Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Mai 2003

anzeigen

Regional (71)

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Dieter Hildebrandt hat den "Scheibenwischer" abgeschaltet. Ein Dino des politischen Kabaretts hat sich damit von der Mattscheibe verabschiedet. Er hat vor der Übermacht der Comedy die Segel gestrichen. Sich auf einen noch schlechteren Sendeplatz bei der ARD abdrängen lassen wollte sich der Meister der unvollendeten Sätze nicht. Heute geben weiter
  • 129 Leser
Am Sonntag, 18. Mai, lädt die Familien-Bildungsstätte Aalen von 18 bis 21 Uhr zur Frauenliturgie in den Andachtsraum des Samariterstifts, Jahnstraße 12, ein. Dabei feiern Frauen aller Konfessionen einen Gottesdienst, der mit einem einfachen gemeinsamen Mahl (Unkostenbeitrag) schließt. Das Thema: Selig preisen werden mich alle Geschlechter, Maria Himmelskönigin. weiter
  • 151 Leser
LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET / Verärgerung über Golfplatz

"25 Jahre zu spät"

Dass das geplante Landschaftsschutzgebiet im Welland 25 Jahre zu spät kommt, hatte Bürgermeister Eberhard Schwerdtner betont. Der Dewanger Ortschaftsrat (wir berichteten) lehnte am Donnerstag die Voranhörung mehrheitlich ab. weiter
  • 125 Leser
GEK / Ausstellung zieht weiter

"Balance" - voller Erfolg

Am Sonntag endet die Ausstellung "Balance", die für zwei Wochen in Gmünd gastierte. Beim Initiator GEK wurden die Erwartungen übertroffen: Über 20 000 Besucher werden bis zum Ende am Sonntag erwartet. weiter
  • 104 Leser
JUBILÄUM / Ellwangen

"Die Schöpfung"

Die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen veranstaltet anlässlich ihres 200jährigen Jubiläums am Samstag, 24. Mai, 20 Uhr, eine Aufführung in historischer Praxis des Oratoriums "Die Schöpfung" von Joseph Haydn, das vier Jahre vor der Gründung der Kirchengemeinde uraufgeführt worden ist. Traversflöte, Oboen, Klarinetten, Fagotte und sogar das spektakulär weiter
  • 115 Leser
MUSIKVEREIN KIRCHHEIM / 25 Jahre Musikverein und 850 Jahre Kirchheim - was sich vor dem Festumzug hinter den Kulissen tut

"Edle Dame" Ines sitzt auf dem Festwagen >(Foto: privat) >(Foto:gne)

Man soll die Feste feiern wie sie fallen. Diesen Rat beherzigten auch die Kirchheimer Bürger. Sie entschlossen sich die beiden Jubiläen 25 Jahre Musikverein Kirchheim und 850 Jahre Kirchheim jetzt gemeinsam zu feiern. weiter
  • 105 Leser
GEWERKSCHAFTEN / Verdi und IGM rufen zu einer Demonstration in Aalen auf

"Ende der Zurückhaltung"

Quer durch die Republik werden die Gewerkschaften Verdi und IG Metall für den 24. Mai zu Demonstrationen gegen die geplanten Änderungen im Sozialsystem mobilisieren. Ein Kundgebungsort ist Aalen, wo zuletzt 1997 für einen sozialeren Staat demonstriert wurde. weiter
  • 192 Leser
SINGLES (5) / Die Single- und Freizeitgruppe Aalen pflegt seit zweieinhalb Jahren zwanglose Geselligkeit

"Es kann was passieren, muss aber nicht"

Roswitha möchte, dass Rainer seinen oberen Hemdkopf aufmacht. "Das sieht viel besser aus", meint sie (nach zwei Gläsern Sekt). Dabei bleibt's dann aber auch. Die Single-Gruppe ist kein Swinger-Club. In der Gemeinschaft wird ausschließlich die Geselligkeit gepflegt. Wobei die Hemden zwar zugeknöpft bleiben, nicht aber ihre Träger. weiter
  • 166 Leser

"Glück Auf" singt

Der Chor des Gesangvereins "Glück Auf" gestaltet am Sonntag um 15 Uhr, im Bürgerhaus in Wasseralfingen einen Lieder-Nachmittag mit Schwerpunkt "Geselligkeit". Zwanglos wird ein bunter Liederstrauß vorgestellt. Der Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt. SP weiter
  • 256 Leser
PREISVERLEIHUNG / "Aalener Dreieck" in Rostock ausgezeichnet

"Nichts alltägliches"

Für die Planung des "Aalener Dreiecks" erhielt Prof. Jörg H. Stötzer für Stötzer & Neher Landschaftsarchitekten, Sindelfingen und Berlin, den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2003. Die Idee stammt von Aalens Baubürgermeister Manfred Steinbach. weiter
  • 106 Leser

"Tanzend Beten"

Die ev. Erwachsenenbildung lädt zu zwei Abenden zum Thema: Tanz als Gebet ein. Erster Abend am Donnerstag, 10, Juli, 20 Uhr im Evang. Gemeindehaus in Aalen, zweiter Abend am Donnerstag, 17. Juli, 20 Uhr in der Klosterkirche in Neresheim. Anmeldung bei E. Siegmund, Tel. (07364) 55 41. SP weiter
  • 284 Leser
"ZEITGESCHICHTE" IN DER ZEHNTSCHEUER / Heiner Geißler las wider die Intoleranz

. . . denn sonst wird die Welt explodieren

"Intoleranz ist eine Waffe. Sie ist das Schwert des religiösen, kulturellen und völkischen Fundamentalismus. Es gibt sie auf allen Gebieten und überall." Dies machte Ex-Bundesminister Heiner Geißler deutlich, der in der Zehntscheuer sein neues Buch "Vom Unglück unserer Zeit: Intoleranz" vorstellte. Dabei zog er die Zuhörer fast drei Stunden ohne Pause weiter
  • 101 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Internationaler Museumstag

Der Internationale Museumstag wird weltweit seit 1977 begangen. Auch in diesem Jahr sind morgen 18 Museen im Ostalbkreis mit den verschiedensten Aktionen vertreten. Wir wollten von Passanten in der Aalener Fußgängerzone wissen, was sie allgemein von Museen halten. Wie unsere Umfrage zeigt, ist vielen dieser Museumstag nahezu unbekannt. Gehen Sie oft weiter

Aalener Kommunionkinder helfen armen Kindern

Die Erstkommunion-Kinder von St. Maria in Aalen haben auch dieses Jahr wieder an Kinder gedacht, denen es nicht so gut geht. Zwei Projekte, in Kasachstan und Peru, haben sie mit einer Geldspende von zusammen 750 Euro unterstützt. Finanziert wird der Transport eines Containers mit Hilfsmitteln für behinderte Kinder nach Kasachstan sowie ein Packen warme weiter
  • 118 Leser
FREIBAD WESTHAUSEN

Ab ins Wasser

Das Freibad der Gemeinde Westhausen wird am heutigen Samstag um 10 Uhr bei entsprechender Witterung für den Badebetrieb geöffnet. Die Öffnungszeiten sind im Mai von 10 bis 19 Uhr, im Juni von 10 bis 20.30 Uhr, im Juli und August von 9 bis 20.30 Uhr und im September von 10 bis 19 Uhr. Kontaktzeiten bei schlechtem Wetter von 10 bis 12 Uhr. Im Freibad weiter
ERÖFFNUNG / Aktion Jugendberufshilfe Ostwürttemberg (AJO) nun in der Aalstraße

Alle Angebote unter einem Dach

Es ist der vierte Umzug. Und es könnte der letzte gewesen sein: Im Areal zwischen Aal- und Hofackerstraße hat die Aktion Jugendberufshilfe Ostalb (AJO) nun ein Domizil gefunden, das idealerweise alle Angebote unter einem Dach vereint. Dies wurde gestern bei der Eröffnung deutlich. weiter
  • 104 Leser

Alles mit Holz

Heute um 10 Uhr geht's los: Gmünds Jüngste können Kletterbaum, Spinnennetz oder Wikingerschiff auf dem Oberen Marktplatz in Beschlag nehmen. Der Handels- und Gewerbeverein sowie die Touristik- und Marketinggesellschaft nutzen mit dieser Aktion erstmals den busfreien Marktplatz. Rund um den Spielplatz gibt's einen Holzaktionstag, mit Wurzeln von verschiedenen weiter
  • 115 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Aalener Zeitungsgeschichte: Zu neuen Ufern (5)
Aalen, obwohl ohne eigenes ständiges Theater, war nie "theaterfreie Zone". In jedem Jahr gastierten fahrende Schauspieltruppen oft wochenlang im Spritzenhaus als "Aalener Stadttheater". Am Sonntag, 11. August 1872, stand "Der Glöckner von Notre-Dame" auf dem Spielplan, von Theaterdirektor Frick auch als "Esmeralda, das schöne Zigeunermädchen" angekündigt, weiter
  • 148 Leser

Arbeitsamt zu

Das Arbeitsamt Aalen mit Berufsinformationszentrum BIZ ist am Montag, 19. Mai, ab 12.30 Uhr wegen einer Personalversammlung geschlossen. Die Geschäftsstellen Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Gmünd sind nur bis 11.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 168 Leser
SOMMERFERIEN / Regelung kein Thema bei Aalener Schülern

Auch weiterhin hitzefrei-freundlich

"Eigentlich kein Thema bei den Aalener Schülern, so doch bei manchen Lehrern" ist das neue System für die Sommerferien, das die Länder auf Wunsch von Nordrhein-Westfalen entwickelt haben, und das heuer in Kraft tritt. Das erklärt der geschäftsführende Schulleiter der Aalener Schulen, Maximilian Fischer auf Anfrage dieser Zeitung. weiter
  • 144 Leser
PFARRKIRCHE WESTHAUSEN / Festgottesdienst zum 700-jährigen Jubiläum

Aus der Filialkapelle wurde am 17. Mai 1303 die Pfarrkirche

Am 17. Mai 1303 wurde die damalige Filialkapelle in Westhausen zur Pfarrkirche erhoben. Ein Grund für die Katholische Kirchengemeinde St. Mauritius dieses Ereignisses festlich zu gedenken. Die Pfarrei Westhausen war ursprünglich eine Filiale von Lauchheim und wurde von dort aus gegründet. Auf die Bitten der Ritter Dietmar und Herbrand wurde die Filialkapelle weiter
PEUTINGER GYMNASIUM / Kammermusikabend im Schloss

Beeindruckendes Können gezeigt

Klassische Musik vom Feinsten präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Musik-Leistungskurses Klasse 13 und das Kammerorchester des Peutinger Gymnasiums unter der Leitung von Ulla Klee am Donnerstag Abend im Thronsaal des Ellwanger Schlosses. weiter
  • 167 Leser
1. ELLWANGER TATTOO / Am 14. Juni steigt das große Spektakel

Da wird das altehrwürdige Schloss erbeben

Nur noch etwa vier Wochen, dann ist es soweit: In Ellwangen findet das große Tattoo statt. Eine riesige Schar Dudelsackspieler und Trommler, umkränzt von hunderten anderer Musiker aus der Region, werden die Stadt und vor allem das Schloss erbeben lassen. weiter
  • 104 Leser
AUSSTELLUNG / Gmünder Ersatzkasse (GEK) präsentiert Werke von Elvira Bach

Das Ewig -Weibliche als Dauermotiv

Die GEK schmückt sich mit einer Jungen Wilden. Bis zum 13. Juni sind in der Hauptgeschäftsstelle in Unterbettringen Werke der Berliner Malerin Elvira Bach zu sehen. Eine Frau, die ausdrückt, wie sie ist: grell, heftig, aufregend. weiter
  • 118 Leser

Der Mai ist gekommen

Elchingen stellt einen der schönsten Maibäume im Ostalbkreis auf
Elchingen ist eine Reise wert. Nicht nur, aber besonders im Mai. Nicht nur per Flugzeug, aber der Flugplatz Elchingen ist einer der schönsten im Lande und bverühmt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.St. Lô nach Aalen geholt hat. "Eröffnet wird das französische Dorf am 22. Mai, 18 Uhr", verkündete Karl Troßbach, Chef des Touristik-Service weiter
  • 407 Leser

Dorothea Dambacher

Nach 19 Jahren treuer Dienste im Sekretariat der Uhland-Realschule Aalen wurde Frau Dorothea Dambacher am 14. Mai in einer kleinen Feier von Schulleiter Walter Wörz und vom Kollegium verabschiedet. weiter
  • 272 Leser
ELLWANGER GYMNASIEN / Präsentation von zwei Jahren Kunst-Leistungskurs

Dreizehn Jahre sind ein langer Weg

Wie soll ich das hängen? Wo soll das alles bloß hin? So oder so ähnlich liefen die Vorbereitungen Anfang der Woche wohl ab. Doch bis Donnerstag Abend hatten die beiden Hauptinitiatoren Isabella Augart und Valentin Brenner ihre Mitschüler so motiviert, dass alles am Platze war. weiter
  • 141 Leser

Einweihungsfeier bei Metallbau Starz

Am Samstag feiert die Firma Starz Metallbau in Aalen-Ebnat die Eröffnung ihres neuen Firmensitzes. Großen Andrang verzeichnete Hausherr Hans Christoph Starz bei der offiziellen Einweihungsfeier am Donnerstag. Architekt Cemal Isin lobte seinen Unternehmergeist, seine Kreativität und Kompetenz. Für Aalens OB Ulrich Pfeifle stellt der Betrieb eine klassische weiter
  • 132 Leser
VOLKSHOCHSCHULE AALEN / Mitgliederversammlung

Erfolgreich in schwieriger Zeit

Im Paul-Ulmschneider-Saal trafen sich die Mitglieder des Aalener Volkshochschulvereins. Zwar standen Berichte und Regularien auf der Tagesordnung, doch VHS-Dozentin Veronica Gonzalez sprengte mit Musik den Rahmen biederer Jahreshauptversammlungen. weiter
  • 136 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS ABTSGMÜND / 13 000 Euro für den gemeinsamen Wirtschaftspool

Fast 100 000 Euro fördern 1291 Vereinsjugendliche

Der Verwaltungsausschuss beschloss, 13 000 Euro für den gemeinsamen Wirtschaftspool der Gewerbe- und Handelsvereine Abtsgmünd und Untergröningen zur Verfügung zu stellen. Die Gemeinde erwartet jedoch, dass die ausstehenden Poolbeiträge der beiden Vereine noch nachgezahlt werden und eine Aussage gemacht wird, was durch die Vereine an Beträgen geleistet weiter
FORSTSTÜTZPUNKT

Forstleute laden ein

Der seit 50 Jahren bestehende Forststützpunkt in Ellenberg ist einer zeitgemäßen Ausbildung angepasst worden. Morgen von 10 bis 17 Uhr stellt die Forstverwaltung die Einrichtung mit einem "Tag der offenen Tür" vor. weiter
  • 151 Leser

Freier Blick nach oben

Wegen Baufälligkeit war das ehemalige Gerätemagazin zwischen Altem und Neuem Bopfinger Rathaus seit letztem Jahr gesperrt. Wassereinbruch hatte zu einer morschen Decke geführt. Jetzt ist das Dach der baufälligen Garage abgerissen worden, während die Vorderfront vorerst stehen bleibt. Der Eiermann, der auf dem Bopfinger Wochenmarkt dort seinen Standort weiter
  • 122 Leser
CDU-STADTVERBAND / Morgen

Frühstück mit Schorsch

Ein Weißwurstfrühstück mit dem Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber veranstaltet der CDU-Stadtverband Oberkochen am morgigen Sonntag, 18. Mai, ab 10.30 Uhr in der im Stadtteil Heide gelegenen Kolpinghütte. Thema wird die allgemeine Lage der Nation sein: "Hat Rot-Grün versagt? Bietet die CDU Alternativen?", informiert Stadtverbandsvorsitzender Bruno weiter
  • 126 Leser

Gefährlich überholt

Um einen Unfall zu vermeiden, musste am Dienstag um 19.35 Uhr eine Autofahrerin auf der B 29 bei Lauchheim ausweichen. Ein roter Ford kam ihr auf der falschen Seite entgegen. Sie streifte die Leitplanke und an ihrem Auto entstand erheblicher Schaden. Hinweise ans Polizeirevier Aalen. PD weiter
  • 244 Leser

Geheimes, Geteiltes und Gastliches

Darf ein Gemeinderat Beschlüsse oder gar Unterlagen aus einer nichtöffentlichen Sitzung an Dritte weitergeben? Die Diskussion um diese Frage beschäftigt derzeit das Haller Stadtparlament . Anlass: SPD-Fraktionsvorsitzender Dieter Vogt hatte einen nichtöffentlichen Ratsbeschluss zum Thema Flugplatzverkauf für so wichtig gehalten, dass er ihn öffentlich weiter

Gelder für Rad- und Gehweg zugewiesen

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt grünes Licht für den ersten Bauabschnitt des Rad- und Gehweges entlang der Landesstraße 1060 in der Ortsdurchfahrt Ellwangen gegeben. Dafür hat das Regierungspräsidium einen Betrag von 194 000 Euro zugewiesen. Oberbürgermeister Dr. Hans- Helmut Dieterich zeigte sich erfreut, dieses wichtige Projekt nun beginnen weiter
  • 111 Leser

Haydns "Schöpfung"

Am Montag, 19. Mai, um 20 Uhr findet der Reigen der Einführungsvorträge zur Aufführung von Haydns "Schöpfung" am 24. Mai in der Stadtkirche seinen Abschluss. Dr. Bernhard Moosbauer spricht im Speratushaus "Zum Verhältnis von Text und Musik in Haydns Schöpfung". Er hat über Haydns Symphonien promoviert und ist ausgewiesener Experte in diesem Bereich. weiter
  • 115 Leser

Heute ist Weltladentag

Weltladen Aalen: Neue Lieferung der heiß begehrten Tetra-Taschen.
Heute ist Weltladentag. Bundesweit machen heute 800 Weltläden auf sich aufmerksam. weiter
  • 173 Leser

Heute Weltladentag

Heute feiern rund 800 Dritte-Welt-Läden bundesweit ihren "Weltladentag". Es geht darum, auf eine gerechtere Weltwirtschaftsordnung hinzuweisen. Die Niedrigstlöhne sollen durch den fairen Handel angehoben werden, damit Arbeit wirklich zur Existenzgrundlage werden kann. Heute gibt es im Aalener Weltladen aus diesem Anlass bei den Einkäufen zehn Prozent weiter
  • 147 Leser

Intime Eindrücke aus einem Wohnviertel

Der Rötenberg. Mehr als ein Aalener Stadtteil. Ein Wohnort im ursprünglichen Sinn. Wie in keinem anderen Aalener Stadtteil treffen hier in dichtester Form verschiedene Generationen aufeinander, spielen, lachen, kommunizieren miteinander. Treffen sich auf Spielplätzen, sitzen sommers in geselliger Runde an kleinen Klapptischen vor den Hauseingängen oder weiter

Jugendgottesdienst

Einen "Jugendgottesdienst unterwegs" veranstalten das Dekanatsteam mit Dekanatsjugendseelsorger Pfarrer Martin Schwer und die KJG Eggenrot. Er beginnt morgen am Sonntag um 18 Uhr vor der Patriziuskirche in Eggenrot und geht von dort über mehrere Stationen "auf Reisen". Anschließend ist Gelegenheit zum Zusammensein bei der KJG in Eggenrot. SP weiter
  • 289 Leser

Kandidaten-Termine:

Wählerinitiative für Gerhard Vogel: Die Initiative trifft sich am Dienstag, 20. Mai, um 19 Uhr nicht im "Roten Ochsen", sondern in der Weinstube "Kanne" (auch für neue Interessenten). Karl Hilsenbek: Heute am Samstag ab 10 Uhr lässt der Kandidat gemeinsam mit seiner Familie in der Fußgängerzone "die Innenstadt verzaubern" und steht zugleich Rede und weiter
PARIS IN AALEN

Kunstwerk an der Kreuzung

Gestern ist an der Kreuzung Stuttgarter Straße / Friedrichstraße in Aalen eine "Bildwand" aufgestellt worden. An der Ecke auf der Seite des Landratsamtes wuchs eine über drei Meter Hohe gerundete Kulisse in die Höhe. Sie zeigt verschiedene Motive des französischen Malers und Plakatkünstlers Henri Toulouse-Lautrec. Geworben wird damit für die Aktion weiter

Mein liebstes Bibelzitat

Mein Sohn, bei all deinem Tun bleibe bescheiden und du wirst mehr geliebt werden als einer der Gaben verteilt. Jesus Sirach 3,17 Manfred Haag Stadtbrandmeister Gmünd weiter
  • 169 Leser
EINWEIHUNG KÜBELESBUCKHALLE / Hohes ehrenamtliches Engagement gestern besonders gewürdigt

Modellhaft für andere Projekte

Der vorbildliche Bürgersinn und die umfassenden Arbeitsleistungen wurden gestern bei der Einweihung des Umbaus der Rindelbacher Kübelesbuckhalle nachhaltig in den Vordergrund gerückt. Als Mehrzweckhalle ist die Halle nun wesentlich flexibler und vielfältiger nutzbar. weiter
  • 185 Leser
FEUERWEHR BOPFINGEN

Morgen Floriansfest

Am Sonntag ab 11 Uhr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr das Floriansfest rund um die neue Feuerwache an der B 29. Nach Frühschoppen und Mittagstisch kann man die Feuerwache besichtigen sowie sich die Ausrüstung und die Fahrzeuge der Feuerwehr anschauen. Höhepunkt für Kinder werden die Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto sein. Bei Demonstrations- und weiter
  • 135 Leser

Männer

Eine nette Unterhaltung führte der Woiza kürzlich mit der Gattin eines SchwäPo-Mitarbeiters. Vorsichtig hatte der Woiza bei ihr angefragt, ob denn ihr Angetrauter wohl Zeit habe, über eine bestimmte Veranstaltung zu berichten, oder ob die Zeitung ihrem Manne manchmal zu viel Arbeit aufbürde. Die Dame machte es kurz: Es sei ganz in ihrem Sinne, wenn weiter
  • 175 Leser

Neue "Heymat"

SCHAUFENSTER
Nach einer krankheitsbedingten Verschiebung ist es am Sonntag wieder soweit: zusammen mit dem Aalener Kammerchor steht das Ensemble des Aalener Theaters in seinem erfolgreichen "Heymat"-Abend auf der Bühne. Mit Geschichten, Gedichten, Liedern aus den jeweiligen Heimat-Ecken, POP-Melodien und Musical-Anleihen, mit Texten von Eichendorff, Frisch, Stuckrad-Barre weiter
  • 108 Leser

NEUES VOM SPION

Bei der Geburtstagsfeier von Gustav Wabro war ein Haufen Leute da. Man wäre angesichts der Gäste nicht drauf gekommen, dass auf der Kapfenburg ein Ruheständler seinen Siebzigsten feiert, solch ein Trubel herrschte in der zum Festsaal umgestalteten großen Scheune. Ein mords Hubschrauber schwebte ans alte Gemäuer heran, dem, als gelandet, Ministerpräsident weiter
  • 156 Leser
HEIMATVEREIN OBERKOCHEN / Filmabend zur Stadterhebung von 1968

Noch Misthaufen im Ortsbild

Oberkochen ist in diesem Jahr seit 35 Jahren Stadt. Der Heimatverein Oberkochen erinnerte mit einem Filmabend an die Stadterhebung im Jahr 1968. weiter
  • 195 Leser

Ostwürttemberg und die EU-Erweiterung

"Ostwürttemberg und die Erweiterung der EU" lautet das Thema eines Vortrags bei den Wirtschaftsjunioren am Mittwoch, 21. Mai, um 19 Uhr in der IHK. Es spricht der Vize-Präsident der Europäischen Investitionsbank, Wolfgang Roth. Der gebürtige Aalener und einstige JuSo-Bundesvorsitzende war führender Wirtschaftspolitiker der SPD-Bundestagsfraktion. Er weiter
  • 132 Leser

Passiv dabei

Die aktiven Teilnehmer für den Meisterkurs Gesang von Kammersänger Peter Schreier während des Festivals Europäische Kirchenmusik stehen fest. Wer deren Arbeit an Bachs Johannespassion mit Peter Schreier vom 13. bis 17. Juli beobachten will, kann sich für eine Gebühr von 190 Euro als passiver Kursteilnehmer eintragen lassen. Damit verbunden ist der freie weiter
  • 143 Leser
SKAT / Landesliga Süd

Pik 7 sticht

Am 10. Mai wurde der zweite und dritte Spieltag in der Landesliga Süd in München durchgeführt. Um 10 Uhr fiel der Startschuss zu den insgesamt vier Serien à 48 Spiele. Für jede Spielrunde waren zwei Stunden vorgesehen. Nach neun Stunden stand fest, dass die zweite Oberkochener Mannschaft das Höchstziel von 12:0 Punkten erreicht hatte, sie spielte weiter
  • 123 Leser

Podium: offene Bühne

Bei der "offenen Bühne" im Café Podium am Montag ab 20.30 Uhr tritt das singende Frauen-Quartett "Upstairs" auf. Das halbe Dutzend Damen singt Leckerbissen aus Swing und Jazz, Pop und Folk. weiter
  • 156 Leser
KONZERTPRÄSENTATION / Am Mittwoch, 18. Juni gastieren "The Ten Tenors" auf dem Gmünder Marktplatz

Rezeptur garantiert Ohrenschmaus

Der Marktplatz in Schwäbisch Gmünd wird am Mittwoch, 18. Juni, zum Konzertsaal unter freiem Himmel. "The Ten Tenors", das vielumjubelte Vokalensemble aus Australien, gastiert um 20.30 Uhr vor der historischen Kulisse der Stauferstadt - präsentiert von dieser Zeitung. weiter
  • 116 Leser

Richtig: Konrad Saur

Wieder einmal hatte der Fehlerteufel seine Finger im Spiel: Der Dirigent der "Original Härtsfelder Seniorenkapelle" und gleichzeitig "Mann der ersten Stunde" heißt nicht Robert Saur, sondern Konrad Saur. Bis zum heutigen Tag leitet er die Seniorenkapelle unentgeltlich. weiter
  • 364 Leser

Schule spendet

Die Elternvertreter der Grundschule Pfahlheim konnten dem Vorsitzenden des Fördervereins Kastellhalle, Franz Kuhn jun., einen Scheck in Höhe von 450 Euro überreichen. Das Geld wurde von den Eltern, Schülern und Lehrern bei der letzten Weihnachtsfeier erwirtschaftet und gespendet. Die Kastellschule, Mit-Nutzerin der Kastellhalle, möchte mit dieser Aktion weiter
  • 118 Leser

Thea Bayerl

Beim Saisonabschlussessen der Ostalb Skilift Aalen GmbH wurde Thea Bayerl von Geschäftsführer Willi Spießhofer verabschiedet. Sie war zehn Jahre als Kassiererin bei den Skiliften tätig. Spießhofer bedankte sich im Namen der Gesellschaft bei ihr und überreichte ihr ein Geschenk. Er lobte ihre einwandfreie Kassenführung sowie den freundlichen und korrekten weiter
  • 189 Leser

Ulla Haußmann

Die Landtagsabgeordnete der SPD verlässt heute das Schwabenalter und tritt in den Club der Fünfzigjährigen ein. Gestern kam die gelernte Krankenschwester von einer Dienstreise nach Ungarn und Slowenien zurück, gerade rechtzeitig, um ihre Familie bei den Vorbereitungen für die Feiern mit dem großen Freundeskreis der Haußmanns am Wochenende in Ebnat zu weiter
  • 235 Leser
PORTRAIT / Der Musik-, Motorsport- und Feuerwehr-Liebhaber Josef Hald wird heute 92

Verheiratet war er nur mit seinen Vereinen

Josef Hald, einer der ältesten Einwohner von Abtsgmünd, ist gleichzeitig auch eine der schillernsten Persönlichkeiten im Kochertal. Heute wird er 92 Jahre alt. Sein Leben ist geprägt vom Ehrenamt. Bereits 1990 konnte er auf eigene 100 Jahre Vorstandschaft in vier verschiedenen Vereinen zurückschauen. weiter
GUTEN MORGEN

Verlorener Finder

Verschwunden, einfach weg. Das ganze Haus auf den Kopf gestellt, doch keine Spur von dem verflixten Schlüsselbund. Papi hat einen Verdacht, doch dem zweijährigen Lausbub ist selbst im Kreuzverhör nichts nachzuweisen. Auch die anderen üblichen Verdächtigen wollen von nichts wissen. Da bleibt am Ende nur der Gang aufs Fundbüro - und der lohnt. Hier findet weiter
  • 108 Leser
PREIS FÜR HEIMATGESCHICHTLICHE FORSCHUNG / Ostalbstiftung der Kreissparkasse verlieh Auszeichnungen für Lebenswerk und Arbeiten aus dem Jahr 2002

Vier Ostalb-Oskars für spannende Heimatgeschichte

Das Motto sagt alles: "Niemand weiß, wohin er geht, wenn er nicht weiß, woher er kommt." Dieser Erkenntnis folgend hat die Ostalbstiftung der Kreissparkasse vier außergewöhnliche Forschungsarbeiten mit dem Preis für Heimatgeschichte ausgezeichnet. weiter

Voll in Gegenverkehr - zwei Schwerverletzte

Voll in den Gegenverkehr prallte gestern um 17.45 Uhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin auf der L 1029 zwischen Frankenreute und Dalkingen, als sie mit ihrem Auto in einer leichten, übersichtlichen Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite geriet. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die Verursacherin musste von der Feuerwehr aus ihrem Pkw geborgen weiter
LADENSCHLUSSZEITEN / Zur Gestaltung der täglichen Öffnungszeiten starten Aalener Kaufleute jetzt eine Umfrage

Wie hätten Sie's gern, Frau Kundin?

Die Geschäfte dürfen jetzt am Samstag bis acht Uhr abends geöffnet sein. Die Kaufleute der Aalener Innenstadt fragen sich, ob diese Möglichkeit genutzt werden soll - und starten deshalb eine Umfrage unter ihren Kunden. weiter
  • 149 Leser

Winfried Mack

Der CDU-Landtagsabgeordnete ist nicht mehr auf Brautschau. Dafür steht der Hochzeitstermin fest: Am 12. Juli nimmt der Politiker mit der diplomierten Politologin Bettina Vierkorn vor dem Traualtar Aufstellung. Dann wird gutbürgerlich, was jetzt schon gelebte Wirklichkeit ist, die Lebensgemeinschaft in der Mack'schen Wohnung mitten in der Ellwanger Innenstadt. weiter
  • 110 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Gerhard Bundschuh, Pfarrer Unsere Diözese Rottenburg-Stuttgart feiert ihr 175jähriges Bestehen. Sie ist eine der jüngeren und zugleich eine der größten Diözesen Deutschlands. Am heutigen Samstag treffen sich die Gläubigen zum Fest in Rottenburg aus dem Gebiet zwischen Tauber und Bodensee, zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Zurzeit leitet der weiter
  • 102 Leser
CHRONISCHE WUNDEN / Forum "Moderne Wundversorgung" am 27. Mai, 19 Uhr im Gutenberg Kasino der SchwäPo

Wundambulanzen: rar trotz großen Bedarfs

Unter chronischen Wunden viele Jahre leiden. Das muss heute nicht mehr sein. Wichtige Aspekte der Prävention und die Möglichkeiten der optimalen Heilung mit moderner Wundversorgung und modernem Wundmanagement, beleuchtet ein Forum der SCHWÄBISCHEN POST am Dienstag, 27. Mai ab 19 Uhr im Gutenberg Kasino der SchwäPo. weiter
  • 167 Leser
WESTSTADT / Bürgerfragestunde der CDU mit Dr. Schwerdtner

Wälle sollen wachsen

Vor allem um die Themen "Lärm von der Westumgehung" und "Krematorium beim Waldfriedhof" drehte sich eine Bürgerfragestunde der CDU Aalen-West am Donnerstag Abend. weiter
  • 104 Leser

Zwei Konzerte

Das Amateurensemble "Ein Kammerorchester" gibt unter der Leitung von Joachim Wagner am Samstag, 24. Mai, um 20 Uhr in der evangelischen Martin-Luther-Kirche in Rehnenhof und am Sonntag, 25. Mai um 17 Uhr im Refektorium des Predigers in Schwäbisch Gmünd ein Konzert mit Werken von Bartok, Bach und Mozart. Sabine Beisswenger, die 17-jährige Solistin des weiter
  • 124 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / KGR-Sitzung

Zwei neue Aufgaben

Der evangelische Kirchengemeinderat in Aalen hat in seiner jüngsten Sitzung zwei Arbeitskreise ins Leben gerufen. Einer wurde mit der Aufgabe betreut, eine engere Verzahnung der Konfirmandenarbeit mit der Kirchengemeinde auf den Weg zu bringen, ein zweiter wird einen Gemeindebrief konzipieren. weiter
  • 173 Leser
BUNDESVERKEHRSWEGEPLAN

Zweiter Termin nun hinfällig?

Im Vorfeld hatte es einige Aufregung gegeben. So sehr hatten sich die Abgeordneten der Ostalb in Berlin derart intensiv bemüht, dass es am Ende zwei Gesprächstermine im Bundesverkehrsministerium gab. Das erste Gespräch ist vorüber. Ist der zweite Termin nun noch notwendig? weiter
  • 153 Leser

Regionalsport (12)

RADBALL

Bezirkstitel

Die Titelverteidiger aus Hofen werden am übernächsten Sonntag, 25. Mai, erneut um den Bezirksmeistertitel im Radball der Schüler/Jugend kämpfen. Stattfinden wird der Wettkampf in der Glück-Auf-Halle in Hofen ab 13 Uhr. Teams aus Niederstotzingen, Schwäbisch Gmünd und Kemnat werden gegen die Mannschaft I mit Florian Bäuerle/Edgar Krez und gegen die Mannschaft weiter
  • 215 Leser
BASEBALL / Strikers

Damen Favorit

Die Softball-Damen der SG Aalen / Heubach müssen heute bei den noch sieglosen Nagold Mohawks antreten, während das Jugendteam und die Herren morgen daheim spielen. Eine lösbare Aufgabe wartet dabei auf die Damen der Aalen Strikers. Die Aalener Youngsters haben am Sonntag um 11 Uhr die Alfdorf Highlanders zu Gast. Die Herren, die um 15 Uhr gegen die weiter
  • 223 Leser
FUSSBALL / Bezirkstag

Edelbert Krieg wiedergewählt

Edelbert Krieg wird den Fußballbezirk Kocher/Rems weitere drei Jahre führen. Der Bargauer wurde gestern Abend beim Bezirkstag in Nattheim ebenso wiedergewählt wie Sportgerichts-Vorsitzender Herbert Mayer. weiter
  • 286 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche Schülermeisterschaft

Jüngste starten

Die Deutschen Schülermeisterschaften beginnen heute um 10 Uhr in Saarlouis-Roden. Teilnehmen werden auch Sportakrobaten aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 244 Leser
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG

Qualifikation in Böbingen

220 Kinder aus 15 Vereinen kämpfen heute in Böbingen auf dem Sportgelände um die Meisterschaften der Mehrkämpfer im Turngau Ostwürttemberg. weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL / Frauen

Sieg muss her

Die Kirchheimer Fußball-Damen treffen morgen in der Oberliga auf den SV Löchgau. Löchgau ist in der Tabelle an den Kirchheimern vorbeigezogen, und steht mit einem Punkt mehr auf Rang sechs. Mit einem Sieg, den Trainer Bernd Mailänder erwartet, könnte man mit den Löchgauern die Tabellenplätze wechseln. Spielbeginn ist um 11 Uhr auf der Sportanlage in weiter
  • 228 Leser
TENNIS / Beim TC Aalen

Talent gesucht

Der TC Aalen führt heute in der Halle auf seiner Anlage (Eibenweg 4, Richtung Krankenhaus) eine Sichtung für Kinder aller Aalener Schulen bis zwölf Jahre durch. Von 15 bis 17 Uhr gibt es ein kostenlose Schnupper-Tennis-Training auf vielen verschiedenen Stationen. Die Besten werden ausgewählt und dürfen sich dann auf ein einjähriges kostenloses Tennis-Training weiter
  • 115 Leser
TENNIS / Verbandsliga

TCL-Damen gewinnen

Im ersten Auswärtsspiel in Bad Friedrichshall gelang den Lauchheimer Tennisdamen ein hart erkämpfter, aber deutlicher 7:2-Sieg. weiter
KARATE / Deutsche Nachwuchsmeisterschaft und Länderkampf in Portugal

TSG-Kämpfer können überzeugen

In Auerbach/Vogtland trafen sich die Karate-Kämpfer aus ganz Deutschland zur Deutschen Nachwuchsmeisterschaft des S.K.I.D. (Shotokan-Karate-International-Deutschland) 2003. Mit dabei waren auch vier Kämpfer der TSG Hofherrnweiler. weiter
  • 186 Leser
REITEN / RV Aalen erfolgreich

Wunderlich wird Zweite

Durch gute Leistung errang Petra Wunderlich mit ihrem Pferd Garant beim Turnier in Bad Mergentheim in der L-Dressur auf Kandarre den zweiten Platz. weiter
  • 325 Leser

Über die Drei-Kaiser-Berge

Ob ambitionierte Rennradler oder freizeitorientierte Zweirad-Ausflügler - bei der 20. Drei-Kaiser-Berge-Radtouristikfahrt ist für jeden etwas dabei. 45, 75, 111, 165 oder gar 208 Kilometer kann man in Angriff nehmen. Los geht's am Sonntagmorgen an der Stuifenhalle in Waldstetten, frühester Starttermin ist um 6.30 Uhr (Marathon zwischen 6.30 und 7 Uhr, weiter
  • 288 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Ein Rückkehrer wird der zweite Neuzugang beim VfR Aalen:

Zeidler rechnet fest mit Schiele

Noch fehlt sein Namenszug unter dem Spielervertrag. Doch dass der Dunstelkinger Michael Schiele zum VfR Aalen zurückkehrt, gilt als gesichert. Dieses Wochenende soll der Kontrakt unterzeichnet werden. weiter
  • 302 Leser

inSchwaben.de (1)

LIEBE LESERIN, LIEBER LESER

Ein französisches Dorf auf dem Spritzenhausplatz anlässlich der 25-jährigen Partnerschaft zu St Lô "Savoir vivre" unter den Platanen Der Eiffelturm inmitten von Aalen. 15 Meter hoch wird er sich vom 22. Mai bis 1. Juni zwischen den Platanen auf dem Aalener Spritzenhausplatz in die Höhe recken. Als Blickfang der Kulissenstadt "Petit Paris", die weiter
  • 116 Leser