Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2003

anzeigen

Regional (87)

AU-PAIR / Ein deutsches Mädchen während der Irakkrise in Amerika

"Ich will einfach nur raus hier"

Ein deutsches Mädchen sitzt als Au-pair in den USA fest. Der bevorstehende Krieg und ihre Angst reichen nicht aus, um die Heimreise antreten zu können. weiter
AKTION KINDER LERNEN SCHWIMMEN / OB Ulrich Pfeifle zieht Zwischenbilanz

"Jetzt schon ein großer Erfolg"

Die von der Stadt Aalen initiierte Aktion "Kinder lernen schwimmen" zeichnet sich als großer Erfolg ab. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zog gestern eine erste Zwischenbilanz. weiter
JAZZ LIGHTS 2003 / Auch bei der 13. Auflage setzen die Oberkochener Festivalmacher auf stilistische Vielfalt mit Niveau

"Kein Festival der Beliebigkeit"

"Die Zahl 13 erschreckt uns nicht", sagt Oberkochens Bürgermeister Peter Traub. Sie künde vielmehr von Kontinuität. Bestand auf hohem Niveau hat das Internationale Jazz-Festival Oberkochen, von dem Leitz-Chef Dr. Dieter Brucklacher weiß, "dass es ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Region geworden ist. Stargast in diesem Jahr ist die "Mama weiter
  • 127 Leser

"The Musical Starlights"

Musical-Freunde dürfen am Dienstag, 18. März, in Schwäbisch Gmünd mit einem Leckerbissen rechnen: eine Gala-Nacht des Musicals mit den Highlights aus den bekanntesten Webber- und Disney-Musicals. Um 20 Uhr gastieren "The Musical Starlights" im Stadtgarten. Star-Solisten aus den Original-Produktionen aus London, Wien, Berlin und Hamburg sowie ein großes weiter
  • 151 Leser
CDU UNTERKOCHEN / Reaktion auf Vorwurf Karl Maiers

"Von Lüge kann keine Rede sein"

Die CDU Unterkochen wehrt sich gegen den Vorwurf, ihr 2. Vorsitzender habe "bewusst gelogen". Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) hatte dies gesagt nach einem Zeitungsartikel, in dem berichtet worden war, die CDU habe anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung gesagt, nicht zur Friedenskundgebung am 7. Februar eingeladen worden zu sein. Der Unterkochener CDU-Vorsitzende weiter
  • 151 Leser

30 000 Euro Schaden

Auf der Ortsdurchfahrt geriet am Dienstag, gegen 1.45 Uhr, ein Autofahrer in einer scharfen Linkskurve auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen insgesamt vier ausgestellte Gebrauchtwagen auf dem Betriebsgelände eines Autohauses. Der Gesamtschaden beträgt rund 30 000 Euro. PD weiter
  • 244 Leser
AALENER STADTHALLE / Stars der Volksmusik

800 Fans feiern

Einen neuerlichen Triumph feierte die volkstümliche Muse bei der "Starparade der Volksmusik", die in der Aalener Stadthalle gut 800 begeisterte Fans zusammenführte. weiter

Altpapiersammlung

Am Samstag, 22. Februar sammelt das Hariolf Gymnasium in der Kernstadt, Braune Hardt und Kellerhaus Altpapier. Die Bündel sollten ab 9 Uhr vor dem Haus bereit liegen. Anmeldung wegen Abholung im Haus/Wohnung bis 21. Februar, 12 Uhr unter Tel. 3888. SP weiter
  • 281 Leser
ARS PRO / Fotografien zum Tauschprojekt heißt die Ausstellung von Wolfgang Nestler

Aufregende "Beute aus Papier"

Mehrere Monate verbrachte Professor Wolfgang Nestler mit seinen Studenten in Ellwangen. Kunst entstand. Im Rahmen des Projektes "ars pro - Kunst trifft Menschen" liehen sich die Ellwanger Kunstwerke aus und lebten für eine Weile mit ihnen. Diese Begegnung hielt Nestler in Fotografien fest. Als Installation ist das Ergebnis ab Freitag im Schloss zu sehen. weiter
  • 148 Leser
HAUSHALTSPLAN

Baubeginn auf dem Burren

Trotz der Finanznot wurden alle Teile des FH-Neubaus auf dem Burren in Aalen in den Haushalt des Landes aufgenommen, berichtet der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU): "Der Baubeginn für den Bereich Informatik, für das Forschungszentrum der asphärischen Optik sowie für die neue Bibliothek wurde auf den 9. Mai festgelegt." Der Ministerpräsident Erwin weiter
  • 138 Leser

Betrunken bedroht

Nach einer Verkehrskontrolle wurde in der Nacht zum Samstag ein betrunkener Autofahrer zur Blutentnahme in der Klinik am Ipf beordert. Später kam der Betrunkene zurück, bedrohte den Arzt mit einem Messer und verlangte seine Blutprobe. Der Arzt beruhigte den Mann und überredete ihn, das Messer wegzustecken. PD weiter
  • 222 Leser
THEATER / Heute Premiere in Dinkelsbühl

Bitterböses Spiel

Das Stück "Gefährliche Liebschaften" (Les Liaisons Dangereuses) nach Pierre-Ambroise-Francois Choderlos des Laclos hat heute um 20 Uhr im Schrannen-Festsaal Dinkelsbühl Premiere. weiter
  • 149 Leser
BETTELSACKNARREN / Umzug am kommenden Sonntag

Bunter Gaudiwurm

Am kommenden Sonntag, 23.Februar, sind unter der Kapfenburg die Narren los. 3000 Mitwirkende erwartet der Karnevalsverein Bettelsacknarren (KVL) zu seinem traditionellen Umzug mit 60 Gruppen und Wagen. Beginn ist um 13.30 Uhr. weiter

Bälle in Bühlerzell

Show, Musik und Tanz verspricht der Bühlerzeller Fasching. Zu den Höhepunkten zählen die großen Faschingsbälle mit unterschiedlichen Programmen am Samstag, 22. Februar, und am Rosenmontag in der Rudolf-Mühleck-Halle in Bühlerzell; Beginn an beiden Abenden ist um 20 Uhr. SP weiter
  • 182 Leser

Clapfgassfäger und Lauchfetzer

Zu einer der farbenprächtigsten Faschingsveranstaltungen in Neresheim zählte der Hofball der Faschingsfreunde Kösingen. Mit dem dreifachen Kösinger Narrengruß "Hanoi" des Präsidenten Dirk Hoesch von der FF-Kösingen tanzten sich die Mädchen der "Funken-Garde" und der "Grünen Garde" in die Herzen des Publikums. Aus der Schweiz kamen die Clapfgassfäger weiter
  • 127 Leser
BÜCHEREI UNTERGRÖNINGEN

Clowns und Bücher

Im Rahmen der Eröffnung der Bücherei gibt es ein Programm: "Kunterbunte Clownerei" lautet am morgigen Donnerstag von 15.30 bis 17.30 Uhr das Motto. Dazu werden lustige Clownbasteleien für alle Kinder angeboten. Am Freitag werden zwischen 9.30 und 11.30 Uhr im Rahmen des Literaturfrühstücks "Neue Bücher im Gespräch" interessante Neuerscheinungen aus weiter
  • 173 Leser
MOTORRADCLUB / Jahreshauptversammlung

Clubhaus Mittelpunkt

Im Clubhaus des MC Adelmannsfelden fand jetzt die Jahreshauptversammlung des MCA statt. weiter
  • 230 Leser

Die richtige Babyhautpflege

Der Weg zur richtigen Babypflege ist für Eltern oft lang: Die Vielfalt an Produkten verunsichern vor allem junge Eltern. Problemstoffe in Babypflegemitteln sind zwar auf dem Rückzug, allerdings können auch bei qualitativ hochwertigen Produkten Unverträglichkeiten und Allergien nicht ausgeschlossen werden. Deshalb sollte man darauf achten, dass die Produkte weiter
  • 147 Leser
LANDGERICHT

Drogenhändler geständig

Ganz kurz war der erste Verhandlungstag: Mit einem Geständnis des wegen Drogenhandels angeklagten 32-jährigen Mannes aus Schwäbisch Gmünd begann der auf zwei Tage angesetzte Prozess am Landgericht Ellwangen. weiter
  • 157 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN NERESHEIM / Wolfgang Strecker seit 25 Jahren Vorsitzender

Ein Taubenschlag für den "Chef"

Über ein aktives und äußerst erfolgreiches Zuchtjahr konnte der Kleintierzuchtverein Neresheim und Umgebung bei seiner Hauptversammlung im Züchterheim am "Stitzelbuck" zurückblicken. weiter
  • 212 Leser
NATURFREUNDE WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Ereignisreiches Jubiläumsjahr

Auf ein bewegtes Vereins- und Wanderjahr konnten die Naturfreunde Wasseralfingen in ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Und auch 2003 gilt es, ein wichtiges Ereignis zu feiern: das 90-jährige Vereinsbestehen. weiter
  • 109 Leser
PEUTINGER GYMNASIUM / Landeswettbewerb Mathematik

Erfolg mit dem Mathe-Problem des Monats

Das Lösen des Mathe-Problems des Monats, das von Philipp Sperka, Mathe-Lehrern am Peutinger Gymnasium, alle vier Wochen neu formuliert wird, ist für Julia Bühler, Linda May, André und Tobias Schmidt keine lästige zusätzliche schulische Pflicht, sondern fast schon ein Hobby. weiter
  • 127 Leser
DLRG / Wasseralfinger Ortsgruppe wählt Vorstandsschaft neu

Erstmals Beisitzer gewählt

Die Wasseralfinger DLRG-Ortsgruppe (152 Mitglieder) blickt auf ein Jahr zurück, das geprägt war von Übungen, Veranstaltungen und der Abnahme der Schwimmabzeichen. Und am 13. August wurde das Boot im Bucher Stausee ausgerüstet - man war wegen der Hochwasserkatastrophe in Ostdeutschland alarmiert worden. weiter
  • 115 Leser

Fasching in Wört

Die Rotachnarren fiebern den Faschings-Höhepunkten entgegen. Zugnummer ist sicherlich der Wörter Fastnachtsumzug, am Sonntag, 2. März, um 13.30 Uhr mit über 50 Gruppen. Traditionell trifft man sich am Freitag, 28. Februar, um 18 Uhr zum Narrenbaum-Umzug im Gässle. Anschließend erfolgt die Narrenbaumaufstellung am Rathaus, danach ist große Jubiläums-Party weiter
  • 120 Leser
BÖHMERWÄLDLER

Faschingsball mit Südsee-Flair

"Südsee- Flair" wurde in das mit Sandstrand und Palmen geschmückte Böhmerwaldheim beim Faschingsball der Böhmerwäldler gezaubert. Die "Hula-Mädels" der Sing- und Spielschar zeigten mit ihrem Hula-Tanz, einstudiert von Herbert Nebenführ, dass nicht nur Böhmerwäldler Volkstänze zum Repertoire einer Heimatgruppe gehören. Die Jugendgruppe brachte typisches weiter
  • 159 Leser

Fasnet im Sängerheim Ramsenstrut

Am Freitag, 21. Februar, findet im Sängerheim Ramsenstrut ab 20 Uhr der Faschingsball des Gesangvereins statt. Für Stimmung sorgt das Duo "Tom & Jack". Showeinlagen werden den Abend bereichern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und auch die Kellerbar hat geöffnet. SP weiter
  • 330 Leser

Fax-Gerät und Geld für Kinderschutzbund

Zum Abschluss ihres 50 jährigen Jubiläums übergab die Firma Lindenfarb dem Deutschen Kinderschutzbund in Aalen einen Scheck über 2000 Euro und ein Fax-Gerät. Ingrid Hummel-Schmidt und Ute Sachs vom Deutschen Kinderschutzbund nahmen die Spende dankend entgegen. Überreicht wurde sie vom Geschäftsführer der Firma Lindenfarb, Karl-Heinz Küster und der Assistentin weiter
  • 149 Leser
LANDFRAUEN / Heute

Friedensgebet

Die Landfrauen aus Adelmannsfelden/Pommertsweiler veranstalten am heutigen Mittwoch, um 19 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Pommertsweiler ein ökumenisches Friedensgebet und rufen die Bevölkerung zur Teilnahme auf. SP weiter
  • 234 Leser

Friedensgebete

Die Kirchengemeinden in Aalen veranstalten ab Freitag, 21. Februar um 18 Uhr, ein wöchentliches ökumenisches Friedensgebet in der Stadtkirche. Außerdem jeden Samstag um 11.50 Uhr, zehnminütige Mahnwache mit Gebeten und Stille für den Frieden. stef weiter
  • 290 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Mit Pflegemaßnahmen in der Gemeinde Neuler begonnen

Früher abgeflammt - heute Manpower

Dem Landschaftserhaltungsverband (LEV) obliegt die Pflege und Unterhaltung der Kulturlandschaft. Land und EU stellen dafür Mittel zur Verfügung. Doch mancher fragt sich, ob der Einsatz gerechtfertigt ist. weiter
  • 174 Leser
GRIPPE / Höhepunkt der Influenza-Welle in drei bis vier Wochen

Für eine Impfung ist es nie zu spät

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist eine schwere Grippewelle im Anmarsch. Der Höhepunkt wird in drei bis vier Wochen erwartet. Besonders betroffen seien Bayern und Baden-Württemberg. Noch aber hat Gesundheitsamts-Chef Dr. Klaus Walter tatsächlich keinen Influenza-Nachweis registriert. weiter

Förderverein wird gegründet

Heute am Mittwoch findet im Jeningenheim die Gründungsversammlung eines Fördervereins für das Peutinger Gymnasium und das Hariolf Gymnasium statt. Der neue Verein wird auch dem gymnasialen Zug von St. Gertrudis offenstehen. Ziel ist es, die Schulen und Schüler stärker als bisher ideell und materiell zu unterstützen. Bisher hatte diese Aufgabe die Ehemaligen-Vereinigung weiter
  • 151 Leser

Gemeinderat tagt

Der Gemeinderat Stödtlen befasst sich morgen am Donnerstag ab 19 Uhr unter anderem mit der Beschaffung eines Pritschenwagens für den Bauhof und einer Änderung des Bebauungsplanes "Brunnenwiesen". SP weiter
  • 261 Leser

Gemeinderat tagt

Am Mittwoch, 19. Februar, tagt der Neulermer Gemeinderat um 18 Uhr im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses. Auf der Tagesordnung steht der Vergabebeschluss der Kanal-TV-Befahrung und eventuell eine neue Beschlussfassung. SP weiter
  • 275 Leser
GETRÄNKEHANDEL / Neu

Getränke Göschl in Unterrombach

Den früheren GEG-Markt, der hinter der Postagentur in der Hofherrnstraße 72 liegt, hat im vergangenen Jahr Julius Göschl übernommen. Auf knapp 100 Quadratmetern Verkaufsfläche werden verschiedene Fruchtsäfte bekannter Marken, Cola-Getränke, Apfel- und andere Obstsäfte, Mineralwässer mit und ohne Kohlensäure angeboten. An Alkoholika stapeln sich in den weiter
  • 219 Leser

Gmünd erwartet am Wochenende 800 Guggenmusiker

21 Guggenkapellen mit über 800 Musikern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, Deutschland und erstmals aus England kommen am Wochenende 22. und 23. Februar nach Gmünd, das nicht umsonst auch das Mekka der Guggenmusik genannt wird. Das Festival der schrägen Töne beginnt am Samstag um 12.30 Uhr mit einem Empfang der Stadt im Innenhof des Kulturzentrums weiter
  • 144 Leser

Grafenhof-Reiterjugend errang Preis

Beim Toto Lotto Sportjugend-Förderpreis 2002 "Der Jugend eine Chance" gewann die Jugend des Reitvereins Grafenhof einen Ehrenpreis im Wert von 300 Euro. Am Wettbewerb zum Landesjubiläum nahm der Verein mit dem Theaterstück zu Pferd "Der Schuh des Manitu" teil. Die Jugendlichen hatten das Schauspiel entwickelt, einstudiert und aufgeführt. Gefragt waren weiter
  • 139 Leser

Hartz und seine Wirkung

Inhalt der beiden Gesetze, die das Hartzkonzept umsetzen sollen 1. Flächendeckende Einführung von Job-Centern; frühest mögliche Arbeitslosmeldung; neuer Weiterbildungsmarkt; Förderung Älterer; Einrichtung von Personal-Service-Agenturen (PSA). 2. Ich-AG; geringfügige Beschäftigung bis 400 Euro anheben (1.4.03) Weitere Reformschritte Zusammenführung von weiter

HEUTE IM LOKALTEIL

Landwirtschaft hautnah Alles zum Thema "ökologischer Landbau" konnten gestern 530 Schüler aus Aalen in anderthalb Stunden in der Stadthalle erfahren und erleben. Aalen>Seite 13 Bäume müssen fallen Der Landschaftserhaltungsverband will auf einem Gelände bei Neuler dem Magerrasen wieder eine Chance geben. Manch Einheimischer zweifelt am Sinn der Maßnahme. weiter
  • 189 Leser
FRAUENBEAUFTRAGTE / Neue Broschüre zu den Paragraphen 218 und 219

Hilfen für Frauen im Konflikt

Mit der Neuauflage der Informationsbroschüre zum Schwangerschaftsabbruch wollen die regionale Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbeauftragten und die Beraterinnen in Ostwürttemberg den Betroffenen die Angst vor der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung nehmen. weiter
TSV TROCHTELFINGEN

Im Grenzland-Express

Beim TSV Trochtelfingen geht am Samstag der "Grenzland-Express" ab: Wenn um 20 Uhr die Besucher ins Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus strömen, werden sie von der Schalmeiengruppe Biberach-Heidgau nach dem Motto "D'hoigamer Schtroßa - hup'r". Außerdem wirbeln mit die Aerobic-Damen, die AH und die Aktiven des TSV sowie die B 29-Tanzgruppe. Der Kinderfasching ist weiter
  • 142 Leser

INFO

Für das vom 23. März bis 6. April dauernde Festival "Jazz Lights" gibt es ab Samstag, 22. Februar, bei folgenden Stellen Karten: Beim Weinvertrieb Cabinet (07364) 7422, der VR-Bank (Tel. 96 96 0) und "Buch & Kunst" (Tel. 73 33) in Oberkochen; bei MusikA (07361) 6 13 04 und dem Touristik-Service (Tel. 52 23 59) in Aalen, im Musikhaus Klein (07321) weiter
  • 127 Leser

INFO

Grippe-infizierte Menschen können ein bis zwei Tage vor und ungefähr sieben Tage nach Beginn der ersten Symptome ihre Umgebung mit dem Virus anstecken. Die Viren werden vorwiegend durch Tröpfcheninfektion übertragen. weiter
  • 304 Leser

INFO

Das Benefizkonzert in der Onolzheimer Marienkirche am Samstag, 8. März, beginnt um 17 Uhr und wird um 19.30 Uhr wiederholt. Karten gibt es im Vorverkauf unter (07951) 94 030. weiter
  • 125 Leser

Inge Sünder hat 50-mal Blut gespendet

Im Auftrag des DRK- Blutspendedienstes ehrten Bürgermeister Herbert Witzany (2. von rechts) , Bereitschaftsleiter Albert Klingler (rechts) und DRK- Vorsitzender Eberhard Viert (links) Mehrfachblutspender. Höchste Auszeichnungen bekamen Inge Sünder (4. von rechts) und Hans Eckl (nicht im Bild) für 50-maliges Spenden. Für 10-maliges Spenden wurden Antonie weiter
  • 105 Leser

Ja zum "Master"

Mit dem Sommersemester kann der international anerkannte Studiengang "Master of Design" an der Gmünder Hochschule für Gestaltung starten. Der Hochschulrat gab dazu grünes Licht und stellte fest, dass die Leistung der Hochschule "draußen" vielfach verkannt werde. An der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd studieren im Durchschnitt rund 400 weiter
  • 102 Leser

Jacken gestohlen

Während einer Faschingsveranstaltung in der Nacht zum Samstag, wurde in der Glück-Auf-Halle von einer Garderobe eine schwarze Leinenjacke gestohlen. Offensichtlich wurden noch weitere Jacken entwendet. Weitere Geschädigte sowie auch mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Wasseralfingen zu melden. PD weiter
  • 297 Leser

Jagstzeller Schtorraschtubfa

Am Samstag, 22. Februar, steht beim Wilden Heer der freien Narrengemeinschaft Jagstzell das dritte Jagstzeller "Schtorraschtupfa" an. Um 19.30 Uhr wird der Schtorra (Narrenbaum) auf dem Rathausplatz aufgestellt. Anschließend wird zum Tanz der "Schtorren Hubfer" aufgerufen. Dabei wird ein Paar gekürt, auf das auch ein Preis wartet. SP weiter
  • 316 Leser

Junge Union Aalen wählt neuen Vorstand

Unter der Aufsicht Kreisvorsitzenden der Jungen Union, Thomas Wagenblast, wählte die JU-Aalen ihre Vorstandschaft und Beisitzer neu. Einstimmig wurde der Aalener Schüler Florian Reinhart im Amt des Vorsitzenden bestätigt. In seiner Antrittsrede betonte er das erfolgreiche vergangene Jahr und die neuen Herausforderungen bei den Kommunalwahlen in diesem weiter
  • 187 Leser
PROJEKT / Ein Krankenhaus

Karla Schefter über Afghanistan

"Das Chak-e-Wardak, ein Krankenhaus in Afghanistan" - so hat Karla Schefter ihren Vortrag überschrieben, den sie auf Einladung der Aalener Frauenbeauftragten, Soroptimist International und der Volkshochschule am Montag, 24. Februar um 19 Uhr im Torhaus hält. Sie berichtet damit über ihr Lebenswerk. weiter
  • 140 Leser

Kindersachen-Basar

Am Samstag findet von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Speratushaus statt. Sie wird von den Frauen der Kleinkindergruppen der Evangelischen Kirchengemeinde organisiert. Es gibt Kaffee und Kuchen. SP weiter
  • 249 Leser

Kinokarten für Donnerstag gewonnen

Für einen Kinobesuch am Donnerstag im Filmpalast Aalen und im Regina 2000 Ellwangen hat die Jugendredaktion gestern je drei mal zwei Karten verlost. In Aalen können einen Film ihrer Wahl ansehen: Nadine Werth (Aalen), Sabine Hafner (Aalen-Hofen) und Gaby Kolb (Aalen); in Ellwangen: Xaver Schmid (Ellwangen), Stefan Braun (Ellwangen) und Katja Steidle weiter
  • 343 Leser

Kneipp rückt näher

Rückt die Kneippanlage am Hauberweg näher? Der Gmünder Kneippverein hat ein Konzept erstellt, wie diese Anlage gebaut und betrieben werden könnte. Demnächst will der Vereinsvorsitzende Wolfgang Eisele diese Position Bürgermeister Joachim Bläse vorstellen. Auf den Kneippverein kommt mit diesem Projekt eine ehrgeizige Aufgabe zu, er müsste den Bau finanzieren weiter
  • 135 Leser

KOMMENTAR

Franz Erhard
Der naturbelassene Steilhang südlich "Westere" hat sich so vielfältig entwickelt, wie man sich Natur in unseren Breiten eben vorstellen kann: Ein Fichtenwäldchen, Solitärbäume und Sträucher der verschiedensten Art, dazwischen Magerrasen. Wahrhaft eine Idylle. Doch dieses Traumbild heiler Landschaft überzeugt nicht alle. Der Landschaftserhaltungsverband weiter
  • 145 Leser
SERIE JuTheAA / "JuRe macht Theater" zur Aufführung "Fremdeln" des Theaters der Stadt Aalen

Konflikte in einer Patchwork-Familie

Ein Besuch der Theaterpädagogin Silke Dangelmaier weckte das Interesse der Jugendredaktion, sich die Premiere von "Fremdeln" im immer noch jüngsten städtischen Theater Deutschlands anzuschauen. weiter
  • 192 Leser
KOLPINGSFAMILIE

Kuttelessen für Peru-Hilfe

Die Kolpingsfamilie erwartet am Sonntag, 23. Februar wieder viele Besucher aus der Umgebung im Gemeindehaus St. Josef. weiter

Marktanalyse und Einnahmen im Rat

Mit dem Bericht über die Markt- und Standortuntersuchung zur Weiterentwicklung des Aalener Einzelhandels befasst sich am morgigen Donnerstag um 16 Uhr der Gemeinderat. Im letzten Jahr wurde die Gesellschaft für Marktanalyse (GMA) in Ludwigsburg mit der Untersuchung beauftragt, deren Ergebnisse morgen dem Gremium vorgestellt werden. Ein weiterer Punkt weiter
  • 156 Leser

Messe für Mitglieder

Am Samstag, 22. Februar, findet um 18.30 Uhr eine vom Musikverein Schrezheim mitgestaltete Vorabend-messe für die verstorbenen Mitglieder in der St. Wolfgangskirche statt. Die Bevölkerung ist dabei willkommen. SP weiter
  • 194 Leser
VESPERKIRCHE

Musik und Theater

Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen, lädt am Sonntag, 23. Februar, in die Magdalenenkirche zu einer Benefizveranstaltung ein. Im Rahmen der Vesperkirche ist ab 17 Uhr ein Konzert mit "Jesolo" geplant. Es werden nachdenkliche und beschwingte Lieder zum Thema: "Unser täglich Brot gib uns heute" zum besten gegeben. Ab 18.45 folgt weiter
  • 148 Leser
FASCHINGSUMZUG

Musik-Einstimmung

Beim Faschingsumzug am Dienstag, 4. März werden die Zuschauer erstmals vom RCV und WCV, vom Musikverein Westhausen, vom Fanfaren- und Musikzug Lippach und von den RCV-Ruassgugga närrisch und musikalisch eingestimmt. Vom Rathausplatz setzt sich der Gaudiwurm dann um 13.30 Uhr in Bewegung. Der Umzug endet in der Turn- und Festhalle mit dem Kinderfasching weiter
  • 110 Leser
HÄRTSFELDER MUSIKANTEN

Musikerfasching

Eines der großen Faschingsereignisse auf dem Härtsfeld steigt am Samstag, 22. Februar um 19.30 Uhr, wenn die Original Härtsfelder Musikanten ihren traditionellen Musikerfasching feiern. Die Band "Liberty" wird den Narren kräftig einheizen, während in der Kellerbar DJ Martin heiße Rhythmen auflegen wird. Neben der Narrenzunft aus Neresheim werden die weiter
  • 149 Leser
MARKUSKIRCHE AALEN

Notenbüchlein

Am Sonntag, 23. Februar, 19 Uhr, präsentieren die Sopranistin Dorothea Rieger (Freiburg) und Johanngeorg Otto in der Aalener Markuskirche Werke aus dem Notenbüchlein der Anna Magdalena Bach. weiter
  • 143 Leser
KREISTAG / Die Zeichen mehren sich: Kommunen könnten Verlierer der Hartz-Reform werden

Ostalb bastelt Modell-Konzept

Da malte Klaus Pavel schwarz wie selten: "Die Zeichen mehren sich - die Kommunen sind in der allergrößten Gefahr, die Verlierer der Reform des Arbeitsmarktes zu werden", warnte der Landrat gestern und legte dann typische Macher-Qualitäten an den Tag: Pavel will eine regionale Lösung, die dann bundesweit Modell wird. weiter
KREISTAG / Berufsschule Aalen

Planung kann starten

Es kann losgehen: In großer Einmütigkeit erteilte der Kreistag gestern die Freigabe - die Planung für die Erweiterung des Kreis-Berufsschulzentrums in Aalen kann starten. Schon im Herbst sollen die kompletten Unterlagen für die 25-Millionen Euro teure Maßnahme vorgelegt werden. weiter
  • 193 Leser
BUCHTIPP / "Stupid White Men" - Michael Moores Abrechnung mit den USA unter George W. Bush

Polit-Satire für "alte Europäer"

Kritik an der Regierung der USA kommt derzeit vor allem von Bewohnern des "alten Europas". Dass aber auch nicht alle Amerikaner mit der Politik von George W. Bushs Regierungsmannschaft zufrieden sind, zeigt dieses Buch. weiter
  • 144 Leser
AALENER FASNACHTSZUNFT

Prunksitzung und "Fasnacht pur"

Die Fasnachtszunft zum "Sauren Meckereck" hat für die närrischen Tage wieder ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Den Höhepunkt bildet wohl die "Große Prunksitzung" am Samstag, 22. Februar, in der Stadthalle Aalen. Ab 19.30 werden die Männer und Frauen um Roland Fürst den Abend gestalten. Ein dreieinhalbstündiges Feuerwerk unter dem Motto "Fasnacht weiter
FLACHDÄCHER / Pro und Contra geneigtes Dach bei städtischen Neubauten

Regelmäßig ein Fall zum Sanieren

Soll die Stadt Aalen künftig Neubauten generell ohne Flachdach erstellen? Diesen Vorschlag gibt es, unter dem Hinweis auf Sanierungskosten. Langfristig seien aber geneigte Dächer nicht billiger, sagt Baubürgermeister Manfred Steinbach. weiter
  • 129 Leser

Sahnehäubchen wäre ein Pavillon über der Lein

Landauf, landab Krisengejammer, Streichkonzerte überall, die Kommunen müssen sparen, die Kämmerer bestimmen die knappen Etats. Doch halt: eine Gemeinde im Kochertal stemmt sich gegen diese Entwicklung. weiter
  • 115 Leser
KUNSTVEREIN ELLWANGEN / Sanierung der Räume noch 2003

Schoofs-Ausstellung muss warten

Mit der Ausstellung "Beute aus Papier" von Wolfgang Nestler weiht der Kunstverein Ellwangen am Freitag seine neuen Räume im zweiten Stock des Residenzgebäudes im Schloss ob Ellwangen ein. weiter
  • 201 Leser
Guten Morgen

Schöne Welt

Ein Sonntagsausflug. Warum nicht mal nach Nördlingen? Also die Kinder ins Auto gestapelt, übers winterliche Härtsfeld ins Ries. Eine Stunde durch mittelalterliche Gassen. Kürzerer Dialog, ob Nördlingen wohl den Vergleich mit Dinkelsbühl scheuen müsse und längerer darüber, ob die gefühlte Temperatur kälter oder nicht so kalt sei wie auf der Alb. Aber weiter
  • 119 Leser

Senioren-Fastnacht

Einen närrischen Nachmittag mit buntem Programm "Die Hexen sind los"! veranstaltet die Kirchengemeinde St. Wolfgang heute am Mittwoch um 14.33 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang. Wer mit dem Bus abgeholt werden möchte, kann sich im Pfarramt anmelden, Telefon (0 79 61) 71 40. SP weiter
  • 246 Leser

Spo-Mu-Ball und mehr

Der Sportverein DJK Stödtlen und der Musikverein veranstalten am Samstag, 22. Februar, den traditionellen Spo-Mu-Ball in der Turn- und Festhalle. Die Tanz- und Stimmungskapelle Stöpf wird mit einem neu überarbeiteten Show-Programm die Narren in Schwung bringen. Die jungen Damen des Sportvereins präsentieren Gardetänze und der Musikverein hält eine Überraschung weiter
  • 104 Leser

Stiftsbund trifft sich

Am Donnerstag, 20. Februar, hält der Stiftsbund um 20 Uhr im "Roten Ochsen" seine Mitgliederversammlung ab. Im Mittelpunkt des Abends steht ein Rückblick auf die große Loire-Fahrt des vergangenen Jahres. SP weiter
  • 193 Leser
FASCHINGSBALL / Stimmung beim "Liederkranz"

Taktlose Teufelchen

Der Liederkranz Unterschneidheim hatte zu seinem Faschingsball eingeladen, der jedes Jahr einer der Faschingshöhepunkte im Ort ist. weiter
  • 191 Leser
KOLPING / Kinderball

Tanznachwuchs kam groß raus

Beim Kolping Kinderball zogen die Kids alle Register närrischen Treibens, denn von der Kinderbar über super Tanzaufführungen war alles geboten, was derzeit bei der Jugend angesagt ist. Mit Michael Scheidle stand ein Conferencier zur Verfügung, der die Schar närrischer Kinder beinahe in den Griff bekam. weiter
33. NACHBARSCHAFTSTREFFEN / Mehr als hundert Frauen nahmen Teil

Themen, die zum Alltag gehören

Die Themen des 33. Nachbarschaftstreffens evangelischer Frauen haben am Dienstag weit über 100 Frauen in ihren Bann gezogen, die den beiden Pfarrerinnen Astrid Gilch-Messerer (Trochtelfingen) und Friedrike Wagner (Neresheim) aufmerksam lauschten. weiter
  • 236 Leser

Tieflader im "Juze"

Im Dezember musste das Konzert mit "Tieflader" abgesagt werden. Am Samstag, 22. Februar, um 20.30 Uhr kommen sie nun ins Jugendzentrum (Juze)Ellwangen: "Tieflader", "Chainway" und "Footgang". Den Anfang wird die junge Band "Footgang" aus Ellwangen machen. Ihnen werden "Chainway" folgen. Das Fundament ihres Stils ist im weitesten Sinne New-School-Hardcore, weiter
  • 110 Leser

Urweltmuseum nicht dem Kommerz opfern

Zur Zukunft des Aalener Urweltmuseums: Am 18. Dezember 2002 wurde die Schwäbische Alb als Nationaler Geopark ausgewiesen und der Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der UNESCO versichert. Das Aalener Urweltmuseum wurde anlässlich seines 25-jährigen Bestehens dank seiner Erfolge von Fachwelt und Stadtverwaltung gewürdigt. weiter

Verstärker gestohlen

Die Ladung eines Sattelauflieger, der auf einem Firmenparkplatz in der Industriestraße abgestellt war, wurde zwischen Sonntag und Samstag entwendet: Ein Mikrofonkoffer mit 20 Mikrofonen der Marke Shure sowie Verstärker der Marke Powersoft. Das Diebesgutes ist circa 17 000 Euro wert und eignet sich nur für Profis der Musikveranstaltungsszene. Um Hinweise weiter
  • 108 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ ABTSGMÜND / Klein, aber fein mit über 3500 Einsatzstunden

Voller Einsatz beim Festival

Das Abtsgmünder DRK hat im vergangenen Jahr 3576 ehrenamtliche Stunden geleistet. Dem Ortsverein wurde deshalb bei der Hauptversammlung ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. weiter
KONZERT / Das "Festival der Liebe" im "Rock it" in Aalen

Von Polka bis Pogo

"Wir spielen jetzt den Saal leer", rief Ingo, Frontmann der "Damfers" noch ins Mikro. Doch das Auditorium im Aalener "Rock it" war hartnäckig: Nach den melodischen Riffs von "Soma" und den emotionsstrotzenden Balladen von "Fabelwesen" vertrugen die Fans den Sound der bösen Jungs ganz gut. weiter
  • 132 Leser
HOCHBEGABTEN-GYMNASIUM

Was wurde versprochen?

Vom Landrat bis zu den Sprechern der Fraktionen waren sich alle einig: Es ist gut, dass das Land das Gymnasium für Hochbegabte in Gmünd einrichten will. In Sachen Kosten herrschte weniger Einigkeit: während die einen Angst hatten vor trojanischen Pferden warnten andere vor Spekulationen. weiter
  • 131 Leser
BENEFIZKONZERT / Sabine und Wolfgang Meyer leisten einen musikalischen Beitrag zur Sanierung der Onolzheimer Marienkirche

Wieder daheim: Die Königskinder der Klarinette

Sie spielen in den großen Konzertsälen der Welt und demnächst wieder in ihrem Heimatort Onolzheim: Sabine und Wolfgang Meyer begehen 20 Jahre "Trio de Clarone" musikalisch in der Marienkirche des Crailsheimer Stadtteils, um einen Beitrag zur Innensanierung des Gotteshauses zu leisten. weiter
  • 188 Leser
AKTION / 530 Schüler beim Erlebnistag "Ökologischer Landbau" in der Aalener Stadthalle

Wo die Viehputzbürste massiert

Alles zum Thema "ökologischer Landbau" konnten gestern 530 Schüler aus Aalen in anderthalb Stunden in der Stadthalle erfahren und erleben. Ziel der Veranstaltung des Ministeriums für Verbraucherschutz ist es, Jugendlichen den Ökolandbau schmackhaft zu machen. weiter
  • 179 Leser