Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. Juli 2016

Regional (8)

„The Queens Kings“ rocken Oberkochen

Oberkochen dell'Arte: Open-Air-Konzert vor dem Rathaus sorgt für ausgelassene Stimmung

Eine laue Sommernacht, heiße Wurst und kalte Getränke, gepaart mit viel guter Musik. Das konnten am Freitagabend die zahlreichen Besucher genießen, die zum Konzert von „The Queen Kings“ auf den Eugen-Bolz-Platz vor dem Rathaus in Oberkochen gekommen waren. Beste Stimmung mit Musik aus drei Jahrzehnten der Kult-Band konnte man da weiter

Gewerbesteuer-Einnahmen schwanken

Der Oberkochener Verwaltungshaushalt entwickelt sich positiv – Personal- und Unterhaltungskosten steigen

Am Montag wird Kämmerer Roland Seimetz im Gemeinderat den Haushaltszwischenbericht 2016 präsentieren. Die Schwäbische Post hat sich vorab über den aktuellen Stand informiert. weiter

300 000 Euro für Kunden

Stadtwerke Aalen müssen Überschuss zurückgeben

Die Stadtwerke haben in den vergangenen Jahren zu hohe Gebühren für das Schmutzwasser kassiert. Der Betrag beläuft sich auf 300 000 Euro. Woher kommt das und was geschieht mit dem Geld? SchwäPo-Redakteurin Ulrike Schneider hat beim Geschäftsführer der Stadtwerke, Cord Müller, Aalen nachgehakt. weiter

Mit Rock und Hip Hop gegen Rechts

Mit Rock und Hip Hop möchte das Haus der Jugend in Aalen ein Ausrufezeichen gegen Rechts setzen. Das „Welcome Festival“ feierte am Freitag und Samstag Premiere im Haus der Jugend. „Wir unternehmen mit der Veranstaltung etwas gegen den Rechtsruck“, betont Mitorganisator Sebastian Schall. Freitagabend geschah das auf die harte weiter

Bademeister angegriffen und verletzt

Vater eines des Platzes verwiesenen Jungen wird handgreiflich

Bopfingen-Trochtelfingen. Am Freitag gegen 17.25 Uhr wurde ein 53 Jahre alter Bademeister des Trochtelfinger Freibads angegriffen und verletzt, nachdem er einem Jungen einen Platzverweis erteilt hatte. Das teilt die Polizei mit. Der Junge hatte zuvor mehrere Ermahnungen des Bademeisters ignoriert, so dass er dann die Konsequenz weiter
  • 2956 Leser

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

In der Ellwanger Siemensstraße wurde ein VW Polo beschädigt

Am Donnerstag zwischen  13 und 17 Uhr beschädigte in Ellwangen in der Siemensstraße auf dem dortigen Aldiparkplatz, ein bislang unbekannter Autofahrer beim Ein- oder Ausparken, vermutlich mit seiner Anhängerkupplung einen ordnungsgemäß geparkten VW Polo. An diesem entstand ein Schaden von 700 Euro. Die Polizei weiter
  • 598 Leser

26-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Oberkochen

Gegen 7 Uhr von der Straße abgekommen - Ursache noch ungeklärt

Am Samstagmorgen gegen 7.04 Uhr, ist ein 26-jähriger Golffahrer die B 19 von Oberkochen kommend in Richtung Königsbronn in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte gegen einen Baum und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Der 26-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Er musste von der weiter
  • 14251 Leser

Leserbilder der Woche

Das sind unsere Leserbilder der Woche als Slideshow. Viel Vergnügen beim Anschauen! Dieses Foto hat Dietmar Schmid eingeschickt. Er nennt es „Auf der Mauer – Lebenskraft der Natur“. Fotos gerne an: leserfotos@inschwaben.de
weiter

Überregional (49)

Schüsse in München - zehn Tote

Offenbar Einzeltäter - Entwarnung am Morgen - Züge und Busse fahren wieder

Es war laut Polizei ein Täter, der neun Menschen und sich selbst getötet hat. Die Polizei gibt am Samstagmorgen mittlerweile Entwarnung, Züge und Busse in München fahren wieder.


Großer Polizeieinsatz in München. Die Polizei fahndete zunächst nach bis zu drei Tätern.  Auch soll es weiter

  • 10196 Leser

„Es gibt kein schlüssiges Konzept“

Christoph Straub über Bürgerversicherung, Beiträge und den Standort Schwäbisch Gmünd

Bei der Barmer GEK dürfte der Beitragssatz 2017 nicht so stark steigen wie im Durchschnitt der Krankenkassen, erwartet ihr Chef Christoph Straub. weiter

„Es gibt kein schlüssiges Konzept“

Christoph Straub über Beiträge, Bürgerversicherung und den Standort Schwäbisch Gmünd

Bei der Barmer GEK dürfte der Beitragssatz 2017 nicht so stark steigen wie im Durchschnitt der Krankenkassen, erwartet ihr Chef Christoph Straub. weiter

„Ich will nicht sterben“

Eine Stadt in Todesangst – Akute Terrorlage in München – Täter weiter flüchtig

Erst Nizza, dann Würzburg und nun München. Vermutlich ein Terrorakt. Panik macht sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit. weiter

Die neue Lässigkeit der Chefs

Turnschuhe zum Anzug und mit allen per Du

Deutschlands Manager befreien sich vom Kleiderzwang und pflegen den salopperen Umgangston mit den Mitarbeitern.Manche irritiert das eher. weiter

Finnische Quartettkunst

Jean Sibelius ist auf der ganzen Welt berühmt – vor allem für seine Sinfonien, Tondichtungen und das Violinkonzert. Dass er auch substanzielle Kammermusik komponiert und vor allem die Gattung Streichquartett um ein so originäres wie rätselhaftes und eigensinniges Stück – „Voces Intimae“ d-Moll, op. 56 – bereichert hat, weiter

Hawaii, Malibu, Ibiza, daheim

Prominente im Sommerurlaub: Sonne tanken und Stress abbauen

Ferienzeit, auch für viele internationale Promis. Sie surfen vor Hawaii oder Ibiza, paddeln im Pool, flittern auf den Malediven – oder entspannen daheim. weiter

Neue Lässigkeit der Chefs

Turnschuhe zum Anzug, keine Krawatte und die Mitarbeiter duzen: Trend oder nur Fassade?

Deutschlands Manager befreien sich vom Kleiderzwang und pflegen den salopperen Umgangston mit den Mitarbeitern.Manche irritiert das eher. weiter

Schnurmacher der Steinzeit

Fund aus dem „Hohle Fels“ bringt Forscher auf die richtige Spur

Mit Hilfe von Elfenbein-Stäben stellten Menschen vor 40 000 Jahren Seile her. Ein solches Werkzeug haben Forscher im Hohle Fels gefunden. weiter

„Acht Ponys in einem Boot“

Achter-Olympiasieger Maximilian Reinelt über Kraftwerte, Rio-Chancen und russische Konkurrenz

Maximilian Reinelt, 27, hat mit dem Deutschland-Achter 2012 in London Olympia-Gold gewonnen. Gelingt dem Ulmer in Rio ein zweiter großer Triumph? weiter

„Angst zu haben, macht Sinn“

Nach dem Attentat in Würzburg: Psychologin Beatrice Wypych über die Folgen des Terrors

Der Terror rückt näher und mit ihm die Angst, Opfer zu werden. Beatrice Wypych erklärt, wie sich Angst ausbreitet – und wie man mit ihr umgehen kann. weiter

A gscheids Bad

Ma misst oifach zwoimol baua!“ Freundin Dagmar sagt das seit dem Tag, an dem sie in ihr neues Haus eingezogen ist, mithin seit 25 Jahren. Alles, wirklich alles würde sie, die damals eigentlich immer nur die Leberkäswecken für den Bautrupp rangeschafft hat, beim zweiten Mal anders machen. Eigentlich würde sie, die Lkw-Lieferantin der ersten weiter

Blind für die Realität

Die Signale aus Ankara an den Westen sind deutlich: Hütet Euch vor schnellen Urteilen. Auch Frankreich hat den Ausnahmezustand verlängert. Wie sollte man da einen solchen Schritt der Türkei verübeln, deren Bevölkerung gerade einen Putsch abgewendet hat? Unausgesprochen steckt im Hinweis die Forderung nach Fairness und Respekt. Wie also umgehen mit weiter

Das Erbe eines innovativen Geists

Auktionshaus im Wandel der Zeiten: Christie‘s wird 250 – Schon früh Mittelpunkt des kulturellen Lebens

Mit einem kleinen Auktionsraum fing 1766 alles an. 250 Jahre später macht das führende Kunsthaus Christie's Milliardenumsätze. Ein Blick zurück. weiter

Die Mauer schmilzt

Aus Schmerz wird Herz: Die Bregenzer Festspiele zeigen erneut Puccinis „Turandot“

Prächtiges Wetter für opulente Oper: Giacomo Puccinis „Turandot“ ist in der zweiten Saison bei den Bregenzer Festspielen zu erleben. weiter

Düsseldorfer Richter legen nach

Vorwürfe gegen Gabriel: Zu viel Vertraulichkeit vor Fusionserlaubnis

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel steht wegen der Fusionserlaubnis für Kaisers/Tengelmann mit Edeka in der Kritik. Nun gibt es neue Vorwürfe. weiter

Knoten-Koordinatoren gegen die Verspätung

Erfahrene Eisenbahner der DB sorgen an verkehrsreichen Bahnhöfen für pünktliche Abfahrten

Jede eingesparte Minute Verspätung stabilisiert das gesamte System: Die DB setzt seit Anfang des Jahres auf Knotenkoordinatoren – mit Erfolg. weiter

Kriegsgräberfürsorge klamm

Sinkende Einnahmen und Führungsstreit belasten den Verband

Den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gibt es seit fast 100 Jahren. Nun warnt der Verein, er habe bald nicht mehr genug Geld für seine Aufgaben. weiter

Neugieriger Pionier

Er gründete das Deutschlandradio: Ernst Elitz hat den Rundfunk geprägt. Mit 75 sieht er das Internet als Bereicherung, nicht als Konkurrenz. weiter

Nur mit Glück keine Toten

Handgranaten-Attacke in Villingen kommt im Herbst vor Gericht

Die Granaten-Attacke auf ein Flüchtlingsheim in Villingen wird im Herbst in Konstanz verhandelt. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben. weiter

Ohne Courage

„Die Welt urteilt nach dem Scheine“, schrieb Goethe in seinem Trauerspiel Clavigo. Ob es nun Goethe war, der Petra Hinz in jungen Jahren inspirierte, oder ob sich in ihrem Fall einfach nur Narzissmus mit Geltungssucht und Dreistigkeit mischte: Mehr Schein als Sein wurde auch zu ihrer Lebensmaxime.

Die langjährige weiter

Plagegeister am Bodensee

Feuchter und kühler Sommer: Das mögen Mücken und Schnaken

Der Sommer war im Südwesten bislang vor allem eines: feucht und kühl. Was die Menschen ärgert, freut ausgerechnet die Stechmücken im Land. weiter

Post schluckt Elektroschrott

Online-Händler nehmen an Paketstationen auch Großgeräte kostenlos an

In jedem Haushalt müssen alte Geräte entsorgt werden.Der Online-Handel nimmt sie teilweise zurück. Elektroschrott kann man nun auch zur Post bringen. weiter

Revanche für Le Mans

Langstrecken-WM am Nürburgring: Audi und Toyota greifen Porsche an

Nach dem Herzschlagfinale in Le Mans müssen die modifizierten Porsches aus Weissach auf dem Nürburgring die Spitze in der Langstrecken-WM verteidigen. weiter

Streichholzschachtel mit Kartoffelchip

Der Bildhauer Thomas Schütte hat sich eine eigene Skulpturenhalle bauen lassen

Dieser Kunst-Ort sucht seinesgleichen. Der Bildhauer Thomas Schütte hat sich in Neuss eine eigene Halle gebaut: skulpturale Architektur. weiter

Viel Lautstärke, wenig Lösungen

Zum Ende des Republikaner-Parteitags macht Donald Trump klar: Das Wahlprogramm ist vor allem er selbst.

Donald Trump will Amerika wieder an die Spitze führen. Bei seiner Nominierungsrede zeichnete er Schreckensszenarien, aber er zeigte keine Lösungen auf. weiter

Übergriffe im Schwimmbad

Debatte nach Vorfall mit Flüchtlingen in Kirchheim/Teck

Nach sexuellen Belästigungen in einem Kirchheimer Bad wird nun ein Sicherheitsdienst engagiert. Viele Eltern sind verunsichert. weiter

Elring-Klinger erneut mit Gewinnwarnung

Der Autozulieferer Elring-Klinger sorgt bei Anlegern mit einer erneuten Gewinnwarnung für Unruhe. Wie das Unternehmen aus Dettingen/Erms mitteilte, erwartet es 2016 nur noch ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) in Höhe von 140 bis 150 Mio. EUR. Zuvor hatte das Ziel bei 160 bis 170 Mio. EUR gelegen. Anpassungen im Zuge von Übernahmen sind weiter

Minimales Minus

Lustloser Handel nach einer erfolgreichen Börsenwoche

Nach seinem jüngsten Aufschwung hat der Dax zum Wochenschluss seinen Elan eingebüßt. Auf ein minimales Plus am Vortag folgte am Freitag ein minimales Minus von 0,09 Prozent. Damit hat der deutsche Leitindex im Wochenverlauf aber immer noch um 0,8 Prozent zugelegt. Marktbeobachter Christian Henke sprach von einem "eher lustlosen Handel nach einer weiter

„Immer noch so viele unsichtbare Wunden“

Norwegen gedenkt der Opfer von Utøya

2011 erfasste der Terror Norwegen: Der Rechtsextremist Anders Breivik tötete in Oslo und auf Utøya 77 Menschen. Gestern gedachte das Land ihrer. weiter

Assad zieht die Schlinge um Aleppo zu

Syriens Regime hat die wichtigste Versorgungsroute der Rebellen unterbrochen. In den von ihnen kontrollierten Stadtteilen werden die Lebensmittel knapp. weiter

Der Schwarzmaler

Von Donald Trump Bescheidenheit zu erwarten, ist zu viel verlangt. Wie gewohnt war sein Auftritt zum Abschluss des republikanischen Parteitags laut, aggressiv und bombastisch. Er zeichnete das Bild einer maroden Wirtschaft und einer außer Kontrolle geratenen Gesellschaft, in der Gesetze und jene, die sie überwachen, keine Rolle mehr spielen. weiter

Fiel Unister-Chef auf Trick herein?

Lebensgefährtin des Internet-Millionärs nennt laut Bericht neue Einzelheiten

Der bei einem Flugzeugabsturz getötete Unister-Chef Thomas Wagner ist einem Bericht des „Magazins Focus“ zufolge auf ein windiges Finanzgeschäft hereingefallen. Auf der Suche nach Kapitalgebern für seinen Internetkonzern habe Wagner sich auf einen so genannten „Rip Deal“ eingelassen, berichtete das Magazin am Freitag vorab weiter

Fiel Unister-Chef auf Trick herein?

Lebensgefährtin des Internet-Millionärs nennt laut Bericht neue Einzelheiten

Der bei einem Flugzeugabsturz getötete Unister-Chef Thomas Wagner ist einem Bericht des „Focus“ zufolge auf ein windiges Finanzgeschäft hereingefallen. Auf der Suche nach Kapitalgebern für seinen Internetkonzern habe Wagner sich auf einen sogenannten „Rip Deal“ eingelassen, berichtete das Magazin am Freitag vorab unter weiter

Froome baut trotz eines Sturzes die Führung aus

Chris Froome stand mit bandagiertem Knie auf dem Podium und rang sich ein gequältes Lächeln ab, doch immerhin: Das Gelbe Trikot trug er noch immer auf seinen lädierten Schultern. Der schwer gezeichnete Tour-Dominator hat nach einem Sturz auf einer dramatischen Rutschpartie in den Alpen seine Gesamtführung unter Schmerzen erfolgreich verteidigt. weiter

Griechische Anleger scheitern vor Gericht

Privatanleger aus Griechenland sind mit einer Klage gegen den Schuldenschnitt vor dem Menschenrechtsgericht in Straßburg gescheitert. Das Ziel, den griechischen Staat vor der Pleite zu bewahren, rechtfertige den Eingriff in die Eigentumsfreiheit, entschieden die Richter. Die Investition in Staatsanleihen sei zudem niemals risikofrei.

weiter

Grundsteinlegung für Stuttgart 21 auf Herbst verlegt

Aus der Grundsteinlegung für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 noch vor den Ferien wird nichts. Jetzt peilt die Bahn einen Termin im September an. weiter

Größere Hinweise auf Ein- und Mehrwegflaschen

Umweltschützer versuchen schon lange, Verbraucher zum Kauf von Pfandflaschen zu bewegen. Nun soll eine neue Kennzeichnung helfen. weiter

Hotspot statt Hubraum

Deutschlands Autoingenieure zählen zu einer bedrohten Gattung: Sie sind noch immer die besten der Welt. Und sie sind gewillt, diese Spitzenposition mit Innovationen zu verteidigen. Deshalb ist Porsche nicht hoch genug dafür zu würdigen, dass die Stuttgarter ihre Sportwagen zum Smartphone auf Rädern weiterentwickeln will.

„Voll weiter

Ja in Meßstetten zur Lea-Verlängerung

Neue Vereinbarung: Höchstens 500 Plätze

Die Lea in Meßstetten bleibt ein weiteres Jahr. Über die Verlängerung gab es keinen Bürgerentscheid, doch die Stimmung in der Bevölkerung ist gut. weiter

Lagarde vor Gericht

Umstrittene Millionenzahlung wird IWF-Chefin zum Verhängnis

Als Finanzexpertin ist Christine Lagarde hochgeachtet. Doch jetzt holt eine Entscheidung aus ihrer Zeit als Ministerin in Paris die IWF-Chefin ein. weiter

Mehr Einsatz gegen Aids gefordert

Zum Abschluss der Welt-Aids-Konferenz hat die Deutsche Aids-Hilfe die Einführung einer medikamentösen Prophylaxe gegen das HI-Virus auch in der Bundesrepublik gefordert. Die Prophylaxe könne dabei helfen, bei Angehörigen von Risikogruppen Neuinfektionen zu verhindern. „Wir haben die Möglichkeit, Leben zu retten und Infektionen zu verhindern weiter

Mission erfüllt: Heidelberg-Druck sucht neuen Chef

Nach der Restrukturierung des krisengeschüttelten Maschinenbauers Heidelberger Druckmaschinen verlässt Vorstandschef Gerold Linzbach das Unternehmen. Der 60-Jährige werde seinen im August 2017 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Suche nach einem Nachfolger laufe. Linzbach war 2012 angetreten, um den weiter

Mit Paypal künftig auch im Laden zahlen

Der Online-Bezahldienst Paypal will über eine Partnerschaft mit Visa auch ins Geschäft an den Ladenkassen vorstoßen. Mit dem Deal sollen Paypal-Kunden grundsätzlich an allen Karten-Terminals bezahlen können, die kontaktlose Zahlungen mit Visa-Karten unterstützen. Dieser Service soll zunächst nur in den USA verfügbar sein.

Aktuell werden im weiter

Online-Videos von Watchever abgeschaltet

Der Streamingdienst Watchever hört auf zu senden. Möglicherweise war die Konkurrenz von Amazon, Netflix und Maxdome zu stark. weiter

Schlamm und Regenwasser meterhoch in den Straßen

Flut im Supermarkt von Gandersheim – Großalarm für Feuerwehren in Niedersachsen

Heftige Gewitter mit Starkregen haben erneut etliche Regionen Deutschlands heimgesucht und erhebliche Schäden angerichtet. In Bad Gandersheim in Niedersachsen etwa überschwemmte der Regen laut Polizei mehrere Straßen. 60 Liter Wasser pro Quadratmeter seien in weniger als einer Stunde gefallen. Bundesstraßen wurden zeitweise voll gesperrt. Ein Auto weiter

Schürrle folgt Götze nach Dortmund

Erst Mario Götze, jetzt André Schürrle: Die Helden des WM-Finales 2014 sind wieder vereint und für 55 Millionen Euro zu Borussia Dortmund gewechselt. weiter

Strobl warnt Aktivisten: „Es gilt null Toleranz“

Baden-Württembergs Innenminister Strobl warnt Erdogan-Aktivisten

In Deutschland wächst die Sorge, dass sich der innertürkische Konflikt auch hier entlädt. Landesinnenminister Strobl kündigt eine harte Linie an. weiter

Unsicherheit bleibt

Hat die angesehene IWF-Chefin Christine Lagarde als französische Wirtschaftsministerin fahrlässig gehandelt und dadurch 400 Millionen an Steuergeldern verpulvert? Im Raum steht diese Frage seit Jahren, doch dass sich die Französin nun tatsächlich einem Gerichtsverfahren stellen muss, hatte kaum jemand erwartet.

Bekanntlich geraten nicht weiter

Hier schreibe ich (1)

Der Samstag wird teilweise gewittrig

Wettervorhersage für Samstag, den 23.07.2016

Am Samstag können sich den Tag über immer wieder teils kräftige Schauer und örtlich auch Gewitter bilden, dazwischen zeigt sich aber auch für längere Zeit mal die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei rund

weiter
  • 822 Leser