Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Juni 2003

anzeigen

Regional (25)

VDK HÜTTLINGEN/ABTSGMÜND / Hauptversammlung

51 neue Mitglieder

"Wir kümmern uns um unsere Mitglieder", betonte Ronald Weinschenk, der Vorsitzende des VdK Hüttlingen/Abtsgmünd, bei dessen Jahreshauptversammlung. weiter
  • 157 Leser

81-Jähriger schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 81-jähriger Fußgänger am Pfingstsonntag gegen 11.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Westhausen auf dem Kirchplatz. Eine Autofahrerin wollte in diesem Moment rückwärts aus einer Parkbucht heraus fahren und übersah dabei den Fußgänger, der hinter dem Auto vorbeilaufen wollte. PD weiter
  • 270 Leser
OPEN-AIR / Ein Publikum, das Herbert Grönemeyer nicht mehr vergisst

Aalen, Aa - la - la - la - la - len

Sie hängen ihm an den Lippen und folgen ihm auf seinem Weg "Von Gestern bis Mensch". Aber nicht nur Herbert Grönemeyer hinterlässt bei den Fans im Aalener Waldstadion einen bleibenden Eindruck. "Das hab ich auch noch nie gesehen". Schwärmt der Sänger von seinem Publikum, das seine neue Hymne "Mensch" einfach weiter singt. weiter

Anmeldung zum Ministrantenzeltlager

Vom 24. bis 30. Juli findet auf dem Wagnershof wieder das Ministrantenzeltlager des Dekanats Ellwangen statt. Die 30 ehrenamtlichen Helfer wollen das Lager so gestalten, dass es wie gewohnt ein voller Erfolg wird. Unter dem Motto "Gute Seiten Schlechte Seiten" sollen in der Lagerwoche verschiedene Situationen beleuchtet werden. Im Jahr der Bibel soll weiter
  • 113 Leser

DRK-Blutspende Donnerstag in der Wellandhalle

Die nächste Gelegenheit zur Blutspende bietet sich am Donnerstag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Dewanger Wellandhalle. Für eine ausreichende Versorgung der Kranken und Schwerverletzten in den Krankenhäusern des Landes benötigt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg regelmäßig 20 Prozent rhesus-negativer Blutspenden. Nur wenn genügend weiter
  • 118 Leser
ELLWANGER FRÜHLINGSFEST / An allen Tagen gutes Wetter sorgt für ordentliche Umsätze

Ein Brillant-Feuerwerk zum Abschluss

Mit einem großen Feuerwerk ging gestern Nacht das Ellwanger Frühlingsfest 2003 zu Ende. Die Schausteller konnten im Großen und Ganzen mit dem Geschäft zufrieden sein. weiter
  • 113 Leser

Ein Todesopfer

Überschattet vom Herztod eines rund 50-jährigen auswärtigen Konzertbesuchers wurde das Grönemeyer-open-air im Aalener Waldstadion. Nach Aussage von DRK-Einsatzleiter Anton Nuding war der Mann am Pfingstsonntag gegen 18 Uhr infolge Herz-Kreislauf-Versagens zusammengebrochen, kurz nachdem er aus einem Shuttle-Bus gestiegen war und sich in die Warteschlange weiter
  • 134 Leser
Spielplatztest / Für die Kleinsten: Spielplatz Welland-Straße Unterrombach und der Spielplatz im Stadtgarten Aalen

Erfolgsrezept: Plantschen und Buddeln

"Am besten ist der Fluss. Da kann man mit dem Netz Fische fangen und dann gucken wie die aussehen", meint Klara und zeigt mit dem Finger auf den Rombach am Welland-Spielplatz. Ihr Vater Thure Böhm kommt mit seinen drei Kindern vor allem wegen des Wassers her. weiter

Feuerprobe bestanden

Die Erde bebt. Knapp 29 000 Besucher feiern johlend jubelnd den "Mensch" Grönemeyer, der sich von den Wogen wiegender Hände an den "Strand des Lebens" spülen lässt. Gelungen: die "kulturelle Einweihung" des umgebauten Waldstadions. Ob das VfR-Stadion je wieder so viele Zuschauer sehen wird? "Bewährungsprobe bestanden", meinen zumindest all die an der weiter
GRÖNEMEYER-OPEN-AIR / Was sich rund ums Konzert-Spektakel so getan hat

Flugzeuge im Bauch, Autos auf der Wiese

Blech und Chrom blitzt und blinkt, als die Sonne durch eine dicke schwarze Wolkenbank blinzelt. Der Parkplatz der Gentner-"Westside" an der B 29 ist rappelvoll. Es ist kurz nach sechs. In zwei Stunden wird Herbert Grönemeyer die Bühne des Waldstadions betreten. weiter

Goldene Hochzeit

Mit einem Ständchen erfreuten die Musiker des Rosenberger Musikvereins unter Armin Schlageter die Eheleute Gotthilf und Lotte Seitz (Spitzensägmühle) anlässlich ihrer goldenen Hochzeit. Nach verschiedenen volkstümlichen Melodien überbrachte Vorsitzender Wilfried Reich die Glückwünsche des Vereins. Dabei konnte er auf die über 50jährige treue fördernde weiter
  • 155 Leser

In Kerkingen wird derzeit die Wasserversorgung saniert

Der Zweckverband Ries-Wasser-Versorgung erneuert derzeit in der Bopfinger Straße in Kerkingen auf einer Länge von rund 250 Metern die Ortsnetzleitung. Die Tiefbauarbeiten umfassen neben den Sanierungsarbeiten auch die Hausanschlussleitungen im Bereich von der Einmündung Untere Espenstraße bis zum Hydrantenschacht vor dem Haus Nummer 28 in der Bopfinger weiter
  • 125 Leser

Infos zur Pflege

Eine Beratung zum Thema Pflegeversicherungsgesetz und Pflegeleistungsergänzungsgesetz findet am morgigen Mittwoch, 11. Juni, 14.30 im Aalener DRK-Altenhilfezentrum "Wiesengrund" statt. Die Pflegeberaterin Christine Salduz beantwortet Fragen. ast weiter
  • 270 Leser

Letzte Stutenuntersuchung

Am heutigen Dienstag, 10. Juni findet ab 10 Uhr auf der Beschälplatte in Rindelbach die letzte Stutenuntersuchung dieser Decksaison durch den Pferdegesundheitsdienst statt. Stutenpass und Tierhalternummer sind mitzubringen. SP weiter
  • 261 Leser
HEILIG-BLUT-FEST / Über 230 Reiter nehmen am Blutritt durch Neuler, Espachweiler, Schrezheim, Schleifhäusle und Schwenningen teil

Orientierung an Tradition und Glauben

Anlässlich des Blutrittes in Schwenningen legten 231 Kinder, Frauen und Männer im Sattel sowie viele hundert Teilnehmer an Reitermesse und Wallfahrtsgottesdienst auch dieses Jahr wieder ein herausragendes Zeugnis bekennenden Glaubens ab. Gute Witterungsbedingungen sorgten für Rekordzahlen bei Reitern und Wallfahrern. weiter
GRIECHENWALLFAHRT / Griechisch-orthodoxe Christen Süddeutschlands zum 31. Mal auf dem Schönenberg

Orthodoxes Fest auf dem Schönenberg

Weihbischof Vasilius von Aristi aus Stuttgart leitete den Griechisch-Orthodoxen Festgottesdienst. Mit rund 20 weiteren Geistlichen, einem Chor und tausenden Gläubigen geriet die zweieinhalb-stündige Messfeier zu einem einducksvollen Glaubensbekenntnis. Ein fröhliches Fest rings um die Wallfahrtskirche schloss sich an. weiter

Randale im Krankenhaus

Nach einer vorangegangenen Tätlichkeit in der Gmünder Innenstadt sollte am Pfingstmontag gegen 4.30 Uhr ein Patient mit einer Kopfplatzwunde in der Stauferklinik ärztlich behandelt werden. Der unter Alkoholeinwirkung stehende Patient wollte sich jedoch nicht behandeln lassen, aber auch das Krankenhaus nicht verlassen. Sein Verhalten machte das Hinzuziehen weiter
  • 160 Leser
HEILIG-BLUT-FEST

Schwenninger Splitter

Pfarrer Eugen Schneider freute sich beim 11. Blutritt unter seiner Leitung über den großen Stamm an Reitern und Wallfahrern, der regelmäßig nach Schwenningen kommt. Stolz verweist er auf das Segensreliquiar, ergänzt mit einem Stein von Golgotha, den er von einer Israel-Wallfahrt mitgebracht hatte. Die großartige Mitarbeit der Schwenninger und ihrer weiter
  • 113 Leser
NEUER DIAKON / Wilhelm Stadler erstmals mit am Altar

Seelsorgender Polizist

Beim feierlichen von den "Neuen Tönen" mitgestalteten Pfingsthochamt stand er erstmals in der Marienkirche mit am Altar: Wilhelm Stadler (55), der am Samstag im Dom von Rottenburg zusammen mit sechs anderen Familienvätern zum Diakon geweiht worden war. Dorthin hatten ihn auch ein Omnibus voller Aalener begleitet. weiter
  • 156 Leser
UNISONO KIRCHHEIM / Besuch bei der "Festa dell' ascensione" in der Partnerstadt Solarolo

Spätzle fanden reißenden Absatz

Ein umfangreiches kulturelles Programm erwartete die Kirchheimer Delegation bei ihrem Besuch in der italienischen Partnerstadt Solarolo in der Provinz Ravenna. weiter
  • 168 Leser

Trachtenmode-Schau

Am Freitagabend hat bei hochsommerlichen Temperaturen eine Modenschau der Trachtenstube Aalen im Möbelhaus Mahler stattgefunden. Franz Eich moderierte die Show, die mit der schauspielerischen Vorstellung des "Ur-Dirndels" begann. Sympathisch wurden hochwertige Outfits in Leder, Leinen und auch Jeansmodelle als angenehm tragbare Mode für alle präsentiert. weiter
  • 189 Leser

Von führerlosem Auto erfasst

Ein ungesichert abgestelltes Auto ist die Ursache eines Unfalls, bei dem am Pfingstsonntag gegen 14.05 Uhr in der Hüttfeldstraße ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Das Auto, das an einem Seitenstreifen geparkt war, machte sich plötzlich selbstständig. Es rollte zunächst etwa 100 Meter die abschüssige Fahrbahn entlang, bevor es einen Fußgänger gegen weiter
  • 142 Leser

Zeugen gesucht

Nach einer Unfallflucht am Pfingstsonntag zwischen 19.10 und 20.15 Uhr vor der Pizzeria "Da Vito" sucht das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240 Zeugen. Ein Unbekannter hatte mit seinem Fahrzeug einen Audi A 8 auf der Fahrerseite beschädigt. PD weiter
  • 293 Leser

Zwei Mal Alkohol im Blut

Am Pfingstsonntag wurde gegen 23.50 Uhr auf der Landesstraße zwischen Schrezheim und Espachweiler der Fahrer eines Nissan von einer Polizeistreife kontrolliert. Da dieser mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut hatte, wurde bei ihm eine Blutentnahme veranlasst. Sein Führerschein wurde einbehalten. Ebenfalls Alkohol im Blut hatte am Pfingstmontag gegen weiter
  • 134 Leser

Regionalsport (9)

Um den Aufstieg in die Bezirksliga/Klassenerhalt Bezirksliga: Um den Aufstieg in die Kreisliga A I/Klassenerhalt Kreisliga A I (Gmünd): Um den Aufstieg in die Kreisliga A II/Klassenerhalt Kreisliga A II (Aalen):

DIE RELEGATIONSSPIELE IM FUSSBALLBEZIRK KOCHER/REMS

DJK Aalen - SV Heldenfingen 2:0 DJK Aalen - TSV Böbingen 1:2 TSV Böbingen - TSV Herbrechtingen : TSV Großdeinbach - SV Frickenhofen 3:1 TSV Großdeinbach - SG Bettringen II 4:3 Trochtelfingen - Dalkingen 6:1 Trochtelfingen - TSV Hüttlingen : Mittwoch, 11. Juni, 18 Uhr, Oberkochen Freitag, 13. Juni, 18 Uhr, in Lauchheim weiter
  • 2030 Leser

Drei Tage lang nur Reitsport

Drei Tage lang drehte sich beim 21. Pfingstturnier des Reit- und Fahrvereins Essingen alles ums Reiten. Über 300 Pferde waren am Start. Viele gute Leistungen konnten die Zuschauer bewundern, verschiedene Prüfungen standen auf dem Zettel. Doch auch für ein gutes Rahmenprogramm war im Ried gesorgt: Für die Teilnehmer und Besucher war das Pfingstturnier weiter
  • 245 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Dorfmerkingen verliert bei den VfB-Amateuren mit 0:3

Eine Pleite zum Abschied

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben sich mit einer 0:3-Niederlage bei den Amateuren des VfB Stuttgart als Tabellenletzter aus der Fußball-Oberliga verabschiedet. weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal Frauen - Kirchheim verliert 1:4

Favorit zu stark

Am Schluss reichte es am Samstag für keine Überraschung: Der SV Eintracht Kirchheim verlor das WFV-Pokal-Finale gegen den TSV Crailsheim mit 4:1 Toren. weiter
  • 131 Leser
TIPP-KICK / Der Frankfurter Beck wird in der Hofener Glückauf-Halle Süddeutscher Meister

Feilen am perfekten Kicker-Fuß

30 Tische, 90 Spieler, ein Sieger: Im "Wimbledon" des Tipp-Kick-Sports beim PWR 78 Wasseralfingen wurde am Pfingstwochenende der diesjährige süddeutsche Meister gekürt. weiter
HANDBALL / Freundschaftsspiel in Gmünd

Frisch Auf begeistert

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen überzeugte bei einem Freundschaftsspiel gegen den TSB Gmünd. Mit 35:24 gewannen die Grün-Weißen. weiter
  • 225 Leser
SOFTBALL / SG Aalen/Heubach verliert gegen Elks

Großer Rückstand

Im Spitzenspiel der Softball-Landesliga verlor die SG Aalen/Heubach als Dritter gegen Spitzenreiter Ellwangen mit 10:22 und hat nun sechs Punkte Rückstand zum ungeschlagenen Spitzenreiter. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen verliert sein letztes Saisonspiel in Schweinfurt vor 7200 Zuschauern mit 1:3

Keine Hilfe für die Stuttgarter Kickers

Es war zweifellos einer der Höhepunkte in der Fußball- Regionalligasaison 2002/03, das letzte Rundenspiel des VfR Aalen beim 1. FC Schweinfurt 05 - auch wenn sich die Ostälbler vor einer Rekordkulisse von 7200 Zuschauern eine 1:3-Niederlage einfingen. weiter
  • 283 Leser
KART / 46. ADAC Kartrennen auf der Breitwangbahn - Einsetzender Regen bringt Markus Mayer nach vorn

Lokalmatador gewinnt Reifenpoker

Als der Regen doch noch kam, stieg die Spannung beim 46. ADAC Pfingstrennen auf der Breitwangbahn. Den Reifenpoker gewann Lokalmatador Markus Mayer. weiter
  • 151 Leser

inSchwaben.de (1)

Oberkochener Pfingstmarkt Besuchermagnet

Ein Besuchermagnet war auch in diesem Jahr der traditionelle Pfingstmarkt am gestrigen Pfingstmontag in Oberkochen. Bereits am Vormittag begutachteten hunderte von Marktbesuchern aus nah und fern bei herrlichem Frühsommerwetter das vielfältige Angebot der mehr als Dutzend Stände fliegender Händler in der unteren Dreißentalstraße. Sehr gut besucht war weiter
  • 196 Leser