Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Mai 2003

anzeigen

Regional (66)

Vom 5. bis 6. Juli bietet das Haus der Jugend ein Wochenende für Mädchen ab zehn Jahren am Bodensee an. Anmeldeschluss: 28. Mai. Anmeldung und weitere Informationen beim Haus der Jugend, Telefon: (07361) 558139. Stadtranderholung Auch dieses Jahr findet wieder eine Stadtranderholung für Kinder von 7 bis 12 Jahren der Katholischen Gesamtkirchengemeinde weiter
  • 115 Leser
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK

"Les Jeunes Solistes" aus Paris

Einem der ungewöhnlichsten Komponisten der Renaissance widmet das Festival Europäische Kirchenmusik eines seiner ungewöhnlichsten Konzerte am Donnerstag, 31. Juli, in der Augustinuskirche: Fürst Carlo Gesualdo da Venosa (1560-1610). Er war Exzentriker, als Komponist wie im Leben. Das französische Vokalensemble "Les Jeunes Solistes" hat unter der Leitung weiter
KREISTAG / Steuerausfälle

1 470 000 Euro weniger

Weniger Steuereinnahmen - weniger Geld in der Kasse - weniger Zuschüsse: 126 Milliarden Euro dick ist das Steuerloch beim Bund. Exakt wie viel Geld weniger damit in den Kreis fließt, weiß Kämmerer Werner Hubel seit gestern. weiter
  • 129 Leser
WANDERUNG / SWR 4 und der Albverein als Veranstalter einer Acht-Kilometer-Tour

190 Wanderer auf den Spuren Hutilos

Überwiegend Auswärtige ließen es sich am Samstag nicht nehmen, um auf Hutilos Spuren zu wandern. Die beliebte SWR 4-Rundfunkwanderung um die wichtigsten Ortsteile von Hüttlingen reizte immerhin rund 190 Wanderfreunde die Stiefel zu schnüren. weiter

60 Jahre verheiratet

Diamantene Hochzeit konnte bei zufrieden stellender Gesundheit das Ehepaar Xaver und Theresia Sing, geborene Müller, im Samariterstift feiern. Der Jubelbräutigam ist am 30. Juli 1909 in Eglingen geboren, hat dort die Schule besucht und bei Schuhmacher Haag in Katzenstein eine Lehre gemacht. Der Gesellenprüfung folgte die Meisterprüfung, nach der Entlassung weiter
AUSSTELLUNG / Johannes Grützke beschreitet auf Schloss Fachsenfeld die "Koenigswege der Malerei"

Alles drin - und alles rausgeholt

"Heute war wieder alles drin - aber wir haben nichts rausgeholt" wird später am Tage Johannes Grützke sich selbst rezitieren. Für diesen Sonntag auf Schloss Fachsenfeld traf diese Metapher jedoch nicht zu. Wer zu Grützke kam, um zu sehen und zu hören, wurde fündig. Und dem dichtenden Malergeiger hat sein Gastspiel offensichtlich ebenfalls Spaß gemacht. weiter
  • 103 Leser

Andacht der Gödreer

Ihre Marienverehrung und Volksfrömmigkeit haben die Landsleute aus den ungarischen Orten Gödre und Kiskeresztur auch in ihrer neuen Heimat bewahrt. So veranstalten die Gödreer wieder eine Maiandacht in der Waldkapelle "Matzenbacher Bild". Hauptbestandteil der Andacht, die von Michael Hirth (Hofen) organisiert und von Josef Baumhakl (Hüttlingen) musikalisch weiter
  • 135 Leser

Aus dem Schüleraustausch wächst die Partnerschaft

34 Schüler aus Neresheims französischer Partnerstadt Aix-en-Othe sind zu einem einwöchigen Aufenthalt nach Neresheim angereist. Die Schüler wohnen bei Gastfamilien. Ihnen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten mit Teilnahme am Unterricht in der Härtsfeldschule. Bürgermeister Gerd Dannenmann gab den Besuchern im Rathaus einen Empfang und erwähnte, weiter
THEATER / Shakespeares "Komödie der Irrungen" eröffnet im Globetheater die Haller Freilichtsaison

Da staunt der Platzhirsch

In Syrakus geht's rund. Was sich aus dem Shakespeareschen Verwechslungsspiel machen lässt, wird in der "Komödie der Irrungen" im Haller Globetheater lust- und schwungvoll entfaltet. Das Publikum war vom Auftakt der Freilichtspielsaison in der alten Salzsiederstadt am Kocher hellauf begeistert. weiter
  • 109 Leser
SCHULFEST JAGSTZELL / Break Dance, Hiphop und Hundertwasser

Das 40. Schuljubiläum groß gefeiert

Im farblich-visuell außergewöhnlichen Hundertwasserstil präsentierte sich die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Jagstzell einem beeindruckten Publikum; Unterhaltung, Dokumentation und ein Volleyball-Turnier machten das Erlebnis "Schulfest" perfekt. weiter
TOURISTIKVEREIN RIES-OSTALB / Mitgliederversammlung

Die Zahlen sind besser als der Trend

Seit 25 Jahren gibt es den Touristikverein Ries-Ostalb. Rege Aktivität waren im letzten Jahr angesagt. Die Präsentation der fünf Kommunen im Tourismussektor wurde durch einige neue Prospekte gut vorangebracht. weiter
  • 125 Leser

Ellwanger Leihgaben

An der derzeitigen Sonderausstellung "Museen außer Haus - Museen im Ostalbkreis stellen sich vor", die noch bis zum Samstag im 1. Obergeschoss des Landratsamts in Aalen zu sehen ist, sind auch die beiden Ellwanger Museen mit wertvollen Leihgaben beteiligt. Aus dem Schlossmuseum wird dort eine originale Puppenstube mit einer Schulszene in Form eines weiter
SSV AALEN / Vereinsvorstand hofft auf den von der Stadt angekündigten "Finanzausgleich"

Erhalt der Anlage erfordert letzte Reserven

Dass die "Gerechtigkeitslücke" zwischen Vereinen mit eigenen kostspieligen Sportanlagen und solchen, die städtisches Gelände kostenfrei nutzen können, geschlossen werden soll, fiel bei der Jahreshauptversammlung des SSV Aalen auf fruchtbaren Boden. weiter
  • 159 Leser
KUNSTMUSEUM HEIDENHEIM

Forum für junge Kunst

Alle drei Jahre präsentiert das Kunstmuseum Heidenheim junge Künstlerinnen und Künstler aus der Region. Am Wettbewerb für die Ausstellung "Junge Kunst aus Ostwürttemberg und Westschwaben" können sich alle Künstler zwischen 18 und 40 Jahren beteiligen, die auch Ostwürttemberg und dem bayerischen Westschwaben (Neu-Ulm, Günzburg, Dillingen, Donauwörth, weiter
FRAUEN DER BIBEL / Theater

Fragen an Paulus

Die Katholische Kirchengemeinde veranstaltet in der Reihe "Frauen der Bibel" einen Theaterabend. "Lieber Paulus - ich hab da mal eine Frage...". Wie würde Paulus heute auf ihre Frage antworten? Darauf versucht Eva-Maria Admiral am Mittwoch, 28. Mai im Sidonienstift ab 20 Uhr eine Antwort zu geben. Die Schauspielerin lässt einen Paulus antworten, der weiter
  • 113 Leser

Gefährliche Ladung

Vier Tonnen Gefahrgut (Epoxidharz, Ethanol, Isophorondiamin, Xylylendiamin), geladen auf dem Anhänger eines 53-jährigen Lastwagenfahrers, hat die Polizei im Rahmen der Aktion "Sichere B 29" am vergangenen Freitag gegen 12 Uhr in Höhe Bauhaus, festgestellt. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Der 53-jährige Fahrer war unterwegs nach Bopfingen. weiter
  • 116 Leser

Gegen Laternenmast geprallt

Schwer verletzt musste ein Motorradfahrer am vergangenen Sonntag ins Klinikum Heidenheim eingeliefert werden. Der Motorradfahrer war auf der Nördlinger Straße (B 466) gegen 17.50 Uhr in Richtung Hauptstraße unterwegs. Auf einem geraden Teilstück war er infolge Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, und gegen einen Laternenmast geprallt. weiter
  • 147 Leser

Gemeinderat tagt

Am Mittwoch, 28. Mai ist die nächste Sitzung des Gemeinderats um 16 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Zustimmung zur Wahl des Röhlinger Feuerwehr-Abteilungskommandanten, Besetzung der Stelle des Amtsleiters des Rechnungsprüfungsamts, Neufestsetzung der Kindergarten-Elternbeiträge, Ergebnis der Kanalisation-Kamerabefahrung, Umlegung Gewerbegebiet weiter
  • 129 Leser
KINDERGARTENBEITRÄGE

Grüne sind gegen pauschale Erhöhung

Die Neufestsetzung der Elternbeiträge der städtischen Kindergärten steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Mittwoch. Dazu erreichte uns eine Pressemitteilung der Gemeinderatsfraktion der Grünen. weiter
BURGMANNSCHAFT FLOCHBERG

Historische Pfade

Die Burgmannschaft Flochberg unter ihrem Burggrafen nutzte das herrliche Wetter des Wochenendes; um sich auf historischen Pfaden von der Burgruine Flochberg, durch dunkle Wälder bis nach Christgarten durchzuschlagen. Der rund 20 Kilometer lange Fußmarsch führte die aktive Truppe der Burgmannschaft vorbei an der Waldschänke "Alte Bürg" über das "Sauengehege" weiter
SINGSPIEL / In Fachsenfeld

Hit Kids begeistern

All diejenigen, die den Balzgesang der Frösche als störend oder hässlich empfinden, seien eines besseren belehrt: Frösche können wunderschön singen. weiter
  • 141 Leser
SCHILLERSCHULE / Zahlreiche Aktionen beim Schulfest

Integration im Focus

Bei allerbestem Wetter feierte die Schillerschule auf dem Galgenberg ihr Schulfest. Das "Miteinander" und "Integration" nahmen dabei eine wichtige Rolle ein. weiter
  • 138 Leser

Jazz am Flugplatz

Am kommenden Donnerstag (Vatertag) veranstaltet die Fliegergruppe Ellwangen anlässlich ihres 75-jährigen Jubiläums einen besonderen Leckerbissen in Sachen Jazz. Die "Dixie Busters" aus Heidenheim spielen in einer Original New Orleans Standard-Besetzung prickelnden New Orleans Jazz der 20-er und Swing der 40-er Jahre. Dazu fügt sich passend die vom Oldtimer weiter
  • 114 Leser

KOMMENTAR

WOLFGANG NUSSBAUMER
Abkühlen lassen Nichts wird bekanntlich so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Das gilt vor allem für Kartoffeln. Deshalb: abkühlen lassen, bevor Du, liebes Theater, der Kartoffelfraktion die Rote Karte zeigst. Denen, deren geistige Vorfahren schon im württembergischen Königreich der erdigen Knolle den Vorrang vor der Kunst eingeräumt haben. Inzwischen weiter
  • 165 Leser

Krämermarkt

Der Krämermarkt am Montag, 2. Juni findet wieder ab 8 Uhr auf dem Stefansplatz statt. Der gesamte Stefansplatz bleibt aus diesem Grund für den Autoverkehr am Monat, 2. Juni von 6 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung der Verkehrsbeschränkungen. SP weiter
  • 167 Leser
KULTURGESCHICHTE / Ausstellung

Kulturelle Entwicklung in 7000 Jahren

Im Rahmen der 850-Jahr-Aktivitäten kann vom Freundeskreis Kloster Kirchheim in Verbindung mit der Gemeinde die Ausstellung des Ostalbkreises über die Kulturgeschichte unserer Heimatregion im Mehrzweckraum der neuen Sporthalle präsentiert werden. Am morgigen Mittwoch wird um 18 Uhr die Ausstellung im Beisein von Landrat Klaus Pavel durch Bürgermeister weiter
SANKT STEPHANUS-KAPELLE / Vor 650 Jahren wurde das "Alte Kirchle" in Wasseralfingen gestiftet

Liebeserklärungen an eine "alte Dame"

Sie ist der Stolz der Wasseralfinger, seit Jahrhunderten Ort des Gebets und der Stille, ein einmaliges Kleinod und mit der Johanniskirche das älteste Gebäude der Flächenstadt Aalen: Zur 650-Jahresfeier der liebevoll "Altes Kirchle" genannten St. Stephanus-Kapelle wurde der steinernen "alten Dame" mit emotionalen wie persönlichen Betrachtungen viel Ehre weiter
  • 124 Leser

Lorbeeren in Form von Ehrennadeln

Für großes ehrenamtliches Engagement und großen Einsatz für den Sport sowie langjährige Treue zum SSV Aalen wurden im Verlauf der Jahreshauptversamlung zahlreiche Mitglieder geehrt. Die Ehrungen auf Verbandsebene übernahm der stellvertretende Sportkreisvorsitzende, Gunnar John. Cornelia Riedel, Roland Riedel und Reinhard Rothe erhielten die silberne weiter
  • 105 Leser
KULTURVERANSTALTUNGSREIHE / "Sommer in der Stadt" verspricht wieder ein Volltreffer zu werden

Man setzt auf Qualität statt Masse

Jede Menge kultureller Highlights sind in der Veranstaltungsreihe "Sommer in der Stadt" zusammengefasst. Gestern gab die Kulturiniative das vorläufige Programm bekannt. weiter
  • 122 Leser
GUTEN MORGEN

Marathonmann

Er ist ein richtiger Marathonmann. Karl Hilsenbek, Noch-Bürgermeister in Böbingen und Noch-nicht-Oberbürgermeister in Ellwangen, Läufer aus Passion, kennt sich aus. Die letzten drei Kilometer, das weiß der Ausdauersportler, die sind am härtesten. So auch beim Wahlkampf, wo's - anders als beim Marathon - nur einen Sieger gibt. Die Strategen überlegen weiter
GEMEINSAME KUNSTAKTION / Samariterstiftung, die Diakonische Bezirksstelle, die Evangelische Kirchengemeinde und das Evangelische Jugendwerk Bezirk Aalen

Menschen(s)kinder: Vielfalt statt Einfalt

Farbenfroh und fröhlich ging die Aktion Menschen(s)kinder zu Ende. Die Samariterstiftung Aalen/Neresheim, die Diakonische Bezirksstelle Aalen, die Evangelische Kirchengemeinde Aalen und das Evangelische Jugendwerk Bezirk Aalen hatten zu einem Gottesdienst in der Stadtkirche mit anschließender Vernissage im Haus Kastanie in Aalen eingeladen. weiter
THEATER / Städtische Sparmaßnahmen zwingen das Theater der Stadt Aalen in die Knie

Mimen zücken "Rote Karte"

Im Sommer will das Theater der Stadt Aalen auf Schloss Fachsenfeld Peter Turrinis "Der tollste Tag" spielen. Im Moment ist der städtischen Bühne aber nicht nach Jux und Tollerei. Sie fürchtet, dass die anstehenden Haushaltskürzungen an seine Substanz gehen. Deshalb ging sie gestern selbst an die Öffentlichkeit, um der "Kulturvernichtung" die "Rote Karte" weiter
KABARETT / Die preisgekrönte Gruppe "Volksdampf" begeisterte im Farrenstall mit "Unter Geiern"

Mit unzähligen Tabus gebrochen

Wer Deutschland und die Welt als "Geierland", als "Wilden Westen" der Moderne versteht, dem hat vermutlich die Kabarettgruppe "Volksdampf" die Augen geöffnet. weiter
  • 101 Leser
BENEFIZ-KONZERT / Für die Marienpflege

Musik im Schloss

Jugendliche, gut geschulte Stimmen füllten den Schloss-Innenhof mit wunderbaren Klängen. Einige Mauersegler am Abendhimmel stimmten mit ein. Chor, Zuhörer, historische Mauerwerke und Natur ließen sich auf eine spannungsgeladene Beziehung ein. weiter
  • 109 Leser

Neuer Spielplatz in Eggenrot

Durch starke Eigenleistung der Kindergarteneltern, der Sportfreunde Eggenrot und mit finanzieller Unterstützung der Stadt Ellwangen ist beim Sportplatz in Eggenrot ein wunderbarer Spielplatz entstanden. Abseits der Straße bietet dieses sichere und großzügige Gelände auch Raum für das jährlich stattfindende Dorffest. Ortsvorsteher Josef Kucher als Vertreter weiter
  • 140 Leser

Oberkochener Neupriester

Nach acht Jahren kann die Kirchengemeinde St. Peter und Paul wieder einen Neupriester beglückwünschen: Jens Bartsch wird am Himmelfahrtstag, 29. Mai auf dem Schönenberg in Ellwangen von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler geweiht, er feiert seine Primiz am Sonntag, 1. Juni, in seiner Heimatgemeinde. Der Neupriester gehört zu der Gemeinschaft der Redemptoristen. weiter
  • 104 Leser

Opferstockdieb unterweg

Von einem Opferstockdieb wurde die Katholische Kirche in der Aalener Straße zwischen Mittwoch und Donnerstag tagsüber heimgesucht. Dieser riss den Opferstock vom Holzsockel ab und stahl ihn. Schaden: 300 Euro. Hinweise an die Polizei Oberkochen. weiter
  • 267 Leser

Orientierungshilfe für Radler und Wanderer

An einer Schnittstelle des Kocher- Jagst-Radweges und bekannter Albvereins-Wanderrouten hat die Westhausener Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins eine Orientierungstafel erstellt. Die Holzkonstruktion mit der in Glas gefassten Beschreibung wurde von Weg- und Wanderwart Hans Kurz erstellt. Das Führungsteam des Schwäbischen Albvereins übergab den Wegweiser, weiter
FH AALEN / Über 3000 feierten in der "Alten Schmiede"

Party im Stahl-Gerüst

Die Party endete Punkt 2 Uhr. Dafür gab's Pfiffe, nicht für die brillanten DJs. Denn da war die von der UStA organisierte Party in der Alten Schmiede anlässlich des 40-Jahres-Jubiläums der FH Aalen so richtig am Kochen. weiter

Pfingstferien mit dem Haus der Jugend

Auch in diesem Jahr bietet das Haus der Jugend für Kinder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in den Pfingstferien an. Für jede Aktion ist eine Anmeldung notwendig. Montag, 2. Juni: Batik Es werden die selbst mitgebrachten T-Shirts und Einkaufstaschen mit bunten Farben gebatikt. Für Kinder ab acht Jahren von 9.30 bis 11.30 Uhr. Teilnehmerkosten: weiter
  • 120 Leser
TREPPACH / Bürgergespräch mit Ortsvorsteher Karl Bahle

Problem: Ortsdurchfahrt

Rund 20 Treppacher Bürger nahmen am Sonntag die Gelegenheit wahr, mit Ortsvorsteher Karl Bahle vor Ort über ihre Probleme zu sprechen. Das Sorgenkind der Bewohner ist die Ortsdurchfahrt. weiter
  • 110 Leser

Prämiertes für Leseratten

Für leselustige, literaturbegeisterte, neugierige Seelen zeigt die Stadtbibliothek Aalen seit gestern in der Kinderbibliothek die Neuerscheinungen, die von der Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises 2003 für preiswürdig gehalten werden. weiter
KANALSANIERUNG / Bopfinger Gemeinderat vor Ort in Aufhausen

Rapp: Gesamtbild verschönern

Aktuelle Informationen zur Baumaßnahme Kanalsanierung in Aufhausen gab es aus erster Hand, denn Bürgermeister Bernhard Rapp informierte vor Ort und gab zu verstehen, dass die Baustelle in Aufhausen eine der wenigen Tiefbaumaßnahmen dieses Jahres sei. Mit der Maßnahme beauftragt wurde die Bopfinger Firma Bortolazzi zu einem Angebotspreis von 350.000 weiter

Rohbau-Besichtigung des "reha-zentrum"

Nichts Geringeres als "eines der schönsten und modernsten Reha- und Fitnesszentren in ganz Deutschland" beansprucht Edmund Weizmann mit seinem Neubau für sich. In der Ulmer Straße in Aalen steht jetzt der Rohbau. Bei einer Baustellenbesichtigung konnte man sich einen ersten Eindruck von den künftigen Räumlichkeiten des über 2000 Quadratmeter großen weiter
  • 149 Leser
BUNDESWEITE UMFRAGE / Ergebnis zeigt deutlich verbessertes Lebensgefühl in der Region

Rätselhafter Zufriedenheits-Boom

350 000 Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet haben an der weltweit größten gesellschaftspolitischen Umfrage im letzten Herbst teilgenommen. Die Befragten zwischen 18 und 59 Jahren sollten unter anderem den Satz bewerten "Alles in allem gesehen, kann man in dem Ort oder der Region, wo ich wohne, sehr gut leben." Wie bei Schulnoten gab es eine Skala weiter
  • 149 Leser
KONZERT / Augustinuskirche

Sicher durch Jahrhunderte

Geistliche Lieder aus vier Jahrhunderten hat der Südwestdeutsche Kammerchor Tübingen am Samstagabend in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd vor einem andächtig lauschenden Publikum dargeboten. weiter
  • 265 Leser
BEGEGNUNGSFEST SEELSORGEEINHEIT KAPFENBURG / Hunderte Lauchheimer feiern mit Bischof Dr. Gebhard Fürst

So nahe waren die Menschen dem Oberhirten

"Wie sieht der Arbeitstag eines Bischof aus"? lautete eine Frage an Diözesanbischof Dr. Gebhard Fürst am Sonntagnachmittag. Von Ministranten aufs Podium auf dem Marktplatz geholt, beantwortete er "locker vom Hocker" Fragen junger Christen, zur Freude hunderter Besucher beim Begegnungsfest der Seelsorgeeinheit Kapfenburg. weiter
BUNDESBAHN / Sanierungsplan für Böschungsrutsch bei Lauchheim steht

Sperrung noch bis 1. September

Zuerst die gute Nachricht: Das Gutachten darüber, wie der Böschungsrutsch auf der Bahnstrecke Aalen - Nördlingen - Donauwörth beseitigt werden kann, liegt vor. Die schlechte Nachricht: bis die Sanierung fertig ist, wird es September. weiter
  • 121 Leser

Spielend Erfahrung sammeln

Im Aalener Waldorfkindergarten standen anlässliche eines Tags der offenen Türen alle Pforten offen. Viele Eltern waren gekommen, um zu sehen, wie der Alltag für die Kleinsten dort aussieht. "Wir versuchen uns am Leben zu orientieren", erklärt Renate Rentsch, Leiterin des Aalener Waldorfkindergartens. Funktionalität, wie Abwaschbarkeit, stehe an zweiter weiter
  • 164 Leser
BEVÖLKERUNG / In der Landeshauptstadt werden die ersten Konsequenzen aus der Einwohnerentwicklung gezogen

Stuttgart stellt sich aufs Altern ein

Stuttgart wird sich, was die Zahl der Einwohner und deren alter angeht, in den kommenden Jahren dramatisch verändern. Darauf werde die Stadtverwaltung ab sofort reagieren. Das sagte Stuttgarts Erster Bürgermeister Klaus Lang. weiter
  • 106 Leser
MONSTER TRUCK SHOW / Stunt Männer aus der Fernsehserie Cobra 11 in Aalen

Symphonie der Zerstörung

Fast 1000 Zuschauer haben im "Hasennest" spektakuläre Stunts und atemberaubende Showeinlagen verfolgt. Enrico Williams, und sein Autozirkus gastierte in Aalen. Mit 100 Tonnen Requisiten, ständig unterwegs zwischen Film und Show. Die international besetzte Gruppe der Akteure hat vor den Autofreaks die pure Lust am Fahren demonstriert. weiter
  • 174 Leser

TSG-Sportlerehrung

Auf der Hauptversammlung der TSG wurden auch erfolgreiche Sportler geehrt. Mit der Leistungsnadel in Gold wurden Helmut Frank, Reinhard Rossa, Reiner Gillitzer, Manuel Kiehlmann und Peter Fröhlich ausgezeichnet. Die Leistungsnadel in Silber erhielten Dieter Kieslich, Maik Kieslich und Jana Kieslich. Schließlich ging die Leistungsnadel in Bronze an Wolfgang weiter
  • 127 Leser
FLIEGERGRUPPE / Ellwanger erringen erneut Umweltpreis

Umwelt im Aufwind

Alljährlich verleiht die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) die "Blaue Flagge Luftsport". Das begehrte Umweltsymbol steht für ein weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehendes Engagement im Umwelt- und Nalturschutz. weiter
  • 133 Leser
AUSSTELLUNG / Im Schloss Untergröningen sind bis 29. Juni Plakate des Kommundikationsdesigners Frieder Grindler zu sehen

Vielfältige Einladung zum Hinschauen

Plakate als Werbeträger für Kunst und Kultur zeigt der Kommunikationsdesigner Frieder Grindler in einer Ausstellung im Schloss Untergröningen. Werbung unter Glas und dadurch zur Kunst erhöht? Die Ausstellung gibt eine eindeutige Antwort. weiter
WIRTSCHAFT / RAND GmbH offenbar vor Gesellschafterwechsel

Vor der Übernahme

Die RAND Technologies GmbH in Ellwangen steht offenbar vor einem Gesellschafterwechsel durch ein so genanntes Management-Buy-Out. weiter
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE

Vortrag über Lachen

"Lachen ist gesund". Diese volkstümliche Aussage wird im Rahmen eines Vortrags von Inge Grein-Feil humorvoll-kritisch und nach wissenschaftlichen sowie eigenen Erkenntnissen hinterfragt. Am morgigen Mittwoch sind ab 19.30 Uhr alle Traurigen, Lustigen, Fröhlichen, Verbissenen, Verbitterten, Lachsäcke und Kichererbsen aufgerufen in die "Arche" zu kommen. weiter
KLEINKUNST / Auf dem Bau mit der Kabarettisten Otmar Traber im kunsTraum in Tannhausen

Was sich unter deutschen Dächern tut

Der KunsTraum in Tannhausen ist ein absoluter Erfolgsraum geworden: Das hat sich jetzt wieder beim Kabarett mit Otmar Traber gezeigt. weiter
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG TSG ABTSGMÜND / Gesunder Verein mit mehr als 1500 Mitgliedern in zehn Abteilungen

Wichtiges Ziel: Sporttreiben von Kindesbeinen an

Das attraktive sportliche Angebot der TSG Abtsgmünd erfreut sich großer Beliebtheit. Bei seiner Hauptversammlung blickte der Verein auf ein Jahr voller Aktivitäten und sportlicher Erfolge zurück. weiter
  • 195 Leser
SCHÜLERWETTBEWERB / "Komm heraus, mach mit"

Wieder erster Preis

Abermals sehr gut im Vergleich schnitt die Eugen-Bolz-Realschule beim 45. Schülerwettbewerb zur Förderung der politischen Bildung "Komm heraus, mach mit" ab, an dem 78 Schüler teilnahmen. weiter
  • 144 Leser

Zieht an

Die Stadtverschönerung in Gmünd geht weiter. Der nördliche Türlensteg wird derzeit bis zur Ledergasse anziehend gestaltet. Geht es nach der Verwaltung, animiert die Verschönerung Hausbesitzer, ebenfalls ihr Eigentum herauszuputzen. weiter
  • 207 Leser

Zieht Kreise

Die Polizei hat grünes Licht für einen Kreisverkehr an der Gmünder Glockekreuzung gegeben. Nachdem die Erfahrungen mit Kreiseln im Stadtgebiet gut ausgefallen sind, könnte es im Sommer losgehen. weiter
  • 201 Leser

Zur OB-Wahl

An die CDU Adresse / schreib ich heute in der Presse / Abgeschossen wurd der Vogel / Durch das Hin und Her Gemogel / So jetzt hen'r euern Dreck / G'wählt isch jetzt dr Hilsabek / Interner Streit, nur immerzu /Drum hast verloren CDU / Zwei Kandidaten - welch ein Witz! / So kriegt man doch kein Rathaussitz / Viele deshalb auch verdrossen / Wählten nicht, weiter
  • 116 Leser

Öschprozession an Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai, veranstaltet die katholische Kirchengemeinde St. Maria Aalen eine Öschprozession. Das Thema beim Gang durch die Fluren ist das Gebet um genügend Arbeit und Solidarität beim Teilen von Arbeit, ums tägliche Brot und eine gute Ernte und um Frieden. Gerechtigkeit und ein Ende der Gewaltspirale im Nahen Osten weiter
  • 125 Leser

Regionalsport (14)

RINGEN / Europameisterschaften griechisch-römischer Stil

Drei Europameister

Bei den Europameisterschaften im Ringen griechisch-römischer Stil in Belgrad konnten sich drei Ringer des KSV Germania Aalen den Titel holen. weiter
  • 235 Leser
KUNSTRADSPORT / Deutsche Meisterschaften der Junioren

Ebnat mit vier Teams dabei

Auf erwartet hohem sportlichem Niveau wurde bei den Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Junioren in Oberesslingen in den verschiedenen Disziplinen um Titel und Medaillen gefahren. Mit vier Mannschaften war der Radfahrverein Ebnat durch die Qualifikation gekommen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen auf Spielersuche

Fünf beim Test

Fünf Kandidaten für eine mögliche Verpflichtung für die Mannschaft des VfR Aalen in der kommenden Regionalliga-Spielzeit 2003/04 werden ab heute auf dem Trainingsgelände im Greut von Aalens Coach Peter Zeidler gründlich unter die Lupe genommen. weiter
SCHWIMMEN / Württembergische Master-Meisterschaften

Gentner gewinnt

Bei den württembergischen Meisterschaften in Mengen haben die MTV Master-Schwimmer hervorragend abgeschnitten. Sie gewannen sieben Einzelmedaillen und weitere drei Medaillen in den Staffeln. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Schülermannschaftsmeisterschaft

LG Staufen träumt von vier Finals

Organisatorisch gut über die Bühne ging im Stadion des Gmünder Beruflichen Schulzentrums ein Durchgang der LG Staufen zur württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaft in vier Altersgruppen. Die Leistungen waren so gut, dass die Rot-Weißen jetzt von einer vierfachen Finalteilnahme träumen. weiter
  • 258 Leser
HUNDESPORT / Agility - Landesmeisterschaften

Lunz und Pfitzer Dritte

Die Bopfinger Agility-Sportler vom Verein für Deutsche Schäferhunde erreichten bei den Landesmeisterschaften in Giengen (Brenz) beachtliche Erfolge. weiter
SCHIESSEN / Ausscheidung für die Armbrustweltmeisterschaft

Nadine Hirschle fährt zur WM

Im bayrischen Plattling wurde die Qualifikation für die im September in Belgien stattfindende Armbrustweltmeisterschaft ausgeschossen. Souverän konnte die Rosenbergerin Nadine Hirschle diese Hürde meistern. weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / Sven Trouerbach verlässt den SFD in Richtung Au

Portugiese "Didi" verstärkt Dorfmerkingen

Er ist brasilianischer Herkunft mit portugiesischem Pass. "Didi", so sein Künstlername, wird in der nächsten Spielrunde den Fußball-Verbandsligisten SF Dorfmerkingen verstärken. weiter
  • 261 Leser
TENNIS / Regionalliga Herren 40 - TC Aalen führt unangefochten nach drei Spieltagen die Tabelle an. Aber:

Unternehmen Golf-Kooperation liegt auf Eis

Die Regionalligacracks des TC Aalen (Herren 40) führen unangefochten die Tabelle an. Utz Rossaro und Co. putzten auch Wiesloch mit 6:3. Derweil wartet man im TCA gespannt auf die Entscheidung des Württembergischen Tennisbundes (WTB) in Sachen Bau einer Tennishalle. weiter

VfR-Senioren Meister der Bezirksklasse

Mit 19:1 Punkten wurden die Tischtennis-Senioren des VfR Aalen in der Senioren-Klasse zum ersten Mal Meister. Lediglich im Lokalkampf gegen die TSG Hofherrnweiler wurde in der Rückrunde ein Punkt abgegeben. Auf dem Bild von links: Johnny Hauser (Mannschaftsführer, Karl-Heinz Schuhmacher, Reinhold Stürmer, Werner Diebold. weiter
  • 308 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche Schülermeisterschaften - Hofherrnweiler in Saarloui-Roden ganz stark

Zwei DM-Titel für die TSG Hofherrnweiler

Die Deutsche Schüler-Meisterschaft war für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Wochenende in Saarlouis-Roden ein voller Erfolg. Zwei Titel konnten errungen werden. weiter
  • 118 Leser