Artikel-Übersicht vom Montag, 03. März 2003

anzeigen

Regional (37)

Bei der ersten Jahreshauptversammlung im neuen Vereinsheim konnte Vorsitzender Jürgen Gunst einige Mitglieder für Verdienste um den Verein sowie langjährige Treue ehren: Sabine Glatzer und Peter Grob sind seit zehn Jahren im Verein aktiv. Beide erhielten die bronzene Ehrennadel samt Urkunde. Fünf von einst sieben Gründungsmitgliedern konnte Gunst im weiter
GARTENFREUNDE / MUSIKVEREIN / Faschingsball

"Moulin Rouge" muss her

Die Dorfsanierung in Aufhausen muss einfach her. Denn wenn man das grandiose Programm beim Faschingsball der Gartenfreunde und des Musikvereins gesehen hat, dann ist es höchste Zeit, einen Platz für einen Ableger des weltberühmten Moulin Rouge zu finden. weiter
  • 110 Leser
WALLFAHRTSKIRCHE / Messe zum Fasching-Sonntag mit der Narrenzunft Unterkochen Bärenfanger

"Ungewöhnlich, aber nicht unbiblisch"

Machen die Fasnachter nicht mal vor der Kirche halt? Nein! Denn Christen dürfen fröhlich sein und feiern. In der Messe zum Fasching-Sonntag in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen unter Mitwirkung der Narrenzunft "Bärenfanger" erläuterte Pfarrer Hermann Knoblauch, warum. weiter
  • 134 Leser

...und über allem kreiste der Bürgermeister

Das Wetter zum Faschingsumzug in Neuler scheint verhext zu sein. Schon jahrelang ging die Gaudiparade nicht mehr trocken über die Bühne. Obwohl es gestern zunächst hervorragend ausgesehen hatte, wurde später doch noch alles nass, was Stimmung und Gaudi jedoch kaum beeinträchtigte. Bürgermeister Manfred Fischer hatte sich ausnahmsweise mit der Familie weiter
UNGEKLÄRTE KRIMINALFÄLLE (8) / Letzte Folge: Mord an Heidrun Holzwarth am Rosenmontag 1982

1300 Leute bissen in Spezialzement

21 Jahre nach dem Mord erhält die Polizei immer noch Hinweise. Unglaublich eigentlich, dass es schon so lange her ist: Am 22. Februar 1982 wurde die 21-jährige Wasseralfingerin Heidrun Holzwarth erdrosselt aufgefunden. weiter
  • 256 Leser

ANGEMERKT

Der neue starke Mann beim VfR soll, will und wird Gerhard Kohn sein, im Hauptberuf Direktor der städtischen Stadtwerke. Wie die interessierten Versionen über den jüngsten Krach beim Kickerclub auch sein mögen, die Macht im Verein sitzt hier wie überall im kommerziellen Leben beim Gelde. Das bringt dem VfR jetzt mehrheitlich die Stadt. Dabei ist es nicht weiter
  • 155 Leser

Behörden geschlossen

Das Rathaus Abtsgmünd sowie die Geschäftsstelle in Pommertsweiler bleiben am morgigen Dienstag Nachmittag geschlossen, jene in Untergröningen ist morgen überhaupt nicht besetzt. Auch die Ortsbüchereien in Abtsgmünd und Untergröningen bleiben morgen Nachmittag geschlossen. weiter
  • 264 Leser
RÄUMDIENST / Laut der Stadt Aalen kamen 30 Haushalte ihrer Streupflicht nicht nach

Beschwerde mit Folgen

Niemand räumt mehr. Der Schnee taut ab, verdampft dank Hoch "Helga". Doch für manche hinterlässt der viele Schnee einen bitteren Nachgeschmack: Dieses Jahr wurden von der Stadt Aalen 30 Aufforderungen verschickt, die Anwohner auffordern, in Zukunft besser ihrer Streu und Räumpflicht nachzukommen. weiter
  • 210 Leser
LIPPACHER ABEND DER VEREINE / Halbnackte Mannsbilder lassen Frauenherzen höher schlagen

Bestrapste Fußballer zeigen Brust und Bein

Eine ausgelassene Stimmung und tolle Programmpunkte beherrschten den Fasching der Vereine am Freitag Abend in der bis auf den letzten Platz besetzten Turn- und Festhalle. weiter
  • 278 Leser

D

er Pennäler Schnitzelbank tat das grauslige Wetter gestern Abend keinen Abbruch: Die Wolken hatten ein Einsehen und stellten die Wasserproduktion zumindest während des Umzugs höflich ein. Die Zahl der Zuschauer entlang des Umzugswegs war, so schien es, schon mal größer, doch manchen dürfte das Sudelwetter eben gleich in die Gaststätten getrieben haben, weiter
  • 141 Leser
DEWANGER FASCHING DER VEREINE / Lachsalven und Beifallsstürme

Da dröhnte die Wellandhalle

Mit einem tollen Faschingsprogramm rissen die Dewanger Vereine ihr Publikum in der vollbesetzten Wellandhalle immer wieder zu Beifallsstürmen hin. weiter
  • 122 Leser
ZUM NÄRRISCHEN 33. JUBILÄUM / Röhlinger Sechtanarren in Hochform

Die Knüller der Vorjahre noch getoppt

Mit zwei Prunksitzungen im Jubiläumsjahr ihres 33-jährigen Bestehens setzten die Röhlinger Sechtanarren neue Meilensteine. Ausgefeilt und pointenreich die Bütten- und Chorvorträge, mitreißend und voller Esprit Garde- und Showtänze. weiter
FV UTZMEMMINGEN / Faschingsball

Die Superstars der Ofnethöhlen

Während die Nation der Entscheidung entgegenfieberte, wer wohl Deutschlands Superstar wird, saßen die Besucher des Faschingsballs des FV Utzmemmingen gewissermaßen mitten im Geschehen. Denn nach dem Auftritt der 1. Mannschaft war klar, in Utzmemmingen wurden die Aufzeichnungen zur TV Serie gedreht. weiter
  • 145 Leser
PRUNKSITZUNG / Programm des SV Jagstzell begeisterte restlos

Ein Dorf im Fußball-Dauerfieber

Die Vier-Schanzen-Tournee mit allen Top-Stars, die Bambi-Verleihung, der neueste Dorftratsch, jede Menge fundierter Fußball-Weisheiten und eine Fülle tänzerischer Glanznummern, all das bekam das Publikum im Sportgasthof Jagstaue bei der Prunksitzung des SV Jagstzell in Perfektion geboten. weiter
7. VESPERKIRCHE / Festlicher Schlussgottesdienst

Eine Oase der Hoffnung

Die siebte Vesperkirche ist nun zu Ende. In einem festlichen Gottesdienst in der Magdalenenkirche blickte Pfarrerin Ursula Richter gestern glücklich auf die letzten vier Wochen zurück. weiter

Faschings-Remmidemmi

Am morgigen Dienstag veranstalten die Schlagga-Wäscher ab 14 Uhr "Remmidemmi in und um die Dreißentalhalle" mit DJ Hölle. Ein Umzug findet nicht statt. Am Vormittag ist ab 9 Uhr Kuttelessen (Dreißentalhalle), um 19.30 Uhr Beerdigung der Fastnacht in der Innenstadt. Gr weiter
  • 268 Leser
BURGNARREN SCHLOSSBERG / Eröffnungsball zum zweifach elfjährigen Jubiläum

Fernsehreif mit Zigeunerinsel-Aufgebot

Der Eröffnungsball zum zweifach elfjährigen Jubiläum war beste Werbung für das närrische Treiben der Burgnarren: Sowohl die eigenen Gruppen wie auch die Gäste der Kalkstoi-Gugga aus Neresheim, der Laudonia und der Zigeunerinsel Stuttgart zelebrierten ein Programm, das man auch in unserer TV-verwöhnten Zeit via Bildschirm nicht besser geboten bekommt. weiter

Flitzer und Bärenfanger beim TVU-Fasching

Fetzige Musik und tolle Showeinlagen sorgten gestern in der Unterkochener Sporthalle für Bombenstimmung als der TVU seinen Familienfasching feierte. Die Blau-weiße Garde der Aalener Fastnachtszunft und die Roten Flitzer der NZU Unterkochen eröffneten den launigen Nachmittag. Der Fanfarenzug und die Maskengruppe Bärenfanger durften natürlich auch nicht weiter
  • 148 Leser
VERSÖHNUNGSKIRCHE HÜTTLINGEN / Mundart-Gottesdienst mit Pfarrer Rudolf Paul

Gläubige "auf guad schwäbisch" aufg'weckt

Den Gottesdienst in schwäbischer Mundart hören, diesen seltenen Genuss durften gestern die Zuhörer in der evangelischen Versöhnungskirche kommen, als Pfarrer Rudolf Paul aus Neustetten-Wolfenhausen den Leuten so richtig aus der Seele sprach. weiter

In die Narrenmangel genommen

Auch in Tannhausen stürmten am Gompadonnerstag unter lebhafter Beteiligung vieler Zuschauer die Tannhäuser Narren das Rathaus. Während sie den 2. Bürgermeister Freiherr Michael von Thannhausen, für seine intensive Fasnetsbeteiligung lobten, zerrten sie Bürgermeister Manfred Haase in der Halsgeige vors Narrengericht. Ob seiner schwerwiegenden Verfehlungen weiter

Irrfahrt im Hinterhof

Am Samstag verirrte sich ein Pkw-Lenker, der unter Alkoholeinwirkung stand, gegen 19.25 Uhr in den Hinterhof eines Spielcenters in der Alten Heidenheimer Straße. Bei seiner Fahrt im Hinterhof stieß er mehrmals gegen Gartenzäune. Als er endlich die Ausfahrt gefunden hatte, war ihm diese wohl zu schmal, da er beim Ausfahren gegen die Hauswand fuhr. Zeugen weiter
BÄRENFANGER / "Drunter und drüber"-Party

Mit "Horror" auf Tour

Eine ausgelassene närrische Stimmung herrschte bei der Faschingsparty der Unterkochener Narrenzunft "Bärenfanger" in der Turnhalle. "30 drunter drüber" hieß das Motto, serviert wurden zahlreiche mitreißende Showdarbietungen. weiter
  • 192 Leser
SV LAUCHHEIM / SVL-Ball

Mit Raketenbeifall

Ein gelungenes Heimspiel für den SVL war dessen Ball in einer proppenvollen Vereinsturnhalle mit gesittet ausgelassenen Narren in Hochstimmung. weiter
  • 204 Leser
AALENER FASNACHTSZUNFT

Morgen Meckereck

Morgen um 14 Uhr findet im Rathausfoyer der Stadt Aalen das traditionelle "Saure Meckereck" zum 37. Mal statt. weiter
  • 100 Leser

Nicht aufgepasst: aufgefahren

Aufgrund einer Unachtsamkeit fuhr ein Pkw-Lenker, der am Samstag gegen 11.15 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs war, auf einen vor ihm fahrenden Pkw auf. Dieser wurde dadurch wiederum auf einen vor ihm fahrenden Pkw aufgeschoben. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt, es entstand ein Schaden von zirka 17 000 Euro. PD weiter
SÄNGERKRANZ HOFHERRNWEILER / Sängerball im "Tanzpalast Sängerheim"

Närrische Rückblende in die Goldenen Zwanziger

Fesche Damen, fein berockt, Herren in Frack und Zylinder, Charlie Chaplin und Charleston. Eine närrische Rückblende in die goldenen zwanziger Jahre präsentierte die Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler im "Tanzpalast Sängerheim." Für die Regie des Sängerballs zeichnete Wolfgang Maier verantwortlich. weiter
  • 204 Leser
RATHAUSSTURM / Am Samstag besetzten die Narren auch den Amtsbunker von Bürgermeister Traub

Punker in Oberkochens Invalidendom

In den Invalidendom sind die Schlagga-Wäscher eingezogen. Seit Samstag ist nun auch Oberkochens Bürgermeister Peter Traub "entmachtet". weiter
  • 207 Leser

Rosenmontags-Party

Am heutigen Rosenmontag ist ab 20 Uhr Party in der Dreißentalhalle. Der Musikverein Stadtkapelle lädt ein unter dem Motto "Hall of Music" (Eintritt ab 16 Jahren). Ab 13.33 Uhr veranstaltet die Narrenzunft Schlagga-Wäscher in der Dreißentalhalle ihren 2. Kinderfasching. Gr weiter
  • 268 Leser
SHW-BERGKAPELLE / Hauptversammlung mit Ehrungen

Schatzmeister mahnt zur sparsamen Haushaltspolitik

Eine umfangreiche Tagesordnung wartete gestern Vormittag bei der Hauptversammlung auf die Mitglieder der Wasseralfinger SHW-Bergkapelle. "Keine gute Tradition", nannte Bürgermeister Eberhard Schwerdtner das Treffen am frühen Sonntagmorgen scherzhaft. weiter
  • 154 Leser

Senioren trafen sich zum Fasching

Schon zum wiederholten Male sind die Senioren der Kirchengemeinde St. Nikolaus Pfahlheim am Gumpendonnerstag nach Röhlingen gereist, um hier gemeinsam mit den Röhlinger "Altersgenossen" in der Sechtahalle in Regie des Katholischen Frauenbundes Röhlingen Fastnacht zu feiern. Sehr freundlich aufgenommen und begrüßt von Kirchengemeinderätin Marianne Abele, weiter
  • 114 Leser
WIRTSCHAFT / Zeiss spart Kosten in Industrieller Messtechnik

Vom Neckar an den Kocher

Der Technologiekonzern Carl Zeiss drückt trotz Rekordzahlen im vergangenen Geschäftsjahr auf die Kostenbremse. Der Unternehmensbereichs Industrielle Messtechnik (IMT) wird neu gegliedert - Geschäft und Aktivitäten der Esslinger Tochtergesellschaft IMT GmbH werden am Standort Oberkochen zusammengeführt. weiter
  • 149 Leser

Westhausen ist zu

Am morgigen Fasnachtsdienstag kommt es in der Zeit von 13 bis etwa 14.15 Uhr in Westhausen wegen des Faschingsumzuges zu Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Westhausen in dieser Zeit weiträumig zu umfahren. weiter
  • 240 Leser

Wia ma en Ola gschwätzt hot

BREZGA-BLASE
Se send scho zfrieda mit meiner Blase-Schreiberei, meine Freund von Alt-Ola. Sehat r, des isch scho wieder modern gschrieba, denn auf Olemerisch müsste e eigentlich "von meine alte Olamer Freund" schreibe. Von deane gibt's Gott sei Dank an ganza Haufa, ond do ka i mi beim oina oder beim andera, zom Beischpiel bei ma bekannta Briafmarkahändler, erkondiga, weiter

Zwölf Meter großer Narrenbaum in Wört

Mächtig auf die Pauke hauten die Rotachguggen bei der Narrenbaumaufstellung in Wört am Freitag Abend, wo die Rotachnarren wieder mit vereinten Kräften den zwölf Meter langen Stamm in die Höhe hievten. Zahlreiche Schaulustige hatten sich zuvor dem Umzug der Wörter Faschingsfreunde vom Gässle aus angeschlossen, um sich den Kraftakt neben dem Rathaus gemeinsam weiter

Regionalsport (1)

FUSSBALL / Beim 16. Internationalen C-Jugend-Turnier des SV Waldhausen setzte sich der SSV Ulm gegen absolute Spitzenteams durch

SSV Ulm 1846 macht's seinen Großen vor

Gestern abend um 18 Uhr stand der Sieger des 16. Internationalen C-Jugend-Fußballturniers des SV Waldhausen in der Aalener Greuthalle fest. Der SSV Ulm 1846 setzte sich mit starken Leistungen gegen den Bundesliganachwuchs, europäische Spitzenteams und die Vereine aus dem Altkreis Aalen durch. weiter