Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Mai 2003

anzeigen

Regional (68)

Im Bericht über Neuwahlen zum Stadtseniorenrat von gestern steckten zwei Fehler. Als Beisitzer wurde Rolf Fipper gewählt (nicht "Sipper"). Schließlich heißt der Leiter der Begegnungsstätte Bürgerspital Gerhard Forster. Ihm wurde versehentlich das "r" im Nachnamen genommen. SP weiter
  • 390 Leser
Über 60 singende und musizierende SG-Schülerinnen und -Schüler haben am Mittwoch am Konzert "Musik im Mai" am Schubart-Gymnasium (SG) mitgewirkt. weiter
  • 148 Leser
Ab Juni dürfen Läden samstags bis 20 Uhr öffnen. Mit Blick auf die Stuttgarter Konkurrenz diskutiert der Handels- und Gewerbeverein offenbar einen Kompromiss: die Ladenöffnung bis 18 Uhr oder zumindest eine einheitliche Lösung. City-Center und Woha wollen diese neue Linie umsetzen - als Service am Kunden und als Test. weiter
  • 265 Leser
Wolfgang Nußbaumer
Süffeln für Kunst Vom Sparzwang getrieben, schaut Aalens OB Pfeifle dem Volk aufs Maul. Will dasselbe überhaupt bei Vernissagen und Premieren umsonst gestillt und gefüllt werden? Fragt er sich und jene, die ihm leichtsinnigerweise über den Weg laufen. Oder könnte man der Festgemeinde einen Obulus für Prosecco und Co. abknöpfen? Wer zu Kunstschauen und weiter
  • 100 Leser

"Aalen City sprudelt" wird schon vorbereitet

Vom 20. Juni bis zum 31. August wird es in der Aalener Innenstadt blubbern. "Aalen City sprudelt" heißt es dann. Löcher vor dem Rathaus wurden nicht gegraben, um auf Quellen oder Leitungen zu stoßen. Pressesprecher Bernd Schwarzendorfer sagte gestern, sie dienen dazu, Kunstwerke aus Metall und Stein zu installieren, aus und an denen Wasser fließt. Die weiter
  • 143 Leser
LADENSCHLUSSZEITEN / Wünsche für Aalens City

"König Kunde" ist gefragt

Die Einzelhändler der Innenstadt wollen es richtig machen. Nämlich ihre Geschäfte dann aufmachen, wenn die Kunden das wünschen. Die Ladenschlusszeiten werden gesetzlich geändert- es wäre beispielsweise möglich, alle Geschäfte am Samstag bis 20 Uhr geöffnet zu haben. Damit sie sich auf die Bedürfnisse ihrer Kundschaft noch besser einstellen können, haben weiter
DRK-KREISVERBAND AALEN / Kreisversammlung in der Hofener Glück-Auf-Halle

"Soziales Pflichtjahr sollte sein"

Landesverbandspräsident Dr. Lorenz Menz würdigte bei der Versammlung des DRK-Kreisverbands Aalen in der Glück-Auf-Halle "das hervorragende Miteinander zwischen Ehrenamt und professionalisierter Arbeit." Klara Lenk vom Wasseralfinger Ortsverein wurde für 65 Jahre Treue geehrt. weiter
  • 190 Leser
STADTVERBAND FÜR SPORT UND KULTUR WASSERALFINGEN / Hauptversammlung

"Sporthalle gemeinsam erreicht"

Mit großer Freude wurde die Nachricht vom Spatenstich für die neue Sporthalle im Tal, der am 27.Juni erfolgen wird, bei der Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes für Sport und Kultur Wasseralfingen zur Kenntnis genommen. weiter
  • 192 Leser
KLEINKUNST-CAF'E

"Three in time"

Am Sonntagabend, 1. Juni gibt es im Café Podium in der Veranstaltungsreihe "Piano beflügelt" das Trio "Three in time" zu hören. Claus Wengenmayr am Piano, Sue C. mit Gesang und Lee Mayall am Saxophon präsentieren unter anderem Hits von Anastacia, Alanis Morisette, Celine Dione, oder auch von Toto. Eine eigene interessante Version von "Summertime" und weiter
  • 112 Leser
FRAGE DER WOCHE


Deutschland in der Krise - wo spart der kleine Mann? Aalen ist knapp bei Kasse: Deshalb will man gleich an 200 Posten knapsen. Kein Kinderfest, kein Veranstaltungskalender, weniger Personal und und und . . . Große Haushaltslöcher auch beim Bund. Angeblich will Finanzminister Eichel jetzt sogar die Renten kürzen. Überall wird geknausert, gespart, der weiter

Achtziger der Weststadt feierten bei Musik und Sketchen

Die Altersgenossinnen und Altersgenossen des Jahrgangs 1923 Unterrombach/Hofherrnweiler feierten gemeinsam ihren 80. Geburtstag. Eingeladen hatte Organisator Alfred Eymann, der alle Teilnehmer in gebührender Weise willkommen hieß. Zunächst traf man sich zum Gottesdienst in der Christuskirche in Unterrombach, der vom Musikverein Dewangen festlich umrahmt weiter
  • 163 Leser

ALT-AALENER STADTGESCHICHTEN

Aalener Zeitungsgeschichte: Zu neuen Ufern (6)
Mitunter spielte Stierlins "Amts- und Intelligenz-Blatt" den Vermittler zwischen Personen, die, aus welchen Gründen auch immer, nicht zusammen finden konnten. So auch während der Theatersaison 1872. Da hatte doch ein sich als später Nachfahre Schubarts dünkender Aalener ein Schauspiel geschrieben mit dem vielversprechenden Titel: "Welcher ist der Bräutigam weiter
  • 176 Leser

Anja Abele-Öhlert

Anja Abele-Öhlert aus Aalen-Hofen hat ein richtig tolles Motorrad gewonnen. Anlässlich der Wahl zum Motorrad des Jahres lag die Gewinnerin goldrichtig. Der 1.Preis, die abgebildete SUZUKI GSXR 1000, Modell 2003, ist das im Moment schnellste und leichteste Superbike auf dem Markt. Die Zeitschrift "PS", und Suzuki Deutschland, haben das Motorradhaus Kurz weiter
  • 395 Leser
DIABETIKER-VEREINIGUNG / Elfjähriges Jubiläum

Arbeit unverzichtbar

Seit elf Jahren gibt es die Diabetiker-Vereinigung Ostalb (DVOA), seit 15 Jahren existieren die Diabetiker-Selbsthilfegruppen im Kreis. Ein Grund zum Feiern, wie der DVOA-Vorsitzende Edmund Hahn meint. Der Festakt wurde ganz bewusst ins Jahr 2003 gelegt, um die Verbindung zum "Jahr der Behinderten" zu ziehen. weiter
  • 116 Leser
1.ELLWANGER TATTOO / Gewerbe- und Handelsverein dabei

Auch der GHV gibt sich schottisch

Auch der Ellwanger Gewerbe- und Handelsverein (GHV) wird sich mit einem Programm an dem 1. Ellwanger Tattoo beteiligen. Neben dem eigentlichen Tattoo am 14. Juni auf dem Schloss wird zuvor für drei Tage die Innenstadt fest in Schottenhand sein. weiter

Ausstellung Kolping im Rathaus

Vom 2. bis 15. Juni findet im Rathaus eine Ausstellung der Kolpingfamilie statt, die unter dem Titel "150 Jahre Kolpingwerk Deutschland - 110 Jahre Kolpingfamilie Neresheim" gezeigt wird und einen Einblick in die Geschichte und die Arbeit in den vergangenen 150 Jahren gibt. Die Ausstellung wird am Montag um 19.30 Uhr im Rathaus eröffnet und zwar vom weiter
  • 136 Leser

Bauarbeiten zwischen Hardt und Beersbach

Wegen Fräs- und Belagsarbeiten kann es auf der K 3216 zwischen den Ortsteilen Hardt und Beersbach in der Zeit vom 2. Juni bis voraussichtlich 13. Juni zu Verkehrsbeschränkungen kommen. Der Straßenabschnitt zwischen der Einmündung nach Hirlbach und dem Ortsteil Beersbach muss während dieser Zeit - zumindest teilweise - voll gesperrt werden, wobei die weiter
  • 113 Leser
HAUS DER JUGEND AALEN

Betreuter Kindernachmittag

Im Haus der Jugend findet jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr ein betreuter Kindernachmittag statt. Willkommen sind alle Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren. weiter
  • 180 Leser

Bopfingen von oben per Hubschrauber

Dem Ruf als Möbel Mahler Erlebnisland voll gerecht wurde das Bopfinger Unternehmen am Freitag, denn da wurden stündlich fünf Rundflüge über Bopfingen und der Region verlost. Es war für die glücklichen Gewinner schon ein tolles Erlebnis, mal aus einem Hubschrauber die herrliche Landschaft um Bopfingen von oben zu betrachten. Auch am heutigen Samstag weiter
  • 219 Leser

Claus Heim

Claus Heim aus Schwäbisch Gmünd ist beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in der Wasseralfinger Sängerhalle für seine 100-ste Blutspende geehrt worden. Für diese nicht alltägliche Leistung dankten Helene Römer, die Leiterin des Arbeitskreises Blutspende, Bereitschaftsführer Siegfried Grässle und DRK-Ortsvereinsvorsitzender Werner Weichselgartner. weiter
  • 165 Leser
VON DER OSTALB / Sobo Swobodnik ging in Aalen zur Schule und lebt jetzt in Berlin als Schriftsteller

Die Ostalb ist nicht weit von Altötting

Erstaunlich: Ein Roman, der "Altötting" heißt und in dem plötzlich von der "Ostalbschwäbischen Kreisstadt" die Rede und Aalen gemeint ist. Tatsächlich aber gibt es einen Zusammenhang. Der Autor des Krimis, Sobo Swobodnik, ist im Ostalbkreis aufgewachsen. weiter
  • 151 Leser
FLIEGERGRUPPE ELLWANGEN / Das 75. Jubiläum wird ganz groß gefeiert

Dixie, Autoveteranen und Luftikusse

"Hammerwetter" nennen die Segelflieger das, was wohl am Himmelfahrtstag viele Interessierte auf den Platz der Fliegergruppe Ellwangen nach Erpfental führte. Dementsprechend war der Besuch im Dreieck von Flugzeugen, historischen Automobilen und den ganz brillant und technisch hervorragend spielenden "Dixie Busters" besser als sehr gut. weiter
  • 106 Leser
PARTNERSCHAFT / Freunde aus Montoison zu Gast

Ehrenmedaillen für Rosenberger

Die seit 1976 bestehende Freundschaft zwischen dem südfranzösischen Montoison und Rosenberg sowie deren Sportvereinen setzt sich fort. Am Donnerstag wurden 50 Franzosen mit einem Empfang willkommen geheißen. weiter
  • 111 Leser

Flötenkinder spielen im Seniorenheim

Im Seniorenheim St. Lukas in Abtsgmünd wurde kürzlich das traditionelle Maifest veranstaltet. Das Nachmittagsprogramm war mit einem kurzen Sketch vom Team der Tagesgestaltung unter Leitung von Erna Nuding eröffnet worden. Die Flötenkinder der Jugendmusikschule erfreuten anschließend die Bewohner und zahlreichen Gäste mit frühlingshaften Melodien. Bei weiter

Franziska Kröll gewinnt Jahrespreis

Beim Wettbewerb "Chemie im Alltag" sind innerhalb eines Jahres drei verschiedene Aufgaben experimentell zu lösen. "Alle Eigenschaften, die man von einem Schüler, oder besser einem jungen Forscher, erwartet, müssen bei diesem Wettbewerb erfüllt sein. Nur wer selbstständig arbeitet, Versuche exakt durchführt, genau beobachtet und Ergebnisse übersichtlich weiter

Friederike von Imhoff

Erste personelle Veränderungen am Theater der Stadt Aalen. Sie haben allerdings nichts mit dem Sparpaket zu tun. Friederike von Imhoff war schon schwanger, bevor die Liste der Grausamkeiten bekannt wurde. Weshalb die Aktrice mit dem Fontane-tauglichen Namen auch auf den Besetzungslisten nicht mehr auftaucht. In dem espritvollen "Heymat"-Abend stand weiter
  • 336 Leser

Für traumatisierte Polizisten geradelt

Zehn Angehörige der Polizeidirektion Aalen haben am vergangenen Wochenende den Initiator des Fahrradmarathon Mathias Guischard von der Polizeidirektion Balingen auf dessen letzter Nachtetappe auf dem Rad begleitet. Der Extremsportler war bis zu diesem Zeitpunkt bereits 45 Stunden und rund 1130 Kilometer mit dem Begleittross und seinem Fahrrad zugunsten weiter
  • 149 Leser

Garten verwüstet

In der Nacht zum Himmelfahrtstag wurden in einem Gartengrundstück am Ortsbeginn, in der Nähe des Festplatzes, von Unbekannten 30 frisch gepflanzte Sträucher herausgerissen. Zeugen werden gebeten, sich ans Polizeirevier Ellwangen zu wenden, Tel. (07961) 930-0. PD weiter
  • 273 Leser

Geburtstagsfeier in Südtirol

Vier Tage feierte der Jahrgang 1943 Unterkochen mit Schulkameraden, Partnern und Freunden seinen 60. Geburtstag in Villanders/Südtirol. Meran und Bozen wurden bei der Anfahrt besichtigt bevor man im Hotel Stephanshof in Villanders Quartier bezog. Die Besichtigung des Klosters Säben war Ziel einer Wanderung am zweiten Tag. Am Abend wurde Gottesdienst weiter
  • 130 Leser

Gerne sauberer

Die Verwaltung sieht erste Erfolge der Aktion "Saubere Stadt". Noch vor Wochen haben zu früh bereit gestellte Gelbe Säcke und Biobeutel das Stadtbild verschandelt. Diese Unsitte sei mittels der Aktion GOA und Stadtverwaltung zurückgegangen. Plakate und Bußgelder halfen. weiter
  • 198 Leser

Grieshaber hat jetzt endgültig zu

Ein traditionsreicher Betrieb an der B 19 nach Niederalfingen schloss endgültig seine Pforten. Seit dem 28. Mai steht die Produktion von Grieshaber Industrietechnik GmbH (Drahtwerk) still. Wie bereits mehrfach berichtet, liefen seit Januar die Insolvenzverhandlungen, von der Inhaberin wurde die Immobilie zum 31. 5. gekündigt, die 17 Mitarbeiter stehen weiter

Grillen gegen Klärschlamm

Das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden hatte sich am Mittwoch die Umweltinitiative Rainau zur Handlungsmaxime gemacht. Bei einem gemütlichen Grillfest vor den Toren der Klärschlammentsorgung in Buch machten die Umweltaktivisten auch gleich mit Protestbannern auf ihre Ablehnung dieser neuen Nutzung des Geländes aufmerksam. Laut Thomas Spielmannleitner, weiter
  • 117 Leser
BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN / Zwei zur Bundesdelegiertenkonferenz

Heppner: Sozialreform nötig

Die Mitgliederversammlung des Kreisverbands Aalen/Ellwangen Bündnis 90/Die Grünen wählte Dr. Joachim Heppner und André Crell zu Delegierten zur Bundesdelegiertenkonferenz am 14./15. Juni in Cottbus. weiter
  • 132 Leser

Hoffnung für das Imedi-Projekt

"Dieses Geld bringt uns dem Ziel einer besseren medizinischen Versorung der Menschen in Tiflis ein gutes Stück näher", freut sich Dr. Manfred Wiedemann, Chefarzt der Stauferklinik in Mutlangen und Vorsitzender des Vereins Imedi. Die Gmünder Ersatzkasse hatte sich zu ihrem 125. Geburtstag Spenden für den humanitären Verein gewünscht. Der Vorstandsvorsitzende weiter
KRANKENPFLEGE / Tagung zur "Bildungsoffensive" im neuen Bildungszentrum

Inhalte "am Nerv der Zeit"

"Wir haben den Nerv der Zeit getroffen", meinte Pflegedirektor Günther Schneider zu Beginn der Tagung im neuen Bildungszentrum im Ostalbklinikum. Das Thema, mit dem man sich dort beschäftigte, ist ein Dauerbrenner unter den Pflegekräften: die Neustrukturierung der Ausbildung in den Pflegeberufen. Aktueller ging's also nicht. weiter
  • 146 Leser
ROTES KREUZ / Kreisverband

Ja zu Pflegeheim "Schillerhöhe"

Das Altenpflegeheim "Schillerhöhe" in der Aalener Gartenstraße kann gebaut werden. Die Delegierten stimmten bei der Kreisversammlung einer veränderten Finanzierung zu und ermächtigten die Kreisgeschäftsführung, ein Darlehen in Höhe von 2 730 000 Euro aufzunehmen. weiter
  • 172 Leser

Kapriolen

Im Hintergrund der Ellwanger Oberbürgermeister-Wahl ist doch das eine oder andere gelaufen, das kein gutes Licht auf die Helfer und Helfershelfer der Kandidaten wirft. Der Woiza hat es neulich schon angedeutet. Inwieweit einzelne Kandidaten gewusst haben, was ihre Paladine im Dunst diverser Kneipen- und sonstiger subversiver Gespräche alles angestellt weiter
  • 110 Leser
TSV OBERKOCHEN / Karateabteilung kann 20-jähriges Bestehen feiern

Kontinuierliche Nachwuchsarbeit

Die Karateabteilung des TSV Oberkochen konnte ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Mit einem Lehrgang für alle Aktiven, mehreren Ansprachen und einem Grillfest mit den Familien wurde dieser Meilenstein in der Vereinsgeschichte zelebriert. weiter
  • 209 Leser
THEATER / "Tagträumer" bei den Haller Freilichtspielen

Liebe macht sich auf den Weg

Im "Untergrund" des Theaterkellers am Hafenmarkt geben die Freilichtspiele Schwäbisch Hall das Stück vom Trucker und dem Mädchen in dem dürftigen Obergeschosszimmer. William Mastrosimones "Tagträumer" ist eine Entlarvung des amerikanischen Traums, aber auch eine Hommage an die unmöglich erscheinenden Liebe. weiter

Mann mit Messer im Gesicht verletzt

Zwischen dem Neuen Tor beim Aalener Rathaus und der Stadtkirche kam es am Freitag gegen 1.10 Uhr zu einem Streit zwischen drei Personen türkischer Nationalität und drei Männern mit arabischem Äußeren, nachdem die drei Unbekannten zuvor eine junge Türkin angesprochen und belästigt haben sollen. Einer der drei "Araber" zog ein Messer und verletzte einen weiter
MUSIKVEREIN AUFHAUSEN

Maß (krüge) gehalten

Einen super Auftakt ihres 22. Maifestes gab es für die "Original Egertaler Blasmusik" am Vatertag, denn schon zum Frühschoppen hatten sich viele Fans der Musikkapelle sowie Wanderfreunde eingefunden. Als das Maßkrugstemmen durch Vorsitzenden Berthold Häußler eröffnet wurde, ließ sich "Stumpen-Dieter" von der Bopfinger Stadtkapelle nicht lange lumpen, weiter
KONZERT / Bach-Spezialist feiert 70. Geburtstag

Musikalisches Hochplateau

In der Stuttgarter Liederhalle wurde am Himmelfahrtstag gefeiert. Helmuth Rilling, einer der besten europäischen Dirigenten und weltweit anerkannter Bach-Spezialist, hatte 70. Geburtstag. weiter
  • 128 Leser

Neuer Radweg erschlossen

Ab sofort kann bei der Touristikgemeinschaft Jagst Kocher das Faltblatt zur neuen Radstrecke zwischen dem Kocher-Jagst-Radweg und dem Radweg Romantische Straße angefordert werden. Der Hohenlohe-Franken-Radweg ist 32 Kilometer lang und verbindet die Städte Crailsheim mit den Städten Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Mehr Informationen unter der Nummer: (0791) weiter

NEUES VOM SPION

Bevor der Mai rum ist, schnell noch etwas zum Thema "Scherze": Innerhalb von vier Tagen haben die "Schabernackfreunde" den "Hollywood"- Schriftzug abräumen müssen, forderten die Polizei und die Straßenmeisterei Aalen. Die "Schabernacker" sind jetzt sauer. In einer E-mail an die SchwäPo schreiben sie: "Diese Hexenjagd hat uns den Spaß verdorben. Wir weiter
  • 244 Leser
GUTEN MORGEN

Nur mit Abitur

"Da brauchen Sie drei Hände und Abitur", sagt der freundliche Postbeamte zu seiner Kundin. Die Büchersendung, die sie ihm zum Abschicken vorgelegt hat, ist aber auch tückisch. Der wiederverwendete Pappumschlag will einfach nicht zu bleiben. Die Paketklammer ist zu schwach für den dicken Karton. Mal abgesehen davon, dass das Päckchen nicht dicht ist. weiter
ARBEITSKREIS AUSLÄNDER/INLÄNDER / Hauptversammlung

Ohne "Moos" nix los mit Niveau

Problemlos gingen bei der Hauptversammlung des Aalener Arbeitskreis Ausländer/Inländer die Formalitäten über die Bühne, Diskussionsbedarf ergab sich in Zukunftsfragen. weiter
  • 161 Leser
HEILIG-BLUT-FEST

Reitermesse in Lippach

Am Sonntag, 1.Juni, wird wieder das Heilig-Blut-Fest gefeiert. Zu Gast ist Weihbischof Thomas Maria Renz. Er wird den Festgottesdienst zelebrieren. Beginn ist um 8 Uhr mit der Reitermesse auf dem Alten Kirchplatz. Um 8.30 Uhr brechen die Reiter um Pfarrer Michael Windisch, der die Heilig-Blut-Reliquie tragen wird, zur Reiterprozession auf. Der Festgottesdienst weiter
  • 122 Leser
HAUGGA NARRA / Mitgliederversammlung des zweitgrößten Vereins in Essingen

Repräsentant der Gemeinde

Mittlerweile der zweitgrößte Verein sind die "Haugga-Narra" in Essingen. Viele der Mitglieder konnte Präsident Erwin Heinrich bei der Hauptversammlung begrüßen. weiter
AGENDA / Klappe, die 1.

Schillerndstes Paar des 20. Jahrhunderts

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt am Montag, 2. und Dienstag, 3. Juni, 18 Uhr, und am Mittwoch, 4. Juni, 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Film "Frida" (Drama, USA 2002, Regie: Julie Taymor). Mexiko City 1925: Die lebensfrohe 18-jährige Frida wird bei einem Busunglück schwer verletzt. Monatelang ist sie ans Bett gefesselt und malt sich wie besessen weiter
  • 139 Leser
SCHMALFILMFREUNDE OBERKOCHEN / Am Dienstag

Sechs Filme an einem Abend

"Henri macht blau - ein Tag in Paris" und eine Reihe anderer Filme stehen auf dem Programm des Filmabends der Schmalfilmfreunde Oberkochen am kommenden Dienstag, den 3. Juni, um 19.30 Uhr Naturfreundehaus Oberkochen. Bei ihrem letzten Filmabend vor der diesjährigen Sommerpause zeigen die Schmalfilmfreunde Oberkochen eine Auswahl professionell gemachter weiter
  • 134 Leser
TSG ABTSGMÜND FUSSBALL

Spende von der Bank

Die Abtsgmünder Bank gratulierte der Fußballabteilung der TSG Abtsgmünd zu ihrem großen Erfolg, dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die Fußball-Bezirksliga. Als Anerkennung überreichten die Vorstände Eugen Bernlöhr und Werner Bett einen Scheck über 250 Euro an die Vertreter der Fußballabteilung, Dietmar Knauer, Markus Hauser, Salem Bevab und wünschten weiter
  • 124 Leser
GMÜNDER TORPLATZ / Fraktionsvorsitzende fordern Aufklärung über Pavillon und Glasschirme

Stadt schweigt zum Thema Torplatz

Auf dem Gmünder Torplatz wird demnächst ein Pavillon erstellt, den die Firma "Backzeit", ein Bäckereidiscounter, bezieht (wir berichteten). Das ursprüngliche Konzept sah dort ein Café vor, keine Bäckerei mit Stehcafé. Nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch der Aalener Gemeinderat muss warten, ob dem alten Konzept (Pavillon und Zeltdach) entsprochen weiter
  • 191 Leser
WELTNICHTRAUCHERTAG / Raucher werden jünger

Tabakqualm nach draußen verbannt

Raucher werden immer jünger. Auf diese Entwicklung macht die Weltgesundheitsorganistation am Weltnichtrauchertag aufmerksam. Auch im Ostalbkreis gibt es diesen Trend. weiter
  • 171 Leser
THEATERABEND / Frauen telefonieren: "Paulus ich hab' da mal eine Frage"

Und der Heilige antwortet

Im bis auf den letzten Platz besetzten Hohenstadter Sidonienstift erlebten die begeisterten Besucher unter dem Titel "Paulus, ich hab da mal eine Frage" ein mitreißendes Theater mit der Schauspielerin Eva-Maria Admiral und ihrem Mann Eric Wehrlin. weiter
  • 170 Leser
PARTY / McLoud und Face sind bei der Rocknacht mit von der Partie

Und wieder ist Rocknacht

Unermüdlich wurde wieder bei der Eigenzeller Rocknacht durch die Nacht getanzt und gefeiert. Musik gabt es am Mittwoch von McLoud. Heute wird Face einheizen. weiter
  • 122 Leser

Vatertagsausflug ohne Versicherungsschutz

Einer Polizeistreife fiel am Donnerstag (Himmelfahrt) gegen 10.15 Uhr, ein Fahrzeuggespann bestehend aus einem Kleintraktor und einem Anhänger auf. 13 Personen, die sich auf dem Anhänger aufhielten, befanden sich in ausgelassener Bierlaune auf einem Vatertagsausflug. Für den Fahrer des Kleintraktors hat der Ausflug allerdings noch unangenehme Folgen, weiter
  • 119 Leser

Verkehrsregelung zur Griechenwallfahrt

Am Pfingstmontag findet wieder die Griechenwallfahrt auf dem Schönenberg satt. Damit auch verkehrstechnisch alles klappt, wurden rundherum zahlreiche Halteverbote ausgewiesen. Die Zufahrt zum Schönenberg ab dem ehemaligen Rathaus wird gesperrt, einige Straßen werden kurzzeitig in Einbahnstraßen verwandelt. SP weiter
  • 203 Leser
AUSSTELLUNG / Afrikanische Kunst der Aalener Sammler Elmer in Bayreuth

Vielfältige bildnerische Beziehungen

Das Aalener Kunstsammlerpaar Artur und Heidrun Elmer zeigte in Bayreuth Teile seiner afrikanischen Sammlung. Sie korrespondieren mit Arbeiten von der Hand des Vorsitzenden des Aalener Kunstvereins. weiter
  • 102 Leser

Von Flug- und anderen Künstlern

500 Seiten ist das Gutachten stark, das sich mit dem Für und Wider einer Erweiterung des Hessentaler Flugplatzes beschäftigt - eine Mammutlektüre für die Haller Gemeinderäte. Durch die sie sich aber in erstaunlich kurzer Zeit durchbissen, denn letzte Woche fiel mit nur drei Gegenstimmen und vier Enthaltungen die Entscheidung zugunsten des Planfeststellungsverfahrens weiter
ORATORIUM / "Auferstehung und Himmelfahrt Jesu" in der Unterkochener Wallfahrtskirche mit Oratorienvereinigung Aalen und "collegium musicum stuttgart"

Vorzügliche Arbeit in sämtlichen Registern

"Nicht nur durch seine Talente und Kunstfertigkeiten, sondern auch durch seine Bildung im Allgemeinen, durch seine angenehmen Sitten, durch sein ganzes heiteres und frisches Wesen", so lässt uns Rochlitz 1868 in einem biographischen Artikel über Carl Philipp Emanuel Bach wissen, genoss er in Hamburg hohes Ansehen. Diese Attribute durfte man im Oratorium weiter

Wasseralfinger Kinderfest

Der Termin des Wasseralfinger Kinderfestes steht fest: am Freitag, 27. Juni. Ortsvorsteher Karl Bahle teilt mit, es beginnt es um 14 Uhr mit einem Gottesdienst an den Schulen. Um 15.15 Uhr wird der Spieleparcours im "Spiesel" eröffnet. Die Bewirtung übernehmen die Eltern. SP weiter
  • 387 Leser
SCHÖNENBERG / Priesterweihe in der Wallfahrtskirche

Weihbischof: "Das geht unter die Haut"

Bei einem großartig gestalteten, von tiefer Symbolik geprägten Gottesdienst wurde am Fest Christi Himmelfahrt in der Wallfahrtskirche Schönenberg der Redemptorist Jens Bartsch aus Oberkochen von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler zum Priester geweiht. weiter
  • 105 Leser
ZWECKVERBAND INTERKOMMUNALES GEWERBEGEBIET / Tiefbauarbeiten noch im Juni

Weniger Kosten als geplant

Weitgehend abgeschlossen sind die Erdarbeiten zur Geländegestaltung des Interkommunalen Gewerbegebietes Oberkochen-Königsbronn. Bisher wurde der Bauzeitenplan eingehalten. weiter
  • 126 Leser

Willi Stadler

Am Samstag vor Pfingsten (7. Juni) weiht Bischof Gebhard Fürst in der Rottenburger Domkirche sieben Männer aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu Ständigen Diakonen. Unter ihnen ist auch Willi Stadler aus der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Aalen-Dewangen. Der 55-Jährige, gebürtig aus Ellwangen, absolvierte nach einer Werkzeugmacherlehre eine Ausbildung weiter
  • 268 Leser

WORT ZUM SONNTAG

H. Erath, Pastoralreferent Die schlechte Nachricht kam vorgestern schon mit den 7 Uhr-Nachrichten. Mit überwältigender Mehrheit hätten es die Aktionäre des Energieriesen Exxon (u.a. Esso) abgelehnt, Geld in erneuerbare Energien zu stecken. Ebenfalls sei verhindert worden, den Zusammenhang zwischen (hohem) Energieverbrauch und Erwärmung der Erdatmosphäre weiter
  • 193 Leser

Zeltlager im Schwarzwald

Unter dem Motto "Achtung leben - menschenwürdig handeln" veranstaltet die Schwarzhorn-Zeltlagergemeinschaft wieder zwei Jugendfreizeiten in den Sommerferien. Das Leben und Wirken von Mutter Teresa und Albert Schweizer werden thematisiert - begleitet von Dekan Pius Angstenberger (Aalen) und Pfarrer Bernhard Weiß (Crailsheim). Die Zeltlager für Jungen weiter
  • 131 Leser

Öschprozession gemäß alter Tradion

In alter Tradition feierte Lautern seine Öschprozession durch die Flur. Singend und betend machten die Gläubigen unter Leitung des singenden Mesners, Albert Brenner, an vier Feldkreuzen Station. Der feierliche Abschluss war in der katholischen Kirche in Lautern.> weiter
  • 173 Leser

Regionalsport (15)

Ergebnisse: Männliche Jugend A: Platzierungsspiele zur Bezirksliga: TSG Schnaitheim - SV Bolheim 10:9, SG Dettingen/Heidenheim - JSG Lauter II 14:8 Männliche Jugend B: Platzierungsspiele zur Bezirksliga: Staffel 1: Geislingen - JSG Lauter II 19:13, HSG Wang./Bört. - TSB Schw.Gmünd 10:15, JSG Lauter II - HSG Wang./Börtl. 9:16, TSB Schw.Gmünd - TG Geislingen weiter
  • 253 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Meisterschaften

Aalener Mittelstreckler auf Titeljagd

Nahezu alle Aalener Teilnehmer bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Oberkirch haben Titelchancen. Dies zeigen die Ergebnisse bei den Vorbereitungswettkämpfen. weiter
LEICHTATHLETIK / Internationales Läufermeeting in Riederich

Beck spurtet vor

Die Landestrainer für die Mittelstrecken hatten die stärksten Jugendlichen und Aktiven zu Testläufen im Rahmen des Internationalen Läufermeetings nach Riederich eingeladen. weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL / Relegation - DJK Aalen trifft nun am Mittwoch auf Böbingen, Zweiter der Kreisliga A 1

DJK Aalen nimmt erste Hürde

Im Stadion der Sportfreunde Dorfmerkingen lieferten sich der SV Heldenfingen, als Zweiter der Fußball-Kreisliga A 3 und die DJK SV Aalen, Zweiter der A 2, das erste Relegationsduell um den Aufstieg in die Bezirksliga. Dabei besiegte die DJK den Heidenheimer Vertreter mit 2:0. weiter
  • 191 Leser
FRAUENFUSSBALL / Kreisliga - Saisonrückblende

Es kriselt bei den Frauen

Spielabsagen, der Rückzug der Mannschaft von Ruppertshofen im März, und ein chaotischer Pokalwettbewerb kennzeichneten die Saison 2002 / 03. Wie tief sitzt die Krise beim Frauenfußball wirklich? weiter
  • 246 Leser
FUSSBALL / Markus Elmer trainierte bislang nur auswärts

Ex-Profi reizt Heimat

Er hat 200 Bundesligaspiele absolviert und mit zahlreichen höherklassigen Mannschaften Erfolge als Trainer gefeiert. Eines fehlt ihm allerdings noch: Markus Elmer saß in seiner Heimat noch nie auf einem Trainerstuhl. weiter
  • 139 Leser

Fußballsaison im Rückblick

Keine Frage, die Fußballfans im Ostalbkreis kamen auf ihre Kosten. Dafür sorgten natürlich die Kicker des VfR Aalen, die mit tollen und torreichen Regionalligaspielen bis zu 4000 Zuschauer begeisterten. Mehr noch, die Zeidler-Schützlinge ließen einige Optimisten zwischendurch sogar von der 2. Bundesliga träumen, ehe sie auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt weiter
  • 282 Leser

Für Nachwuchs

Nachwuchs-Mountainbiker von Schülern bis Jugendlichen und auch reine Hobbyfahrer freuen sich auf das 2. Aalener Hirschbach MTB-event 2003 am 28. und 29. Juni. Ausrichter dieses Events zur Nachwuchsförderung ist der rrc Aalen. Info und Anmeldung: Erwin Beitz, Braunenstr. 12, 73431 Aalen, Telefon: (07361) 69485, e-mail: e-beitz@gmx.de weiter
  • 248 Leser
LEICHTATHLETIK / Bargauer Läufer Süddeutscher Mannschaftsmeister

Maier greift nochmals an

Mit dem Mannschafts-Titelgewinn bei den Süddeutschen Halbmarathonmeisterschaften in Heilbronn kehrte der Bargauer Marathonläufer Peter Maier im Trikot des Sparda-Teams Rechberghausen in die Langstreckenszene zurück. weiter
  • 272 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Ex-Aalener Branko Okic mit Erfurt morgen zu Gast beim VfR Aalen

Mit einem Heimsieg verabschieden

Die Mannschaft des krisengeschüttelten FC Rot-Weiß Erfurt peilt heute beim Gastspiel gegen den VfR Aalen den dritten Auswärtserfolg in der Saison an. Doch auch die Platzherren wollen sich im letzten Heimspiel der Runde mit einem Sieg vom eigenen Anhang verabschieden. weiter
  • 221 Leser

Ruf stark

Werner Ruf fuhr beim Mountainbike-Marathon in Frammersbach auf den 27. Platz bei über 1200 Startern auf der 60 km-Strecke. Beim Bergzeitfahren im Bühlertal über 11,5km und 850 Höhenmeter belegte er den fünften Platz (44,12 min). Jörg Scherle (beide Team bike-muli.de) kam auf den 13. Platz. Beim Straßenbergzeitfahren in Gerolfingen über 2,9km belegte weiter
  • 209 Leser
FUSSBALL / Bundesliga-Nachwuchs besiegt beim Kleinfeldturnier der TSG Hofherrnweiler die Viktoria Wasseralfingen klar mit 4:0

VfB Stuttgart gewinnt souverän den Cup

Technische Kabinettstückchen am laufenden Meter sowie Spiel und Spaß im Rahmenprogramm gab es beim E-Jugend-Kleinfeldturnier der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Der VfB Stuttgart holte den Klingenmaier-Cup. weiter

Wo parken?

Anlässlich des Regionalligaspiels zwischen dem VfR Aalen und Rot-Weiß Erfurt gibt es unterschiedliche Parkmöglichkeiten: der Greutplatz, in der Rombacher Straße stadtauswärts der Radstreifen zwischen der Steimlestraße und der Zufahrt zur WU Aalen, Parkplätze im Bereich der Stadthalle, der FH/Beethovenstraße, beim Freibad Unterrombach sowie auf dem Festplatz weiter
  • 230 Leser