch laut Polizei noch unklar. weiter
  • 2417 Leser

Leserbilder der Woche

Das sind unsere Leserbilder der Woche als Slideshow. Viel Vergnügen beim Anschauen! Der Herbst stiehlt sich ins Land unter dem Hohenstaufen, hat Walter Kolin aus Iggingen zu seinem Bild geschrieben. Fotos gerne an: leserfotos@inschwaben.de
weiter

Kurioser Streit um Katzen-Urin

Gerichtsprozess um einen kastrierten Kater – Klägerin schlägt 16 000-Euro-Vergleich vor

Kater Tobi ist Gegenstand eines Gerichtsprozesses. Eine Frau aus Westhausen beschwert sich, das sieben Jahre alte Tier uriniere an ihr Haus und auf ihr Grundstück. Sie hat deswegen ihre Nachbarin angezeigt. Die Besitzerin des Katers ist vom Amtsgericht Ellwangen in einer „Güteverhandlung“ bereits zur Zahlung der Gerichtskosten weiter
  • 343 Leser

Regionalsport (1)

Live-Ticker: VfR schlägt Regensburg

Fußball, 3. Liga: Aalen gewinnt bei Jahn Regensburg mit 2:0 (1:0)

Der VfR Aalen hat Aufsteiger Jahn Regensburg die erste Saisonniederlage beigebracht und bleibt zugleich auch nach dem fünften Spieltag der dritten Liga selbst ungeschlagen. Im Spitzenspiel in Regensburg zeigte der VfR eine abgeklärte Leistung. Eine feine Einzelaktion von Matthias Morys brachte die frühe Führung (21.), Sebastian Vasiliadis machte weiter
  • 1132 Leser

Überregional (50)

Die Lehren aus dem Desaster

Acht Kommunen im Glemstal wollen die Schäden künftiger Sturzfluten massiv eindämmen

Im Glemstal bei Stuttgart haben Hochwasser ein Umdenken bewirkt. Alle Einwohner können sich auf Extremregenfälle einstellen und Risiken vorbeugen. weiter

Ein Mann im Unruhezustand

Der Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse ist viel gereist und umgezogen

Du guter Koffer, wie oft habe ich dich schon vollgestopft und wieder geleert, auf wieviel Eisenbahnen, Wagen und Schiffen hast du meine Habe mir nachgeschleppt!“ Hermann Hesses Koffer hat den Dichter auf so mancher Reise begleitet. In die Schweiz, nach Italien und vor allem auf seiner weitesten Reise nach Südostasien. Über drei Monate war er weiter

Entdeckung ersten Ranges

Arnold Schönberg sagte über seinen Schüler: „Seine Begabung, sein Ernst, seine Produktivität sind sicher ungewöhnlich, und ich glaube zuversichtlich, dass er in der Entwicklung der Musik ein Wort dreinzureden haben wird.“ Die Rede ist von Norbert von Hannenheim, 1898 in Hermannstadt geboren und 1945 in der Euthanasieanstalt Obrawalde weiter

TV-Stars im Fußballfieber

Wer jubelt für wen? Schauspieler, Comedians, Moderatoren und ihre Clubs

Viele Schauspieler wie Wotan Wilke Möhring, Olli Dittrich und Jan-Gregor Kremp sind Fans und freuen sich über den Start in die neue Bundesliga-Saison. weiter

Warnschuss für die Liga

Krachendes Schützenfest zum Auftakt: Bayern schlägt Bremen 6:0

Elf Profis von internationaler Klasse gegen bedauernswerte Gäste: Der FC Bayern schießt Werder nach berauschendem Auftritt 6:0 aus der Arena. weiter

„Schwere und illegale Verletzung der Freiheitsrechte“

Oberstes Verwaltungsgericht Frankreichs erklärt Burkini-Verbot in südfranzösischem Badeort für ungültig

Erhitzt streitet Frankreich um die Burkini-Verbote in mehreren Gemeinden. Gestern setzte der Staatsrat das Verbot eines Badeortes aus. Und jetzt? weiter

„Tatort“: Mord im Umfeld einer Softwarefirma

Der „Tatort“ am Sonntag kommt aus Stuttgart. Es ist der 19. Fall für Felix Klare alias Kommissar Sebastian Bootz. Diesmal muss er einen Mord aufklären. weiter

234 Kilo Klang für Bach

Eine Silbermann-Truhenorgel für den neuen „Stuttgart Sound“

Silbermann-Truhenorgel: Die Internationale Bachakademie stellt vor Beginn des Musikfestes Stuttgart das Herz ihres Zukunftssounds vor. weiter

Auf der Suche nach der Ewigkeit

„Der Prozess“: Harald Naegeli, der als „Sprayer von Zürich“ in den 70ern berühmt wurde, zeigt seine Kunst jetzt im Museum

Harald Naegeli saß einst wegen seiner Graffiti im Gefängnis. Heute gelten die Strichmännchen des „Sprayers von Zürich“ als Kunst. weiter

Bundesligasterne

Dass Frauen so wild auf Horoskope sind – unfassbar! Ein Mann lässt sich nicht so leicht das Blaue vom Himmel herunter erzählen, geschweige denn, dass er am Montag in Woche 35 ganz besonders sexy rüberkommt. Dafür braucht es auch nun wirklich keinen Hellseher. Wo Mann doch ganzjährig den König der Löwen verkörpert. Selbst als kleiner weiter

Das Buch zur Villa Reitzenstein

Politische Erschütterungen hat die Villa Reitzenstein auf Stuttgarts Gänsheide manche erlebt. Man denke nur an jenen 13. Januar 1991, als der durch die Traumschiff-Affäre schwer angeschlagene Lothar Späth abends im Kabinettssaal den kurzfristig geladenen Journalisten mit knappen Worten seinen Rücktritt verkündete.

Dass tief unter dem weiter

Das Ende der berühmtesten „Ehe zu dritt“

Prinz Charles beweist, dass man sich von allerlei Krisen erholen kann: Vor 20 Jahren wurde er von Diana geschieden

Auch Königskinder haben Lebenskrisen. Krach in der Ehe, Scheidung, Drama. Bei den Royals werden durch die Klatschmedien Krisen zum Skandal. weiter

Das schwierige Geschäft mit den Bienen

Hierzulande gibt es 100 000 Imker – 80 Prozent des Honigs kommen aus dem Ausland

Die Biene ist ein wichtiges Nutztier der Menschen. Manche Imker klagen über Wetter und Pestizide-Einsatz. Andere sind wieder ganz zufrieden. weiter
  • 106 Leser

Elektronischer Geldbeutel

Über Internet bezahlen ist heute Standard – Paypal dominiert, Paydirekt tut sich schwer

Bargeld ist beliebt. Aber die elektronischen Verfahren, Geld zu überweisen, sind auf dem Vormarsch. Vorneweg Paypal. Paydirekt hinkt hinterher. weiter
  • 113 Leser

EU gegen Datenmonster

Abgeordnete: Handy-Spiel schnüffelt und verstößt gegen europäisches Recht

Pokémon Go sammelt Nutzerdaten zur kommerziellen Verwendung. Mehreren Europaabgeordneten geht das zu weit: Die Kommission soll handeln. weiter

Heidenheimer Nachlässigkeiten eiskalt bestraft

FC patzt vor eigenem Publikum und verliert gegen Aufsteiger Würzburger Kickers mit 1:2

Erster Rückschlag für den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Gegen Aufsteiger Würzburg setzte es eine vermeidbare 1:2 (0:1)-Niederlage. weiter

Jetzt auch noch das iPhone

Spionage-Programm läutet Ära der Unsicherheit bei Apple ein

Auf Smartphones sammeln sich inzwischen immer mehr Informationen zu unserem gesamten Leben. Ein Software für iPhones spioniert diese aus. weiter
  • 159 Leser

Keine Bonitätsanleihen mehr für Privatanleger

Finanzaufsicht plant Verbot der riskanten Wertpapiere – LBBW ist der bundesweit mit Abstand größte Emittent

Zertifikate sind Wertpapiere. Wer sie kauft, kann sein ganzes Kapital verlieren. Die Finanzaufsicht will den Verkauf an Privatanleger einschränken. weiter
  • 203 Leser

Kleiner Krieg der Sterne

Formel 1: Shootingstars Wehrlein und Ocon kämpfen bei Manor um Platz im Mercedes-Cockpit

Der deutsche Formel-1-Rookie Pascal Wehrlein liefert sich bei Manor mit seinem neuen Teamkollegen Esteban Ocon ein pikantes Duell. weiter

Lynchmord stürzt Bolivien in die Krise

Sicherheitskräfte erschießen Demonstranten, diese erschlagen Boliviens Vize-Innenminister: Aus einem Bergarbeiterstreik wird eine politische Krise. weiter

Neuer Aktionismus

Geldstrafe? Das war gestern. Wer reich ist, könnte die Sanktion womöglich nicht spüren. Dann doch besser das dicke Auto stehen lassen. Noch besser: Hausarrest, es gibt ja Menschen ohne Kraftfahrzeug, denen ein Fahrverbot nicht wehtut. So weit treibt es nicht einmal Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD), doch die Tendenz seiner beharrlich weiter

Schwere Kost für Merkel

Bundeskanzlerin trifft sich in Warschau mit Gegnern der Flüchtlingspolitik

Die deutsche Willkommenskultur stößt in Osteuropa auf Kritik. Keine Umverteilung lautet die Devise. Die Kanzlerin erfährt das auf ihrer Reise deutlich. weiter

Terodde mit Köpfchen

Stuttgart gewinnt Derby in Sandhausen 2:1 – Özcan glänzt als Vorbereiter

Der VfB Stuttgart konnte sich gestern Abend mit 2:1 beim SV Sandhausen durchsetzen. Simon Terodde und Christian Gentner trafen für die Gäste. weiter

Traktoren, Vieh und Hungerstreik

Russische Landbevölkerung macht im Vorfeld der Parlamentswahl mobil

Vor den Duma-Wahlen häufen sich die Versuche von Provinzrussen, auf ihre Nöte aufmerksam zu machen. Unruhen sind aber kaum zu erwarten. weiter

Wieder Darmkeim bei Frühgeborenen

Bakterium in Freiburger Intensivstation erneut aufgetreten – Bisher keine Erkrankungen

Im Winter hielt ein Darmkeim auf der Neugeborenen-Intensivstation in Freiburg Mediziner und Eltern in Atem. Nun ist eine Variante des Keims zurück. weiter

„Führerschein künftig überflüssig“

VW-Digitalchef Johann Jungwirth hält den Führerschein mit Blick auf die Entwicklung von selbstfahrenden Autos künftig für überflüssig. „Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Kinder keinen Führerschein mehr brauchen“, sagte er bei einem Besuch der Gläsernen Manufaktur in Dresden. „Die nachfolgenden Generationen werden auf uns weiter

7000 Stellen für Azubis bleiben unbesetzt

Zum Start des Ausbildungsjahres im September bleiben in Baden-Württemberg deutlich mehr Lehrplätze unbesetzt als zuvor. Wohl etwa 7000 Stellen blieben offen und damit etwa 1000 mehr als noch vor einem Jahr, sagte der Chef der Südwest-Arbeitsagenturen, Christian Rauch, der Deutschen Presse-Agentur.

Vor allem Fleischer, Bäcker, Köche, weiter
  • 100 Leser

Annelis Mörder „Ausgeburten der Hölle“ genannt

In sehr emotionalen Erklärungen haben Vater und Schwester der entführten und getöteten Anneli-Marie vor dem Landgericht Dresden die Auswirkungen des Verbrechens geschildert. „Wir waren eine glückliche Familie“, sagte Uwe R. am Freitag im Prozess gegen die mutmaßlichen Täter.

Der Verlust ihres jüngsten Kindes sei eine nicht zu weiter

Auf Sommertour mit der Meute

Auch in diesen Wochen sind Spitzenpolitiker aller Parteien wieder ausgeschwärmt, um den „Menschen draußen im Land“ den Puls zu fühlen. Das machen Minister und Parteichefs seit vielen Jahren so, um Bürgernähe zu demonstrieren und schöne Bilder zu produzieren – hemdsärmelig in Urlaubskulissen an der Ostsee oder in den Bergen.
weiter

Bombendrohung aus Langeweile

Heilbronner Volksfest: Mann gesteht Anruf

Aus Langeweile drohte ein Mann mit einer Bombe auf dem Heilbronner Volksfest. Jetzt wurde er verhaftet und gestand weitere Straftaten. weiter

Brüssel rettet den Topflappen

Der Unmut beginnt mit der üblen Nachrede. Die wird so oft wiederholt, bis jedem zum Jahrhundertwerk der Europäischen Einigung nur einfällt: Das sind doch die, die den Krümmungswinkel der Bananen berechnen. Und am Ende steht der Brexit. Es wird Zeit, Brüssel zu loben.

Für die Rettung des Topflappens etwa. Wir alle wissen, dass Liebe keinen weiter

Das Ladensterben in Kleinstädten geht weiter

Internethändler machen den Einkaufsstraßen immer mehr Kunden abspenstig. In Kleinstädten stehen viele Läden leer. Und doch gibt es auch Chancen. weiter
  • 109 Leser

Die Debatte bleibt

Sadiq Kahn, Londons moslemischer Bürgermeister, ließ jüngst bei seinem Paris-Besuch ein paar deutliche Worte in Frankreichs hitziger Burkini-Debatte fallen. Er, so Kahn, trete aus Prinzip dafür ein, dass Frauen frei entscheiden können, wie sie ihr Leben führen, welchen Beruf sie ausüben und wie sie sich kleiden wollen.

Die Stimme der weiter

Ermittler nehmen Krebs-Wirkstoff ins Visier

Drei Patienten einer alternativen Krebs-Praxis sind gestorben, jetzt konzentriert die Staatsanwaltschaft sich auf „3-Bromopyruvat“ (3-BP), das ist der Wirkstoff, mit dem die Patienten behandelt worden waren. „Es gibt die Arbeitsthese, dass mit dem Wirkstoff etwas nicht in Ordnung war“, sagte Oberstaatsanwalt Axel Stahl. weiter

Erneut schwerer Anschlag in Südosttürkei

In der Stadt Cizre ist eine Autobombe explodiert. Möglicherweise handelt es sich um einen Racheakt wegen der türkischen Invasion in Syrien. weiter

Europa League: Harte Arbeit für Bundesligisten

Die gestrige Auslosung der Europa League hätte für die Fußball-Bundesligisten Schalke 04 und Mainz 05 wahrlich leichtere Gegner hervorbringen können. weiter

Forscher rechnen mit 400 000 Flüchtlingen

Das Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg rechnet mit einem Rückgang der Flüchtlingszuwanderung in diesem Jahr um etwa zwei Drittel gegenüber 2015. „Sofern sich die politischen Rahmenbedingungen nicht ändern, könnten im Verlauf dieses Jahres 300 000 bis 400 000 Flüchtlinge zuziehen“, sagte der weiter

Für Schwarz-Grün im Bund

Kretschmann verärgert Parteilinke – Vertrauliches Gespräch mit der Kanzlerin

Ministerpräsident Kretschmann hat sich erneut für Schwarz-Grün im Bund ausgesprochen. Das passt nicht allen in seiner Partei. weiter

Landräte fordern mehr Mittel für Krankenhäuser

Der Landkreistag fordert vom Land eine mutige Krankenhausplanung – und mehr Mittel, um den Investitionsstau bei den Kliniken aufzulösen. weiter

Leichte Aufgabe für Kerber bei den US Open

Angelique Kerber (28) startet ihren Angriff auf den Tennis-Thron bei den US Open in New York als klare Favoritin. Die Weltranglistenzweite aus Kiel trifft zum Auftakt des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres auf die Slowenin Polona Hercog, Nummer 116 im WTA-Ranking. Kerber hat in New York die Chance, Serena Williams (USA) abzulösen und als weiter

Lufthansa-Chef: Lösen Konflikt in diesem Jahr

Lufthansa-Chef Carsten Spohr will den Tarifkonflikt mit der Pilotenvereinigung Cockpit für die rund 5000 Flugzeugführer in jedem Fall in diesem Jahr beenden. „Ich bin optimistisch, dass wir die Gespräche bald wieder aufnehmen werden“, sagte er in Frankfurt. Sie waren vor zwei Wochen von Cockpit überraschend abgebrochen worden, nachdem weiter

Nationalelf: Servus Basti, hallo Niklas Süle

Der Hoffenheimer Niklas Süle wird für seinen starken Auftritt in Rio belohnt. Joachim Löw nominierte ihn wie auch Julian Brandt und Max Meyer. weiter

Osterloh denkt an VW-Beteiligung

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh bringt nach dem Streit mit Zulieferern ein stärkeres Engagement bei den Partnern ins Gespräch. „Ich muss unser Management nicht verteidigen, aber die Schuld liegt hier aus meiner Sicht nicht bei Volkswagen. Dennoch brauchen wir womöglich jetzt aufgrund der Erfahrungen aus den vergangenen Tagen noch ein weiter

Psychiater warnen vor Stigmatisierung

Nach den Gewalttaten von Nizza, Würzburg und Ansbach sowie dem Amoklauf von München warnen Psychiater aus dem Südwesten vor einer Stigmatisierung psychisch kranker Menschen. Durch die Berichterstattung könne der falsche Eindruck entstehen, dass psychisch Kranke oft gewalttätig würden und die Erkrankung die Ursache dafür sei. Das wäre ein weiter

Reibungslos in den Beruf

Studie belegt: Absolventen der Dualen Hochschule sind zufrieden

Auch die neueste Befragung des Statistischen Landesamts belegt: Absolventen der Dualen Hochschule sind mit Studium und Beruf sehr zufrieden. weiter

Ringen um Feuerpause

Aleppo: Russland stimmt Plan bei Verhandlungen in Genf zu

In Syrien leben hunderttausende Menschen unter Belagerung. Immer wieder wird über eine Feuerpause für Aleppo verhandelt – nun wieder in Genf. weiter

Steuermilliarden: Entlastung der Bürger gefordert

Der Staat kann die Bürger nach den Worten des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner in den nächsten Jahren mit 20 bis 30 Milliarden Euro entlasten. Lindner sagte, eine Entlastung durch Verzicht auf zusätzliche Einnahmen sei in dieser Größenordnung möglich, ohne dass die „Schwarze Null“ und steigende Investitionen gefährdet wären. Er weiter

VfB Stuttgart im DFB-Pokal nach Gladbach

Nach einer 15-stündigen Marathon-Sitzung wird die Verhandlung zum Einspruch von Ex-Fifa-Chef Joseph Blatter erst im September fortgesetzt. weiter
  • 100 Leser

Vorboten des Wahlkampfs

Es ist unübersehbar, dass sich die Parteien in Stellung bringen für das Wahljahr 2017 – erst recht nach dem Verzicht des Bundespräsidenten auf eine zweite Amtszeit. Die Frage, wer Joachim Gauck im Februar beerben soll, lässt sich angesichts des politischen Terminkalenders kaum trennen von der Debatte über künftige Koalitionen in Berlin. weiter

Waldbrände wüten in Griechenland und Portugal

Sechs Verletzte auf der Insel Chios – Dorf bei Sardoal evakuiert

Bei einem Wald- und Buschbrand sind auf der griechischen Insel Chios in der Nacht zum Freitag sechs Menschen verletzt worden. Der Feuerwehr zufolge brachen seit Donnerstag in ganz Griechenland 54 Brände aus. Wegen stürmischer Winde könnten Lösch-Hubschrauber und -Flugzeuge nur begrenzt eingesetzt werden. Der Zivilschutz warnt vor sehr starker weiter