Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. August 2003

anzeigen

Regional (39)

Die Arbeiten auf Aalens zweitgrößter Baustelle (nach der Schwerlastbrücke in der Bahnhofstraße) kommen gut voran. Der Bau ist über die Erdoberfläche hinausgewachsen. Im Bereich des künftigen Sportkaufhauses wird zurzeit die Decke installiert. Im Osten des Gebäudes wurde schon mit Maurerarbeiten für das künftige Altenpflegeheim begonnen. "Woha"-Chef weiter
  • 231 Leser
Aufgrund der schnellen Reaktion eines Zeugen konnte die Polizei einen Unfallfahrer ermitteln. Der Mann war am Dienstagabend auf der B 29 in Richtung Bopfingen unterwegs, als er auf gerader Fahrbahn mit seinem Pkw nach links über die Fahrbahnmitte fuhr und dort gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Lastzuges prallte. Unbeirrt setzte der Autofahrer weiter
  • 123 Leser
Sonnenblumen zieren zur Zeit die Landschaft. In Reinhard Bretzgers Garten in Hofherrnweiler steht eine besonders große. Entstanden ist sie durch Zufall. "Wir haben für unseren Enkel Samen aus einem Werbepäckchen ausgesät", erzählt er. Ohne Dünger schoss die Blume stolze 4,10 Meter in die Höhe und strahlt mit der Sonne um die Wette.>(ast / Foto: dat) weiter
  • 140 Leser
WIRTSCHAFT / Nach dem Aus von Mutschler ist auf dem Möbelmarkt der Kampf um den Kunden zwischen Inhofer, Rieger und Mahler neu entbrannt - Gerhard Mahler:

"Wir müssen besser als unsere Wettbewerber sein!"

Ungewissheit über die konjunkturelle Entwicklung, Angst um den Arbeitsplatz und die Rente - im Ferienmonat August 2003 bleiben die Leute zunehmend zu Hause. Nicht nur wegen der tropischen Temperaturen sagt Gerhard Mahler: "Der August, das ist unserer heißester Monat." Da müssen Möbelhäuser, trotz Kaufzurückhaltung, ihr Geschäft machen. Zumal jetzt auch weiter

Am Grab der Lindenwirtin

Eine große Trauergemeinde zeugte davon, dass eine beliebte Mitbürgerin verstorben ist. Die Lindenwirtin Barbara Fürst ist mit 94 Jahren von ihrem langjährigen Leiden erlöst worden. Sie war noch eine Wirtin von altem Schlag: Immer um ihre Gäste besorgt. Selbst als es das zunehmende Alter und die nachlassende Gesundheit nicht mehr ermöglichten, selbst weiter
  • 167 Leser

Anne-Fabienne Grewe-Steck

Name Anne-Fabienne Grewe-Steck Wohnort Heubach Familie? Kinder? Ja. Verheiratet, zwei Kinder, Jakob (eineinhalb Jahre) und Pauline (vier Monate) Hobby/Ehrenamt Für mein Lieblingshobby, den Sport, habe ich wenig, eigentlich fast gar keine Zeit mehr. Meine Freizeit teile ich mir mit meinem Mann und den beiden Kindern. Position an der Hochschule: Ich bin weiter
  • 305 Leser
GARTENFREUNDE AUFHAUSEN

Blumenpracht

Mit dem elften Blumenschmuckwettbewerb haben die Aufhausener Gartenfreunde wieder einen Glanzpunkt gesetzt. Eine unabhängige Bewertungskommission aus dem Bezirk Aalen mit Rudolf Amerein (Pflaumloch), Sepp Lang (Ellwangen) und Bernhard Veil (Aalen-Waiblingen) machte sich davon ein Bild. In die Bewertung wurden insgesamt 67 Objekte aufgenommen. Bei brütender weiter
  • 110 Leser
SOMMERHITZE / Photovoltaikanlagen bringen starke Ergebnisse

Die Solarstromer schwitzen lachend

Die anhaltende Sommerhitze bringt die Energieerzeuger in Schwierigkeiten. Nicht nur Atomkraftwerke müssen wegen fehlender Kühlung zurückgefahren werden, auch die Windkraftanlagen bringen bei Hochwetterlagen weniger Strom, weil der Wind fehlt. Einzig die Photovoltaik funktioniert bei viel Sonne hervorragend. weiter
  • 201 Leser
SOMMERWETTER / Gute Verkaufszahlen bei speziellen Artikeln

Die Sonnenseiten der Hitzeperiode

Erhöhte Ozonwerte, leidende Flora und Fauna, das Stöhnen der Menschen unter der anhaltenden Hitze, Wassermangel, gedrosselte Kraftwerke: Diese und ähnliche Meldungen bestimmten die Schlagzeilen der letzten Wochen. Doch gibt es auch positive Aspekte in Zeiten jenseits der 30 Grad Celsius? weiter
AUSFLUG / Ebnater 60er fuhren für vier Tage nach Südtirol

Ein "edler Jahrgang" auf Reisen

60 Jahre und kein bisschen müde, so präsentierten sich die Ebnater Sechziger bei einem erlebnisreichen viertägigen Ausflug nach Südtirol und Oberitalien. Auf dem Programm standen unter anderem eine Schifffahrt auf dem Gardasee, eine fröhliche Weinprobe, ein Besuch von "Maria Weißenstein" sowie eine Fahrt in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Den weiter
  • 188 Leser

Eisenmann Präsident

Der Gaildorfer Veterinär Dr. Heinz Eisenmann ist zum Präsidenten der Landestierärztekammer gewählt worden. Der Vorsitzende des Kreisverbandes der Tierärzte Hall und Hohenlohe ist aufgrund seines großen Engagements bei Messen und Tier-Märkten über die Region hinaus bekannt. weiter
  • 583 Leser

En der Sauhitz

BREZGA-BLASE
a muaß em Schwäbischa scho vorsichtig sei mit so ma Ausdruck. Aber so, wia 's zur Zeit aussieht, do därf ma scho a starks Wort verwenda. No guat, daß's wenigschtens am Obed zua a weng abküahlt ond daß d'Leut no raussitza ond sich erhola könnat von den Strapazen des Tages. Au mir Radfahrer leidet trotz dr leichte Kluft, dia mir ons leischta könnet. Etzt weiter
  • 141 Leser
AKTION SCHNUPPERSPORT / Mit den Wasseralfinger Easy Divers geht es am Sonntag ins Freibad Spiesel

Erste Atemzüge unter der Wasseroberfläche

Wer noch nie getaucht ist, kann jetzt bei der Aktion Schnuppersport seine ersten Unterwassererfahrungen machen. Gemeinsam mit den Easy Divers aus Wasseralfingen veranstaltet die SchwäPo am 17. August im Freibad Spiesel einen Schnuppertauchkurs. weiter
  • 141 Leser
PRO-TIER-FÖRDERUNG

Erster Preis für Familie Schmid

Pro Tier heißt der Förderpreis für artgerechte Tierhaltung. 2003 geht er an zwei Betriebe in Baden-Württemberg. Einer steht in Schluchsee, im Schwarzwald, und bekommt den zweiten Preis. Der andere steht in Westhausen im Ostalbkreis und ist erster Preisträger des Jahres. weiter
  • 179 Leser

Fußwallfahrt

Am Sonntag, 24. August ist die Fußwallfahrt der Rindelbacher Filialgemeinde nach Eggenrot. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr an der Kreuzung Kübelesbuck/Kellerhausstraße (bei Fischbauer). Um 9.30 Uhr ist in der Patriziuskirche Gottesdienst. Zum Abschluss ist im Rössle Frühschoppen. SP weiter
  • 256 Leser

Ganz pünktlich

VON JÜRGEN STECK
Michaela ist ausgepowert. Hat keine Kraft mehr. Schluss mit der Hitze. Nach 31 Tagen tropischer Hitze melden Meteorologen eine "deutliche Abkühlung" in unseren Breitengraden. Aufatmen auf Baustellen, in Büros und Betten. Pech für den, der Ventilatoren gehamstert und auf steigende Temperaturen gesetzt hat. Auch Mineralwasser-Bunkerern drehen wir eine weiter
  • 119 Leser

Große Party mit Radio-7-Showtruck

Am Samstag, 16. August macht die Radio 7 Sun & Fun Tour in Aalen Station. Direkt vor dem Rathaus entsteht die Partyzone. Den Mittelpunkt bildet der amerikanische Showtruck mit einer Länge von 20 Metern und einem Gewicht von 18 Tonnen. Als musikalischer Höhepunkt heizt Mia Aaegerter von der TV-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Partygästen weiter
  • 178 Leser
GUTEN MORGEN

Jeder Zweite stöhnt

Jetzt darf unsereins nicht mal mehr unbemerkt stöhnen! Jedenfalls nicht unter der Hitze. Denn nun haben wir es schwarz auf weiß: Jeder zweite Deutsche stöhnt in diesen Hundstagen. Hätten Sie nicht erwartet, oder? Das renommierte Umfrage-Institut Forsa wohl auch nicht; denn um das rauszukriegen, haben die extra eine wissenschaftlich astreine Umfrage weiter
  • 142 Leser
ELEKTROROLLER / Polizei warnt vor Gebrauch

Kein Kinderspielzeug

Elektroroller sind in. Doch die wenigsten haben eine Betriebserlaubnis. Vor allem aber sind sie kein Kinderspielzeug, warnt die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 204 Leser
FERIENPROGRAMM ABTSGMÜND / Kart-Rennen beim MSC

Kleine Sieger brauchen keinen Sekt

"Kart-Fahren mittels sicheren Bedingungen" unter diesem Motto hatte der Motorsportclub Abtsgmünd (MSCA) Kinder im Rahmen des Ferienprogramms eingeladen. Am Samstag fand der Jux auf dem Festgelände bei der Kochertal-Metropole statt. weiter
  • 152 Leser
ELEKTROSCOOTER / Spaß garantiert - aber nur mit Zulassung

Legal nicht egal

Sie sind umweltfreundlich, kompakt und machen jede Menge Spaß - Elektroscooter. Mit 20 Sachen ist man auf dem kleinen Spaßmobil flott auf den Straßen unterwegs. Legal allerdings nur dann, wenn man auch im Besitz einer entsprechenden EU-weiten Straßenzulassung mit TÜV-Set ist. weiter
  • 167 Leser
SEEFEST HASELBACH / Trotz Gluthitze gute Stimmung

Lustige Camper-Olympiade

Dem Musikverein Ellenberg ist es wieder gelungen in Haselbach ein erfolgreiches Seefest zu veranstalten. Viele fleißige Helfer sorgten für das leibliche Wohl und die Musik der verschiedenen Gruppen wurde vom Publikum trotz der Gluthitze dankbar angenommen. weiter
  • 234 Leser

Meditativer Tanz

Die St. Anna Schwestern veranstalten am 30. und 31.August ein meditatives Tanzwochenende für Frauen zum Thema: "Brunnen-Stunden mit Taize-Gesängen". Elemente werden meditatives Tanzen, Stille, Gebet und gemeinsames Mittagessen sein. Das Wochenende beginnt im Ellwanger Mutterhaus am Samstag, 30. August von 9 bis 17 Uhr und wird dann am darauffolgenden weiter
  • 143 Leser
KREISVETERINÄRAMT / Tierheim ist zurzeit ausgebucht - wer Tiere findet wird zum "Tierhalter"

Mensch darf nur im Notfall "eingreifen"

Sehr oft kommt es in letzter Zeit im Tierheim Dreherhof vor, dass tierliebe Menschen junge Kätzchen abgeben, weil sie sie irgendwo "hilflos" aufgelesen haben. Leider entsteht daraus häufig großes Tierleid: Die Kätzchen haben meist eine (scheue) Mutter, der so die Jungen weggenommen werden. Um das zu verhindern, einige Tipps vom Veterinäramt. weiter
  • 155 Leser

Mit Wortgewalt

Wortgewaltig und aufrecht - so kennen viele Gmünder den katholischen Pfarrer Gebhard Luiz. Obwohl er heute seinen 90. Geburtstag feiert, predigt und wirkt er noch in St. Pius, 2004 jährt sich sein Amtsantritt in Gmünd zum 50. Mal. weiter
  • 265 Leser

Neue Auflage

Vom Landesvermessungsamt Baden-Württemberg wurde unlängst eine überarbeitete Neuauflage der Themenkarte "Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg" herausgebracht, die auch bisher schon zu den bestverkauften Themenkarten in Baden-Württemberg zählte und leider seit einigen Jahren vergriffen war. Auch die Ostalb-Region ist dort mit zahlreichen Ausgrabungsstätten weiter
  • 113 Leser
FLURBEREINIGUNG / Neu strukturiertes Gebiet von Lauchheim-Röttingen umfasst 1078 Hektar und wird bis Ende 2004 vermessen sein

Neue Wege, Wasserstellen und Anbindung von Höfen

Dass Flurbereinigungen nicht nur Unannehmlichkeiten mit sich bringen, sondern durch Berücksichtigung von Belangen aller Beteiligten auch zu einem Erfolg werden können, haben die leitende Ingenieurin Brigitte Winkler und ausführender Ingenieur Thomas Botschek bei einer Führung durch das flurbereinigte Areal Lauchheim-Röttingen unter Beweis gestellt. weiter
SCHWÄBISCHER HEIMATBUND / Kulturlandschaftspreis 2003

Preis für Alois Higler

Zunächst war es nur ein Fall fürs private Fotoalbum. Inzwischen hat Alois Higler hunderte Fotos von Kapellen, Feldkreuzen, Bildstöcken, Gedenktafeln, Statuen oder Sühnekreuzen. Und bekommt für seine Sammlung einen Kulturlandschaftspreis. weiter
  • 159 Leser
HALLENBAD BOPFINGEN / Filterreinigung und Schaltschrank-Umbau

Sandstrahl-Sanierung

Im Bopfinger Hallenbad sieht es derzeit wie auf einer Großbaustelle aus. Während im Beckenbereich größere Sanierungsarbeiten anstehen (wir berichteten), wird auch in der Kommandozentrale ausgebessert. weiter
  • 223 Leser
RASENDER REPORTER / Wie wird Bier hergestellt und woher kommt der Schaum?

Schaum als Krönung erfrischender Braugetränke

In den meisten Brauereien gibt es keine offenen Gärkessel mehr. Aber Hopfen und Malz ist deshalb nicht verloren - gebraut wird trotzdem. Was noch so alles zum Bier brauen gehört und wie der Schaum entsteht, haben wir bei Braumeister Manfred Becker erfahren. weiter
  • 142 Leser

Schlossgeschichte (n)

Am Mittwoch, 20. August und am Donnerstag, 4. September finden jeweils 20.30 Uhr, "Hören und Sehen, Geschichte(n) im Schloss" in der Kapelle im Schloss Ellwangen statt. Ein Schloss bietet viele Eindrücke und versteckte Winkel. Mancher gerät beim Betrachten der ehrwürdigen Gemäuer richtig ins Träumen. Bei Kerzenschein soll diese Stimmung vertieft werden. weiter
  • 183 Leser

Sieger des Schülerwettbewerbs ausgezeichnet

Vor wenigen Tagen war die Preisverleihung beim 45. Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung. Gleich vier Schüler aus Ellwangen haben einen ersten Preis gewonnen. Die Preisträger des 45. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung: Lukas Bezler, Gregor und Jule Lux vom Peutinger-Gymnasium weiter
  • 166 Leser
CDU-FACHAUSSCHUSS FÜR LANDWIRTSCHAFT / Dürrehilfen für Bauern gefordert

Sonst droht vielen Höfen das Aus

Das wirtschaftliche Überleben vieler Milchvieh- und Rinderhalter ist bedroht. Dies stellte der CDU-Fachausschuss für Landwirtschaft im Ostalbkreis fest und fordert Dürrehilfen für die Bauern. weiter
  • 248 Leser

Stoppelfeld brannte

Einen Kilometer westlich von Nördlingen (neben der Bahnstrecke Nördlingen - Pflaumloch) brannte gestern ein abgeerntetes Feld auf einer Fläche von etwa 1500 Quadratmetern. Nur dem schnellen Eingreifen der FFW Nördlingen und Baldingen, ist es zu verdanken, dass bei der extremen Trockenheit es zu keiner weiteren Ausbreitung des Feuers kam. Die Ursache weiter
  • 101 Leser
SEGELFLIEGEN IM URLAUB / Von Brilon 420 Kilometer lange Anfahrt nach Neresheim auf sich genommen

Westfalen gehen auf dem Härtsfeld in die Luft

420 Kilometer haben sie zurückgelegt, bis sie von Brilon im Hochsauerland auf dem Neresheimer Flugplatz "gelandet" sind: 29 Personen des Luftsportvereins veranstalten auf dem Härtsfeld derzeit zum 22. Mal ihr Fliegerlager. weiter
  • 168 Leser
GHV BOPFINGEN / Am Samstag

Wirte und Weine

Das Wirte- und Weinfest hat bereits zweimal auf dem Bopfinger Marktplatz statt gefunden. In beiden Jahren genossen die zahlreichen Besucher bei traumhaftem Wetter die multikulturellen Köstlichkeiten der Bopfinger Wirte. weiter
  • 193 Leser
BUCHHANDEL / Harry Potter ist ein Segen für die Branche

Zauberhafter Zauberer

Wenn es Harry Potter nicht gäbe, müsste man ihn schnellstens erfinden. Der Romanheld der Autorin Joanne K. Rowling sorgt für Verkaufsrekorde, sogar bei den englisch-sprachigen Originalausgabe. weiter
  • 142 Leser
STAUFERKLINIK / Kooperation mit dem Georgien-Projekt Imedi

Ärzte als Hospitanten

Teil zwei der "Operation" beginnt: Mitte September werden die beiden ersten Ärzte aus Georgien als Hospitanten am Klinikum Gmünd erwartet. Das deutsch-georgische Hilfsprojekt funktioniert. weiter
  • 240 Leser

Regionalsport (5)

Bezirkspokal Qualifikationsspiele zur 1. Runde: Oberkochen - Hofherrnweiler II1:3 SV Dalkingen - SG Schrezheim5:0 SV Pfahlheim - VfB Ellenberg5:0 FC Schloßberg - FSV Zöbingen2:1 Utzmemmingen - TSV Hüttlingen6:0 Die Sieger haben sich qualifiziert. Vorbereitungsspiel Ergebnis: Kerkingen - SF Dorfmerkingen II0:5 weiter
  • 129 Leser
MOTORSPORT / Letzter Lauf zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft am 11. / 12. Oktober auf dem Elchinger Flugplatz

Bei der Premiere geht's um den Titel

Auf dem Elchinger Flugplatz heulen Motoren auf, ohne dass jemand abheben wird: Spektakulär wird's trotzdem, wenn die GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST das Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft am 11. und 12. Oktober präsentieren. weiter
  • 208 Leser
RINGEN / Bundesliga - Aalen tritt zum Auftakt gegen den SV Siegfried Hallbergmoos an

Die KSV-Ringer legen wieder los

Die Wartezeit ist vorbei: Am Samstag um 19.30 Uhr fällt beim KSV Germania Aalen der Startschuss zur Ringer-Bundesliga. Zu Gast in der Greuthalle ist der SV Siegfried Hallbergmoos. weiter
  • 240 Leser
KEGELN

Gutes Ergebnis

Die Kegler der 1. Damen- und Herrenmannschaft des SV Waldhausen absolvierten in Blaustein ein Freundschaftsspiel. Die Damen wiesen den Konkurrenten, der ebenfalls in der Bezirksliga antritt, mit 2510:2390 deutlich in seine Schranken. Die erste Herrenmannschaft musste sich gegen den Blausteiner Verbandsligisten trotz guter Leistung mit 5218:5325 geschlagen weiter
  • 180 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen tritt nach dem Schweinfurt-Sieg bereits morgen beim 1. SC Feucht an

Zeidler setzt auf Regeneration

Nach der deftigen 1:5-Schlappe in Saarbrücken und der Wiedegutmachung beim 3:1 gegen Schweinfurt tritt der VfR Aalen morgen um 19 Uhr beim Liga-Zwerg und Aufsteiger SC Feucht an. weiter
  • 122 Leser

Leserbeiträge (1)

Ein Geschäft?

Zum geplanten Krematorium beim Waldfriedhof: Ist mit dem Krematorium tatsächlich so viel verdient, dass man von einem lukrativen Geschäft für die Stadt Aalen sprechen kann? Laut Aussage der Stadtverwaltung ist mit 600 Einäscherungen pro Jahr aus Aalen zu rechnen. Von Rentabilität sei aber erst bei 3500 bis 4000 Einäscherungen auszugehen. Wenn diese weiter
  • 209 Leser