Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Dezember 2014

Regional (7)

Ellwangen | 13:18 Uhr

Ellwangen ist Premium-Standort

Oberbürgermeister Hilsenbek zieht Jahresbilanz – Das Industriegebiet ist heiß begehrt

Wenn man auf ein Jahr zurückblickt, ist man stets doch etwas verblüfft von der Fülle der Ereignisse. 2014 hatte es aber ganz besonders in sich, und 2015 wird dem sicher in nichts nachstehen. Das zeigte sich am Donnerstag beim Pressegespräch des Oberbürgermeisters zum Jahresende. weiter

Hüttlingen | 12:53 Uhr

Unfallflucht: Radfahrer leicht verletzt

Polizei sucht silberfarbenes Auto

  • 1418903619_php4iEWcL.jpg
Hüttlingen. Im Einmündungsbereich Kocherstraße/Kirchhofweg kam es am Mittwochabend, gegen 20.20 Uhr, zur Kollision zwischen einem Autofahrer und einem 45-jährigen Radfahrer. Der Autofahrer hatte laut Polizei beim Rechtsabbiegen in den Kirchhofweg den Vorrang des entgegenkommenden Radfahrers missachtet. weiter

Aalen | 11:58 Uhr

Oberuferer Christgeburtspiel

Aalen. Die „Spielkumpanei“, bestehend aus Lehrkräften der Aalener Waldorfschule, führt am Freitag, 19. Dezember, um 20 Uhr im Saal der Schule das Oberuferer Christgeburtspiel auf. Sie führt damit eine alte Tradition aus den deutschen Sprachgebieten Ungarns fort. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter

Aalen | 11:32 Uhr

Lebendige Musik-Familie

Adventskonzert des Kopernikus-Gymnasiums findet großen Anklang bei zahlreichen Zuhörern

  • 97b3d7ee-cd6b-4b60-ad18-2e217eaac282.jpg
In der Musik gibt es keine Klassenunterschiede. Im Gegenteil. Das „O du fröhliche“ klingt gemeinsam gesungen – vom Fünftklässler bis hin zum Abitur-Aspiranten – besonders schön. Das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen hat sich am Mittwochabend in der Stephanuskirche als lebendige Musik-Familie präsentiert. weiter

Aalen | 11:27 Uhr

Weihnachtsreiten beim Reiterverein Aalen

  • 1418898451_phpcVqvPT.jpg
Aalen. Am dritten Adventssonntag gab es beim Reiterverein Aalen das jährliche Weihnachtsreiten. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden von Klaus Trawniczek dem Leiter der Reitschule herzlich begrüßt. Klaus Trawniczek führte auch durch das abwechslungsreiche Programm. Die reiterlichen Vorführungen weiter

Aalen | 08:44 Uhr

5000 Euro von Mapal für den „Bunten Kreis“

Unternehmen verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für Kunden

  • 1418888651_phpumFkpL.jpg
Aalen. Die Firma Mapal hat in diesem Jahr wieder auf Weihnachtsgeschenke an seine Kunden und Geschäftspartner verzichtet und spendet den gesamten Geschenke-Etat für soziale Zwecke. Zu den Begünstigten gehört der „Bunte Kreis“, dessen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter sich mit viel Engagement um weiter

Ellwangen | 08:33 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen bei Schwäbisch Hall

Vier Verletzte - darunter zwei Kinder

Insgesamt vier Personen wurden am Mittwochnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall bei Schwäbisch Hall verletzt. weiter
  • 767 Klicks

Regionalsport (1)

12:58 Uhr

Per Derbysieg rote Laterne abgeben

Handball, Bezirksliga

Im letzten Spiel in diesem Jahr wartet mit dem Derby gegen den TV Brenz am Samstag um 19.30 Uhr in der Hermann-Eberhardt-Halle eine ganz schwere Aufgabe auf die HSG Oberkochen/Königsbronn. weiter

Überregional (85)

"Diren absichtlich getötet"

Geschworene sehen keine Notwehr - Angeklagter schuldig gesprochen

Diren Dede aus Hamburg ist nicht in Notwehr getötet worden. Das hat die Geschworenenjury in Missoula entschieden. Sie sprach Markus Kaarma schuldig. Er hatte den Schüler in seiner Garage erschossen. weiter

Böse gucken vor Gericht

Salafist Sven Lau verweigert als Zeuge die Aussage im Stuttgarter IS-Prozess

  • 20141218_4C_LAUZWEI_X864348601X.jpg
Im Stuttgarter Dschihadisten-Prozess sollte gestern der deutschlandweit berüchtigte Salafist Sven Lau aussagen. Er verweigerte zwar in weiten Teilen Angaben, verursachte aber großen Wirbel im Gericht. weiter

Digitale Helfer für Fertigung

High-Tech-Konzern Carl Zeiss will das Thema Industrie 4.0 vorantreiben

  • 20141218_4C_ZEISS_X864289565X.jpg
Der High-Tech-Konzern Carl Zeiss ist wie kaum ein anderes Unternehmen in Deutschland ein Wegbereiter der Digitalisierung. In der Vernetzung der Produktion sieht Zeiss-Chef Kaschke ein großes Potenzial. weiter

Examen gegen Bares

Richter wegen Bestechlichkeit vor Gericht - Prozess droht zu platzen

Ein Richter soll an Nachwuchsjuristen Examenslösungen verkauft haben. Nun hat der Prozess begonnen. Doch dieser könnte schnell platzen, denn die Vorsitzende Richterin war bei einer der Prüfungen dabei. weiter

Geldautomaten sicherer

Kriminelle haben 2014 weniger Schaden angerichtet

  • 20141218_4C_ANREISSBI_X780183633X.jpg
Rein die Karte, Pin eingegeben und schon ist man wieder flüssig: Das Abheben von Geld am Automaten ist inzwischen Alltag. Auch für Kriminelle, die versuchen, Daten abzugreifen und Konten zu plündern. weiter

Kämpferherz macht Eindruck

Das VfB-Team sorgt mit dem wichtigen 1:0 beim HSV für erste Erleichterung

  • 20141218_4C_WVFB_X863997525X.jpg
Der VfB Stuttgart schickt sich nach dem 1:0-Coup beim Hamburger SV an, ein turbulentes Jahr in der Fußball-Bundesliga ein wenig versöhnlich zu beenden. Trainer Huub Stevens tritt dabei ungewöhnlich mild auf. weiter

Notfallsanitäter als Joker

Reform: Rettungswagen soll früher vor Ort sein, Ärzte erhalten mehr Zeit

  • 20141218_4C_NOTARZT_X613686303X.jpg
Innenminister Gall ist von der Leistung der Notärzte im Land überzeugt. Dennoch plant er ein neues Rettungsdienstgesetz. Die Opposition ist skeptisch: Sie warnt vor einem Verlängern der Hilfsfristen. weiter

Offene Baustellen in Bremen

Werder-Manager Thomas Eichin und das schwere Allofs-Erbe

Nach der Beförderung von Viktor Skripnik zum Cheftrainer ist es bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen ruhiger um Thomas Eichin geworden. Doch der Druck auf den Manager bleibt gewaltig. weiter

Weihnachten im Keller

Dortmund kommt im Heimspiel gegen Wolfsburg nicht über ein 2:2 hinaus

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seine Fans auch in der Englischen Woche enttäuscht. Nach dem 2:2 gegen Bayern-Verfolger VfL Wolfsburg bleibt der BVB in der Gefahrenzone. weiter

Todesschüsse in den USA

August 2014: Der weiße Polizist Darren Wilson erschießt in Ferguson (Missouri) den unbewaffneten schwarzen Teenager Michael Brown. Als im November bekannt wird, dass sich Wilson nicht vor Gericht verantworten muss, flammen Proteste auf.

November 2012: Nach einem Streit über laute Musik erschießt Michael Dunn den unbewaffneten weiter

Deutsche Traditionen

Die Liste des immateriellen Kulturerbes

  • 14767156_01_1812_FEUI_Kultuererbe-01_XXXinfoXXX.jpg
Der rituelle Tanz der königlichen Trommel in Burundi steht jetzt auf der Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit, auch die Rauchsauna im estnischen Vöromaa. Auf einer Tagung in Paris hat der zuständige Ausschuss der UN-Kulturorganisation kürzlich 38 Neueinträge aufgenommen. Und die Kulturnation Deutschland? Ist auf dieser Liste weiter

MEIN MOMENT 2014: Die Kugel rollt

  • 20141218_4C_MOMENT_X864289373X.jpg
Michael Länge, Redaktionsleiter der Gmünder Tagespost

Eigentlich ist mein Moment nicht nur ein Moment. Es sind eher elf Jahre und sechs Monate. Elf Jahre dauerte es vom Zuschlag für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd bis zu deren Beginn. An jenem 30. April hatte ich ein Telefoninterview mit dem irischen Sänger Chris de Burgh. Einige weiter

Asbest-Alarm nach Hafenbrand

Stadtzentrum von Roermond in den Niederlanden komplett abgeriegelt

  • 20141218_4C_ASBEST_X864169310X.jpg
Weil größere Mengen von Asbest in der Stadt niedergegangen sind, ist das Zentrum im niederländischen Roermond nahe der deutschen Grenze zum großen Teil abgeriegelt worden. Der krebserregende Stoff war bei einem Brand im Jachthafen freigesetzt worden.

Laut Feuerwehr sind große Teile des historischen Zentrums der 57 000-Einwohner-Stadt weiter

Blitz aus verhangenem Himmel

Vor 25 Jahren fiel in Rumänien das härteste Regime des Ostblocks binnen einer Woche - Diktator Ceausescu nach Schnellprozess hingerichtet

  • 20141218_SW_CEAUSESCU_X863562516X.jpg
Ein Diktator will einen missliebigen Pfarrer loswerden und löst Proteste aus, die binnen einer Woche sein Regime aus dem Amt fegten: Vor 25 Jahren siegt die Revolution über Rumäniens Staatschef Ceausescu. weiter

Der bisher größte Neonazi-Prozess im Land

Vier Angeklagte müssen sich wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung verantworten

  • 20141218_4C_01NAZISANRISS_X638031308X.jpg
Im Januar beginnt in Stuttgart der wohl größte Prozess gegen Neonazis, den es im Südwesten je gab: Vier Männer aus den Kreisen Göppingen und Esslingen sind angeklagt, angesetzt sind 100 Verhandlungstage. weiter

Ehrfurcht allerorten vor den Super-Bayern

Mainz-Manager Heidel sieht Chance bei 1:99

  • 20141218_4C_BERPG_X864008943X.jpg
Der FC Bayern spielt mehr denn je in einer eigenen Liga. Das sehen auch jene Gegner so, denen das Duell mit dem Branchenführer noch bevorsteht. weiter

Gericht kippt laxe Vorschriften

Erbschaftsteuer muss neu geregelt werden - Viele Ausnahmen bleiben

  • 14766960_01_1812_POLI_Erbschaftssteuer_XXXinfoXXX.jpg
Wie ein Totalverriss klingt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer auf den ersten Blick. Tatsächlich lässt es Vorteile für Familienunternehmen weiter zu, allerdings in engeren Grenzen. weiter

Ingolstadt und Darmstadt im Gleichschritt

  • 20141218_4C_TGOHASEN_X863186741X.jpg
Die Spitzenteams der zweiten Fußball-Bundesliga bleiben auf Kurs. Ingolstadt nahm die Hürde St. Pauli solide, Darmstadt gewann in Sandhausen. weiter

Jetzt fliegen auch in Norwegen die Fäuste

Profiboxen ist dank Cecilia Brækhus erlaubt

  • 20141218_4C_HELCECILIA_X863994184X.jpg
In Norwegen war professionelles Boxen lange Zeit verboten. Dank dem Erfolg der weltbesten Boxerin Cecilia Brækhus wurde das Gesetz abgeschafft. weiter

Langer Weg zur Adoption

Landesjugendamt: Paare warten oft jahrelang auf ein Kind - manchmal vergeblich

  • 20141218_4C_BIGBADOPTIONE_X864030796X.jpg
Vom Wunsch nach einem Adoptivkind bis zu einem ersten Treffen mit dem neuen Familienmitglied können Jahre vergehen. Oft haben Paare falsche Erwartungen - aus Sicht der Jugendämter. weiter

Leibinger: CDU braucht liberalen Partner

Der christdemokratische Seniorchef von Trumpf will der FDP helfen

  • 20141218_4C_LEIBINGER_X859966348X.jpg
Die FDP verharrt im Umfragetief. Dass ein Wiederaufstieg möglich ist, will sie von der holländischen D66 lernen. Hilfe kommt auch von unerwarteter Seite: Unternehmer Leibinger (CDU) macht sich für sie stark. weiter

Leitartikel · ERBSCHAFTSTEUER: Geburtsfehler bleibt

  • 20141218_4C_MASKKELLER_X820760858X.jpg
Von Dieter Keller

Viele Mittelständler können aufatmen: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer ist weitaus milder ausgefallen, als sie befürchtet hatten. Die obersten Richter waren gnädig. Sie haben der Politik einen großen Spielraum zugebilligt, kleine und mittlere Unternehmen von der Steuer zu befreien. Zudem sind weiter

Leute im Blick vom 18. Dezember 2014

  • 20141218_4C_MLIVY_X864094301X.jpg
Jamie Dornan

Der Schauspieler Jamie Dornan (32) hat eine Sado-Maso-Party besucht, um sich auf seine Hauptrolle in "50 Shades of Grey" vorzubereiten. "Sie haben mir ein Bier angeboten und dann das getan, auf was sie so stehen", sagte er der britischen "Elle". Der Abend sei interessant gewesen. "Ich bin dann wieder zu meiner Frau und meinem weiter

Stern vollStern vollStern vollStern vollStern voll

Lohn der guten Tat

  • 14767485_01_1812_POLI_Bunte_XXXinfoXXX.jpg
Hätten sie ein bisschen Kleingeld?" ist eine Frage, die man beim abendlichen Bummel durch britische Stadtzentren häufig hört. Obdachlose hoffen auf die Geberlaune der Passanten. Doch für Dominique Harrison-Bentzen kam es umgekehrt: Als die 22-jährige Studentin nach einem fröhlichen Abend Geld aus dem Bankautomaten für die Heimfahrt mit dem Taxi weiter

Notizen vom 18. Dezember 2014

  • 20141218_4C_COSBYMOZ_X863678168X.jpg
Vater verurteilt

Ein Vater (42) muss nach mehr als 3700 sexuellen Übergriffen auf seine Kinder sieben Jahre und zehn Monate in Haft. Der Fall sei monströs, hieß es im Urteil des Berliner Landgerichts. Der Mann habe zwei Töchter und einen Sohn von klein auf systematisch missbraucht. 14 Jahre lang sei es zu "sexuellen Handlungen in fast weiter

Notizen vom 18. Dezember 2014

  • 20141218_4C_GROEHE_X864124683X.jpg
Pkw-Maut beschlossen

Nach monatelanger Diskussion hat das Bundeskabinett gestern die Pkw- Maut auf den Weg gebracht. Die Nutzungsgebühr sei fair, sinnvoll und gerecht, verteidigte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Pläne. Er betonte, dass deutsche Autofahrer wie versprochen unter dem Strich nicht zusätzlich belastet werden. weiter

Pakistan trauert um tote Kinder

  • 20141218_4C_TITELPAKISTAN_X864244686X.jpg
Tiefe Trauer um die 144 Kinder und Lehrer, die bei dem Terroranschlag auf eine Schule ums Leben kamen, herrschte gestern in Pakistan. Einen Tag nach dem Anschlag von Taliban auf eine Schule in der Millionenstadt Peschawar wurden im ganzen Land Totengebete, Mahnwachen und Gedenkfeiern abgehalten. Foto: actionpress weiter

Stühlerücken bei Mahle und Bosch

Wolf-Henning Scheider löst Heinz Junker ab

  • 20141218_4C_SCHEIDER_X864036786X.jpg
Der Zulieferer Mahle bekommt 2015 einen neuen Chef: Wolf-Henning Scheider arbeitet bisher bei Bosch. Dort wurde die Nachfolge schon geregelt. weiter

Taliban sollen an den Galgen Pakistans Regierung führt nach Schul-Massaker Todesstrafe wieder ein

  • 20141218_4C_BIPAKISTANAUF_X864298819X.jpg
In einer dreitägigen Staatstrauer gedenkt Pakistan der 148 meist jungen Opfer des Massakers der Taliban in einer Armeeschule. Die Regierung kündigt ein hartes Vorgehen gegen die Extremisten an. weiter

Trommeln für Elektro-Lkw

Studie im Auftrag des Wirtschaftsministeriums zeigt: Im Land gibt es ein großes Potenzial

  • 20141218_4C_LKW_X780649271X.jpg
Personenwagen fahren schon mit Strom, Fahrräder und Roller sowieso, sogar manche Paketautos. Aber elektrischer Schwerverkehr? Das Potenzial ist groß, sagt Staatssekretär Ingo Rust und legt eine Studie vor. weiter

Zur Person: Bush, der Dritte?

  • 20141218_4C_BUSH_X855160307X.jpg
Jeb Bush, der Bruder von Ex-Präsident George W., will nun selbst Regierungschef der USA werden. Offen ist, ob sein Bruder dabei Bonus oder Last ist. weiter

Auf einen Blick vom 18. Dezember 2014

FUSSBALL

BUNDESLIGA

Bor. Dortmund VfL Wolfsburg 2:2 (1:1)

Tore: 1:0 Aubameyang (8.), 1:1 De Bruyne (29.), 2:1 Immobile (76.), 2:2 Naldo (85.). - Z.: 80 467.

Mönchengladbach Bremen4:1 (2:0)

Tore: 1:0 Kruse (32., Foulelfmeter), 2:0 Wendt (38.), 2:1 Junuzovic (51.), 3:1 Kramer (64.), 4:1 Hrgota (88.). - weiter

Schutzengel aus aller Welt

Ein Museum in Bretten zeigt Darstellungen aus vielen Ländern und Religionen

Wer einen Schutzengel sucht, muss auf den Engelsberg Nr. 9 in Bretten gehen. Dort gibt es im Deutschen Schutzengel-Museum Hunderte dieser Wesen. weiter

"Schlimmster Treffer meines Lebens"

Durch ein Loch im Netz ins Eckige: Phantomtor prägt Fußballer Stefan Kießling - Torlinientechnik letztlich eingeführt

Am 18. Oktober 2013 erzielte Stefan Kießling das Phantomtor von Sinsheim. Der Bayer-Angreifer hatte noch lange an diesem Vorfall zu knabbern. weiter

Ausgerechnet das "Phantom" Kießling trifft zum Sieg

Leverkusens Stürmer erzielt den 1:0-Siegtreffer bei der TSG Hoffenheim - Rassiges Spiel ins Sinsheim

Kießling kann's auch regulär: 14 Monate nach seinem Phantomtor hat Leverkusens Stürmer Kießling bei der ersten Rückkehr wieder getroffen. weiter

Choupo-Moting als Glücksgriff für Schalke 04

Ablösefrei vom FSV Mainz 05 verpflichtet hat sich Eric Maxim Choupo-Moting für Schalke 04 als Glücksgriff erwiesen - er ist aktuell der Top-Torjäger. weiter

EU säubert Terrorliste

Erfolge für die palästinensische Hamas

Die Palästinenserorganisation Hamas wird nicht mehr auf der EU-Liste der Terrororganisationen geführt. Der Europäische Gerichtshof verfügte die Änderung. Grund: Für die Listung fehlten belastbare Hinweise. weiter

Fonds für Entsorgung alter Atommeiler? Berlin will Unternehmen in die Pflicht nehmen

Die Bundesregierung will angeblich die Energiekonzerne zu einem Milliardenfonds für die Entsorgung ihrer alten Atommeiler verpflichten. weiter

Karlsruhe verpflichtet Erben

Verfassungsgericht: Ausnahmen für Unternehmen gehen etwas zu weit

Die Bundesregierung muss nachbessern. Steuerbefreiungen für Firmenerben sind zwar weiter möglich, aber nicht so umfassend wie derzeit. weiter

Neustädter veredelt Einwurf zum 2:1-Sieg

Im Rennen um die Champions-League-Plätze hat Schalke 04 bei Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn einen wertvollen, aber glücklichen Sieg gefeiert. weiter

Notizen vom 18. Dezember 2014

Bildhauer Henn tot

Der Künstler Ulrich Henn ist tot. Der 1925 in Schwäbisch Hall geborene Bildhauer starb, wie nun bekannt wurde, am 8. Dezember in seiner Wahlheimat in Leudersdorf in der Eifel. Henn hat viele weltliche und kirchliche Bronzearbeiten geschaffen, seine Werke finden sich unter anderem in Kirchen in Stuttgart, Tübingen, Isny, weiter

Notizen vom 18. Dezember 2014

Aytekin steigt auf

Fußball Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin ist in die Elitekategorie der Uefa aufgerückt. In der höchsten Kategorie sind in Aytekin und Felix Brych zwei DFB-Schiedsrichter vertreten. Aus Altersgründen scheidet Wolfgang Stark aus.

Verträge für Talente

Fußball Der FC Bayern hat Nachwuchsspieler weiter

Notizen vom 18. Dezember 2014

Unterschriften gegen S 21

Stuttgart - Die Gegner des Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 wollen erneut versuchen, das umstrittene Vorhaben mit einem Bürgerentscheid zu stoppen. Sie übergaben Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) gestern 20 000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren, wie das Aktionsbündnis gegen S 21 mitteilte. Danach soll weiter

Politiker warnen vor Mitläufertum

Die Politik sucht Antworten auf "Pegida". Politiker sprachen sich dafür aus, Ängste der Bürger aufzunehmen, doch Hetze dulden wollen sie nicht. weiter

Ryanair startet im April auch von Stuttgart aus

Von Stuttgart startet eine neue Fluggesellschaft. Ryanair bringt Passagiere sechs Mal die Woche nach Manchester. Das ist aber erst der Anfang. weiter

Zahlen & Fakten

Klage gegen Österreich

Die BayernLB (München) hat die Republik Österreich auf Rückzahlung von 2,4 Mrd. EUR für die einstige Tochter Hypo Alpe Adria verklagt. Die Klage sei beim Handelsgericht in Wien eingereicht worden, sagte ein Sprecher. Auf eine Zahlungsaufforderung habe Österreich bis zum Ablauf der Frist vor einer Woche nicht weiter

Balingen blamiert sich, Göppingen ganz souverän

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel ist nur mit viel Mühe ins Viertelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Der Bundesliga-Spitzenreiter zitterte sich gegen den TuS N-Lübbecke mit einem 30:29 (17:14)-Sieg in die Runde der letzten Acht.

Nichts anbrennen ließ dagegen die SG Flensburg-Handewitt. Der Champions-League-Sieger bezwang den weiter

Chinesen steigen bei Fahrdienst Uber ein

Der chinesische Online-Gigant Baidu investiert in den umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber. Das gab der größte chinesische Suchmaschinen-Betreiber in Peking bekannt. Uber soll Geld und Zugang zu den Online-Diensten von Baidu bekommen, und etwa das Kartenprogramm von Baidu oder den Suchdienst in seine Programme integrieren dürfen. "Diese weiter

Comeback rückt näher

Kim Kulig ist nach langer Pause zuversichtlich

Nach 18-monatiger Verletzungspause rückt das langersehnte Comeback für Fußball-Nationalspielerin Kim Kulig beim siebenmaligen Meister 1. FFC Frankfurt in greifbare Nähe.

"Ich denke, dass die Rückrunde ein realistisches Ziel ist", sagte die 24-Jährige jetzt zuversichtlich. Vor drei Wochen ist die Europameisterin von 2009 ins Frankfurter weiter

Deutsche Frauen auf Platz zehn bei der Handball-EM

Die erste Sorge galt Saskia Lang. Unmittelbar nach dem Abpfiff ihres letzten EM-Spiels und Platz zehn liefen die deutschen Handballerinnen zu ihrer verletzten Teamkollegin. Fünf Minuten vor Schluss musste die Rückraumspielerin mit einer schweren Knieverletzung vom Feld getragen werden und erlebte den 36:24 (17:10)-Rekordsieg gegen die zweitklassige weiter

Doppelhaushalt des Landes beschlossen

Nach kontroversen Debatten ist der neue Doppelhaushalt der Landesregierung unter Dach und Fach. Der Landtag verabschiedete den Etat für 2015 und 2016 mit den Stimmen der Fraktionen von Grünen und SPD.

CDU und FDP stimmten geschlossen dagegen. Sie warfen der Regierung eine unseriöse Finanzpolitik vor und bemängelten, dass Grün-Rot trotz weiter

Immer wieder Seitenwechsel

Zuhälterei Ein Amtsrichter aus Brandenburg ist 2003 wegen sexueller Nötigung und Zuhälterei zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte einen Swingerclub betrieben, wo er Gästen gegen Geld die Dienste einer Slowakin und einer Polin anbot. Bei Sex-Partys kam es zu Gewalt.

Betrug Mit Grundstücksgeschäften hat ein weiter

Kommentar · BAHN-TARIFSTREIT: Abrüstung zum Fest

Die 34 000 GDL-Mitglieder können sich auf Weihnachten freuen. 510 Euro legt die Bahn unter den Tannenbaum, um die Lokführer friedlich zu stimmen. Eine Summe, bei der auch ein beinhart verhandelnder Arbeiterführer wie GDL-Chef Weselsky schlichtweg nicht mehr Nein sagen konnte, zumal die Bahn sie allen Gewerkschaftsmitgliedern zugesteht.

weiter

Kommentar · EU-RESOLUTION: Diplomatisches Wunschpaket

Im Alltag ist mit der gestern beschlossenen Palästina-Resolution des Europaparlaments wenig anzufangen. Die Anerkennung eines palästinensischen Staates, für die das Parlament gar nicht zuständig ist, wird mit dem Papier unterstützt. Das gilt aber nur "im Prinzip", respektive "konditioniert". Nämlich mit der Maßgabe, dass die Friedensverhandlungen weiter

Kramer als Kritiker

Gladbacher kanzelt die Neid-Gesellschaft ab

Weltmeister Christoph Kramer hat wieder einmal Gesellschaftskritik geübt. "Unsere ganze Gesellschaft scheint mir manchmal ein wenig zerfressen von Neid", sagte der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach im Interview mit ran.de: "Ich empfinde das als sehr extrem. Denn egal, wohin man schaut - mir scheint es so, als würden sich viele Menschen weiter

Kruse macht alles

Gladbach besiegt Bremen mit 4:1

Ausgerechnet der verschmähte Ex-Bremer Max Kruse hat den SV Werder ans Tabellenende der Fußball-Bundesliga befördert und Borussia Mönchengladbach klar auf Champions-League-Kurs gehalten. Beim verdienten 4:1 (2:0) sorgte Nationalspieler Kruse per Foulelfmeter für die Führung (32.) und bereitete die weiteren Treffer durch Oscar Wendt (38.) und weiter

Meier mit Doppelpack

Frankfurter Freude über ein 4:4 gegen Hertha

Mit einem Doppelpack in den Schlussminuten hat Alexander Meier Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC Berlin doch noch einen Punkt gerettet. Der Bundesliga-Toptorjäger traf in der turbulenten Endphase zweimal und sorgte mit seinen Saisontreffern Nummer elf und zwölf für den 4:4 (1:3)-Endstand. Vor 40 200 Zuschauern in der Commerzbank-Arena hatten weiter

Mord und Totschlag im Zeichentrickfilm

In Animationsfilmen für Kinder wird deutlich häufiger gestorben als in Filmen für Erwachsene. Der Tod der Hauptfigur ist in den Trickfilmen sogar mehr als doppelt so wahrscheinlich, wie eine im "British Medical Journal" veröffentlichte Studie besagt. Demnach sterben die Hauptfiguren in den bunten Kinderfilmen zweieinhalb Mal so häufig wie in weiter

Notizen vom 18. Dezember 2014

Regierung stützt Rubel

Russland stemmt sich gegen den Rubelverfall. Zur Stützung der Währung begann das Finanzministerium, Devisenreserven zu verkaufen. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax in Moskau. Demnach beträgt der Umfang der Devisenreserven, die dafür verwendet werden können, 7 Mrd. weiter

Schwaches Kerngeschäft belastet Liebherr

Liebherr kann sich nicht von der weltweit schwächeren Wirtschaftsentwicklung abkoppeln. Der Baumaschinenspezialist verzeichnet im zu Ende gehenden Geschäftsjahr 2014 vor allem in seinem Kerngeschäft ein Umsatzminus: Im Bereich Baumaschinen werden die Erlöse voraussichtlich um 4,5 Prozent auf 5,37 Mrd. EUR zurückgehen. Zu diesem Geschäftsfeld zählt weiter

Stichwort · GESUNDHEIT: Verbesserung der Prävention

Das Kabinett hat in seiner letzten Sitzung vor Weihnachten das Präventionsgesetz von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) gebilligt. Es soll 2016 in Kraft treten. Hier Eckpunkte des Entwurfs:

Die Leistungen der Krankenkassen zur Prävention und Gesundheitsförderung sollen mehr als verdoppelt werden: von derzeit 3,09 Euro auf 7 Euro pro weiter

Zum WM-Start gleich gegen den Rekordmann

Beim Saison-Höhepunkt der Darts-Elite in London werfen die üblichen Favoriten um den WM-Titel. Für die deutschen Starter wäre schon der Einzug in die zweite Runde eine Überraschung. Wenn Jyhan Artut vor 3000 bierselig johlenden Zuschauern im Londoner Alexandra Palace gegen den Großmeister des Darts antritt, könnte er seine mutige Ansage schnell weiter

Babys nur selten vermittelt

Rückgang Auf ein zur Adoption infrage kommendes Kind kommen im Schnitt 14 mögliche Adoptiveltern. 2013 wurden im Südwesten 576 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren adoptiert, 300 Mädchen und 276 Jungen. Das sind laut Statistischem Landesamt 20 Adoptionen mehr als im Vorjahr, aber 539 weniger als 1990. Von den adoptierten Kindern waren 43 weiter

Bahn und GDL erreichen Teileinigung

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn sind nach monatelangem zähen Ringen einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, sprach nach einer Verhandlungsrunde in Berlin sogar von einem "Durchbruch". Nach Angaben beider Seiten wurde eine Einigung für das Jahr 2014 erzielt. Alle weiter

Bewährung für Raser

Ein 20-Jähriger aus Markgröningen im Kreis Ludwigsburg, der sich im Dezember 2013 eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert hatte, ist zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das Stuttgarter Landgericht verurteilte den jungen Mann gestern unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsorgane, gefährlicher weiter

Brüssel prüft Steuerpraxis in allen EU-Staaten

Die EU-Kommission weitet ihre Untersuchungen zu umstrittenen Steuervorteilen für Unternehmen auf alle 28 Mitgliedstaaten aus. Dahinter steht der Verdacht, dass Staaten multinationalen Unternehmen erlauben, mit aggressiver Steuerplanung ihre Belastung zu senken. Bisher liefen Untersuchungen nur gegen sieben Staaten, darunter Luxemburg und die weiter

Chefermittler der Fifa tritt zurück

Mit harscher Kritik an Fifa-Präsident Joseph S. Blatter hat Chefermittler Michael Garcia seinen Rücktritt erklärt. Der frühere US-Bundesanwalt gab frustriert auf und sorgte damit im Ethik-Skandal um die Korruptionsvorwürfe gegen den Fußball-Weltverband für einen Paukenschlag. Garcia bemängelte "fehlende Führung in der Fifa in diesen Fragen". Der weiter

Hitzetod in der Sauna

Nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung gibt es keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff. Das teilte die Staatsanwaltschaft Ravensburg gestern mit.

Der 57 Jahre alte CDU-Politiker war in der Nacht zum 14. Dezember in Ravensburg gestorben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft weiter

Kommentar: Gut für Passagiere

Stuttgarter Fluggäste dürften ängstliche Blicke auf Air Berlin geworfen haben. Sollte die etwas flügellahme Airline ihren Betrieb einstellen, gibt es im Europaverkehr kaum noch Konkurrenz zu Lufthansa - Zustände und Ticketpreise wie vor 40 Jahren drohen. Jetzt scheint ausgerechnet aus Irland die Rettung zu kommen: Ryanair startet von April an von weiter

Recht, zu schweigen

Grundsatz Niemand muss sich selbst belasten. Weil Zeugen vor Gericht zur Wahrheit verpflichtet sind, können Konflikte auftreten. Deshalb gibt es das Zeugnisverweigerungsrecht, also das Recht, eine Aussage komplett zu verweigern (etwa für Ehepartner oder Berufsgeheimnisträger) und das Auskunftsverweigerungsrecht (für alle anderen). Es weiter

Stadt Winnenden stimmt Vergleich nach Amoklauf zu

Mit 400 000 Euro als Entschädigung für Ausgaben nach dem Amoklauf vom 11. März 2009 gibt sich die Stadt Winnenden (Rems-Murr-Kreis) zufrieden. Der Gemeinderat habe bei einer Gegenstimme einen Vergleichsvorschlag des Landgerichts Stuttgart angenommen, sagte Rathaus-Sprecherin Julia Maier. Die Entscheidung sei "nach rechtlichen Abwägungen" erfolgt. weiter

StraßBurg befürwortet Anerkennung Palästinas

Entschließung Das Europaparlament hat gestern die Anerkennung eines eigenen Staates Palästina befürwortet. Der Vollzug soll jedoch an Fortschritte bei den Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern geknüpft werden. Die Entschließung hat symbolischen Charakter ohne unmittelbare Auswirkung, weil die völkerrechtliche Anerkennung von weiter

Traktorhersteller Fendt baut ab

Der Traktorhersteller Fendt baut wegen rückläufiger Nachfrage nach Traktoren und Landtechnik Stellen ab. Betroffen sind 570 Mitarbeiter im Ostallgäu am Stammsitz in Marktoberdorf sowie am Standort Asbach-Bäumenheim im Kreis Donauwörth.

Zum 1. Januar sollen 450 Leiharbeitsstellen reduziert und von den Stammarbeitsplätzen 120 Stellen weiter

USA und Kuba nähern sich an

Nach einer jahrzehntelangen Eiszeit schlagen die USA und Kuba ein neues Kapitel ihrer diplomatischen Beziehungen auf. In Havanna solle in den kommenden Monaten wieder eine US-Botschaft eröffnet werden, zudem sollen einige Beschränkungen beim Handel und bei Finanzgeschäften teilweise aufgehoben werden, sagte gestern ein Regierungsvertreter.

weiter

Verluste fast wettgemacht

Börsenbarometer gibt leicht nach

Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen von US-Notenbank-Präsidentin Janet Yellen am gestrigen Mittwochabend hat der Dax leicht nachgegeben. Dank der Hoffnung auf Staatsanleihen-Käufe der Europäischen Zentralbank (EZB) machte der deutsche Leitindex seine Tagesverluste aber fast komplett wett und schloss nur 0,20 Prozent tiefer. Am 5. Dezember weiter

Leibinger: FDP wird gebraucht

Trumpfs Seniorchef engagiert sich trotz CDU-Parteibuch

Die FDP erhält Unterstützung vom christdemokratischen Unternehmer Berthold Leibinger. Der CDU täte "ein Korrektiv" in Form eines liberalen Partners in jeden Fall gut, sagte der Seniorchef des Ditzinger Werkzeugmaschinenbauers Trumpf der SÜDWEST PRESSE. Leibinger will beim Dreikönigstreffen in Stuttgart Flagge zeigen und in die Oper kommen und auch weiter

Mammutprozess gegen Nazis

Autonome Nationalisten Göppingen vor dem Landgericht

Vier mutmaßliche Neonazis aus den Kreisen Göppingen und Esslingen müssen sich vom 15. Januar an in einem Mammutprozess vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Bislang sind rund 100 Verhandlungstage angesetzt, zwei der Angeklagten sitzen seit Februar in Untersuchungshaft. Hauptvorwurf ist die Bildung einer kriminellen Vereinigung, gemeint ist weiter

Schuldspruch im Fall Diren

Geschworenengericht verurteilt Todesschützen

Im Prozess um die Todesschüsse auf den Hamburger Austauschschüler Diren Dede im US-Staat Montana ist der Täter schuldig gesprochen worden. Das Geschworenengericht in Missoula verurteilte Markus Kaarma nach zwölfstündiger Beratung. Er soll den 17-jährigen Deutschen im April vorsätzlich getötet haben. Dem Verurteilten drohen mindestens zehn Jahre weiter

Die Methode

Skimming Der englische Begriff "Skimming" bedeutet übersetzt so viel wie "abschöpfen" oder "absahnen". Er steht in der Bankenbranche vor allem für eine Methode, bei der illegal Daten von Bankkarten ausgespäht werden. Dazu manipulieren Kriminelle den Schlitz am Geldautomaten - oder sie versuchen, über gefälschte Türöffner an die Daten zu gelangen. weiter

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Bundesliga:

Dortmund - Wolfsburg 2:2 (1:1)

Mönchengladbach - Bremen4:1 (2:0)

Hoffenheim - Leverkusen0:1 (0:0)

Eintr. Frankfurt - Hertha BSC 4:4 (1:3)

Paderborn - Schalke 04 1:2 (1:1) weiter

Gemeinsam gegen Terror

Bündnis Pakistans Armeechef General Raheel Sharif ist nach Kabul gereist, um mit dem afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani über eine Verbesserung der Kooperation im Kampf gegen die Taliban zu sprechen. Der Sicherheitsexperte Talat Masood sagte, Sharif werde darauf drängen, dass Kabul gegen Rückzugsorte der TTP in Afghanistan vorgeht und deren weiter

Mittwoch-Lotto vom 18. Dezember 2014

51. AUSSPIELUNG

6 AUS 49 16 17 22 28 44 46

Superzahl 6

SPIEL 77 8 3 7 8 1 0 3

SUPER 6 6 9 7 6 7 7

ohne Gewähr weiter

Na sowas... . . .

Die Gläubigen von St Hilda's in Ellerburn in den nordenglischen Yorkshire Dales können den Heiligabend-Gottesdienst nach 15 Jahren erstmals in gebotener Andacht feiern. Jahrelang hatten Fledermäuse sich unterm Deckengewölbe eingerichtet - und ihre Hinterlassenschaften auf Altar, Kanzel, Pfarrer und Gläubige regnen lassen. Jetzt ist der weiter

Van der Vaart voll in Fahrt

Genervt HSV-Kapitän Rafael van der Vaart ist nach dem bitteren 0:1 mit einem TV-Reporter aneinandergeraten. "Hast du schlecht geschlafen?", herrschte er Rolf Fuhrmann vom Bezahlsender Sky an. Der hatte den 31-Jährigen auf seinen Fehlpass vor dem entscheidenden Tor und einen Zusammenstoß mit Stuttgarts Georg Niedermeier angesprochen: "Soll weiter

Wer schafft bisher die Vorgabe?

Hilfsfrist Für Notärzte und Rettungswagen gilt eine gesetzliche Hilfsfrist: Die Einsätze müssen so organisiert sein, dass in jedem Dienstbereich bei 95 Prozent aller Einsätze die Helfer allerspätestens 15 Minuten nach dem Alarm am ihrem Einsatzort sind.

Änderungen Diskutiert wird, diese Frist für den Notarzt von 15 auf 18 weiter

Hier schreibe ich (2)

Rainau | 11:46 Uhr

Hopp oder top, alles oder nichts – das ist die Frage

  • 1418899578_phpbHlhHl.jpg

Kegeln, DKBC-Pokal Männer:
DKBC-Pokalknüller: Aufwärts Donauperle Straubing vs. KC Schwabsberg

Eine letzte große Aufgabe müssen Schwabsbergs Kegler noch bewältigen bevor es endgültig in die hochverdiente, wenn auch nur all zu

weiter

08:30 UhrStern vollStern vollStern vollStern vollStern voll

Boykott VFR-Fans gegen RB Leipzig

Liebe VFR-Supporter,

habe den Boykott gegen RB Leipzig nicht wirklich verstanden. RB Leipzig habt ihr damit nicht geschadet. Die ca. 30 Fans hat man teilweise mehr gehört als den eigenen Anhang.

Ihr habt meiner Ansicht nach genau das Gegenteil bewirkt. Vielleicht wäre mit eurer Anfeuerung

weiter